Veranstaltungskalender 2022

Veranstaltungskalender 2022

Rahmenbedingungen unter behördlichen Auflagen für Führungen mit Erwachsenen:
  • Führung mit einer leitenden Person und kleiner Gruppengröße
  • Der Abstand von 1,5 Meter muss eingehalten werden
  • Anmeldepflicht bei der leitenden Person, damit eine Rückverfolgung möglich ist (die Daten werden nach 4 Wochen gelöscht)
 
Veranstaltungen filtern

Auswahl einschränken auf … (nur eins zur Zeit):


Boberg
Fischbek
Andere Orte
Erwachsene
Kinder
Familien
Datum und Zeit
Beschreibung
Zielgruppe und Ort
Details
Mi

19. Jan. 2022
19:00 – 20:30

Wintervortragsreihe:
So war 2021 im Dünenhaus! Und wie geht`s weiter 2022?

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Fällt leider aus!

Allermöhe, Erwachsene, , Wintervortragsreihe:, So war 2021 im Dünenhaus! Und wie geht`s weiter 2022?, Karen Elvers, Karen Elvers, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Januar

Januar

Boberg

Boberg

Mi

26. Jan. 2022
15:00 – 16:30

1. Treffen der Boberger ForscherZwerge im neuen Jahr
Wir begeben uns auf Spurensuche

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Die ForscherZwerge sind die Eltern-Kind-Gruppe (3-6 Jahre) des Boberger Dünenhauses. Bei diesem Treffen begeben wir uns in guter alter ForscherZwerg-Manier auf die Suche nach Tierspuren! Interessierte Eltern und Kinder sind herzlich eingeladen., 1. Treffen der Boberger ForscherZwerge im neuen Jahr, Wir begeben uns auf Spurensuche, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Januar

Januar

Boberg

Boberg

Mi

26. Jan. 2022
19:00 – 20:30

Loki digital am Abend
Naturschutzmaßnahmen für Garten, Balkon oder Straßenrand

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Online, Erwachsene, Welche Möglichkeiten gibt es, etwas für die Natur zu tun im Garten, auf dem Balkon oder am Straßenrand? Im Vortrag werden verschiedene Maßnahmen vorgestellt, die auf eigene Faust und auch auf kleinen Flächen umgesetzt werden können, z.B. Blumenwiesen, Teiche, Fledermauskästen, Trockenmauern, Vogelnährhecken, Wildstauden, Lesesteinhaufen… Svenja Holst begleitet im Projekt „Kooperation Natur“ Firmen bei der Entwicklung eines naturnahen Firmengeländes., Loki digital am Abend, Naturschutzmaßnahmen für Garten, Balkon oder Straßenrand, Svenja Holst, Svenja Holst, , Online, Mi, Mittwoch, Januar

Januar

Andere Orte

Online

Sa

29. Jan. 2022
13:00 – 15:00

1. Treffen des Fischbeker Heide-Treffs
im neuen Jahr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Einmal im Monat treffen sich naturinteressierte Menschen in netter Runde zum Erfahrungs- und Ideenaustausch. Sie erhalten Informationen zu speziellen Naturschutzthemen, planen gemeinsame Aktionen und unternehmen Spaziergänge im Gebiet. Jeden letzten Samstag im Monat von 15:00-17:00 Uhr. Abweichungen finden Sie auf der Website der Loki Schmidt Stiftung., 1. Treffen des Fischbeker Heide-Treffs, im neuen Jahr, , , Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, Januar

Januar

Fischbek

Fischbek

So

6. Feb. 2022
11:00 – 14:00

Boberger Winter
Gehölze im Winter - erkennen und bestimmen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Von wegen im Winter ist alles kahl und grau - die Gehölze sind schon startklar für den nächsten Frühjahrsaustrieb! Die Knospen mit ihren verschiedenen Formen, Farben und Schuppenmustern sind zwar kleiner als die Blätter, stehen ihnen in Vielfalt und Schönheit aber in nichts nach. Die Gehölzbestimmung im Winter ist gar nicht so schwer und eröffnet den Betrachtern ganz neue Welten. Nach einer Einführung ins Thema im Dünenhaus begeben wir uns für ca. 2 Stunden im gemütlichen Tempo mit vielen Stopps auf Entdeckertour zu den Gehölzen in der Boberger Niederung. , Boberger Winter , Gehölze im Winter - erkennen und bestimmen, Antje Giesenberg, Forstwirtin und Wildnispädagogin, Antje Giesenberg, Forstwirtin und Wildnispädagogin, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Februar

Februar

Boberg

Boberg

Mi

9. Feb. 2022
19:00 – 20:30

Loki digital am Abend
Vom Truppenübungsplatz zum Naturschutzgebiet

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Online, Erwachsene, Die Sandheide Retzow-Stepenitz: Nach dem Ende des Kalten Krieges wurden in Deutschland zahlreiche Militärgelände freigezogen. Zurück blieben vom militärischen Übungsbetrieb gezeichnete Landschaften, die sich vielfach als Rückzugsgebiet seltener Tier- und Pflanzenarten entpuppten. Viele der ehemaligen Militärgelände wurden unter Naturschutz gestellt, doch häufig lauern im Boden Gefahren: Munitionsaltlasten stellen bis heute eine erhebliche Belastung dar. Udo Steinhäuser stellt das NSG Marienfließ, seine Geschichte sowie die Anstrengungen der Naturschützer um den Erhalt dieses Gebiets vor., Loki digital am Abend, Vom Truppenübungsplatz zum Naturschutzgebiet, Udo Steinhäuser, Udo Steinhäuser, , Online, Mi, Mittwoch, Februar

Februar

Andere Orte

Online

So

13. Feb. 2022
11:00 – 12:30

Tierspurensuche für Familien

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Familien, Wir werden zu Detektiven und wollen besondere Geschehnisse rund um das Heidehaus aufklären. Wer schleicht sich nachts herum? Gibt es im Wald einen Nussknacker? War jemand heimlich auf Schatzsuche?, Tierspurensuche für Familien, , Lenia Liebl & Christian Lach (FÖJ), Lenia Liebl & Christian Lach (FÖJ), Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Februar

Februar

Fischbek

Fischbek

So

13. Feb. 2022
15:00 –

Hallo, meine Hübschen!
Begrüßung der Zauneidechsen nach der Winterstarre

Anmeldefrei!

Allermöhe, Familien, Unsere Zauneidechsen werden das erste Mal gefüttert, nachdem sie aus ihrem Winterquartier ins Terrarium umgezogen sind. , Hallo, meine Hübschen!, Begrüßung der Zauneidechsen nach der Winterstarre, Selina Findeisen, Laura Eggebrecht (FÖJ), Selina Findeisen, Laura Eggebrecht (FÖJ), Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Februar

Februar

Boberg

Boberg

Mi

23. Feb. 2022
19:00 – 20:30

Loki digital am Abend
Insektenbegegnungen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Online, Erwachsene, Unsere heimischen Insekten, ihre Lebensweise und Gefährdung: Das Insektensterben beschäftigt die Öffentlichkeit. Höchste Zeit, hinzuschauen und zu zeigen, welchen Reichtum an Farben, Formen und Lebensweisen wir zu verlieren drohen. Hinzu kommt die Bedeutung der Insekten in unseren Ökosystemen und für die Landwirtschaft. Axel Jahn ist Geschäftsführer der Loki Schmidt Stiftung. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit Naturbeobachtung und -fotografie. Libellen und Schmetterlinge haben es ihm seit seiner Jugend angetan. In seinem Bildervortrag gibt er Einblicke in das geheime Leben der Insekt , Loki digital am Abend, Insektenbegegnungen, Axel Jahn, Axel Jahn, , Online, Mi, Mittwoch, Februar

Februar

Andere Orte

Online

Fr

4. Mär. 2022 bis
20. Mär. 2022

Ferien-Familien-Aktion:
Eulen-Rallye durch die Boberger Niederung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Auf der Rallye durch den Wald werden Fragen und Rätsel rund um heimische Eulen gelöst. Die Waldohreule Eugen weist den Weg. An jeder Kreuzung versteckt sie sich in einem Baum als Holzeule. Werden alle Fragen richtig beantwortet, bleibt man auf dem rechten Pfad und Eugen begleitet einen bis ans Ziel. Liegt man falsch, befindet sich an der nächsten Kreuzung keine Eule und man muss zurücklaufen – aber Vorsicht, manchmal sind die Holzeulen echt gut getarnt!, Ferien-Familien-Aktion:, Eulen-Rallye durch die Boberger Niederung, , , Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, März

März

Boberg

Boberg

Fr

4. Mär. 2022
16:30 – 18:30

Baumknospenbestimmung und keltisches Baumhoroskop
im Wilhelmsburger Inselpark

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Wilhelmsburg, Erwachsene, Naturerlebnis Knospenbestimmung bei einem Spaziergang im Eingangsbereich des Inselparkes. Wir werden einige wunderschöne charakteristische Baumknospen im Rhododendrenpark und im Eingangsbereich des Inselparks kennen- und sicher bestimmen lernen, so dass wir sie auch im nächsten Winter zweifelsfrei erkennen können. Endpunkt ist am keltischen Baumhoroskop mit seinen zahlreichen Mythen., Baumknospenbestimmung und keltisches Baumhoroskop, im Wilhelmsburger Inselpark , Holger Bublitz, Waldpädagoge, Baumkontrolleur, Naturführer, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Baumkontrolleur, Naturführer, S-Wilhelmsburg, oben an der Rollreppe, Wilhelmsburg, Fr, Freitag, März

März

Andere Orte

Wilhelmsburg

Mi

9. Mär. 2022
19:00 – 20:30

Loki digital am Abend
Tausche Rasen gegen Blumenwiese mit Insektenhotel

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Online, Erwachsene, Seit Juni 2021 werden im Rahmen des Projektes „Tausche Rasen gegen Blumenwiese mit Insektenhotel!“, in Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen in Neugraben-Fischbek, verschiedenste Außenflächen naturnah und insektenfreundlich umgestaltet. Erfahren Sie mehr über dieses Projekt und wie auch Sie in Ihrem Garten mit Blumenwiese und Nisthilfen ein Refugium für Wildbienen schaffen können! Das Projekt wird gefördert durch CLEVER Cities, ein EU-Projekt zur nachhaltigen und sozial integrativen Stadterneuerung., Loki digital am Abend, Tausche Rasen gegen Blumenwiese mit Insektenhotel, Amira Elatawna, Amira Elatawna, , Online, Mi, Mittwoch, März

März

Andere Orte

Online

Fr

11. Mär. 2022
16:30 – 18:00

Taschenlampen-Heidewanderung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Familien, Auf unserer Heidewanderung halten wir Ausschau nach nachtaktiven Tieren. Entlang des Weges gibt es Einiges zu entdecken, das in der Dunkelheit verborgen ist. Wir suchen mit unseren Lichtern die Wege, Bäume und Heide ab., Taschenlampen-Heidewanderung, , Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Heidehaus, Fischbek, Fr, Freitag, März

März

Fischbek

Fischbek

Fr

11. Mär. 2022
16:00 – 18:00

Forschungsprojekt Fledermaus für Familien
Bau eines Fledermausquartiers

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Bei der 1. Aktion des Forschungsprojektes Fledermaus bauen wir einen Fledermauskasten, in dem die nachtaktiven Tiere sich tagsüber aufhalten und schlafen können oder Winterschlaf halten. Die Sanierung vieler Gebäude lässt kaum noch Ritzen und Spalten, in denen sie Verstecke finden können. Auch Altbaumbestände gibt es kaum noch. Daher brauchen sie unsere Hilfe., Forschungsprojekt Fledermaus für Familien, Bau eines Fledermausquartiers, Karen Elvers und Gudrun Hofmann, Karen Elvers und Gudrun Hofmann, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, März

März

Boberg

Boberg

So

13. Mär. 2022
10:30 – 14:30

Wesensgemäßer Gehölzschnitt in Theorie und Praxis

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Im Fokus des wesensgemäßen Gehölzschnittes steht neben der richtigen Schneidetechnik und dem richtigen Zeitpunkt auch das Wie des Schneidens in Anlehnung an den Wuchscharakter des jeweiligen Gehölzes. Mit Hilfe der Pflanzenkommunikation (kann jede*r erlernen) und Intuition nähern wir uns dem Wesen der verschiedenen Gehölze an, bevor es an das Schneiden geht. Sie danken es uns mit langer Lebensdauer, Gesundheit und guten Erträgen. Das Seminar findet in einem großen Naturgarten mit jungen und alten (Obst-)Gehölzen statt., Wesensgemäßer Gehölzschnitt in Theorie und Praxis, , Antje Giesenberg, Forstwirtin, Natur- und Wildnispädagogin, Antje Giesenberg, Forstwirtin, Natur- und Wildnispädagogin, wird bei Anmeldung bekannt gegeben, Kirchwerder, So, Sonntag, März

März

Andere Orte

Kirchwerder

Mo

14. Mär. 2022 bis
18. Mär. 2022

Wenn der Frühling kommt…
Ferienprogramm für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren
täglich 10:00 - 15:00 Uhr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Kinder, ...dann beginnt die gold’ne Zeit - Nämlich das Ferienprogramm! Kommt mit auf die Reise zu den ersten Hinweisen des Frühlings, wo Tiere und Pflanzen erwachen und so langsam die Sonne wieder länger scheint. Mit Freude, Spiel und Spaß. Entdeckertouren durch die Fischbeker Heide, den Frühling und dessen Besonderheiten erleben. , Wenn der Frühling kommt… , Ferienprogramm für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren, Lenia Liebl & Christian Lach (FÖJ), Lenia Liebl & Christian Lach (FÖJ), Heidehaus, Fischbek, Mo, Montag, März

März

Fischbek

Fischbek

Mi

16. Mär. 2022
10:00 – 12:00

Großeltern-Enkel-Erlebnis:
Rätselspaziergang auf dem Eulenpfad

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Die Großeltern suchen mit ihren Enkeln Eugen, unsere Holzeule, und beantworten gemeinsam kinderleichte Fragen rund um die Eulenwelt. Dabei wird auf einer kleinen Route der Wald des Naturschutzgebietes erkundet. Die korrekten Antworten weisen den richtigen Weg. Am Ende gibt es als Belohnung eine kleine Überraschung., Großeltern-Enkel-Erlebnis:, Rätselspaziergang auf dem Eulenpfad, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, März

März

Boberg

Boberg

Do

17. Mär. 2022
10:00 – 13:00

Was singt und fliegt dort?
Vogelbeobachtungen rund um den Holzhafen und Kaltehofe

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Rothenburgsort, Erwachsene, Auf den Watt- und Wasserflächen rasten um diese Jahreszeit viele Wasservögel., Was singt und fliegt dort?, Vogelbeobachtungen rund um den Holzhafen und Kaltehofe, Guido Rastig, Guido Rastig, Ausschläger Elbdeich/Kaltehofe Hauptdeich, Rothenburgsort, Do, Donnerstag, März

März

Andere Orte

Rothenburgsort

Fr

18. Mär. 2022
16:30 – 18:30

Das Niendorfer Gehege
Ein Waldgebiet mitten in unserer Stadt

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Was wächst im frühlingserfüllten Niendorfer Gehege? Wir erkunden Frühjahrsblüher, Baum- und Krautschicht sowie die überraschende Geschichte des Niendorfer Geheges mit seinem sehr hohen Erholungsdruck und -wert für gestresste Stadtbewohner, aber auch den abgeschiedenen Waldpartien und Rückzugsgebieten für wildlebende Tierarten. Auf einige Tierarten des Niendorfer Geheges werden wir heute auch treffen. , Das Niendorfer Gehege, Ein Waldgebiet mitten in unserer Stadt, Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Parkplatz am Waldcafe Corell, Niendorf, Fr, Freitag, März

März

Andere Orte

Niendorf

So

20. Mär. 2022
14:30 – 16:30

Tag des Glückes, Frühlingsanfang in der Boberger Niederung
Lachyoga und Kräuterführung auf dem Wiesenweg

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, „Wir lachen nicht, weil wir glücklich sind, sondern wir sind glücklich, weil wir lachen.“ Mit einfachsten Übungen des Lachyogas kommen wir auf unserer Naturerlebnis- und Kräuterführung auf dem Wiesenweg im Naturschutzgebiet Boberger Niederung dem Glück so nahe wie möglich und das nun schon zum 7. Mal. Und all das kostet nur ein Lachen!, Tag des Glückes, Frühlingsanfang in der Boberger Niederung, Lachyoga und Kräuterführung auf dem Wiesenweg, Holger Bublitz, Lachyogatrainer, Waldpädagoge, , Holger Bublitz, Lachyogatrainer, Waldpädagoge, , Kreisel Mittlerer Landweg/Billwerder Billdeich, Boberg, So, Sonntag, März

März

Boberg

Boberg

So

20. Mär. 2022
10:00 – 12:00

Online-Seminar: Intuitive Tiergespräche
Tiere haben uns viel zu sagen!

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Intuitive Tiergespräche – das bedeutet, dem Tier eine offene, ehrliche Kommunikation auf Augenhöhe anzubieten. Ein spannender Ausflug in die Welt der Meister der intuitiven Kommunikation, die wir Menschen erst wieder erlernen müssen. Unsere Tiere sind die besten Lehrer*innen, uns die tiergerechte Art des Gespräches über Impulse zu zeigen. Dieses Online-Event macht vielleicht Lust darauf, die Tierkommunikation in meinem Präsenz-Workshop am 15.5. oder 18.9.22 intensiver zu erlernen und mit einem Tier auf partnerschaftlicher Ebene zu kommunizieren. www.tiergespraeche-in-der-natur.de, Online-Seminar: Intuitive Tiergespräche, Tiere haben uns viel zu sagen!, Meike Rieckmann, Meike Rieckmann, Online, Fischbek, So, Sonntag, März

März

Fischbek

Fischbek

So

20. Mär. 2022
14:00 – 16:00

Frühlingsanfang im Stiftungsland
Amphibien- und Frühblüher-Tour

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Reitbrook, Familien, Frühlingsanfang im Stiftungsland: Amphibien-und Frühblüher-Beobachtungen zwischen Ziegelteich und Gose-Elbe. Wir versuchen Kröte, Frosch und Kammmolch auf Ihrer Wanderung vom Winterquartier zum Laichplatz zu finden und gucken, welche Pflanzen schon blühen., Frühlingsanfang im Stiftungsland, Amphibien- und Frühblüher-Tour, Jörn Rohde, Jörn Rohde, Reitbrooker Westerdeich 68, Reitbrook, So, Sonntag, März

März

Andere Orte

Reitbrook

Mo

21. Mär. 2022
18:00 – 20:30

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg, Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, März

März

Andere Orte

Kirchwerder

Mo

21. Mär. 2022
16:30 – 18:30

Tag des Waldes
Frühlingserfüllte Waldführung durch den Sachsenwald

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Sachsenwald, Erwachsene, „Nur was man kennt kann man auch schützen“ (Loki Schmidt). Am Tag des Waldes werden wir auf unserer Führung durch den Sachsenwald bei Aumühle unseren Wald und seine vielfältigen Lebensgemeinschaften und Zusammenhänge hautnah kennen-, erleben- und besser verstehenlernen. Eine frühjahrserfüllte Walderlebnisführung mit dem Forstwirt und Waldpädagogen. , Tag des Waldes , Frühlingserfüllte Waldführung durch den Sachsenwald, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt , S-Bahnstation Aumühle, vor dem historischem Bahnhofsgebäude, Sachsenwald, Mo, Montag, März

März

Andere Orte

Sachsenwald

Fr

25. Mär. 2022
15:00 – 17:00

„Heideputz“
Mit anschließender Upcycling-Bastelaktion

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Wir säubern das Naturschutzgebiet Fischbeker Heide für seine Tiere und Besucher*innen. Im Anschluss wollen wir aus scheinbar „Unnützem“ etwas Neues basteln. Wie wäre es mit einem Blumentopf aus einer alten Milchtüte, einem Insektenhotel aus einer Konservendose oder einem Portemonnaie aus einer Schokoverpackung?, „Heideputz“, Mit anschließender Upcycling-Bastelaktion, , , Heidehaus, Fischbek, Fr, Freitag, März

März

Fischbek

Fischbek

Sa

26. Mär. 2022
12:30 – 14:30

Dünen, Marsch und Magerrasen
Zu den verschiedenen Landschaftstypen des Naturschutzgebietes

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Was macht das NSG Boberger Niederung so besonders? Eine Führung über die Düne, zur Marsch, zum geplanten Erweiterungsgebiet des Naturschutzgebietes, vorbei an Heideflächen, zu den offenen Magerrasengesellschaften und dem bewaldeten Geesthang im Osten lernen wir fünf der prägenden Landschaftstypen des NSG Boberger Niederung kennen und schätzen. Auch mehrere charakteristische Pflanzenarten des Gebietes und ein besonderes Tier der Düne lernen wir kennen. Vorbei am Dünenhaus geht es zurück zum Parkplatz oder zur Bushaltestelle Boberger Furtweg., Dünen, Marsch und Magerrasen, Zu den verschiedenen Landschaftstypen des Naturschutzgebietes, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Naturführer, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Naturführer, Parkplatz Boberger Furtweg, Boberg, Sa, Samstag, März

März

Boberg

Boberg

Mo

28. Mär. 2022
18:00 – 20:30

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, März

März

Andere Orte

Kirchwerder

Mi

30. Mär. 2022
17:30 – 19:30

Tag des Parks
Parkführung durch Planten un Blomen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

St. Pauli, Erwachsene, Anfangs war es der „Brehmsche Thiergarten“, der sich auf dem Gelände der ehemaligen Friedhöfe vor der Stadt niedergelassen hat. Später haben auch die niederdeutsche Gartenschau von 1935, die internationalen Gartenschauen von 1953, 1963 und 1973 Spuren hinterlassen. Daraus entwickelt hat sich auf dem 45 ha großen Areal von Planten un Blomen eine der schönsten innerstädtischen Gartenanlagen Europas und eine ganzjährige Gartenschau "for free" für alle Hamburger. , Tag des Parks, Parkführung durch Planten un Blomen , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Dammtorbahnhof, Ausgang Dag-Hammarskjöld-Platz, St. Pauli, Mi, Mittwoch, März

März

Andere Orte

St. Pauli

So

3. Apr. 2022
13:00 – 15:30

Faszinierende Ameisen in der Fischbeker Heide
Familienexkursion

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Die Exkursion gilt den kleinen und großen Ameisen in ihren Lebensräumen. Der zertifizierte Natur-und Landschaftsführer Walter Marbes gibt Einblick in die verschiedenen Lebensweisen der emsigen Krabbeltiere. Besprochen wird unter anderen ihre Bedeutung für den Wald. Über die sechsbeinigen fleißigen Krabbeltiere gibt es viel Interessantes zu erzählen: z.B. über die Zusammenhänge Ameise / Waldhonig, oder über die Mitbewohner der Ameisenbaue und noch vieles mehr. , Faszinierende Ameisen in der Fischbeker Heide, Familienexkursion, Walter Marbes, zert. Natur- und Landschaftsführer, Walter Marbes, zert. Natur- und Landschaftsführer, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, April

April

Fischbek

Fischbek

Do

7. Apr. 2022
10:00 – 13:00

Was singt und fliegt dort?
Vogelbeobachtungen rund um den Holzhafen und Kaltehofe

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Rothenburgsort, Erwachsene, Wasservögel rund um den Holzhafen und Kaltehofe., Was singt und fliegt dort?, Vogelbeobachtungen rund um den Holzhafen und Kaltehofe, Guido Rastig, Guido Rastig, Ausschläger Elbdeich/Kaltehofe Hauptdeich, Rothenburgsort, Do, Donnerstag, April

April

Andere Orte

Rothenburgsort

Fr

8. Apr. 2022
18:30 – 20:00

Das Heuckenlock
Durch den letzten tidebeeinflussten "Urwald" Europas

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Wilhelmsburg, Erwachsene, Eine frühabendliche Erkundung des letzten tidebeeinflussten "Urwaldes" Europas. Welche Gefahren drohen ihm und seiner in Teilen weltweit einzigartigem Standort und seiner Vegetation und in dieser Zeit? Von den Hauptwegen aus begeben wir uns auch auf die Suche nach Schierlingswasserfenchel, Wiebelsschmiele und Co. Sonnenuntergang an Deich und Wasser inklusive. , Das Heuckenlock, Durch den letzten tidebeeinflussten "Urwald" Europas, Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Busstation Stillhorner Hauptdeich Linie 351, ab S-Wilhelmsburg 18:03 Uhr, Ankunft 18:16 Uhr., Wilhelmsburg, Fr, Freitag, April

April

Andere Orte

Wilhelmsburg

So

10. Apr. 2022
14:00 – 16:00

Laute Frösche, starke Kröten und flinke Molche!
Amphibien in der Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Wasser gibt es im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide nur wenig. Daher versammeln sich viele Frösche, Kröten und Molche jedes Jahr an den wenigen Gewässern des Schutzgebietes zum Laichen. Bei unserem Rundgang durch die Heide wollen wir die heimischen Amphibienarten vorstellen und ihre Lebensweise kennenlernen., Laute Frösche, starke Kröten und flinke Molche!, Amphibien in der Fischbeker Heide, Marlene Münkenwarf, Marlene Münkenwarf, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, April

April

Fischbek

Fischbek

So

10. Apr. 2022
12:00 – 15:00

Paper in Process - Wir machen Papier!
Osterbasteln

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Aus Alt mach Neu: Am Wochenende vor Ostern wollen wir gemeinsam Papier schöpfen. Bei diesem DIY-Projekt habt Ihr die Chance, Euer ganz eigenes, recyceltes Papier herzustellen. Es ist dabei Euch überlassen, in welcher Form Ihr das Papier gestaltet. Ob (Oster-)Karte, Geschenkpapier oder Lesezeichen – Lasst Eurer Kreativität freien Lauf! , Paper in Process - Wir machen Papier!, Osterbasteln, Lenia Liebl (FÖJ), Lenia Liebl (FÖJ), Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, April

April

Fischbek

Fischbek

Mo

11. Apr. 2022
18:00 – 20:30

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, April

April

Andere Orte

Kirchwerder

Do

14. Apr. 2022
18:00 – 20:00

Frühling im Volksdorfer Wald
Durch den Buchenwald und vorbei am Kletterpark Hamburg

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Volksdorf, Erwachsene, Vorbei am Kletterwald Hamburg geht es zu den jetzt blühenden Frühjahrsblühern wie Buschwindröschen & Co des jetzt zauberhaft duftenden Waldes. Eine Waldoase direkt gegenüber der U-Bahnhaltestelle Meiendorfer Weg in Hamburg. Unter fachkundiger Leitung erkunden wir den Buchenwald, seine Bäume, Krautschicht und Lebensgemeinschaften. , Frühling im Volksdorfer Wald, Durch den Buchenwald und vorbei am Kletterpark Hamburg, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt, Naturführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt, Naturführer , U-Bahnstation Meiendorfer Weg, Ausgang Meiendorfer Weg, Volksdorf, Do, Donnerstag, April

April

Andere Orte

Volksdorf

Do

14. Apr. 2022
16:30 – 18:00

Klein, aber kostbar:
Die Kirchwiese am Gründonnerstag

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Rahlstedt, Erwachsene, Die Rahlstedter Kirchwiesen sind eine uralte Kulturlandschaft. Im Frühling blühen Gelbsterne, Sumpfdotterblumen und viele andere Frühblüher. Wofür Wiesenkräuter genutzt wurden, erfahren Sie ebenso, wie etwas über die Pflege von Feuchtwiesen, die eiszeitliche Entstehung des Flusstales und des Dorfes an der Kirchenfurt sowie zur Renaturierung der Wandse. , Klein, aber kostbar:, Die Kirchwiese am Gründonnerstag, Dr. Ann-Carolin Meyer und Katrin Bohse, Dr. Ann-Carolin Meyer und Katrin Bohse, Parkplatz Altrahlstedter Kirche, 22143 Hamburg-Rahlstedt, Rahlstedt, Do, Donnerstag, April

April

Andere Orte

Rahlstedt

Do

14. Apr. 2022
15:00 – 17:30

Was blüht und wächst im Achtermoor?
Ein botanisch-ökologischer Spaziergang

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Bei unserem Spaziergang durch das Achtermoor werden wir uns den Bruchwald aus Erlen, Birken und Weiden genauer ansehen und entdecken, was hier an Frühblühern wächst. Für alle Erfahrungsstufen geeignet. Wasserfestes Schuhwerk ist vorteilhaft. , Was blüht und wächst im Achtermoor? , Ein botanisch-ökologischer Spaziergang, Dr. Kristin Ludewig, Dr. Kristin Ludewig, Parkplatz am Segelflugplatz, Boberg, Do, Donnerstag, April

April

Boberg

Boberg

So

17. Apr. 2022 bis
18. Apr. 2022

Ostern im Heidehaus

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Familien, Der Osterhase hat für die Kinder im Heidehaus kleine Überraschungen versteckt. , Ostern im Heidehaus, , , , Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, April

April

Fischbek

Fischbek

So

17. Apr. 2022
11:00 – 17:00

Ostern im Dünenhaus

Anmeldefrei!

Allermöhe, Familien, Kommen Sie auf einen Kaffee, Tee oder ein Wasser vorbei! Der Osterhase hat für die Kinder eine kleine Überraschung versteckt., Ostern im Dünenhaus, , , , Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, April

April

Boberg

Boberg

Mo

18. Apr. 2022
11:00 – 13:00

Frühling im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Auf dieser Führung am Ostermontag kann man den Baumpieper, das Schwarzkehlchen, die Heidelerche und viele andere Vogelarten entdecken. Anschließend lässt sich bei Kaffee und Keksen im Heidehaus klönen und schnacken., Frühling im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide, , Michael Rademann, Michael Rademann, Heidehaus, Fischbek, Mo, Montag, April

April

Fischbek

Fischbek

Mi

20. Apr. 2022
19:30 – 21:00

Vortrag: Mehr als die Blumen des Jahres
Die Naturschutzarbeit der Loki Schmidt Stiftung

Anmeldefrei!

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Erwachsene, In dem Vortrag werden die Blumen des Jahres und die Aktionen der Loki Schmidt Stiftung rund um diese Blumen und ihre Lebensräume vorgestellt. Aber auch verschiedene Artenschutzprojekte und die Aktivitäten der Hamburger Stiftung zum Beispiel auf ihren Naturschutzflächen in zehn Bundesländern, die Umweltbildungsarbeit und viele weitere Projekte werden in ansprechenden Bildern präsentiert. Axel Jahn ist der Geschäftsführer der Loki Schmidt Stiftung, leidenschaftlicher Naturbeobachter und Fotograf., Vortrag: Mehr als die Blumen des Jahres, Die Naturschutzarbeit der Loki Schmidt Stiftung, Axel Jahn, Axel Jahn, Friedegart-Beluasa Gemeinschaftsschule, Schulstraße 1 Büchen, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, Mi, Mittwoch, April

April

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

Do

21. Apr. 2022
16:00 – 18:00

Tag der offenen Tür im Fischbeker Heidehaus
Infotag für Lehrer*innen und Erzieher*innen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Die Mitarbeiter*innen des Fischbeker Heidehauses stellen interessierten Pädagog*innen die Ausstellung und die naturpädagogischen Angebote vor, wie z.B. eine „Heideerlebnisführung“ für Kitagruppen, „Kleinstlebewesen Keschern am Teich“ für Grundschulen oder eine „Naturbeobachtungstour“ für Oberstufenschüler*innen oder Student*innen., Tag der offenen Tür im Fischbeker Heidehaus, Infotag für Lehrer*innen und Erzieher*innen, Maike Hinze & Frederik Landwehr, Maike Hinze & Frederik Landwehr, Heidehaus, Fischbek, Do, Donnerstag, April

April

Fischbek

Fischbek

Fr

22. Apr. 2022
16:00 – 18:00

Das Ohmoor - Hamburgs vergessenes Moor
Naturbeobachtungen und etwas Moorkunde

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Fleischfressende und unsterbliche Pflanzen, Insekten, Vögel und etwas Moorkunde direkt am Hamburger Flughafen., Das Ohmoor - Hamburgs vergessenes Moor, Naturbeobachtungen und etwas Moorkunde, Axel Jahn, Axel Jahn, Ecke Sachsenstieg / Lurchweg, Niendorf, Fr, Freitag, April

April

Andere Orte

Niendorf

Sa

23. Apr. 2022
10:00 – 12:00

Vogelkundliche Führung im Hammoor

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Erwachsene, Ausgestattet mit Fernglas und Spektiv gehen wir gemeinsam durch das Hammoor und erkunden die hiesige Vogelwelt. Bitte Gummistiefel tragen! Auch Utensilien für die Beobachtung, wenn vorhanden, gerne mitbringen., Vogelkundliche Führung im Hammoor, , Frank Nebelung, Flächenbetreuer, Frank Nebelung, Flächenbetreuer, 53.729399, 9.751491, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, Sa, Samstag, April

April

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

So

24. Apr. 2022
14:45 – 16:15

Nach Ostern: Kiebitzeier
Zur Schachblumenblüte in die Reit

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Reitbrook, Familien, In den Hamburger Marschlanden zwischen den alten Elbarmen Dove Elbe und Goose Elbe bietet das Naturschutzgebiet „Die Reit“ Lebensraum für viele seltene und gefährdete Pflanzen- und Tierarten. Wie die in Hamburg vom Aussterben bedrohte, auch Kiebitzei genannte Schachblume, die hier um diese Jahreszeit blüht. Ein Spaziergang durch die Reit ist wie Eintauchen in eine andere Welt. Auf dem Rundweg erfahren wir auch einiges über die Geschichte des Gebietes., Nach Ostern: Kiebitzeier, Zur Schachblumenblüte in die Reit, Karin Bussas, Karin Bussas, NABU-Forschungsstation, Reitbrooker Westerdeich 68, Reitbrook, So, Sonntag, April

April

Andere Orte

Reitbrook

So

24. Apr. 2022
17:30 – 20:00

Wanderung in Stille

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Den Alltag hinter sich lassen, die Sonnenuntergangsstimmung in der Fischbeker Heide bewusst erleben und dabei die besondere Ruhe in der Natur genießen. Mit jedem Schritt stärker bei sich selbst ankommen, eröffnet neue Horizonte und erfrischt mit einer gewinnbringenden Klarheit. Im Verlaufe der Wanderung erhalten die Teilnehmer*innen kurze Impulse und im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch., Wanderung in Stille, , Maike Hinze, Maike Hinze, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, April

April

Fischbek

Fischbek

So

24. Apr. 2022
15:00 – 17:30

Was blüht und wächst dort?
Frühblüher im Wohldorfer Wald

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Wohldorf-Ohlstedt, Erwachsene, Frühblüher wie Scharbockskraut, Busch- und Gelbes Windröschen sind eine typische Erscheinung im sommergrünen Wald. Sie machen sich die lichtreiche Zeit zunutze, wenn die Bäume noch nicht ihr Laub entfaltet haben. Sie locken mit ihren Blüten Bestäuber an, denen sie eine der ersten Mahlzeiten des Jahres servieren. Entdecken Sie mit uns die Frühlingsboten im Wohldorfer Wald! Strecke: ca. 5 km, Was blüht und wächst dort?, Frühblüher im Wohldorfer Wald, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Bahnhaltestelle Ohlstedt, Alte Dorfstraße, 22397 Hamburg, Wohldorf-Ohlstedt, So, Sonntag, April

April

Andere Orte

Wohldorf-Ohlstedt

So

24. Apr. 2022
11:00 – 12:30

Was blüht denn da?
Frühling auf der Kakenhaner Wiese

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Duvenstedt, Familien, Frühling auf der Feuchtwiese am Kakenhaner Weg! Die leuchtenden Pflanzen dieser Wiese werden die Sumpfdotterblume und auch der Hahnenfuß sein. Wir werden uns anschauen, welche anderen Pflanzen wir noch entdecken können., Was blüht denn da?, Frühling auf der Kakenhaner Wiese, Marlene Dinzen, zertif. Natur- und Landschaftsführerin , Marlene Dinzen, zertif. Natur- und Landschaftsführerin , Ecke Kakenhaner Weg/Kakenhaner Grund, Duvenstedt, So, Sonntag, April

April

Andere Orte

Duvenstedt

So

24. Apr. 2022
15:00 – 17:00

Frühlingsbeobachtungen in Flora und Fauna

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Reitbrook, Familien, Frühlingsanfang im Stiftungsland: Wir sehen die ersten blühenden Frühlingsboten und suchen Amphibien zwischen Ziegelteich und Gose-Elbe. Kröte, Frosch und Kammmolch sind jetzt auf Wanderung vom Winterquartier zum Laichplatz., Frühlingsbeobachtungen in Flora und Fauna, , Jörn Rohde, Jörn Rohde, Reitbrooker Westerdeich 68, Reitbrook, So, Sonntag, April

April

Andere Orte

Reitbrook

So

24. Apr. 2022
15:00 –

Vernissage:
Waldgeister

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Der Wald lebt und beobachtet genau was wir machen - das kann man selber erleben, wenn man sich einfach mal die Zeit nimmt und genau hinschaut! Die Waldgeister-Fotoserie will eure Fantasie ein wenig anregen. Achtung: Meist ist der Blickwinkel auf die Waldgeister sehr klein und wenn man vorbeigeht, sind sie im Nu verschwunden - deshalb achtet immer genau darauf, wer einem im Wald anblickt! Naturfotografie von Frank Bründel, Vernissage:, Waldgeister, Frank Bründel, Frank Bründel, Boberger Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, April

April

Boberg

Boberg

Mo

25. Apr. 2022
18:30 – 21:00

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, April

April

Andere Orte

Kirchwerder

Mo

25. Apr. 2022
18:00 – 19:30

Tag des Baumes
Baumerlebnisführung rund um das Dünenhaus

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Was grünt im Umkreis des Dünenhauses? Beeindruckendes, Faszinierendes und auch Kurioses über Bäume rund um das Dünenhaus mit Besuch in der Ausstellung. Wegstrecke ca. 1,5 km , Tag des Baumes, Baumerlebnisführung rund um das Dünenhaus, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt, Baumkontrolleur , Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt, Baumkontrolleur , Dünenhaus, Boberg, Mo, Montag, April

April

Boberg

Boberg

Fr

29. Apr. 2022
18:00 – 20:00

Frühjahrsführung durch den Wilhelmsburger Inselpark
Mit zahlreichen Gärten feine Naturattraktionen erleben

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Wilhelmsburg, Erwachsene, Eine Frühlingsführung durch den nun zusammengewachsenen Inselpark mit seinen zahlreichen Parkattraktionen wie der Kulturkapelle, dem Loki Schmidt Garten, dem Garten der Ackerwildkräuter, sowie den Garten "Dunst und Nebel“. Mit der Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße ist nun ein neuer Parkteil entstanden, und es wächst zusammen, was zusammen gehört. Ein kleiner Rückblick und ein großartiger neuer Ausblick. , Frühjahrsführung durch den Wilhelmsburger Inselpark , Mit zahlreichen Gärten feine Naturattraktionen erleben, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer, S-Bahnstation Wilhelmsburg, Aufgang an der Rolltreppe, Wilhelmsburg, Fr, Freitag, April

April

Andere Orte

Wilhelmsburg

Fr

29. Apr. 2022
16:00 – 18:30

Forschungsprojekt Fledermaus für Familien:
Bau eines Fledermaus-Detektors

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Bei der 2. Aktion des Forschungsprojektes Fledermaus bauen wir einen Fledermaus-Detektor. Die Rufe von Fledermäusen kann man nicht hören? Mit den richtigen technischen Hilfsmitteln schon - und nicht nur das. Mit diesem Fledermausdetektoren-Bausatz kann man es selbst erleben! Und das ohne zu löten! Nach dem gemeinsamen Zusammenbauen gehen wir auf die Dünen zum Ausprobieren., Forschungsprojekt Fledermaus für Familien:, Bau eines Fledermaus-Detektors, Karen Elvers und Gudrun Hofmann, Karen Elvers und Gudrun Hofmann, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, April

April

Boberg

Boberg

Fr

29. Apr. 2022
15:00 – 17:30

Blume des Jahres 2022, die Einbeere, im Feuchtwald
Gintoftholz bei Flensburg

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Bei dieser Exkursion wird die Blume des Jahres 2022, die Einbeere (Paris quadrifolia), im Feuchtwald "Gintoftholz" entdeckt. Der Wald befindet sich in Schleswig-Holstein in Angeln, 25 km entfernt von Flensburg. Dort lernen wir mehr über die gefährdete Pflanze und ihren Lebensraum, die naturnahen, feuchten Laubwälder und historisch alten Wälder. Auch Schlüsselblumen wachsen dort. Kooperationsveranstaltung mit der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein (Christian Dolnik), Loki Schmidt Stiftung (Svenja Holst) und der Flächenmanagerin (Miriam Kimmel). , Blume des Jahres 2022, die Einbeere, im Feuchtwald, Gintoftholz bei Flensburg, Christian Dolnik, Miriam Kimmel, Svenja Holst , Christian Dolnik, Miriam Kimmel, Svenja Holst , 24972 Steinbergkirche, Ortsteil Gintoft, , Fr, Freitag, April

April

Andere Orte

Sa

30. Apr. 2022
14:45 – 16:15

Zur Schachblumenblüte in die Reit

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Reitbrook, Familien, In den Hamburger Marschlanden zwischen den alten Elbarmen Dove Elbe und Goose Elbe bietet das Naturschutzgebiet „Die Reit“ Lebensraum für viele seltene und gefährdete Pflanzen- und Tierarten. Wie die in Hamburg vom Aussterben bedrohte, auch Kiebitzei genannte Schachblume, die hier um diese Jahreszeit blüht. Ein Spaziergang durch die Reit ist wie Eintauchen in eine andere Welt. Auf dem Rundweg erfahren wir auch einiges über die Geschichte des Gebietes., Zur Schachblumenblüte in die Reit, , Karin Bussas, Karin Bussas, NABU-Forschungsstation, Reitbrooker Westerdeich 68, Reitbrook, Sa, Samstag, April

April

Andere Orte

Reitbrook

So

1. Mai. 2022
13:00 – 16:00

Waldbaden im Frühling
zart - grÜn - schön.

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Waldbaden und Bäume gehören zusammen. Wer in die Waldatmosphäre eintaucht, tut Gutes für die Gesundheit. Das Zusammenspiel von Stille, den Farben, Formen sowie Düften der Bäume wirkt nachweislich ausgleichend auf unsere Stimmung. Wir werden uns mit allen Sinnen der Natur annähnern ggf. eine Affinität zu einer Baumart erfahren. Vor Ort spüren wir dieser Anziehungskraft in meditativen Phasen nach. , Waldbaden im Frühling, zart - grÜn - schön. , Vera Vorreiter, zert. Kursltg. für Waldbaden, Naturführerin, Vera Vorreiter, zert. Kursltg. für Waldbaden, Naturführerin, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Mai

Mai

Fischbek

Fischbek

Mo

2. Mai. 2022
18:30 – 21:00

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, Mai

Mai

Andere Orte

Kirchwerder

Do

5. Mai. 2022
10:00 – 13:00

Was singt und fliegt dort?
Vogelbeobachtungen im westlichen Teil der Boberger Niederung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Vogelbeobachtungen im westlichen Teil der Boberger Niederung., Was singt und fliegt dort?, Vogelbeobachtungen im westlichen Teil der Boberger Niederung, Guido Rastig, Guido Rastig, Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, Mai

Mai

Boberg

Boberg

Do

5. Mai. 2022
18:30 – 20:00

ROHKÖSTLICHkeiten an der Glinder Au
Wildkräuter an der Naturschutzfläche der Loki Schmidt Stiftung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Glinde, Erwachsene, Die ersten Frühjahrsblüher blühen bereits an der Naturschutzfläche der Loki Schmidt Stiftung. Andere sind noch nur an ihren Rosetten erkennbar. Wir wollen schauen, was schon da ist und z.B. die Knoblauchsrauke und Co. auch schon mal probieren oder mit nach Hause nehmen., ROHKÖSTLICHkeiten an der Glinder Au, Wildkräuter an der Naturschutzfläche der Loki Schmidt Stiftung, Holger Bublitz, , Natur und-Landschaftsführer, Waldpädagoge, Holger Bublitz, , Natur und-Landschaftsführer, Waldpädagoge, Bushaltestelle Havighorster Weg Linien 133/333/237, Glinde, Do, Donnerstag, Mai

Mai

Andere Orte

Glinde

Sa

7. Mai. 2022
17:00 – 20:00

Frühabendliche Kanutour
Mit Biberspurensuche an der Dove-Elbe

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Erwachsene, Mit Kanus bewegen wir uns auf Dove- und Gose-Elbe und beobachten die Vielfalt der Natur am Abend. Wir genießen den Sonnenuntergang und die farbenfrohen Spiegelungen auf der Wasseroberfläche. Mit Glück entdecken wir am Ufer Fraßspuren von Bibern., Frühabendliche Kanutour, Mit Biberspurensuche an der Dove-Elbe, Patrick von Schuckmann, Patrick von Schuckmann, Altengammer Segelclub (ASC e.V.) Tatenberger Deich 120 , Tatenberg, Sa, Samstag, Mai

Mai

Andere Orte

Tatenberg

So

8. Mai. 2022
12:00 – 14:30

Mikroabenteuer in der Fischbeker Heide
Raus aus dem Alltag - Rein in die Natur

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Familien, Mikroabenteuer benötigen keine aufwendige Planung oder Ausrüstung und sind direkt vor der eigenen Haustür erlebbar. Lasst Euch überraschen und von uns auf ein kleines spontanes Abenteuer entführen, bei dem Ihr die Fischbeker Heide einmal aus einer ganz neuen Perspektive kennenlernt., Mikroabenteuer in der Fischbeker Heide, Raus aus dem Alltag - Rein in die Natur, Maike Hinze, Maike Hinze, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Mai

Mai

Fischbek

Fischbek

So

8. Mai. 2022
10:30 – 13:00

Das magische Ohmoor im Frühjahr
Botanische Kostbarkeiten

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Wildromantisch am Flughafen versteckt sich das feine Ohmoor. Entdecken Sie unsterbliche Moose und fleischfressende Pflanzen im Wollgrasmeer. Erfahren Sie etwas über die eiszeitliche Entstehung und Nutzung des Moores sowie seine Bedeutung als Lebensraum für seltene Tiere und Vögel., Das magische Ohmoor im Frühjahr, Botanische Kostbarkeiten, Peter Kutschaelies, Peter Kutschaelies, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg, 22455 Hamburg-Niendorf, Niendorf, So, Sonntag, Mai

Mai

Andere Orte

Niendorf

Fr

13. Mai. 2022
16:00 – 18:00

Boberger Frühling
Von Maiglöckchenduft und Kreuzkrötenrufen!

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, "Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus"... erfahren Sie auf diesem Spaziergang, wie sich Bäume an die extremen Standorte Moor und Düne angepasst haben und welche Klimaschutzfunktion Wald und Moor haben. Entdecken Sie viele weitere seltene Pflanzen und Tiere. , Boberger Frühling, Von Maiglöckchenduft und Kreuzkrötenrufen!, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, Mai

Mai

Boberg

Boberg

Fr

13. Mai. 2022
17:00 – 19:30

Naturbeobachtungen in der Borghorster Elblandschaft
Vögel, Blumen, Falter und etwas Landschaftsökologie

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Altengamme, Erwachsene, Ein Abendspaziergang mit einem Schwerpunkt auf Vogelstimmen und Vogelbeobachtung, aber auch Pflanzenkunde, Tierbeobachtung, etwas Landschaftsökologie und Landschaftsgeschichte kommen vor., Naturbeobachtungen in der Borghorster Elblandschaft, Vögel, Blumen, Falter und etwas Landschaftsökologie, Axel Jahn, Axel Jahn, Bushaltestelle Borghorst (Linie 228), Altengamme, Fr, Freitag, Mai

Mai

Andere Orte

Altengamme

Fr

13. Mai. 2022
15:00 – 17:30

Die Einbeere in Feuchtwäldern am Lanker See bei Preetz

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Erwachsene, Bei dieser Exkursion wird die Blume des Jahres 2022, die Einbeere (Paris quadrifolia), in Feuchtwäldern in einem Naturschutzgebiet am Lanker See bei Preetz zur Blütezeit entdeckt. Dort lernen wir mehr über die gefährdete Pflanze und ihren Lebensraum, die naturnahen, feuchten Laubwälder und historisch alten Wälder. Kooperationsveranstaltung mit der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein (Christian Dolnik), Loki Schmidt Stiftung (Svenja Holst) und Flächenmanager (Aiko Huckauf). , Die Einbeere in Feuchtwäldern am Lanker See bei Preetz, , Christian Dolnik, Svenja Holst , Christian Dolnik, Svenja Holst , , ----- Außerhalb Hamburgs: -----, Fr, Freitag, Mai

Mai

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

Sa

14. Mai. 2022
17:30 – 21:00

Naturschutzgebiet Talwald Hahnenkoppel und Waldgebiet Hahnenkoppel
Über Stock und Stein mit dem Waldpädagogen und Forstwirt

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Reinbek, Erwachsene, Eine frühabendliche Waldwanderung mit dem Waldpädagogen und Forstwirt durch das frühlingserfüllte Waldgebiet „Hahnenkoppel“ und das „NSG Talwald Hahnenkoppel“ mit seinen wertvollen Au-und Quellwaldlandschaften. Wegstrecke ca. 8 km. , Naturschutzgebiet Talwald Hahnenkoppel und Waldgebiet Hahnenkoppel , Über Stock und Stein mit dem Waldpädagogen und Forstwirt, Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Ecke Möllner Landstr./Kronshorster Weg, 21465 Reinbek, Reinbek, Sa, Samstag, Mai

Mai

Andere Orte

Reinbek

Sa

14. Mai. 2022
10:00 – 13:00

Holistic Tracking - praktische Einführung
Trittsiegel entdecken, bestimmen und verfolgen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Die Basis des ganzheitlichen Fährtenlesens bildet das genaue Ausmessen von Spuren. Wir üben an klar definierten Trittsiegeln, unterschiedlicher Wildtiere mit einer breiten Auswahl an Bestimmungsliteratur. Zusätzlich nutzen wir unsere Hände oder auch unseren gesamten Körper, um nachzuvollziehen, was uns ein Abdruck im Sand über Form und Bewegung des Tieres sagen kann. Als Gruppe bestimmen und verfolgen wir eine frische Fährte auf der Düne und erleben, warum wir gemeinsam so viel bessere Spurenleser sind als alleine., Holistic Tracking - praktische Einführung, Trittsiegel entdecken, bestimmen und verfolgen, Dr. Regina Paul, nach draussen, Dr. Regina Paul, nach draussen, Parkplatz Boberger Düne, Boberg, Sa, Samstag, Mai

Mai

Boberg

Boberg

So

15. Mai. 2022
11:00 – 13:00

Frühling im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Auf dieser Führung kann man den Baumpieper, das Schwarzkehlchen, die Heidelerche und viele andere Vogelarten entdecken. Anschließend lässt sich bei Kaffee und Keksen im Heidehaus klönen und schnacken., Frühling im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide, , Michael Rademann, Michael Rademann, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Mai

Mai

Fischbek

Fischbek

So

15. Mai. 2022
10:00 – 11:30

Führung zur Blume des Jahres 2022
Die Einbeere - Zeigerart historisch alter Wälder

Anmeldefrei!

Osdorf, Erwachsene, Im Loki Schmidt Garten in Klein Flottbek blüht jetzt die Blume des Jahres 2022, die Vierblättrige Einbeere. Warum sie von der Loki Schmidt Stiftung zur Blume des Jahres gewählt wurde, woran man sie erkennt, welche Lebensräume sie braucht und wodurch sie gefährdet ist, erfahren Sie auf diesem kurzweiligen Spaziergang. Weitere heimische Pflanzen aus ihrem Lebensraum werden vorgestellt und Sie erfahren, warum historisch alte, wilde Wälder selten sind und was für ihren Schutz getan werden muss. Axel Jahn ist Geschäftsführer der Loki Schmidt Stiftung. , Führung zur Blume des Jahres 2022, Die Einbeere - Zeigerart historisch alter Wälder, Axel Jahn, Axel Jahn, Loki Schmidt Garten Haupteingang, Ohnhorststraße, Hamburg, Osdorf, So, Sonntag, Mai

Mai

Andere Orte

Osdorf

So

15. Mai. 2022
15:00 – 17:30

Was blüht und wächst dort?
Orchideenblüte im Forst Endern

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Erwachsene, Das Männliche Knabenkraut ist eine heimische Orchidee, die einst auch in Hamburg vorkam. Heute ist diese Art in Hamburg ausgestorben. In der Gemeinde Kisdorf liegt im Ortsteil Kisdorferwohld der Forst Endern, ein Waldgebiet, das ein sehr schönes Vorkommen des Männlichen Knabenkrauts beherbergt. Zur Blütezeit werden wir diese Orchidee und andere interessante Pflanzen entdecken. Strecke: ca. 4 km, Was blüht und wächst dort?, Orchideenblüte im Forst Endern, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Parkplatz am Friedwald Kisdorf, Elmenhorstweg, 24629 Kisdorf, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, So, Sonntag, Mai

Mai

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

So

15. Mai. 2022
14:00 – 16:00

Waldbaden für Großstadtpflanzen
Erholung ist grÜn

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Waldbaden für Großstadtpflanzen ist ein wohlkomponiertes Konzept zur Stressreduktion. Die Waldatmosphäre wirkt durch die Duftstoffe der Bäume, die Ruhe und die Farben, Formen sowie den hohen Sauerstoffgehalt. Passende Übungen erfrischen den Körper und alle Sinne. Meditative Momente verstärken die entspannende Wirkung und bringen den urbanen Menschen wieder in Verbindung mit der Natur. , Waldbaden für Großstadtpflanzen, Erholung ist grÜn, Vera Vorreiter, zert. Kursltg. für Waldbaden, Naturführerin, Vera Vorreiter, zert. Kursltg. für Waldbaden, Naturführerin, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Mai

Mai

Fischbek

Fischbek

Mo

16. Mai. 2022
18:30 – 21:00

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, Mai

Mai

Andere Orte

Kirchwerder

Mi

18. Mai. 2022
18:00 – 20:30

Durch den Sachsenwald und auf Bismarcks Spuren
Natur- und Geschichtserlebnis im Sachsenwald

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Aumühle, Erwachsene, Auf unserer Tour durch den Wald lässt sich die Natur und Geschichte geradezu einatmen. Nach einem kleinen Stück durch das alte Aumühle, dann in die Stille des Sachsenwaldes eintauchend, begeben wir uns auf eine Reise durch die Natur des Sachsenwaldes und seiner Vergangenheit. Vorbei an im Wald versteckten Denkmälern, dem Bismarck-Mausoleum, dem Kletterpark, schnurstracks der Bismarckstiftung und dem alten Bahnhof Friedrichsruh entgegen. Endpunkt beim Schmetterlingpark Aumühle. Beschilderter (gemeinsamer) Rückweg ca. 45 min durch den Wald zurück zur S-Aumühle. , Durch den Sachsenwald und auf Bismarcks Spuren , Natur- und Geschichtserlebnis im Sachsenwald, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , S-Bahnstation Aumühle, vor dem historischem Bahnhofsgebäude, Aumühle, Mi, Mittwoch, Mai

Mai

Andere Orte

Aumühle

Do

19. Mai. 2022
17:00 – 19:00

After Work-Walk
Vom Dorf in die Heide und zurück

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Erwachsene, Kommen Sie mit auf eine Runde vom Marktplatz Neugraben aus in die Heide und zurück. Unterwegs erhalten sie kurzweilige Infos über die historische und aktuelle Bedeutung der Orts- und Straßenbezeichnungen und deren Verbindung zur Heidelandschaft. Jede*r Anwohner*in ist herzlich eingeladen, den Spaziergang mit eigenen Infos oder Geschichten aus der Heide oder dem Stadtteil zu bereichern., After Work-Walk, Vom Dorf in die Heide und zurück, Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Heidschnucke am Neugrabener Markt, Neugraben-Fischbek, Do, Donnerstag, Mai

Mai

Andere Orte

Neugraben-Fischbek

Do

19. Mai. 2022
09:30 – 16:00

Blume des Jahres 2022 – Die Einbeere und ihr Lebensraum
Fachtagung mit Exkursion

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Erwachsene, Mit der Wahl der Einbeere zur Blume des Jahres will die Loki Schmidt Stiftung nicht nur auf dieses floristische Kleinod unserer Wälder aufmerksam machen, sondern auch auf den Lebensraum Wald. Welche Rolle spielt der Wald für die Biodiversität und wie sieht die Zukunft des Lebensraumes Wald angesichts wachsender Nutzungsansprüche und des Klimawandels aus? Nach Fachvorträgen zur Flora rund um die Einbeere und den Lebensraum Wald am Vormittag, führt die anschließende Exkursion in das Naturschutzgebiet „Plauer Stadtwald“, wo auch die Einbeere zu finden ist. , Blume des Jahres 2022 – Die Einbeere und ihr Lebensraum, Fachtagung mit Exkursion, Udo Steinhäuser, Kristin Ludewig, Udo Steinhäuser, Kristin Ludewig, Karower Meiler, Ziegenhorn 1, 19395 Plau am See – OT Karow, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, Do, Donnerstag, Mai

Mai

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

Fr

20. Mai. 2022
17:00 – 20:00

Moorschutz ist Klimaschutz
Ein Abendspaziergang im Ohmoor

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Wildromantisch am Flughafen versteckt sich das Ohmoor mit seinen botanischen Kostbarkeiten. Entdecken Sie im Wollgrasmeer unsterbliche Moose, fleischfressende Pflanzen und eine spannende Fauna. Erfahren Sie etwas über die eiszeitliche Entstehung und Nutzung eines Moores am Rande der Großstadt und welche Rolle Moore beim Klimaschutz spielen., Moorschutz ist Klimaschutz, Ein Abendspaziergang im Ohmoor, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg, 22455 Hamburg-Niendorf, Niendorf, Fr, Freitag, Mai

Mai

Andere Orte

Niendorf

Fr

20. Mai. 2022
20:30 – 22:00

Forschungsprojekt Fledermaus für Familien:
Fledermauserlebniswanderung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Bei der 3. Aktion des Forschungsprojektes Fledermaus begeben wir uns mit Scheinwerfer und Fledermaus-Detektor auf Exkursion in die Boberger Niederung, um Fledermäuse zu entdecken. Wir spüren diese faszinierenden Flugkünstler in der Dunkelheit auch dort auf, wo sie sonst völlig unbemerkt auf der Jagd nach Insekten sind. Vielleicht beobachten wir eine Mückenfledermaus., Forschungsprojekt Fledermaus für Familien:, Fledermauserlebniswanderung, Karen Elvers und Gudrun Hofmann, Karen Elvers und Gudrun Hofmann, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, Mai

Mai

Boberg

Boberg

Fr

20. Mai. 2022
19:15 – 21:45

Frühling im Buchenwald und angrenzendem Forst

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Glinde, Erwachsene, Naturerleben im Frühlingserfüllten Buchenwald. Wir erkunden unter fachkundiger Leitung den Buchenwald und lassen uns von seiner Tier- und Pflanzenwelt in den Bann ziehen. Auch die bewegte Vergangenheit dieses Waldes stehen im Focus, wozu auch das angrenzende ehemalige Arbeitslager Wiesenfeld gehört. , Frühling im Buchenwald und angrenzendem Forst, , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt, Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt, Bus 137/237 Haltestelle Holstenkamp / 21509 Glinde, Glinde, Fr, Freitag, Mai

Mai

Andere Orte

Glinde

Fr

20. Mai. 2022
15:00 – 18:00

Reiche Frühjahrsvegetation im Beimoorwald
Botanische Exkursion zur Einbeere, der Blume des Jahres 2022

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Erwachsene, Die Vierblättrige Einbeere (Paris quadrifolia) wurde zur Blume des Jahres gewählt, weil sie in einem seltenen und besonders schutzwürdigen Lebensraum wächst: in naturnahen und historisch alten Wäldern. Teile des Beimoorwaldes beherbergen diesen Lebensraumtyp, und hier wollen wir nach der Einbeere und weiteren Frühblühern und Zeigerpflanzen von historisch alten Wäldern suchen. Wasserfestes Schuhwerk ist vorteilhaft. , Reiche Frühjahrsvegetation im Beimoorwald, Botanische Exkursion zur Einbeere, der Blume des Jahres 2022, Dr. Kristin Ludewig, Dr. Kristin Ludewig, Parkplatz am Beimoorweg, Großhansdorf, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, Fr, Freitag, Mai

Mai

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

Sa

21. Mai. 2022
10:00 – 17:00

Wanderung & Naturschätze
für Naturkosmetik und Küche entdecken!

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Pflanzen sind unsere Verbindung zwischen Himmel und Erde! Wir schnuppern, lernen, staunen und genießen die Heil- und Wildkräuter, die wir uns mit Bedacht auf einer Wanderung außerhalb des Naturschutzgebietes mitnehmen dürfen und verarbeiten Sie zu wertvollen Ölauszügen, Tinkturen und Natursalben. Während der Wanderung erhalten wir tiefe Einblicke in die Mythologie und das Wesen der einzelnen Pflanzen., Wanderung & Naturschätze, für Naturkosmetik und Küche entdecken!, Birgit Heitmann, Pflanzenheilkundlerin, Birgit Heitmann, Pflanzenheilkundlerin, Dünenhaus, Boberg, Sa, Samstag, Mai

Mai

Boberg

Boberg

Sa

21. Mai. 2022
14:30 – 17:30

Die Mythologie der Heide-Bäume
Schlanke Birken, magische Eichen und heilende Kiefern

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Familien, In der Fischbeker Heide wachsen neben den Heidesträuchern auch Birken, Ebereschen, Eichen und Kiefern. Erfahren Sie auf einer interaktiven Wanderung, welche Heilwirkung und Zauberkraft diese alten Baumarten entfalten. Außerdem geht es um ihre Rolle in Lyrik, Märchen und Sagen. Einige Produkte der Bäume gibt es zum Anschauen und Probieren. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, ein Getränk und etwas Verpflegung., Die Mythologie der Heide-Bäume, Schlanke Birken, magische Eichen und heilende Kiefern, Jörn Freyenhagen, zertifizierter Waldpädagoge, Jörn Freyenhagen, zertifizierter Waldpädagoge, Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, Mai

Mai

Fischbek

Fischbek

Sa

21. Mai. 2022
14:00 – 22:00

Natur-Festival in Hammerbrook

Anmeldefrei!

Hammerbrook, Erwachsene, Auf dem Gelände des ehemaligen Recyclinghofs in Hammerbrook entsteht seit 2019 ein neuer öffentlicher Park. Die Fläche ist permanent im Wandel und wird am 21. Mai erneut zu einem Erkundungsfeld und experimentellen Jahrmarkt für Interessierte an nachhaltiger Lebensweise, Naturschutz und Stadtteilkultur. Über 30 verschiedene Initiativen sind vor Ort. Zusätzlich gibt es Livemusik und veganes Essen., Natur-Festival in Hammerbrook, , Adrian Weiß, Adrian Weiß, Alster-Bille-Elbe PARKS, Bullerdeich 6, 20537 Hamburg, Hammerbrook, Sa, Samstag, Mai

Mai

Andere Orte

Hammerbrook

So

22. Mai. 2022
14:00 – 17:00

Outdoorharp
Naturbegegnung und Mundharmonika-Workshop

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Familien, Profimusiker und Wildnispädagoge Holger Daub lädt ein zur Wanderung durch die Fischbeker Heide und angrenzende Wälder. An einem schönen Aussichtspunkt oder einem idyllischen Ort findet ein Mundharmonika-Kurs statt. Auf dem Weg dorthin wird versucht, die Natur mit allen Sinnen zu erfahren. Abschalten vom Alltag, in Bewegung kommen, raus aus der „Komfortzone“, Kälte und Wärme spüren. Auch bei Regen die Wunder der Natur erleben. „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung" Es geht darum, die Wahrnehmung und die Sinne zu schärfen und vieles mehr. , Outdoorharp, Naturbegegnung und Mundharmonika-Workshop, Holger Daub, Holger Daub, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Mai

Mai

Fischbek

Fischbek

So

22. Mai. 2022
09:00 – 10:30

Guten Morgen, Heide!
Die Jogging-Entdeckerrunde

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Durch Fotos und Beschilderung Neues entdecken, Pflanzenarten, Tierwelten und vieles mehr. Die Joggingentdeckerrunde bringt Ihnen das Naturschutzgebiet näher und vereint es mit einer sportlichen Runde. Kommen sie mit auf eine knapp 5 km lange Joggingentdeckerrunde durch die wunderschöne Fischbeker Heide. Begleiten Sie mich vom Tal bis zum Fischbeker Heidehaus und wieder zurück. Sehen Sie die Vielfalt des Naturschutzgebietes und schalten Sie von ihrem Alltag ab für den perfekten Start am Sonntagmorgen., Guten Morgen, Heide!, Die Jogging-Entdeckerrunde, Christian Lach (FÖJ), Christian Lach (FÖJ), Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Mai

Mai

Fischbek

Fischbek

Mi

25. Mai. 2022
17:30 – 20:00

Der Sarnekower See
Hotspot im Naturpark Lauenburgische Seen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Erwachsene, Wir umwandern den Sarnekower See mit seinen unzähligen Naturhighlights, tauchen tief in den Naturpark Lauenburgische Seen und seine Waldwelt ein. Hier findet sich ein Stück Natur, wie es nur noch selten zu finden ist und das keine 25 Autominuten von Hamburg entfernt, direkt A 24, Abfahrt Gudow. Ob Baumarten, ökologische Zusammenhänge, Geschichte oder auch Kräuterkunde, wir behandeln alle Fragen. Einkehr möglich., Der Sarnekower See, Hotspot im Naturpark Lauenburgische Seen, Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Parkplatz Büchener Landstrasse (L 205), 23899 Gudow, GPS-Koordinaten: 53.547842 und 10.751578, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, Mi, Mittwoch, Mai

Mai

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

Mi

25. Mai. 2022
15:00 – 17:00

Familien-Ferienaktion:
Spuren lesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Nach einigen Grundlagen zum Spurenerkennen und -finden, geht Ihr selbst auf Spurensuche! Welche Tiere waren hier, und könnt Ihr eine Fährte in den Dünen verfolgen?, Familien-Ferienaktion:, Spuren lesen, Dr. Regina Paul, nach draussen, Dr. Regina Paul, nach draussen, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Mai

Mai

Boberg

Boberg

Fr

27. Mai. 2022
20:00 – 22:30

Naturkundliche Abendwanderung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Bei Regen oder Gewitterneigung fällt die Führung leider aus.

Neugraben-Fischbek, Familien, Die idyllische Fischbeker Heide mit ihren weiten offenen Flächen und den sanften Hügeln ist das viertgrößte Naturschutzgebiet in Hamburg und wegen seiner seltenen Tier- und Pflanzenarten von besonderer Bedeutung. Bei der Wanderung erfahren Sie etwas über die Entstehungs- und Kulturgeschichte der Heidelandschaft. Mit etwas Glück treffen wir Schwarzkehlchen, Heidelerchen, Waldschnepfen, Ziegenmelker und andere geschützte Tiere. Wir bestimmen mit Hilfe eines Bat-Detektors gegebenenfalls verschiedene Fledermausarten, besuchen den Schleiereulenturm und schauen per WLAN-Kamera in die Eulenstube., Naturkundliche Abendwanderung, , Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Carsten Elwers, NSG-Betreuer, wird bei der Bestätigung der Anmeldung bekannt gegeben, Fischbek, Fr, Freitag, Mai

Mai

Fischbek

Fischbek

So

29. Mai. 2022
14:00 – 16:30

Was blüht und wächst dort?
Orchideenblüte in der Boberger Niederung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, In den Hangterrassen Bobergs kommen für Hamburger Verhältnisse besonders viele Orchideenarten vor. Ende Mai können wir hier die Blüten der Breitblättrigen Fingerwurz und des Großen Zweiblatts entdecken. Neben diesen Orchideen werden wir aber auch andere interessante Pflanzen sehen, wobei es einige botanische Besonderheiten der Boberger Niederung zu erkunden gibt. Strecke: ca. 4 km, Was blüht und wächst dort?, Orchideenblüte in der Boberger Niederung, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Mai

Mai

Boberg

Boberg

So

29. Mai. 2022
10:00 – 17:00

Tier - Mensch - Natur: intuitive Tiergespräche
Workshop

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Tierkommunikation – das bedeutet, dem Tier eine offene, ehrliche Kommunikation in Form intuitiver Gespräche auf Augenhöhe anzubieten. Ein spannender Ausflug in die Welt der Meister der intuitiven Kommunikation, die wir Menschen erst wieder erlernen müssen. Unsere Tiere sind die besten Lehrer*innen, uns die tiergerechte Art des Gespräches über Impulse zu zeigen. Dieser Schnuppertag regt an und motiviert, mit Tieren auf partnerschaftlicher Ebene zu kommunizieren und neue Wege zu gehen. Workshop draußen in der Natur für eine Gruppe von 6 bis 8 Teilnehmer*innen. www.tiergespraeche-in-der-natur.de, Tier - Mensch - Natur: intuitive Tiergespräche, Workshop, Meike Rieckmann, Meike Rieckmann, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Mai

Mai

Fischbek

Fischbek

Mo

30. Mai. 2022
18:30 – 21:00

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, Mai

Mai

Andere Orte

Kirchwerder

Do

2. Jun. 2022
14:30 – 16:30

Boberger Spätfrühling:
Vortrag und Führung zur Beweidung mit Schafen und Ziegen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Kurzvortrag zur Biotoppflege mit Schafen und Ziegen in der Boberger Niederung - ein Praxisbericht über 21 Jahre Beweidung. Im Anschluss Besuch des Boberger Schäfers und seiner Herde., Boberger Spätfrühling:, Vortrag und Führung zur Beweidung mit Schafen und Ziegen, Karen Elvers, Karen Elvers, Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Fr

3. Jun. 2022
16:00 – 18:00

Auf den Spuren von Loki Schmidt

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Spazieren Sie mit uns zu den schönsten Aussichtspunkten und lernen Sie Loki Schmidt in Anekdoten und Auszügen aus ihrem "Naturbuch für Neugierige" als leidenschaftliche Naturforscherin und ihre besondere Beziehung zur Fischbeker Heide kennen. Treten Sie in Ihre Fußstapfen, erfahren und erleben Sie die Natur mit wachen Augen., Auf den Spuren von Loki Schmidt, , Maike Hinze, Maike Hinze, Heidehaus, Fischbek, Fr, Freitag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

Sa

4. Jun. 2022
16:00 – 18:30

Malen im Park
Erlebe Kreativität und Achtsamkeit

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Bahrenfeld, Erwachsene, An den schönen, ruhigen Plätzen des Parks malen Sie frei mit kraftvollen oder zarten Farben mit Acryl oder Aquarell, mit Buntstiften oder Kreiden. Ganz nach Ihrer persönlichen Stimmung in großen oder kleinen Formaten. Bei unserem Malen gibt es kein richtig oder falsch. Sie malen mit Ihrer Freude an den Farben und Formen, lassen Sie sich inspirieren von dem Duft der Blüten und der Schönheit Ihrer Umgebung. Ihre Achtsamkeit möchte ich dabei auf Ihr Gestimmtsein lenken, was spricht Sie heute an?, Malen im Park, Erlebe Kreativität und Achtsamkeit, Uta Bangert, Ulrike Hemme, Uta Bangert, Ulrike Hemme, Volkspark/Schulgarten, Schulgartenweg, Nähe Honighaus, Bahrenfeld, Sa, Samstag, Juni

Juni

Andere Orte

Bahrenfeld

So

5. Jun. 2022
11:00 – 12:30

Sand dunes of the Boberger Niederung
Guided walk through the dunes landscape in ENGLISH language

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Boberger Niederung nature reserve is famous for its outstanding landscapes – especially its natural sand dunes. Have you ever seen sand dunes in a major European city? Do you know how they evolved here and what plants and animals inhabit this very specific environment? Discover this and more on the Boberger Niederung walking tour. During the 1,5-hour walk with an English-speaking guide, you will learn about the history of this unique place, its natural features, and what role man played in the formation of the area., Sand dunes of the Boberger Niederung, Guided walk through the dunes landscape in ENGLISH language, Irina Kozban, Irina Kozban, Boberger Dünenhaus, Boberger Furt 50, 21033 Hamburg, Boberg, So, Sonntag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Mi

8. Jun. 2022
19:00 – 21:00

Grüne HafenCity? Auf der Suche nach der Stadtnatur
Mit Besuch des Mahnmals Hannoverscher Bahnhof

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

HafenCity, Erwachsene, Wir werfen einen Blick auf den Baakenpark und besuchen den prämierten Lohsepark. Auf kleinster Fläche wurde hier absolut sehenswertes und pädagogisch Wertvolles geschaffen. Wir schauen aber auch auf Rasenflächen, finden eingesperrte Natur in musealer Form, aber auch wilde Spontanvegetation. Wir ergründen die Bäume der HafenCity, hören über die Brückenspinne, treffen auf den Freibeuter Claus Störtebeker, machen einen halbstündigen Abstecher zum Mahnmal Hannoverscher Bahnhof und enden am Sandtorpark oder Grassbrookpark mit Blick auf Elphi, Hafen und Sonnenuntergang. , Grüne HafenCity? Auf der Suche nach der Stadtnatur, Mit Besuch des Mahnmals Hannoverscher Bahnhof, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , U-Bahnstation HafenCity/Ausgang Lohsepark, Versmannstrasse , HafenCity, Mi, Mittwoch, Juni

Juni

Andere Orte

HafenCity

Do

9. Jun. 2022
10:00 – 13:00

Was singt und fliegt dort?
Vogelbeobachtungen im westlichen Teil der Boberger Niederung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Auf der Suche nach Nachtigall, Neuntöter und anderen., Was singt und fliegt dort?, Vogelbeobachtungen im westlichen Teil der Boberger Niederung, Guido Rastig, Guido Rastig, Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Sa

11. Jun. 2022
21:00 – 23:00

Wir suchen den Ziegenmelker in der Fischbeker Heide
Eine abendliche vogelkundliche Führung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Der Ziegenmelker gehört zur Familie der Nachtschwalben, die in der Dämmerung und in der Nacht auf die Jagd nach fliegenden Insekten gehen. Zu hören ist er jetzt besonders eindrucksvoll durch seinen einzigartigen Gesang. Mit etwas Glück lässt der seltene Vogel sich auch beobachten. In Hamburg kommt der Ziegenmelker nur in der Fischbeker Heide vor., Wir suchen den Ziegenmelker in der Fischbeker Heide, Eine abendliche vogelkundliche Führung, Michael Rademann, Michael Rademann, Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

So

12. Jun. 2022
15:00 – 17:00

Was blüht und wächst dort?
Orchideenblüte in der Sievertschen Tongrube

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Hummelsbüttel, Erwachsene, In der Sievertschen Tongrube kann man auf kleinstem Raum eine Vielzahl von Orchideen vorfinden. Hier wurden in den letzten Jahrzehnten verschiedene Orchideenarten ausgebracht, die sich zu einer bunten Kreuzungsmischung entwickelt haben. Besonders die Fuchs’ Fingerwurz dominiert hier. Zu ihrer Blütezeit werden wir diese Orchidee und andere interessante Pflanzen entdecken. Strecke: ca. 2 km, Was blüht und wächst dort?, Orchideenblüte in der Sievertschen Tongrube, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Bushaltestelle Poppenbüttler Stieg, Richtung Volksdorf, Hummelsbüttel, So, Sonntag, Juni

Juni

Andere Orte

Hummelsbüttel

Mo

13. Jun. 2022
18:30 – 21:00

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, Juni

Juni

Andere Orte

Kirchwerder

Do

16. Jun. 2022
19:00 – 21:00

'Tierisch, tierisch'
Humorvolle Lesung von und mit Karsten Lieberam-Schmidt

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Karsten Lieberam-Schmidt präsentiert verrückte, skurrile und lustige Geschichten mit Tieren, z. B. einem Nilpferd im Burger-Restaurant, einem hilfsbereiten Frosch mit Hintergedanken und einer Katze, die ihre House-Sitterin zur Verzweiflung treibt. Außerdem möchte ein vorwitziges Känguru-Kind gern ein Hai sein, und ein abgedrehter Flamingo stellt das Leben eines Geburtstagskindes auf den Kopf., 'Tierisch, tierisch', Humorvolle Lesung von und mit Karsten Lieberam-Schmidt, Karsten Lieberam-Schmidt, Karsten Lieberam-Schmidt, Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Do

16. Jun. 2022
10:00 – 17:00

Für alte, wilde Wälder - Die Einbeere
Die Blume des Jahres 2022 und ihr Lebensraum

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Erwachsene, Die Vierblättrige Einbeere (Paris quadrifolia) wurde zur Blume des Jahres gewählt, weil sie in einem seltenen und schutzwürdigen Lebensraum wächst: in naturnahen und historisch alten Wäldern. Die Erhaltung naturnaher Wälder erhält aktuell eine besondere Bedeutung, weil diese anpassungsfähiger als z. B. naturferne Fichtenforste an den Klimawandel sind. In diesem Seminar sollen Möglichkeiten des Erhalts und der Entwicklung naturnaher, alter Wälder diskutiert und ihr Beitrag für biologische Vielfalt und Klimaanpassung beleuchtet werden. Eine Exkursion rundet das Veranstaltungsprogramm ab. , Für alte, wilde Wälder - Die Einbeere, Die Blume des Jahres 2022 und ihr Lebensraum, Kristin Ludewig, Andrea Weigert, Tjede Nordhoff, Kristin Ludewig, Andrea Weigert, Tjede Nordhoff, Naturerlebnis Grabau, Hoherdamm 5, 23845 Grabau, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, Do, Donnerstag, Juni

Juni

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

Fr

17. Jun. 2022
15:00 – 17:30

Was blüht und wächst an der Bille?
Ein botanisch-ökologischer Spaziergang

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Schwanenblume, Drachenwurz und Wasserfeder – das botanische Leben an der Bille ist vielfältig. Bei unserem Spaziergang entdecken wir, was am Ufer und in der Bille wächst. Für alle Erfahrungsstufen geeignet. Wasserfestes Schuhwerk ist vorteilhaft. Kein Rundweg, der Spaziergang endet am Billwerder Kirchensteg. , Was blüht und wächst an der Bille? , Ein botanisch-ökologischer Spaziergang, Dr. Nikola Lenzewski, Dr. Kristin Ludewig, Dr. Nikola Lenzewski, Dr. Kristin Ludewig, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Fr

17. Jun. 2022
20:30 – 23:00

Naturkundliche Abendwanderung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Bei Regen oder Gewitterneigung fällt die Führung leider aus.

Neugraben-Fischbek, Familien, Die idyllische Fischbeker Heide mit ihren weiten offenen Flächen und den sanften Hügeln ist das viertgrößte Naturschutzgebiet in Hamburg und wegen seiner seltenen Tier- und Pflanzenarten von besonderer Bedeutung. Bei der Wanderung erfahren Sie etwas über die Entstehungs- und Kulturgeschichte der Heidelandschaft. Mit etwas Glück treffen wir Schwarzkehlchen, Heidelerchen, Waldschnepfen, Ziegenmelker und andere geschützte Tiere. Wir bestimmen mit Hilfe eines Bat-Detektors gegebenenfalls verschiedene Fledermausarten, besuchen den Schleiereulenturm und schauen per WLAN-Kamera in die Eulenstube., Naturkundliche Abendwanderung, , Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Carsten Elwers, NSG-Betreuer, wird bei der Bestätigung der Anmeldung bekannt gegeben, Fischbek, Fr, Freitag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

Sa

18. Jun. 2022
18:00 – 22:00

Abendliche Kanutour
Mit Biberspurensuche an der Dove-Elbe

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Erwachsene, Mit Kanus bewegen wir uns auf Dove- und Gose-Elbe und beobachten die Vielfalt der Natur am Abend. Wir genießen den Sonnenuntergang und die farbenfrohen Spiegelungen auf der Wasseroberfläche. Mit Glück entdecken wir am Ufer Fraßspuren von Bibern., Abendliche Kanutour, Mit Biberspurensuche an der Dove-Elbe, Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Altengammer Segelclub (ASC e.V.) Tatenberger Deich 120 , Tatenberg, Sa, Samstag, Juni

Juni

Andere Orte

Tatenberg

Sa

18. Jun. 2022
09:30 – 12:00

Können Pflanzen jagen?
Ein Spaziergang am Tag der StadtNatur

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Wildromantisch am Flughafen versteckt sich das feine Ohmoor. Seltene Libellen jagen durch die Luft, doch nicht nur sie wollen Beute machen. Erfahren Sie etwas über die botanischen Kostbarkeiten, die eiszeitliche Entstehung und Nutzung des Moores, seine Bedeutung für seltene Tiere sowie die Rolle von Mooren beim Klimaschutz., Können Pflanzen jagen?, Ein Spaziergang am Tag der StadtNatur, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg, 22455 Hamburg-Niendorf, Niendorf, Sa, Samstag, Juni

Juni

Andere Orte

Niendorf

Sa

18. Jun. 2022
14:00 – 17:00

Familienbootstour
Mit anschließendem Stockbrot und Lagerfeuer

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Familien, Nach einer Bootstour auf der Dove-Elbe und Regattastrecke, bei der wir die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt beobachten, wollen wir den Tag am Lagerfeuer mit Stockbrot ausklingen lassen., Familienbootstour, Mit anschließendem Stockbrot und Lagerfeuer, Patrick von Schuckmann, Patrick von Schuckmann, Tatenberger Deich 120, Tatenberg, Sa, Samstag, Juni

Juni

Andere Orte

Tatenberg

So

19. Jun. 2022
08:00 – 09:30

Klein, aber kostbar: Sommer auf der Kirchwiese
Frühaufstehertour zum Tag der StadtNatur

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Rahlstedt, Erwachsene, Die Rahlstedter Kirchwiesen sind eine uralte Kulturlandschaft. Sie erfahren, welche Kostbarkeiten im Sommer blühen und wie Feuchtwiesen gepflegt werden, außerdem sind die eiszeitliche Entstehung des Flusstales und des Dorfes an der Kirchenfurt sowie die Renaturierung der Wandse ein Thema. Mit etwas Glück zeigt sich der Eisvogel., Klein, aber kostbar: Sommer auf der Kirchwiese, Frühaufstehertour zum Tag der StadtNatur, Dr. Ann-Carolin Meyer und Katrin Bohse, Dr. Ann-Carolin Meyer und Katrin Bohse, Parkplatz Altrahlstedter Kirche, 22143 Hamburg-Rahlstedt, Rahlstedt, So, Sonntag, Juni

Juni

Andere Orte

Rahlstedt

So

19. Jun. 2022
13:00 – 17:00

Vergnügliches Waldabenteuer - ein Familiennachmittag
zum 12. Langen Tag der StadtNatur Hamburg

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, An diesem Tage suchen und finden Familien ihren Weg durch den Wald der Boberger Niederung. Unter Bäumen wird Ihre Wood-Cred (Waldkenntnis) überprüft und sie werden von seltsamen Waldwesen aufgefordert, Aufgaben zu erfüllen. Sind sie den Anforderungen zufriedenstellend gerecht geworden, dürfen sie den Weg fortsetzen. Nach bestandenem Waldabenteuer können Sie sich bei Kaffee und Kuchen entspannen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!, Vergnügliches Waldabenteuer - ein Familiennachmittag, zum 12. Langen Tag der StadtNatur Hamburg, , , Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

So

19. Jun. 2022
12:00 – 16:00

Pflanzenflohmarkt

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Pflanzen vermehren sich. Da liegt es nahe, diese nicht einfach auf den Komposthaufen zu werfen, sondern an andere Pflanzenliebhaber*innen abzugeben. Während Zimmerpflanze, bienenfreundliche Staude oder heimisches Gehölz den Besitzer wechseln, entsteht eine gute Gelegenheit zum Klönen und Austausch von Tipps zum naturnahen Gärtnern., Pflanzenflohmarkt, , Maike Hinze, Maike Hinze, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

So

19. Jun. 2022
13:00 – 15:30

Faszinierende Ameisen in der Fischbeker Heide
Familienexkursion

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Die Exkursion in die Fischbeker Heide gilt den kleinen und großen Ameisen in ihren Lebensräumen. Hierbei lüftet der zertifizierte Natur-und Landschaftsführer Walter Marbes das Geheimnis ihres Erfolgs und gibt Einblick in die faszinierende Lebensweise der emsigen Krabbeltiere. Besprochen wird unter anderen deren Lebensweise, Verbreitung und ihre Bedeutung für den Wald. Über unsere emsigen Krabbeltiere gibt es viel Interessantes zu erzählen: über die Zusammenhänge Ameise / Waldhonig, über Mitbewohner der Ameisenbaue und noch vieles mehr., Faszinierende Ameisen in der Fischbeker Heide, Familienexkursion, Walter Marbes, zert. Natur- und Landschaftsführer, Walter Marbes, zert. Natur- und Landschaftsführer, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

So

19. Jun. 2022
15:00 – 18:00

Kanutour auf der Dove Elbe
Frühling auf der Dove Elbe

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Familien, Zwischen Teich- und Seerosen gibt es viel zu entdecken. Wir durchstreifen das Elbe-Urstromtal auf Dove- und Gose-Elbe und machen eine Pause in der Reit. Erleben Sie die unvergleichliche Abendstimmung vom Kanu aus. Wir paddeln von Tatenberg nach Allermöhe, immer auf den Spuren von Kammmolch, Biber und Eisvogel., Kanutour auf der Dove Elbe, Frühling auf der Dove Elbe, Jörn Rohde, Jörn Rohde, Tatenberger Deich 120, Tatenberg, So, Sonntag, Juni

Juni

Andere Orte

Tatenberg

So

19. Jun. 2022
12:00 – 16:00

Sensen für Sumpfdotterblume und Co.
Pflanzenvielfalt kennenlernen & mit Sensenmahd erhalten

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Rahlstedt, Erwachsene, Auf dieser neu von der Stiftung gepachteten Fläche gibt es viele wunderbare Pflanzenarten zu entdecken. Diese können an diesem Termin mit Bestimmungsliteratur kennengelernt werden. Nach dem gemeinsamen Botanisieren wird mit unserer Anleitung eine schonende Sensenmahd durchgeführt, um sicherzustellen, dass der Reichtum an verschiedenen Wiesenpflanzen auch in den nächsten Jahren nicht verarmt., Sensen für Sumpfdotterblume und Co., Pflanzenvielfalt kennenlernen & mit Sensenmahd erhalten, Laura Jürgens, Laura Jürgens, Parkplatz Altrahlstedter Kirche, 22143 Hamburg-Rahlstedt, Rahlstedt, So, Sonntag, Juni

Juni

Andere Orte

Rahlstedt

So

19. Jun. 2022
09:30 – 12:00

Können Pflanzen jagen?
Ein Spaziergang am Tag der StadtNatur

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Wildromantisch am Flughafen versteckt sich das feine Ohmoor. Seltene Libellen jagen durch die Luft, doch nicht nur sie wollen Beute machen. Erfahren Sie etwas über die botanischen Kostbarkeiten, die eiszeitliche Entstehung und Nutzung des Moores, seine Bedeutung für seltene Tiere sowie die Rolle von Mooren beim Klimaschutz., Können Pflanzen jagen?, Ein Spaziergang am Tag der StadtNatur, Peter Kutschaelies, Peter Kutschaelies, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg, 22455 Hamburg-Niendorf, Niendorf, So, Sonntag, Juni

Juni

Andere Orte

Niendorf

So

19. Jun. 2022
13:00 – 16:00

Waldbaden - grÜn & glücklich
»Ich ging im Walde so vor mich hin …«

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Schweigen - Lauschen - Barfußlaufen. Bei dem besonderen Waldbad zum Langen Tag der Stadtnatur schalten wir ein paar Gänge zurück, öffnen die Sinnestüren und lassen die Waldnatur hineinströmen. Momente der Natur-Verbundenheit machen glücklich. Den permanenten Gedankenstrom unterbrechen und das Schöne der Umgebung unmittelbar wahrnehmen, tut gut. Ein Bad in der Waldatmosphäre baut nachweislich Stress ab und macht zufrieden., Waldbaden - grÜn & glücklich, »Ich ging im Walde so vor mich hin …«, Vera Vorreiter, zert. Kursltg. für Waldbaden, Naturführerin, Vera Vorreiter, zert. Kursltg. für Waldbaden, Naturführerin, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

Mo

20. Jun. 2022
18:30 – 21:00

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, Juni

Juni

Andere Orte

Kirchwerder

Di

21. Jun. 2022
19:00 – 21:30

Am längsten Tag des Jahres im Sachsenwald
Zur magischen abendlichen Mittsommerstunde im Sachsenwald

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Sachsenwald, Erwachsene, Am längsten Tag des Jahres führt unser Weg durch den Sachsenwald entlang der natürlich mäandrierenden, hier herrlich und kühl vor sich hinplätschernden Bille und den hier urig anmutenden uralten, im Zerfall befindlichen Eichen und Buchen des NSG Bille. Wir werden unseren Wald mit anderen Augen sehen und seine vielfältigen Lebensgemeinschaften und Zusammenhänge hautnah kennen-, erleben, schätzen und besser verstehen lernen. Mit etwas Glück bekommen wir auch wieder den Eisvogel zu Gesicht. , Am längsten Tag des Jahres im Sachsenwald , Zur magischen abendlichen Mittsommerstunde im Sachsenwald, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt , S-Bahnstation Aumühle, vor dem historischem Bahnhofsgebäude, Sachsenwald, Di, Dienstag, Juni

Juni

Andere Orte

Sachsenwald

Fr

24. Jun. 2022
19:00 – 21:30

Poetry-Slam im Dünenhaus

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Poetry-Slam nennt man einen moderner Dichterwettstreit, bei dem Poetinnen und Poeten selbst geschriebene Texte vortragen oder performen, mal lustig, mal nachdenklich, mal gereimt, mal erzählend ... Alles ist erlaubt, was in 6 Vortragsminuten passt. Jeder kann mitmachen! Bei diesem Poetry-Slam im Dünenhaus soll zudem jeder Text irgendwo den Begriff „Libelle“ enthalten. Eine Publikumsjury bewertet die Auftritte., Poetry-Slam im Dünenhaus, , Karsten Lieberam-Schmidt, Slam-Master, Karsten Lieberam-Schmidt, Slam-Master, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Fr

24. Jun. 2022
20:30 – 23:00

Naturkundliche Abendwanderung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Bei Regen oder Gewitterneigung fällt die Führung leider aus.

Neugraben-Fischbek, Familien, Die idyllische Fischbeker Heide mit ihren weiten offenen Flächen und den sanften Hügeln ist das viertgrößte Naturschutzgebiet in Hamburg und wegen seiner seltenen Tier- und Pflanzenarten von besonderer Bedeutung. Bei der Wanderung erfahren Sie etwas über die Entstehungs- und Kulturgeschichte der Heidelandschaft. Mit etwas Glück treffen wir Schwarzkehlchen, Heidelerchen, Waldschnepfen, Ziegenmelker und andere geschützte Tiere. Wir bestimmen mit Hilfe eines Bat-Detektors gegebenenfalls verschiedene Fledermausarten, besuchen den Schleiereulenturm und schauen per WLAN-Kamera in die Eulenstube., Naturkundliche Abendwanderung, , Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Carsten Elwers, NSG-Betreuer, wird bei der Bestätigung der Anmeldung bekannt gegeben, Fischbek, Fr, Freitag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

So

26. Jun. 2022
11:00 – 13:00

Discover the Secrets of the Fischbek Heath
Guided Tour in English

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Join us on a guided tour in English through the scenic Fischbek heath. During our hike, we will touch on the formation of the landscape, the history of the nature reserve and the unique flora and fauna that the heathland offers. Wir laden Sie zu einer englischsprachigen Führung durch die Fischbeker Heide ein. Dabei behandeln wir Themen wie die Entstehung, die Geschichte und die Flora und Fauna der Heide., Discover the Secrets of the Fischbek Heath , Guided Tour in English, Hannah Sonnenberg, (Native Speaker) FÖJ 2020/21, Hannah Sonnenberg, (Native Speaker) FÖJ 2020/21, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

So

26. Jun. 2022
14:00 – 16:00

Grazile Akrobaten in der Luft, gefräßige Räuber im Wasser
Libellen in der Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Sie begeistern uns durch ihre Farbenpracht und ihre Flugkünste. Doch die meiste Zeit ihres Lebens verbringen Libellen als Larve im Wasser, wo sie sich als gefürchtete Räuber langsam zur fliegenden Libelle entwickeln. Wir wollen diesem Leben im Verborgenen auf den Grund gehen. In der Fischbeker Heide werden wir an ausgewählten Gewässern die Lebenszyklen kennenlernen, Larven entdecken, fliegende Libellen bestaunen und anhand von Exuvien lernen, Arten zu unterscheiden., Grazile Akrobaten in der Luft, gefräßige Räuber im Wasser, Libellen in der Fischbeker Heide, Marlene Münkenwarf, Marlene Münkenwarf, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

So

26. Jun. 2022
11:00 – 17:00

Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee

Anmeldefrei!

Allermöhe, Familien, Spiele, Naturbeobachtungen und Wasseruntersuchungen vor Ort zeigen den Badenden und Erholungssuchenden „ihren“ See von einer anderen Seite. Kinder können am Boberger Dünenquiz teilnehmen., Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee, , , , Boberger Baggersee, Boberg, So, Sonntag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

So

26. Jun. 2022
15:00 – 17:30

Was blüht und wächst dort?
Orchideenblüte in der Liether Kalkgrube

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Erwachsene, Die Liether Kalkgrube ist nicht nur geologisch interessant und landschaftlich reizvoll, sondern sie beherbergt auch eine bei uns seltene Kalk-Flachmoor-Vegetation mit Orchideen wie der Sumpf-Stendelwurz. Neben weiteren Orchideen wie der Übersehenen Fingerwurz und der Breitblättrigen Stendelwurz ist hier auch das Sumpf-Herzblatt zu finden. Strecke: ca. 3 km, Was blüht und wächst dort?, Orchideenblüte in der Liether Kalkgrube, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Parkplatz Finckhörn Ecke Langengang, 25336 Klein Nordende, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, So, Sonntag, Juni

Juni

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

Mi

29. Jun. 2022
19:00 – 20:30

Bunte Stadtnatur in Ottensen
Ottensen ist ein Dorf

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Ottensen, Erwachsene, Ottensen wird oft und zu Recht als Dorf mitten in der Stadt bezeichnet. Warum ist das so? Wir werden sehen, was auf Baumscheiben, in Pflasterritzen, an Straßenrändern oder auch in Vorgärten so alles zu finden ist. Auch hier gilt der der Satz von Loki Schmidt: „Nur was man kennt, kann man auch schützen“. Und es gibt eine Menge kennenzulernen. Wir werden es sehen! , Bunte Stadtnatur in Ottensen, Ottensen ist ein Dorf, Holger Bublitz, Waldpädagoge und zert.Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge und zert.Stadtführer , Ottensener Hauptstrasse / Am Felde, 22765 Hamburg, Ottensen, Mi, Mittwoch, Juni

Juni

Andere Orte

Ottensen

Fr

1. Jul. 2022
18:30 – 21:00

Hamburgs grüne Perlenkette direkt an der Elbe in Altona
Naturkundlich-historische Führung durch die Elbparks

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Ottensen, Erwachsene, Stadtnatur und historische Parkkultur am Elbhang. Immer entlang der Elbe durchstreifen wir Hamburgs „grüne Perlenkette“ mit atemberaubenden Ausblicken auf Elbe und Hafenwirtschaft. Auf unserer naturkundlich-historischen Tour begeben wir uns auch auf die Spuren Heinrich Heines in Hamburg und der Gartenschau von 1914 und bemerkenswerten Baumgestalten. Ende gegen Sonnenuntergang im Museumshafen Övelgönne oder bei einem Getränk direkt an der Strandperle, wo die großen Pötte an uns vorbeiziehen. , Hamburgs grüne Perlenkette direkt an der Elbe in Altona , Naturkundlich-historische Führung durch die Elbparks , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Altonaer Balkon, Ottensen, Fr, Freitag, Juli

Juli

Andere Orte

Ottensen

Fr

1. Jul. 2022
20:00 – 22:00

Abendlicher Deichspaziergang
Natur beobachten in Borghorst

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Altengamme, Erwachsene, Die Borghorster Elblandschaft befindet sich seit Öffnung des Sperrwerks im ständigen Wandel. Die Gezeiten schaffen dort einen ganz neuen Lebensraum. Auch der Biber, der seit knapp 11 Jahren das Gebiet bewohnt, steht vor neuen Herausforderungen, um mit dem Wechsel von Ebbe und Flut klarzukommen. Trotz Veränderung haben sie das Revier nicht aufgegeben., Abendlicher Deichspaziergang, Natur beobachten in Borghorst, Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Kreisel am Horster Damm/Altengammer Hauptdeich, Altengamme, Fr, Freitag, Juli

Juli

Andere Orte

Altengamme

Sa

2. Jul. 2022
16:00 – 18:30

Malen im Park
Erlebe Kreativität und Achtsamkeit

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Bahrenfeld, Erwachsene, An den schönen, ruhigen Plätzen des Parks malen Sie frei mit kraftvollen oder zarten Farben mit Acryl oder Aquarell, mit Buntstiften oder Kreiden. Ganz nach Ihrer persönlichen Stimmung in großen oder kleinen Formaten. Bei unserem Malen gibt es kein richtig oder falsch. Sie malen mit Ihrer Freude an den Farben und Formen, lassen Sie sich inspirieren von dem Duft der Blüten und der Schönheit Ihrer Umgebung. Ihre Achtsamkeit möchte ich dabei auf Ihr Gestimmtsein lenken, was spricht Sie heute an? , Malen im Park, Erlebe Kreativität und Achtsamkeit, Uta Bangert, Ulrike Hemme, Uta Bangert, Ulrike Hemme, Volkspark/Schulgarten, Schulgartenweg, Nähe Honighaus, Bahrenfeld, Sa, Samstag, Juli

Juli

Andere Orte

Bahrenfeld

So

3. Jul. 2022
11:00 – 17:00

Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee

Anmeldefrei!

Allermöhe, Familien, Spiele, Naturbeobachtungen und Wasseruntersuchungen vor Ort zeigen den Badenden und Erholungssuchenden „ihren“ See von einer anderen Seite. Kinder können am Boberger Dünenquiz teilnehmen., Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee, , , , Boberger Baggersee, Boberg, So, Sonntag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

So

3. Jul. 2022
14:00 – 16:30

Zur Stendel- und Händelwurz
Orchideenblüte in der Boberger Niederung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Die Boberger Niederung ist eines der orchideenreichsten Gebiete in Hamburg. Hier wächst beispielsweise die ansonsten in Hamburg nicht mehr vorkommende Sumpf-Stendelwurz in großer Zahl. Auch die Dichtblütige Händelwurz ist hier zu finden. Entdecken Sie diese Orchideen zu ihrer Blütezeit und weitere Pflanzen im Naturschutzgebiet Boberger Niederung! Strecke: ca. 4 km, Zur Stendel- und Händelwurz, Orchideenblüte in der Boberger Niederung, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

So

3. Jul. 2022
14:00 – 16:00

Waldbaden für Großstadtpflanzen
Erholung ist grÜn

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Waldbaden für Großstadtpflanzen ist ein wohlkomponiertes Konzept zur Stressreduktion. Die Waldatmosphäre wirkt durch die Duftstoffe der Bäume, die Ruhe und die Farben, Formen sowie den hohen Sauerstoffgehalt. Passende Übungen erfrischen den Körper und alle Sinne. Meditative Momente verstärken die entspannende Wirkung und bringen den urbanen Menschen wieder in Verbindung mit der Natur. , Waldbaden für Großstadtpflanzen, Erholung ist grÜn, Vera Vorreiter, zert. Kursltg. für Waldbaden, Naturführerin, Vera Vorreiter, zert. Kursltg. für Waldbaden, Naturführerin, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Juli

Juli

Fischbek

Fischbek

Mi

6. Jul. 2022
18:30 – 20:00

Grüne Höhepunkte im Rotlichtmilleu
Skurril-kuriose Liebespflanzenführung über die Reeperbahn

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

St. Pauli, Erwachsene, In welchem Zusammenhang steht die Stadtnatur auf der Reeperbahn mit dem Liebestreiben auf St.Pauli? Eine Zeitreise in eine längst vergessene Baum- und Krautkultur vom Hexer persönlich. Was haben Efeu, Weide, Linde und Platane mit dem Liebestreiben auf St. Pauli zu tun? Wieso wachsen ausgerechnet hier Pappeln, Mehlbeeren, Gleditschien und Brennessel? Für Kinder nicht unbedingt geeignet. , Grüne Höhepunkte im Rotlichtmilleu, Skurril-kuriose Liebespflanzenführung über die Reeperbahn, Holger Bublitz. zert. Stadt und-Naturführer , Holger Bublitz. zert. Stadt und-Naturführer , Spielbudenplatz / vor dem Panoptikum, St. Pauli, Mi, Mittwoch, Juli

Juli

Andere Orte

St. Pauli

Mi

6. Jul. 2022
17:00 – 19:00

Stadtrundgang entlang des CLEVER-Korridors

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Erwachsene, Der Stadtrundgang verläuft entlang der Projektflächen, die seit Juni 2021 im Rahmen des Projektes „Tausche Rasen gegen Blumenwiese mit Insektenhotel“ mit verschiedensten Kooperationspartner*innen naturnah und insektenfreundlich umgestaltet wurden. Erfahren Sie mehr zu dem Projekt und wie auch Sie in der Stadt, mit einem naturnahen Garten oder Balkon, einen Beitrag zur Artenvielfalt leisten können. Das Projekt ist Teil des EU-Projektes CLEVER Cities und soll die Biodiversität und das Interesse an der direkten Umwelt und Natur im Stadtteil Neugraben-Fischbek fördern. , Stadtrundgang entlang des CLEVER-Korridors, , Amira Elatawna, Amira Elatawna, Bahnhof Fischbek, Neugraben-Fischbek, Mi, Mittwoch, Juli

Juli

Andere Orte

Neugraben-Fischbek

Do

7. Jul. 2022 bis
17. Aug. 2022

Ferienaktion:
Escape-Room Tideelbe
Di – Fr 10:00, 11:30, 14:00

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, In den Hamburger Sommerferien können Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene ein ganz besonderes Escape-Game im Boberger Dünenhaus spielen! Ihr helft Landwirtin Luise im Kampf gegen Hochwasser unserer Hamburger Tideelbe, unterstützt Hafenarbeiter Hans bei einem Saugbaggereinsatz oder organisiert mit Naturschützerin Nina einen wichtigen Einsatz im Naturschutzgebiet. Die Herausforderungen an der Tideelbe sind kniffelig! Deswegen ist Zusammenarbeit im Team wichtig. Wenn ihr alle Aufgaben gelöst habt, könnt ihr den Escape-Room öffnen., Ferienaktion:, Escape-Room Tideelbe, , , Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

Do

7. Jul. 2022
15:00 – 18:00

Borghorster Sommer:
Führung zu Libellen, Schmetterlingen und anderen Insekten

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Altengamme, Erwachsene, Insekten sind die erfolgreichste aller Tiergruppen. Sie sind meist sehr klein und mit bloßem Auge nur schwierig zu betrachten. Dabei sind sie oft wunderschön und ihr Farben- und Formenreichtum ist unermesslich. Haarig, schuppig oder schillernd wandern Insekten auf sechs Beinen mit uns durch Borghorst und durch die Welt., Borghorster Sommer:, Führung zu Libellen, Schmetterlingen und anderen Insekten, Guido Rastig, Guido Rastig, Altengammer Hauptdeich, Busstop Borghorst Linie 228, Altengamme, Do, Donnerstag, Juli

Juli

Andere Orte

Altengamme

Fr

8. Jul. 2022
17:00 – 19:30

Was blüht und wächst in den Boberger Hangterrassen?
Ein botanisch-ökologischer Spaziergang

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Blühende Orchideen und weitere seltene Pflanzen wollen wir auf unserer Abendwanderung entdecken und bewundern. Aber auch Vögel, Insekten und besonders Schmetterlinge werden wir beobachten., Was blüht und wächst in den Boberger Hangterrassen?, Ein botanisch-ökologischer Spaziergang, Axel Jahn, Axel Jahn, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

Sa

9. Jul. 2022
16:00 – 19:00

Kanutour auf der Dove Elbe
Ein Sommertag auf dem Wasser

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Familien, Zwischen Teich- und Seerosen gibt es viel zu entdecken. Wir durchstreifen das Elbe-Urstromtal auf Dove- und Gose-Elbe und machen eine Pause in der Reit. Erleben Sie die unvergleichliche Abendstimmung vom Kanu aus. Wir paddeln von Tatenberg nach Allermöhe, immer auf den Spuren von Kammmolch, Biber und Eisvogel., Kanutour auf der Dove Elbe, Ein Sommertag auf dem Wasser, Jörn Rohde, Jörn Rohde, Tatenberger Deich 120, Tatenberg, Sa, Samstag, Juli

Juli

Andere Orte

Tatenberg

So

10. Jul. 2022
09:30 – 12:00

Das magische Ohmoor im Sommer
Von Glockenheide und Moosbeeren

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Libellen jagen durch die Luft, Reptilien sonnen sich und die Glockenheide steht in voller Blüte. Wild am Flughafen versteckt sich das feine Ohmoor mit seinen botanischen Kostbarkeiten und seltenen Tieren. Alles was ein intaktes Hochmoor zu bieten hat, dazu eiszeitliche Entstehung und menschliche Nutzungsgeschichte, können wir in diesem kleinen "Lehr-Moor" entdecken. , Das magische Ohmoor im Sommer, Von Glockenheide und Moosbeeren, Peter Kutschaelies, Peter Kutschaelies, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg, 22455 Hamburg-Niendorf, Niendorf, So, Sonntag, Juli

Juli

Andere Orte

Niendorf

So

10. Jul. 2022
15:00 – 17:30

Was blüht und wächst dort?
Moorlilie und Stendelwurz im Raakmoor

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Hummelsbüttel, Erwachsene, Die Moorlilie war die Blume des Jahres 2011 und damit auch die letzte Blume, bei deren Wahl Loki Schmidt noch persönlich beteiligt war. Im Raakmoor kann man die Moorlilie neben weiteren botanischen Besonderheiten entdecken. Eventuell blühen auch schon Orchideen am Wegesrand: Die Breitblättrige Stendelwurz ist die häufigste Orchideenart in Hamburg und kommt auch im Raakmoor vor. Strecke: ca. 5 km, Was blüht und wächst dort?, Moorlilie und Stendelwurz im Raakmoor, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Haltestelle Glashütter Landstraße, Richtung Niendorf Markt, Hummelsbüttel, So, Sonntag, Juli

Juli

Andere Orte

Hummelsbüttel

So

10. Jul. 2022
11:00 – 17:00

Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee

Anmeldefrei!

Allermöhe, Familien, Spiele, Naturbeobachtungen und Wasseruntersuchungen vor Ort zeigen den Badenden und Erholungssuchenden „ihren“ See von einer anderen Seite. Kinder können am Boberger Dünenquiz teilnehmen., Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee, , , , Boberger Baggersee, Boberg, So, Sonntag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

So

10. Jul. 2022
15:00 – 17:00

Sonntagslesung:
'Vom Gehen im Karst'

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Schon als Junge ist Jan Röhnert fasziniert von Steinbrüchen. Und auch als Erwachsener - er ist Professor für deutsche Literatur an der TU Braunschweig - legt er die Leidenschaft für Gesteine nicht ab: er macht sich auf nach Frankreich, nach Italien, in den Südharz und in die Thüringer Landschaft, um geheimnisvolle Steinformationen Schritt für Schritt zu erwandern und erspüren. , Sonntagslesung:, 'Vom Gehen im Karst', Prof. Dr. Jan Röhnert, Prof. Dr. Jan Röhnert, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

Mo

11. Jul. 2022 bis
15. Jul. 2022

Unsere grüne Lunge – der Wald
Ferienprogramm für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren
täglich jeweils von 10 - 15 Uhr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Kinder, Welche Tiere und Pflanzen leben im Wald? Warum ist der Wald so wichtig? Und wie kann ich ihn schützen? Im Sommerferienprogramm wollen wir mit unseren fünf Sinnen und unserer grenzenlosen Fantasie den Wald und seine Eigenschaften erkunden. Dabei lernen wir nicht nur interessante und lehrreiche Infos zum Thema Wald, sondern führen auch kleine Experimente, Bastelaktionen und Survival-Einheiten durch! , Unsere grüne Lunge – der Wald , Ferienprogramm für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren, Lenia Liebl & Christian Lach (FÖJ), Lenia Liebl & Christian Lach (FÖJ), Heidehaus, Fischbek, Mo, Montag, Juli

Juli

Fischbek

Fischbek

Mi

13. Jul. 2022
18:30 – 20:30

Die Wallanlagen - innerstädtischer Park und Grüne Lunge
Jubiläumsführung 202 Jahre Wallringpark

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

St. Pauli, Erwachsene, Vor 400 Jahren uneinnehmbare Festung, ab 1820 zum bedeutenden innerstädtischen Park umgebaut, Hamburgs grüne Lunge und Schauplatz mehrerer Gartenschauen. Ab Millerntorplatz wo die Torsperre erst 1860/61 aufgehoben wurde, geht es auf neugeschichtliche archäologische Spurensuche, vorbei an der, in Zusammenarbeit mit der Loki Schmidt Stiftung geschaffenen, neuen Heidelandschaft, durch die großen und kleinen Wallanlagen bis hin zum alten botanischen Garten. Auch für botanische Fragen zu Bäumen & Co ist Zeit. Im Anschluss ist der Besuch des Wasserlichtkonzertes möglich , Die Wallanlagen - innerstädtischer Park und Grüne Lunge, Jubiläumsführung 202 Jahre Wallringpark, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Parkeingang Millerntorplatz, U-Bahnstation St. Pauli, St. Pauli, Mi, Mittwoch, Juli

Juli

Andere Orte

St. Pauli

Sa

16. Jul. 2022
10:30 – 14:30

Durchs grüne Wilhelmsburg
Eine Wanderung von Moorwerder zum Energieberg

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Wilhelmsburg, Erwachsene, Ob Storch, Moorfrosch oder Schwanenblume – im ländlich geprägten Osten Wilhelmsburgs gibt es noch eine Vielzahl besonders schützenswerter, vom Wasser geprägter Lebensräume mit einer ganz speziellen Artenvielfalt. Auf unserer Wanderung über die Deiche und einen Streifzug durch das Stiftungsland bis hin zum Energieberg werfen wir einen Blick auf die Eigenheiten dieser Landschaft und ihrer Flora und Fauna. , Durchs grüne Wilhelmsburg, Eine Wanderung von Moorwerder zum Energieberg, Uta Bangert, Uta Bangert, Bushaltestelle Freiluftschule Moorwerder (Linie 351), Wilhelmsburg, Sa, Samstag, Juli

Juli

Andere Orte

Wilhelmsburg

So

17. Jul. 2022 bis
1. Aug. 2022

Sommerpause

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, , Das Fischbeker Heidehaus bleibt von Sonntag, 17. Juli 2022, bis Montag, 1. August 2022 geschlossen., Sommerpause, , , , , Fischbek, So, Sonntag, Juli

Juli

Fischbek

k.A.

Fischbek

So

17. Jul. 2022
14:00 – 16:30

Was blüht und wächst dort?
Orchideenblüte an der Bille

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Lernen Sie auf dieser Führung verschiedene Lebensräume kennen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: von der nassen Fluss- und Ufervegetation der Bille bis zu den trockenen Sandböden der Boberger Düne. Entlang der Bille wächst verstreut, aber zahlreich, die Breitblättrige Stendelwurz. Zu ihrer Blütezeit werden wir diese Orchidee und andere interessante Pflanzen entdecken. Strecke: ca. 4 km, Was blüht und wächst dort?, Orchideenblüte an der Bille, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

So

17. Jul. 2022
11:00 – 17:00

Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee

Anmeldefrei!

Allermöhe, Familien, Spiele, Naturbeobachtungen und Wasseruntersuchungen vor Ort zeigen den Badenden und Erholungssuchenden „ihren“ See von einer anderen Seite. Kinder können am Boberger Dünenquiz teilnehmen., Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee, , , , Boberger Baggersee, Boberg, So, Sonntag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

Fr

22. Jul. 2022
18:30 – 20:30

Das Bergedorfer Gehölz
Eine naturkundliche Waldführung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Bergedorf, Erwachsene, Wir schauen nach im Westteil des Bergedorfer Gehölzes. Was wächst und grünt dort? Wie ist das Bergedorfer Gehölz entstanden, was sind seine Besonderheiten und wie wird es mit Ihm weitergehen? Wirtschaftliche Interessen der Forstwirtschaft treffen hier auf Naturschutz, Freizeitnutzung und die Belastungen durch unsere klimatischen Veränderungen. , Das Bergedorfer Gehölz, Eine naturkundliche Waldführung , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt, Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt, Parkplatz Reinbeker Weg / Pfingstberg , Bergedorf, Fr, Freitag, Juli

Juli

Andere Orte

Bergedorf

So

24. Jul. 2022
15:00 – 17:00

Was blüht und wächst dort?
Orchideenblüte an der Osterbek

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Farmsen-Berne, Erwachsene, Die Breitblättrige Stendelwurz ist die häufigste Orchideenart in Hamburg. Entlang der Osterbek kommt sie beispielsweise um das Rückhaltebecken Barenbleek vor. Der Arbeitskreis Heimische Orchideen Hamburg führt hier gelegentlich Biotoppflegemaßnahmen durch. Entdecken Sie mit uns die Stendelwurz zu ihrer Blütezeit und weitere interessante Pflanzen! Strecke: ca. 3 km, Was blüht und wächst dort?, Orchideenblüte an der Osterbek, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Bahnhaltestelle Trabrennbahn, Traberweg, 22159 Hamburg, Farmsen-Berne, So, Sonntag, Juli

Juli

Andere Orte

Farmsen-Berne

Mi

27. Jul. 2022
18:00 – 20:00

Botanischer Garten Klein Flottbek / Loki-Schmidt-Garten
Eine großartige Park- und Pflanzenreise durch 5 Kontinente

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Groß Flottbek, Erwachsene, Von der Prärie und den Wäldern Nordamerikas in die Pflanzen und- Gartenwelt Japans und Chinas eintauchen und danach direkt in die Alpen, den Duft- und den Bibelgarten erleben und noch auf ein Getränk in den norddeutschen Bauerngarten? Dies alles und noch viel mehr gibt es auf einer geführten Reise durch die Pflanzenwelt von 5 Kontinenten im Loki Schmidt Garten/Garten der botanischen Universität Hamburg. , Botanischer Garten Klein Flottbek / Loki-Schmidt-Garten, Eine großartige Park- und Pflanzenreise durch 5 Kontinente, Holger Bublitz, Waldpädagoge und zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge und zert. Stadtführer , Ohnhorststraße, 22609 Hamburg, Eingang Botanischer Garten, Groß Flottbek, Mi, Mittwoch, Juli

Juli

Andere Orte

Groß Flottbek

Mi

3. Aug. 2022
18:00 – 20:00

Der alte botanische Garten in Planten un Blomen
Gehölze und Geschichte des alten botanischen Gartens

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

St. Pauli, Erwachsene, Vom Bahnhof Dammtor aus starten wir unsere Tour durch den alten botanischen Garten zu den verschiedenen Gehölzen und Bäumen aus aller Welt, die sich hier finden lassen. Gehölze, Geschichte, Entstehung und Zukunft des 1821 gegründeten alten botanischen Gartens und sein Zusammenspiel mit den Wallanlagen und dem seit 200 Jahren bestehenden Wallringpark stehen im Mittelpunkt. Bei Starkregen ist alternativ eine kürzere Führung durch die Schaugewächshäuser möglich. , Der alte botanische Garten in Planten un Blomen, Gehölze und Geschichte des alten botanischen Gartens, Holger Bublitz, Parkführer,Baumkontrolleur,Waldpädagoge, , Holger Bublitz, Parkführer,Baumkontrolleur,Waldpädagoge, , Bhf Dammtor, Ausgang Dag-Hammarskjöld-Platz, St. Pauli, Mi, Mittwoch, August

August

Andere Orte

St. Pauli

Fr

5. Aug. 2022
18:00 – 21:00

Der Jenischpark und das Naturschutzgebiet Flottbektal
Ein bedeutender Landschaftspark in Norddeutschland

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Groß Flottbek, Erwachsene, Auf einem Teil der „ornamented farm“, einem großen gebietsprägenden parkartig-landwirtschaftlich genutzten Anwesen des Sozialreformers Caspar Vogt schuf der Senator M. J. Jenisch hier einen bedeutenden Landschaftspark nach englischem Vorbild mit direktem Blick auf die Elbe. Die Anlagen, das Jenischhaus und ein großartiger, uralter, und teils exotischer Baumbestand, prägen diesen Park. Auch für Naturschutzmaßnahmen ist hier genug Platz. Wir besuchen das Naturschutzgebiet Flottbektal, in dem das Wasser manchmal sogar bergauf fließen kann! , Der Jenischpark und das Naturschutzgebiet Flottbektal, Ein bedeutender Landschaftspark in Norddeutschland , Holger Bublitz, Natur und-Landschaftsführer, Waldpädagoge , Holger Bublitz, Natur und-Landschaftsführer, Waldpädagoge , S-Bahnstation Klein Flottbek, Ausgang Jenischpark, Groß Flottbek, Fr, Freitag, August

August

Andere Orte

Groß Flottbek

Sa

6. Aug. 2022
16:00 – 18:30

Malen im Park
Erlebe Kreativität und Achtsamkeit

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Bahrenfeld, Erwachsene, An den schönen, ruhigen Plätzen des Parks malen Sie frei mit kraftvollen oder zarten Farben mit Acryl oder Aquarell, mit Buntstiften oder Kreiden. Ganz nach Ihrer persönlichen Stimmung in großen oder kleinen Formaten. Bei unserem Malen gibt es kein richtig oder falsch. Sie malen mit Ihrer Freude an den Farben und Formen, lassen Sie sich inspirieren von dem Duft der Blüten und der Schönheit Ihrer Umgebung. Ihre Achtsamkeit möchte ich dabei auf Ihr Gestimmtsein lenken, was spricht Sie heute an? , Malen im Park, Erlebe Kreativität und Achtsamkeit, Uta Bangert, Ulrike Hemme, Uta Bangert, Ulrike Hemme, Volkspark/Schulgarten, Schulgartenweg, Nähe Honighaus, Bahrenfeld, Sa, Samstag, August

August

Andere Orte

Bahrenfeld

Sa

6. Aug. 2022
14:45 – 17:15

Blume des Jahres 2022: Die Einbeere
im Düvelshöpen bei Tostedt

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Familien, Bei dieser Exkursion nach Tostedt wird die Blume des Jahres 2022, die Einbeere (Paris quadrifolia), im Düvelshöpen, einem feuchten Hainbuchen-Eichen-Wald entdeckt. Dort lernen wir Spannendes über die gefährdete Pflanze und ihren Lebensraum, die naturnahen, feuchten Laubwälder und historisch alten Wälder. , Blume des Jahres 2022: Die Einbeere, im Düvelshöpen bei Tostedt, Svenja Holst , Svenja Holst , Schützenstraße 51, 21255 Tostedt, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, Sa, Samstag, August

August

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

So

7. Aug. 2022
11:00 – 12:30

Sanddünen der Boberger Niederung
Geführte Wanderung in RUSSISCHER Sprache

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Das Naturschutzgebiet Boberger Niederung ist berühmt für seine außergewöhnlichen Landschaften - insbesondere für seine natürlichen Sanddünen. Haben Sie schon einmal Sanddünen in einer europäischen Großstadt gesehen? Wissen Sie, wie diese hier entstanden sind und welche Pflanzen und Tiere in dieser ganz besonderen Umgebung leben? Während des 1,5-stündigen Spaziergangs mit Erklärungen in RUSSISCHER Sprache erfahren Sie etwas über die Geschichte dieses einzigartigen Ortes, seine natürlichen Eigenschaften und welche Rolle der Mensch bei der Entstehung dieses Gebietes gespielt hat., Sanddünen der Boberger Niederung, Geführte Wanderung in RUSSISCHER Sprache, Irina Kozban, Irina Kozban, Boberger Dünenhaus, Boberger Furt 50, 21033 Hamburg, Boberg, So, Sonntag, August

August

Boberg

Boberg

Mi

10. Aug. 2022 bis
12. Aug. 2022

Ferienaktion:
Steinzeit in Boberg
14:00 - 17:00 Uhr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Kinder, Ein Ferienprogramm für Kinder von 8-12 Jahren. Gab es die Boberger Dünen schon, als die letzte Eiszeit endete? Wer lebte alles in den Dünen vor 11.000 Jahren? Wie lebten die Menschen in der Steinzeit und wie jagten sie? Nach einer kurzen Einführung geht es raus in die Natur zum Spuren Lesen und Legen. Wir schnitzen Pfeile und Bogen, bauen uns eine Steinaxt und eine Asthütte zum Lagern. Zum Abschluss backen wir Steinzeitbrot über unserem Lagerfeuer., Ferienaktion:, Steinzeit in Boberg, Klaus Peters, Klaus Peters, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, August

August

Boberg

Boberg

Sa

13. Aug. 2022
10:00 – 15:00

Auf dem Heidschnuckenweg
Wanderung von Fischbek nach Nenndorf

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Erwachsene, Auf dem prämierten Heidschnuckenweg werden wir die erste Etappe durch blühende Heide und Wald von Fischbek bis nach Nenndorf erwandern., Auf dem Heidschnuckenweg, Wanderung von Fischbek nach Nenndorf, Uta Bangert, Uta Bangert, S-Bahn-Station Fischbek, Fischbek, Sa, Samstag, August

August

Fischbek

Fischbek

Sa

13. Aug. 2022
10:15 – 11:45

Botanische Führung in den Neuländer Moorwiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neuland, Erwachsene, Die Stiftungsflächen in den Neuländer Moorwiesen sind ein wahres Kleinod der Natur. Hier fühlen sich auch noch Kiebitze und der Wachtelkönig wohl. Doch auch die Pflanzenwelt ist reichhaltig, wunderschön und von seltenen Arten geprägt. Ausnahmsweise dürfen in diesem Jahr einige Personen diese Fläche mit uns betreten und sich an Wasserfeder, Krebsschere, Sumpf-Blutauge und vielen weiteren besonderen Arten erfreuen., Botanische Führung in den Neuländer Moorwiesen, , Laura Jürgens, Laura Jürgens, Fünfhausener Str. - Ecke Grüner-Damm-Wettern, 21079 Hamburg, Neuland, Sa, Samstag, August

August

Andere Orte

Neuland

So

14. Aug. 2022
12:00 – 16:00

2-Länder-Wald und Heide-Tour

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Die Fischbeker und die Wulmstorfer Heide bilden länderübergreifend eine Naturschutzfläche von über 1.000 ha. Vor allem im Übergangsbereich, auf den neuen Heide- und Sandflächen, leben zum Beispiel die seltene Kreuzkröte oder die Blauflügelige Ödlandschrecke. Unsere Wanderung verläuft „flussaufwärts“ der ehemaligen Fischbek durch hügelige Heide- und Waldlandschaft. Nach einer Pause am Heidehaus laufen wir zurück durch die Wulmstorfer Heide., 2-Länder-Wald und Heide-Tour, , Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Parkplatz Scharlbarg, Fischbek, So, Sonntag, August

August

Fischbek

Fischbek

So

14. Aug. 2022
14:00 – 17:00

Kanutour auf der Dove Elbe
Eine Oase der Natur vom Kanu aus gesehen!

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Familien, Wir durchstreifen das Elbe-Urstromtal auf Dove- und Gose-Elbe und machen eine Pause in der Reit. Wir paddeln von Tatenberg nach Allermöhe und zurück, immer auf den Spuren von Kammmolch, Biber und Eisvogel. Mit etwas Glück können wir Biber Fraßspuren finden., Kanutour auf der Dove Elbe, Eine Oase der Natur vom Kanu aus gesehen!, Jörn Rohde, Jörn Rohde, Tatenberger Deich 120, Tatenberg, So, Sonntag, August

August

Andere Orte

Tatenberg

So

14. Aug. 2022
14:00 – 16:30

Was blüht und wächst dort?
Heideblüte in Fischbek

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Eine botanische Führung zur Heideblüte durch die Landschaft der Fischbeker Heide. Die Heide- und Waldlandschaft des Naturschutzgebiets ist nach der Lüneburger Heide die zweitgrößte Kulturlandschaft dieser Art in Deutschland. Vor rund 100 Jahren war das Gebiet noch Teil der Lüneburger Heide. Erleben Sie diese Landschaft mit den Pflanzen, die wir auf unserem Rundgang entdecken! Strecke: ca. 4 km, Was blüht und wächst dort?, Heideblüte in Fischbek, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, August

August

Fischbek

Fischbek

Di

16. Aug. 2022
09:00 – 12:00

Ferienaktion: Bionik braucht Biodiversität!
Was wir von Pflanzen lernen können.

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Kinder, Was haben Klette, Ahornsamen und Kapuzinerkresse gemeinsam? Wenn die Natur als Ideengeber für Technik dient, nennt man das Bionik. Durch spannende Experimente lernen wir Naturvorbilder und ihre bionische Erfindung praktisch kennen und klären, warum der Erhalt der biologischen Vielfalt als Ideenpool für zukünftige menschliche Nutzung notwendig ist., Ferienaktion: Bionik braucht Biodiversität!, Was wir von Pflanzen lernen können., Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, Di, Dienstag, August

August

Boberg

Boberg

Mi

17. Aug. 2022
14:00 – 17:00

Familienbootstour
Mit anschließendem Stockbrot und Lagerfeuer

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Familien, Nach einer Bootstour auf der Dove-Elbe und Regattastrecke, bei der wir die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt beobachten, wollen wir den Tag am Lagerfeuer mit Stockbrot ausklingen lassen., Familienbootstour, Mit anschließendem Stockbrot und Lagerfeuer, Patrick von Schuckmann, Patrick von Schuckmann, Tatenberger Deich 120, Tatenberg, Mi, Mittwoch, August

August

Andere Orte

Tatenberg

Mi

17. Aug. 2022
17:00 – 19:00

Stadtrundgang entlang des CLEVER-Korridors

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Erwachsene, Der Stadtrundgang verläuft entlang der Projektflächen, die seit Juni 2021 im Rahmen des Projektes „Tausche Rasen gegen Blumenwiese mit Insektenhotel“ mit verschiedensten Kooperationspartner*innen naturnah und insektenfreundlich umgestaltet wurden. Erfahren Sie mehr zu dem Projekt und wie auch Sie in der Stadt, mit einem naturnahen Garten oder Balkon, einen Beitrag zur Artenvielfalt leisten können. Das Projekt ist Teil des EU-Projektes CLEVER Cities und soll die Biodiversität und das Interesse an der direkten Umwelt und Natur im Stadtteil Neugraben-Fischbek fördern. , Stadtrundgang entlang des CLEVER-Korridors, , Amira Elatawna, Amira Elatawna, Bahnhof Fischbek, Fischbek, Mi, Mittwoch, August

August

Fischbek

Fischbek

Fr

19. Aug. 2022
16:00 – 18:30

Naturbeobachtungen im Wittmoor
Vögel, Pflanzen, Libellen und etwas Moorökologie

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Lemsahl-Mellingstedt, Erwachsene, Ein Abendspaziergang mit der Beobachtung von Vögeln, Pflanzen, Libellen und anderen Tieren. Auch eine kleine Einführung in den Lebensraum Moor wird gegeben., Naturbeobachtungen im Wittmoor, Vögel, Pflanzen, Libellen und etwas Moorökologie, Axel Jahn, Axel Jahn, Parkplatz Ende Fiersbarg, Lemsahl-Mellingstedt, Fr, Freitag, August

August

Andere Orte

Lemsahl-Mellingstedt

Fr

19. Aug. 2022
18:30 – 21:00

9. Boberger Märchenwanderung:
Sie machte einen Spaziergang auf den Dächern der Stadt!

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Die Natur ist ein wunderbarer Schauplatz der Märchen. Wesen und Menschen begegnen sich in Feld und Wald und auf den Wegen. Was liegt näher, als Märchen in der Natur zu erleben. So sind an unterschiedlichen Orten, nicht nur Erzählungen und Musik zu hören. Wir erleben auch, wie sich Wort und Klang miteinander verweben. , 9. Boberger Märchenwanderung: , Sie machte einen Spaziergang auf den Dächern der Stadt!, Erika Deiters, Octavia Kliemt, Erika Deiters, Octavia Kliemt, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, August

August

Boberg

Boberg

Sa

20. Aug. 2022
07:30 – 10:00

Zur Heideblüte ins Ohmoor
Frühaufstehertour

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Libellen jagen durch die Luft, Reptilien sonnen sich und die Besenheide steht in voller Blüte. Wildromantisch am Flughafen versteckt das Ohmoor botanische Kostbarkeiten und seltene Tiere. Erfahren Sie mehr über eiszeitliche Entstehung, Nutzung und welche Rolle Moore beim Klimaschutz spielen., Zur Heideblüte ins Ohmoor, Frühaufstehertour, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg, 22455 Hamburg-Niendorf, Niendorf, Sa, Samstag, August

August

Andere Orte

Niendorf

Sa

20. Aug. 2022
11:00 – 15:30

Sensen für Sumpfschrecke und Co.
Heuschreckenvielfalt kennenlernen & mit Sensenmahd erhalten

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Erwachsene, Haben Sie als Kind auch schon mal versucht, einen „Grashüpfer“ zu fangen? Die kleinen Akrobaten sind außerordentlich wendig, aber mit der richtigen Ausrüstung lassen sie sich leicht einfangen und unbeschadet genauer unter die Lupe nehmen. Bei dieser Veranstaltung wollen wir die Heuschrecken der Neugrabener Feuchtwiese bestimmen lernen und uns anschließend für ihren Erhalt einsetzen, indem wir, nach einer Einführung, eine insektenfreundliche Sensenmahd durchführen., Sensen für Sumpfschrecke und Co., Heuschreckenvielfalt kennenlernen & mit Sensenmahd erhalten, Laura Jürgens, Laura Jürgens, Kinderspielplatz am Gehegegraben, 21147 Hamburg, Neugraben-Fischbek, Sa, Samstag, August

August

Andere Orte

Neugraben-Fischbek

So

21. Aug. 2022
13:00 – 15:30

Faszinierende Ameisen in der Fischbeker Heide
Familienexkursion

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Familien, Sie leben um uns herum an sehr vielen Stellen und doch nehmen wir ihr Wirken meist kaum wahr. Wenn sie nicht gerade in Massen auf Terrassen auftreten oder in Häuser marschieren, nehmen die meisten Menschen kaum Notiz von diesen emsigen Arbeiterinnen. Zwischen 11.000 und 12.500 schwanken die Angaben zur Zahl der Ameisenarten; davon leben etwa 175 in Europa und 114 Arten in Deutschland. Das Alter der Gruppe wird auf wenigstens 140 Millionen Jahre geschätzt. Der Zertifizierte Natur-und Landschaftsführer Walter Marbes gibt Einblick in die verschiedene Lebensweise der emsigen Krabbeltiere. , Faszinierende Ameisen in der Fischbeker Heide, Familienexkursion, Walter Marbes, zert. Natur- und Landschaftsführer, Walter Marbes, zert. Natur- und Landschaftsführer, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, August

August

Fischbek

Fischbek

So

21. Aug. 2022
11:00 – 17:00

Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee

Anmeldefrei!

Allermöhe, Familien, Spiele, Naturbeobachtungen und Wasseruntersuchungen vor Ort zeigen den Badenden und Erholungssuchenden „ihren“ See von einer anderen Seite. Kinder können am Boberger Dünenquiz teilnehmen. , Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee, , , , Boberger Baggersee, Boberg, So, Sonntag, August

August

Boberg

Boberg

So

21. Aug. 2022
14:00 – 16:00

Über Stock und Stein
Wanderung zur Heideblüte durch die Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Auf dieser Tour wandern wir bergauf und bergab durch das vielfältige Naturschutzgebiet und erhalten Antworten auf folgende Fragen: Warum ist es hier so hügelig? Wie viel Kultur steckt in der Natur? Warum schützen wir diesen Landstrich? Ach ja, wie kommt die Fischbeker Heide eigentlich zu ihrem Namen? Entdecken Sie das beliebte Naherholungsgebiet mit allen Sinnen und genießen Ein- und Ausblicke. Ab 6 Teilnehmer*innen. Angebot für Erwachsene. Wetterangepasste Kleidung, feste Schuhe., Über Stock und Stein, Wanderung zur Heideblüte durch die Fischbeker Heide, Vera Vorreiter, zert. Kursltg. für Waldbaden, Naturführerin, Vera Vorreiter, zert. Kursltg. für Waldbaden, Naturführerin, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, August

August

Fischbek

Fischbek

Mi

24. Aug. 2022
18:00 – 20:00

Die wilde Stadtnatur auf St. Pauli Nord
Spontan- und Stadtnatur von Reeperbahn bis Schanzenviertel

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Einkehr möglich

St. Pauli, Erwachsene, Wildes Stadtviertel, wilde Leute, wilde Stadtnatur. Ich zeige sie, die Stadtnatur von St. Pauli Nord, diesem lebenswerten aber auch überaus belasteten Stadtviertel. Denn auch hier gilt der Satz von Loki Schmidt: „Wo es ein bisschen unordentlich ist, da wächst eher etwas Überraschendes und Zauberhaftes.“ Loki Schmidt jedenfalls würde sich hier und heute überaus erfreut zeigen. , Die wilde Stadtnatur auf St. Pauli Nord, Spontan- und Stadtnatur von Reeperbahn bis Schanzenviertel, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Reeperbahn 3. Vor dem Panoptikum, St. Pauli, Mi, Mittwoch, August

August

Andere Orte

St. Pauli

Mi

24. Aug. 2022
16:30 – 18:00

1. Treffen der DünenDetektive nach den Sommerferien
Wir begeben uns auf Spurensuche!

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Die DünenDetektive sind die Kindergruppe des Boberger Dünenhauses, sie erkunden das Naturschutzgebiet Boberger Niederung und lernen es spielerisch kennen. Beim ersten Treffen begeben wir uns in guter alter DünenDetektiv-Manier auf Spurensuche! Interessierte Kinder von 6 – 10 Jahren sind herzlich eingeladen., 1. Treffen der DünenDetektive nach den Sommerferien, Wir begeben uns auf Spurensuche!, , , Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, August

August

Boberg

Boberg

Do

25. Aug. 2022
15:00 – 18:00

Boberger Sommer:
Führung zu Libellen, Schmetterlingen und anderen Insekten

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Insekten sind die erfolgreichste aller Tiergruppen. Sie sind meist sehr klein und mit bloßem Auge nur schwierig zu betrachten. Dabei sind sie oft wunderschön und ihr Farben- und Formenreichtum ist unermesslich. Haarig, schuppig oder schillernd wandern Insekten auf sechs Beinen mit uns durch die Boberger Dünen und durch die Welt., Boberger Sommer:, Führung zu Libellen, Schmetterlingen und anderen Insekten, Guido Rastig, Guido Rastig, Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, August

August

Boberg

Boberg

Fr

26. Aug. 2022
20:00 – 22:30

Boberger Sommer:
Europäische Batnight und Forschungsprojekt Fledermaus

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Die Europäische Batnight ist der Höhepunkt für Fledermausfreunde. Seit mehr als 20 Jahren finden traditionell Ende August, inzwischen in 35 Ländern, Veranstaltungen rund um den Fledermausschutz statt. Sind Fledermäuse Vögel oder gehören sie wie die Mäuse zu den Säugetieren? Fragen Sie die Fledermausexperten! Im Anschluss begeben wir uns mit Scheinwerfer und Bat-Detektor auf Beobachtungstour. , Boberger Sommer:, Europäische Batnight und Forschungsprojekt Fledermaus, Gudrun Hofmann und Niels Koschke, Gudrun Hofmann und Niels Koschke, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, August

August

Boberg

Boberg

Fr

26. Aug. 2022
15:00 – 17:30

Feenwald und Kratteichen
Ein botanisch-landschaftsökologischer Spaziergang

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Normalerweise steht in Fischbek die Heide im Fokus, bei dieser Exkursion wollen wir aber durch die Wälder rund um die Fischbeker Heide spazieren. Dabei wollen wir uns mit der Nutzungsgeschichte der Landschaft, z.B. mit Kratteichen und dem Feenwald, befassen. Für alle Erfahrungsstufen geeignet. , Feenwald und Kratteichen , Ein botanisch-landschaftsökologischer Spaziergang, Dr. Kristin Ludewig, Dr. Kristin Ludewig, Fischbeker Heidehaus, Fischbek, Fr, Freitag, August

August

Fischbek

Fischbek

So

28. Aug. 2022
15:00 – 18:00

Heide und Musik erleben

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Familien, Wir laden Sie herzlich ein zu unserem diesjährigen „Heide und Musik erleben“. Geplant ist, den Nachmittag mit einem Spaziergang durch die wunderschön blühende Heide zu beginnen. Anschließend begeben wir uns dann zum Heidehaus, wo Sie sich bei einem kleinen Konzert verzaubern lassen dürfen., Heide und Musik erleben, , , , Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, August

August

Fischbek

Fischbek

So

28. Aug. 2022
11:00 – 13:00

Heideblüte im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Auf dieser Führung kann man den Herbstgesängen des Schwarzkehlchens lauschen, bekommt die letzte Gelegenheit den Zilpzalp zu hören und kann viele andere Vogelarten entdecken. Anschließend lässt sich bei Kaffee und Keksen klönen und schnacken., Heideblüte im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide, , Michael Rademann, Michael Rademann, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, August

August

Fischbek

Fischbek

Mi

31. Aug. 2022
15:00 – 16:30

1. Treffen der Boberger ForscherZwerge nach den Sommerferien
Von Glückskäfern und anderen Insekten

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Familien, Interessierte Eltern oder Großeltern mit Kindern von drei bis sechs Jahren und deren Geschwister sind herzlich eingeladen., 1. Treffen der Boberger ForscherZwerge nach den Sommerferien, Von Glückskäfern und anderen Insekten, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, August

August

Boberg

Boberg

Fr

2. Sep. 2022
19:00 – 22:30

Poetry-Slam im Dünenhaus

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Poetry-Slam nennt man einen moderner Dichterwettstreit, bei dem Poetinnen und Poeten selbst geschriebene Texte vortragen oder performen, mal lustig, mal nachdenklich, mal gereimt, mal erzählend ... Alles ist erlaubt, was in 6 Vortragsminuten passt. Jeder kann mitmachen! Bei diesem Poetry-Slam im Dünenhaus soll zudem jeder Text irgendwo das Wort „Maulwurf“ enthalten. Eine Publikumsjury bewertet die Auftritte., Poetry-Slam im Dünenhaus, , Karsten Lieberam-Schmidt, Slam-Master, Karsten Lieberam-Schmidt, Slam-Master, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, September

September

Boberg

Boberg

Sa

3. Sep. 2022
16:00 – 18:30

Malen im Park
Erlebe Kreativität und Achtsamkeit

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Bahrenfeld, Erwachsene, An den schönen, ruhigen Plätzen des Parks malen Sie frei mit kraftvollen oder zarten Farben mit Acryl oder Aquarell, mit Buntstiften oder Kreiden. Ganz nach Ihrer persönlichen Stimmung in großen oder kleinen Formaten. Bei unserem Malen gibt es kein richtig oder falsch. Sie malen mit Ihrer Freude an den Farben und Formen, lassen Sie sich inspirieren von dem Duft der Blüten und der Schönheit Ihrer Umgebung. Ihre Achtsamkeit möchte ich dabei auf Ihr Gestimmtsein lenken, was spricht Sie heute an? , Malen im Park, Erlebe Kreativität und Achtsamkeit, Uta Bangert, Ulrike Hemme, Uta Bangert, Ulrike Hemme, Volkspark/Schulgarten, Schulgartenweg, Nähe Honighaus, Bahrenfeld, Sa, Samstag, September

September

Andere Orte

Bahrenfeld

So

4. Sep. 2022
14:00 – 16:00

Über Stock und Stein
Wanderung zur Heideblüte durch die Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Auf dieser Tour wandern wir bergauf und bergab durch das vielfältige Naturschutzgebiet und erhalten Antworten auf folgende Fragen: Warum ist es hier so hügelig? Wie viel Kultur steckt in der Natur? Warum schützen wir diesen Landstrich? Ach ja, wie kommt die Fischbeker Heide eigentlich zu ihrem Namen? Entdecken Sie das beliebte Naherholungsgebiet mit allen Sinnen und genießen Ein- und Ausblicke. Ab 6 Teilnehmer*innen. Angebot für Erwachsene. Wetterangepasste Kleidung, feste Schuhe., Über Stock und Stein, Wanderung zur Heideblüte durch die Fischbeker Heide, Vera Vorreiter, zert. Kursltg. für Waldbaden, Naturführerin, Vera Vorreiter, zert. Kursltg. für Waldbaden, Naturführerin, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, September

September

Fischbek

Fischbek

Mi

7. Sep. 2022
17:00 – 19:00

Stadtrundgang entlang des CLEVER-Korridors

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Erwachsene, Der Stadtrundgang verläuft entlang der Projektflächen, die seit Juni 2021 im Rahmen des Projektes „Tausche Rasen gegen Blumenwiese mit Insektenhotel“ mit verschiedensten Kooperationspartner*innen naturnah und insektenfreundlich umgestaltet wurden. Erfahren Sie mehr zu dem Projekt und wie auch Sie in der Stadt, mit einem naturnahen Garten oder Balkon, einen Beitrag zur Artenvielfalt leisten können. Das Projekt ist Teil des EU-Projektes CLEVER Cities und soll die Biodiversität und das Interesse an der direkten Umwelt und Natur im Stadtteil Neugraben-Fischbek fördern. , Stadtrundgang entlang des CLEVER-Korridors, , Amira Elatawna, Amira Elatawna, Bahnhof Fischbek, Fischbek, Mi, Mittwoch, September

September

Fischbek

Fischbek

So

11. Sep. 2022
11:00 – 13:00

Discover the Secrets of the Fischbek Heath
Guided Tour in English

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Join us on a guided tour in English through the scenic Fischbek heath. During our hike, we will touch on the formation of the landscape, the history of the nature reserve and the unique flora and fauna that the heathland offers. Wir laden Sie zu einer englischsprachigen Führung durch die Fischbeker Heide ein. Dabei behandeln wir Themen wie die Entstehung, die Geschichte und die Flora und Fauna der Heide., Discover the Secrets of the Fischbek Heath , Guided Tour in English, Hannah Sonnenberg, (Native Speaker) FÖJ 2020/21, Hannah Sonnenberg, (Native Speaker) FÖJ 2020/21, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, September

September

Fischbek

Fischbek

Mi

14. Sep. 2022
18:00 – 20:00

Stadtnatur und Parkkultur auf Moorweide und im Alsterpark
... und ein Sonnenuntergang direkt an der Alster

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Rotherbaum, Erwachsene, Stadt- und Parknatur im Alsterpark und auf der Moorweide. Bedrohte alte Kastanien, ein Affenfelsen, Zeugnisse einer längst vergangenen Gartenschau, Ufervegetation und Ökologie des Flusses Alster. Erstaunliche Dinge treten hier zutage. Stadtnatur und Stadtkultur zum Anfassen entlang von Moorweide, Alstervorland und Alsterufer. , Stadtnatur und Parkkultur auf Moorweide und im Alsterpark , ... und ein Sonnenuntergang direkt an der Alster, Holger Bublitz, Waldpädagoge und Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Stadtführer , Parkbänke auf der Moorweide gegenüber vom Dammtorbahnhof, Rotherbaum, Mi, Mittwoch, September

September

Andere Orte

Rotherbaum

Fr

16. Sep. 2022
16:00 – 18:00

Hinter eines Baumes Rinde
Ein sati(e)rlicher Naturspaziergang

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Kommen Sie mit auf einen Spaziergang durch die Heide mit Gedichten, Anekdoten und Vierzeilern über die Natur von Heinz Erhardt. Zusätzlich erfahren Sie nützliche, lustige oder erstaunliche Infos über die beschriebene Natur., Hinter eines Baumes Rinde, Ein sati(e)rlicher Naturspaziergang, Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Heidehaus, Fischbek, Fr, Freitag, September

September

Fischbek

Fischbek

Sa

17. Sep. 2022
14:30 – 17:30

Überlebenstraining im Wald
Mini-Survival für mehrere Generationen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Familien, Draußen in der Natur zu sein, ist spannend. Doch was tun, wenn man den Weg nicht wie geplant antreten kann? Im Wald wollen wir herausfinden, was das Wichtigste beim Überleben im Freien ist. Dazu lernen wir die Grundregeln des Survival und der Orientierung, bauen kleine Unterstände, filtern Trinkwasser und machen etwas Feuer mit archaischen Mitteln. Bitte auf wetterfeste Kleidung und Schuhwerk achten, ein Taschenmesser, ein Getränk und etwas Verpflegung für die Pause mitbringen., Überlebenstraining im Wald, Mini-Survival für mehrere Generationen, Jörn Freyenhagen, zertifizierter Waldpädagoge, Jörn Freyenhagen, zertifizierter Waldpädagoge, Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, September

September

Fischbek

Fischbek

Sa

17. Sep. 2022
10:00 – 17:00

Wanderung & Naturschätze
für Naturkosmetik und Küche entdecken!

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Pflanzen sind unsere Verbindung zwischen Himmel und Erde! Wir schnuppern, lernen, staunen und genießen die Heil- und Wildkräuter, die wir uns mit Bedacht auf einer Wanderung außerhalb des Naturschutzgebietes mitnehmen dürfen und verarbeiten Sie zu wertvollen Ölauszügen, Tinkturen und Natursalben. Während der Wanderung erhalten wir tiefe Einblicke in die Mythologie und das Wesen der einzelnen Pflanzen., Wanderung & Naturschätze, für Naturkosmetik und Küche entdecken!, Birgit Heitmann, Pflanzenheilkundlerin, Birgit Heitmann, Pflanzenheilkundlerin, Dünenhaus, Boberg, Sa, Samstag, September

September

Boberg

Boberg

So

18. Sep. 2022
10:00 – 17:00

Tier - Mensch - Natur: intuitive Tiergespräche
Workshop

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Tierkommunikation – das bedeutet, dem Tier eine offene, ehrliche Kommunikation in Form intuitiver Gespräche auf Augenhöhe anzubieten. Ein spannender Ausflug in die Welt der Meister der intuitiven Kommunikation, die wir Menschen erst wieder erlernen müssen. Unsere Tiere sind die besten Lehrer*innen, uns die tiergerechte Art des Gespräches über Impulse zu zeigen. Dieser Schnuppertag regt an und motiviert, mit Tieren auf partnerschaftlicher Ebene zu kommunizieren und neue Wege zu gehen. Workshop draußen in der Natur für eine Gruppe von 6 bis 8 Teilnehmer*innen., Tier - Mensch - Natur: intuitive Tiergespräche, Workshop, Meike Rieckmann, Meike Rieckmann, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, September

September

Fischbek

Fischbek

So

18. Sep. 2022
15:00 – 17:00

Märchenzeit:
Wenn sie den Apfel der Gesundheit zu essen bekommt!

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Gibt es den Apfel? Und wo hängt er am Baum? Wer findet ihn? Die Beantwortung dieser Fragen und noch viel mehr gibt es auf der Wanderung zu hören. Wir begeben uns mit einem Zauberkorb in die Boberger Dünen und lauschen den Märchen und Geschichten, die darin verborgen sind., Märchenzeit: , Wenn sie den Apfel der Gesundheit zu essen bekommt!, Erika Deiters, Erika Deiters, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, September

September

Boberg

Boberg

Mi

21. Sep. 2022
18:00 – 19:30

Naturerlebnis an der Oberen Bille
Naturoase und Parkanlage mitten in Bergedorf

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Bergedorf, Erwachsene, Der Hamburger Oberlauf der Bille an der Grenze zu Schleswig-Holstein gilt als eine der natürlichsten und damit artenreichsten Parkanlagen Hamburgs. Eine Vielzahl von Biotopen und Ökosystemen treffen hier aufeinander. Wir wollen schauen, was dort wächst und ob und wie sich der ökologische Zustand des Gebietes noch verbessern lässt., Naturerlebnis an der Oberen Bille, Naturoase und Parkanlage mitten in Bergedorf, Holger Bublitz, , Natur und-Landschaftsführer, Waldpädagoge, Holger Bublitz, , Natur und-Landschaftsführer, Waldpädagoge, Ludwig-Rosenberg-Ring / Wilhelm-Bergner-Strasse, Bergedorf, Mi, Mittwoch, September

September

Andere Orte

Bergedorf

So

25. Sep. 2022
14:00 – 17:00

Outdoorharp
Naturbegegnung und Mundharmonika-Workshop

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Familien, Profimusiker und Wildnispädagoge Holger Daub lädt ein zur Wanderung durch die Fischbeker Heide und angrenzende Wälder. An einem schönen Aussichtspunkt oder einem idyllischen Ort findet ein Mundharmonika-Kurs statt. Auf dem Weg dorthin wird versucht, die Natur mit allen Sinnen zu erfahren. Abschalten vom Alltag, in Bewegung kommen, raus aus der „Komfortzone“, Kälte und Wärme spüren. Auch bei Regen die Wunder der Natur erleben. „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“. Es geht darum, die Wahrnehmung und die Sinne zu schärfen und vieles mehr. , Outdoorharp, Naturbegegnung und Mundharmonika-Workshop, Holger Daub, Holger Daub, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, September

September

Fischbek

Fischbek

So

25. Sep. 2022
10:00 – 13:00

Große Entkusselungsaktion
Arbeitskreis zur Betreuung der Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Familien, Unter Entkusseln versteht man die Beseitigung kleiner Bäume, sog. „Kussel“, die in der Heide aufwachsen. Dazu gehören hauptsächlich „Pionierpflanzen“ wie Birken und Kiefern. Durch Entkusseln werden Heideflächen offen gehalten, die sich sonst in Wälder verwandeln. Die aufwachsenden Bäume verdrängen die lichtliebende Heide. Wir wollen zunächst unsere Heide entkusseln und später bei heißer Erbsensuppe und warmen Getränken unsere geleistete Arbeit würdigen., Große Entkusselungsaktion, Arbeitskreis zur Betreuung der Fischbeker Heide, , , Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, September

September

Fischbek

Fischbek

Di

27. Sep. 2022 bis
30. Sep. 2022

Moor- und Heidelandschaften im Süden Hamburgs
Radtour für Schulklassen (ab 7. Klasse)
vier jeweils eintägige buchbare Radtouren

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Kinder, Moore gehören neben Meeres-Plankton und Wäldern zu den „Klimaschützern“ schlechthin. Heidelandschaften gelten als „Hotspots der Artenvielfalt“. Warum ist das so und wie können wir die letzten Moore- und Heidelandschaften erhalten? Was hat unser eigenes Handeln mit Natur- und Klimaschutz zu tun? Diese Fragen wollen wir bei einer gemeinsamen Rad-Exkursion erforschen und diskutieren. , Moor- und Heidelandschaften im Süden Hamburgs, Radtour für Schulklassen (ab 7. Klasse) , Frederik Landwehr & Maike Hinze, Frederik Landwehr & Maike Hinze, Schulen im Süderelberaum, Fischbek, Di, Dienstag, September

September

Fischbek

Fischbek

Di

27. Sep. 2022 bis
30. Sep. 2022

Was, zum Kuckuck, ist bloß mit dem Klima los?
Klimaschutz für Kleine Forscher
jeweils eintägige buchbare Veranstaltungen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Kinder, Alle reden von Klimawandel...doch was ist das genau? Mit altersgerechten Experimenten und spannenden Spielen klären wir, was der Treibhauseffekt ist, welche Folgen er für Tiere und Pflanzen hat und was wir tun können, um das Klima zu schützen. Eine wichtige Rolle spielen Moore und Bäume, deren Funktion wir spielerisch erkunden. Ganz konkret werden wir uns mit Upcycling beschäftigen., Was, zum Kuckuck, ist bloß mit dem Klima los?, Klimaschutz für Kleine Forscher, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, Di, Dienstag, September

September

Boberg

Boberg

Fr

30. Sep. 2022
16:30 – 19:00

Deichspaziergang zum Sonnenuntergang über Kaltehofe
Zum Naturschutzgebiet Holzhafen und durch einen wilden Tideauenwald

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Rothenburgsort, Erwachsene, Wir wandern entlang des Deiches und durch einen malerisch schönen, wilden Tideauenwald an einer alten Anlegestelle und der Wasserkunst Kaltehofe vorbei zur neugeschaffenen Süßwasserwattfläche und zum Rückbau einer Steinschüttung. Kleines Rucksackpicknick im Sonnenuntergang möglich. Wegstrecke ca. 5 km. , Deichspaziergang zum Sonnenuntergang über Kaltehofe, Zum Naturschutzgebiet Holzhafen und durch einen wilden Tideauenwald, Holger Bublitz, Naturführer und Waldpädagoge , Holger Bublitz, Naturführer und Waldpädagoge , Ausschläger Elbdeich/Kaltehofer Hauptdeich beim Sperrwerk, Rothenburgsort, Fr, Freitag, September

September

Andere Orte

Rothenburgsort

Fr

30. Sep. 2022
16:30 – 18:00

Boberger Herbst:
Praktischer Naturschutz - Maßnahmen und ihre Wirkung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Führung zu den Erfolgen und Misserfolgen verschiedener aktueller und historischer Naturschutzmaßnahmen in der wunderschönen Natur der Boberger Niederung. Bei genauerem Hinsehen entdecken wir auch, wie sich Naturschutzgesichtspunkte im Laufe der Zeit verändert haben - und mit ihnen das Gebiet., Boberger Herbst:, Praktischer Naturschutz - Maßnahmen und ihre Wirkung, Franziska Nebelung, Franziska Nebelung, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, September

September

Boberg

Boberg

So

2. Okt. 2022
13:00 – 15:30

Exkursion zu den Ameisen in der Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Über die emsigen Krabbeltiere gibt es unsäglich viel Interessantes zu erzählen: z.B. die Zusammenhänge Ameise / Waldhonig, oder die Mitbewohner der Ameisenbaue und noch vieles mehr. Der Zertifizierte Natur-und Landschaftsführer Walter Marbes gibt Einblick in die faszinierende Lebensweise der kleinen Giganten des Waldes. , Exkursion zu den Ameisen in der Fischbeker Heide, , Walter Marbes, zert. Natur- und Landschaftsführer, Walter Marbes, zert. Natur- und Landschaftsführer, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Fischbek

Fischbek

So

2. Okt. 2022
12:00 – 16:00

Bergwandern & Waldbaden
Stress abbauen, Natur genießen, Lächeln

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Erwachsene, Shinrin Yoku – Waldbaden ist eine erforschte Methode zur Stressreduktion und zur Gesundheitsförderung. Bei diesem besonderen Waldbad wandern (kein Spazierengehen!) wir die erste Hälfte bergauf und bergab durch die Harburger Berge in Hamburgs Süden. Bergauf wandern macht glücklich, sagt die Forschung. Beim anschließenden Waldbade-Teil geht es meditativer zu. Genussvolle Übungen für die Atmung, Konzentration und alle Sinne verstärken die positive Wirkung des Waldes. Achtsamkeit verbindet uns wieder mit unserer inneren Natur., Bergwandern & Waldbaden, Stress abbauen, Natur genießen, Lächeln, Vera Vorreiter, zert. für Waldbaden, Naturführerin, Vera Vorreiter, zert. für Waldbaden, Naturführerin, S-Bahn Neuwiedenthal, Ausgang Rehrstieg, Vorplatz, Fischbek, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Fischbek

Fischbek

Mo

3. Okt. 2022
11:00 – 17:00

Türen auf! - Maustag 2022

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Wir öffnen heute für MausFans unsere Türen. Ihr könnt hinter die Kulissen unserer Umwelt- und Naturschutzarbeit schauen und mehr über unsere Stiftung erfahren. Du bist ein großer MausFan? Dann komm vorbei und nimm an der der Dünenhausrallye teil. Wir freuen uns auf dich., Türen auf! - Maustag 2022, , , , Dünenhaus, Boberg, Mo, Montag, Oktober

Oktober

Boberg

Boberg

Mi

5. Okt. 2022
17:00 – 18:30

Stadtnatur in Bergedorf

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Bergedorf, Erwachsene, Wir schauen nach in Gebüschen, Pflasterritzen, Rasenflächen, Vorgärten und Parks und entdecken eine zauberhafte sowie wundersam-interessante Stadtnatur. Über Reetwerder zum Bergedorfer Schlosspark, Sachsentor, Serahn und zurück zum Bahnhof. Die wichtigsten kulturellen Highlights gibt es gratis dazu und jede Menge Spaß. , Stadtnatur in Bergedorf, , Holger Bublitz, Baumkontrolleur, Waldpädagoge, Stadtführer , Holger Bublitz, Baumkontrolleur, Waldpädagoge, Stadtführer , Bahnhof Bergedorf, Ausgang Weidenbaumsweg, Bergedorf, Mi, Mittwoch, Oktober

Oktober

Andere Orte

Bergedorf

So

9. Okt. 2022
10:00 – 13:00

Holistic Tracking - praktische Einführung
Trittsiegel entdecken, bestimmen und verfolgen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Die Basis des ganzheitlichen Fährtenlesens bildet das genaue Ausmessen von Spuren. Wir üben an klar definierten Trittsiegeln, unterschiedlicher Wildtiere mit einer breiten Auswahl an Bestimmungsliteratur. Zusätzlich nutzen wir unsere Hände oder auch unseren gesamten Körper, um nachzuvollziehen, was uns ein Abdruck im Sand über Form und Bewegung des Tieres sagen kann. Als Gruppe bestimmen und verfolgen wir eine frische Fährte auf der Düne und erleben, warum wir gemeinsam so viel bessere Spurenleser sind als alleine., Holistic Tracking - praktische Einführung, Trittsiegel entdecken, bestimmen und verfolgen, Dr. Regina Paul, nach draussen, Dr. Regina Paul, nach draussen, Parkplatz Boberger Düne, Boberg, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Boberg

Boberg

So

9. Okt. 2022
15:00 – 17:00

Freund oder Feind?
Beziehungen im Netzwerk der Natur

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Von der Symbiose bis zum Parasitismus: Tiere und Pflanzen stehen miteinander in den unterschiedlichsten Beziehungen. Doch wer arbeitet mit wem zusammen und welche Arten schmarotzen mit ihrer parasitischen Lebensweise an Anderen? Was haben die Bäume, die Heide und die Blume des Jahres, die Einbeere, mit Pilzen zu tun? Und was ist eigentlich eine Kuckucksbiene? Diesen und weiteren Fragen zum Netzwerk der Natur gehen wir bei der Führung durch die Fischbeker Heide auf den Grund. , Freund oder Feind?, Beziehungen im Netzwerk der Natur , Amira Elatawna, Amira Elatawna, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Fischbek

Fischbek

Mo

10. Okt. 2022 bis
14. Okt. 2022

Auf Entdeckertour in der herbstlichen Heide
Ferienprogramm für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren
täglich 10:00 - 15:00 Uhr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Kinder, Wie bereiten sich Eichhörnchen, Wildschwein, Eidechse oder andere Tiere der Fischbeker Heide auf den Winter vor? Und was passiert mit der Natur um sie herum? All das wollen wir mit euch herausfinden – und dabei natürlich jede Menge Spaß haben. Neben lustigen Spielen und anderen tollen Aktionen gehen wir mit Becherlupen, Keschern und Ferngläsern auf kleine Entdeckertouren und erleben jede Menge Faszinierendes und Erstaunliches in der Natur. Ihr seid zum Ferienprogramm herbstlich willkommen! , Auf Entdeckertour in der herbstlichen Heide , Ferienprogramm für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren, FÖJ, FÖJ, Heidehaus, Fischbek, Mo, Montag, Oktober

Oktober

Fischbek

Fischbek

Mi

12. Okt. 2022
15:00 – 17:00

Familien-Ferienaktion
Wir sind kreativ und basteln Saatpapier und -kugeln

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Wir sammeln auf einer Wanderung außerhalb des Naturschutzgebietes Wildkräutersamen und verarbeiten sie dann zu Saatpapier und -kugeln. Durch diese Samenmischungen machen wir die Stadt grüner! Wir verwandeln Brachflächen, Kreisverkehre oder kahle Bauminseln in grüne Oasen mit Nahrung für Bienen und Hummeln., Familien-Ferienaktion, Wir sind kreativ und basteln Saatpapier und -kugeln, Birgit Heitmann, Pflanzenheilkundlerin, Birgit Heitmann, Pflanzenheilkundlerin, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Oktober

Oktober

Boberg

Boberg

Fr

14. Okt. 2022
16:30 – 18:30

Knickgehölze an der Glinder Au
Naturerlebnis im beginnenden Herbstleuchten

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Glinde, Erwachsene, Nicht nur an den bunten Wäldern, sondern auch an den typischen Knickgehölzen, die jetzt fruchten, erfreuen wir uns durch ihren Anblick. Bei unserer Wanderung um die Naturschutzfläche der Loki Schmidt Stiftung an der Glinder Au geht es auch um Köstliches von Bäumen und Sträuchern. Wegstrecke ca. 2 km. , Knickgehölze an der Glinder Au, Naturerlebnis im beginnenden Herbstleuchten, Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Busstation Havighorster Weg Linien 133/333/237 , Glinde, Fr, Freitag, Oktober

Oktober

Andere Orte

Glinde

So

16. Okt. 2022
10:00 – 12:30

Boberg räumt auf!
Müllsammelaktion und Infotag des Naturschutzdienstes

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Nach der gemeinsamen Müllsammelaktion können Sie sich mit einer heißen Mahlzeit stärken und sich über weitere Aufgaben unseres ehrenamtlichen Boberger Naturschutzdienstes informieren - mit der Möglichkeit probeweise mitzumachen., Boberg räumt auf!, Müllsammelaktion und Infotag des Naturschutzdienstes, AG Hamburg-Ost und Boberger Naturschutzdienst, AG Hamburg-Ost und Boberger Naturschutzdienst, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Boberg

Boberg

So

16. Okt. 2022
10:00 – 12:00

Online-Seminar: Intuitive Tiergespräche
Tiere haben uns viel zu sagen!

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Intuitive Tiergespräche – das bedeutet, dem Tier eine offene, ehrliche Kommunikation auf Augenhöhe anzubieten. Ein spannender Ausflug in die Welt der Meister der intuitiven Kommunikation, die wir Menschen erst wieder erlernen müssen. Unsere Tiere sind die besten Lehrer*innen, uns die tiergerechte Art des Gespräches über Impulse zu zeigen. Dieses Online-Event macht vielleicht Lust darauf, die Tierkommunikation in meinem Präsenz-Workshop in 2023 intensiver zu erlernen und mit einem Tier auf partnerschaftlicher Ebene zu kommunizieren. www.tiergespraeche-in-der-natur.de, Online-Seminar: Intuitive Tiergespräche, Tiere haben uns viel zu sagen!, Meike Rieckmann, Meike Rieckmann, Online, Fischbek, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Fischbek

Fischbek

Mo

17. Okt. 2022
10:00 – 12:30

Engel, Eiben, Efeu
Rundgang über den Nordteil des Öjendorfer Parkfriedhof

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Billstedt, Erwachsene, Rundgang über den Nordteil des Öjendorfer Parkfriedhof, zu seiner Parknatur, seiner Geschichte, der Bestattungskultur und der Bedeutung der Pflanzenwelt unserer Grabkultur und Friedhöfe. , Engel, Eiben, Efeu, Rundgang über den Nordteil des Öjendorfer Parkfriedhof, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Busstation Manshardstrasse Linien 27/29, Haupteingang , Billstedt, Mo, Montag, Oktober

Oktober

Andere Orte

Billstedt

Di

18. Okt. 2022
15:30 – 17:30

Ferienaktion: Waldsteps
Weide, Erle, Birke - ein magischer Baumspaziergang

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Von Elfen- und Hexenbäumen zu Pilzen und Spinnen entdecken wir bei einem herbstlichen Spaziergang verschiedene Bäume, ihre Beziehung zu Pilzen und ihre Klimaschutzfunktion. Wir forschen, spielen und hören Geschichten., Ferienaktion: Waldsteps, Weide, Erle, Birke - ein magischer Baumspaziergang, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, Di, Dienstag, Oktober

Oktober

Boberg

Boberg

Mi

19. Okt. 2022
10:00 – 12:00

Großeltern-Enkel-Erlebnis:
Entdeckertour und Mitmachaktion vom Apfel zum Saft

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Die Mitmachaktion für Enkel mit ihren Großeltern beginnt mit der Erkundung einer Streuobstwiese. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht jedoch die Herstellung von Saft mit einer traditionellen Obstpresse und dessen Verkostung., Großeltern-Enkel-Erlebnis:, Entdeckertour und Mitmachaktion vom Apfel zum Saft, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Oktober

Oktober

Boberg

Boberg

Fr

21. Okt. 2022
16:30 – 18:30

Im Feuerwerk der Farben
Im Zauber des herbstleuchtenden Sachsenwaldes

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Sachsenwald, Erwachsene, Zur beginnenden dunklen Jahreszeit begeben wir uns noch einmal in den herbstleuchtenden Sachsenwald, um Kraft zu tanken zwischen im Herbstlicht erstrahlenden alten Baumgestalten. Hier und heute erliegen wir dem Zauber des Waldes, der auf uns wirkt und werden auf unserer geführten Tour viele seiner zahlreichen Lebensgemeinschaften und Geheimnisse ergründen. Mit etwas Glück bekommen wir auch wieder den Eisvogel zu sehen. , Im Feuerwerk der Farben, Im Zauber des herbstleuchtenden Sachsenwaldes, Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , S-Bahnstation Aumühle, vor dem historischem Bahnhofsgebäude, Sachsenwald, Fr, Freitag, Oktober

Oktober

Andere Orte

Sachsenwald

Fr

21. Okt. 2022
14:00 – 17:00

Familienbootstour
Mit anschließendem Stockbrot und Lagerfeuer

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Familien, Nach einer Bootstour auf der Dove-Elbe und Regattastrecke, bei der wir die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt beobachten, wollen wir den Tag am Lagerfeuer mit Stockbrot ausklingen lassen., Familienbootstour, Mit anschließendem Stockbrot und Lagerfeuer, Patrick von Schuckmann, Patrick von Schuckmann, ASC e.V., Tatenberger Deich 120, Tatenberg, Fr, Freitag, Oktober

Oktober

Andere Orte

Tatenberg

So

23. Okt. 2022
12:00 – 16:00

Apfelfest Francop
Fröhliche Apfelernte für die ganze Familie

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Francop, Familien, Helfen Sie mit bei der Apfelernte, probieren Sie alte Sorten und informieren Sie sich über die Naturschutzarbeit der Stiftung. In Francop in der Süderelbmarsch hat die Stiftung eine alte Streuobstwiese gepachtet; Lebensraum für Gartenrotschwanz und Wasserfeder. Die geernteten Äpfel werden im Anschluss zu einer kleinen Mosterei gefahren, die daraus eigenen Loki-Apfelsaft presst. Alle, die beim Ernten helfen, können vorab zu besonderen Konditionen Saft vorbestellen, den Sie danach im Heidehaus abholen können. Fürs leibliche Wohl, Spiel und Spaß wird gesorgt. , Apfelfest Francop, Fröhliche Apfelernte für die ganze Familie, , , Francoper Hinterdeich, 21129 Hamburg, Francop, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Andere Orte

Francop

So

23. Okt. 2022
15:00 – 17:00

Vernissage und Bildervortrag:
Von 'Löwen' und 'Wölfen' - Leben in der Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Hermann Timmann wollte eine Fotoausstellung über die Lüneburger Heide machen. Schnell merkte er, gute Bilder von der Lüneburger Heide gibt es ja schon sooo viele - aber von den Lebewesen in ihr so wenig. Also beschloss er, die Lebewesen in der Heidelandschaft in den Vordergrund zu stellen, also all das, was man beim Wandern oder Spazierengehen so leicht übersieht... Vernissage um 15 Uhr, Bildervortrag um 16 Uhr., Vernissage und Bildervortrag:, Von 'Löwen' und 'Wölfen' - Leben in der Heide, Hermann Timmann, Hermann Timmann, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Boberg

Boberg

Sa

29. Okt. 2022
13:30 – 15:30

Herbstleuchten im Boberger Wald
Auf dem bewaldeten Terrassenweg

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Bunt sind schon die Wälder und auch der ehemals völlig unbewaldete Geesthang im Ostteil des Naturschutzgebietes leuchtet bereits. Hier soll sich ein „Urwald von morgen“ entwickeln. Wir wollen auf unserem Herbstspaziergang schauen, welche Strukturen vorhanden sind, welche Baumarten das Gebiet bis jetzt besiedelt haben, wie es weitergehen wird und warum unsere Bäume jetzt ihr Herbstkleid anlegen. , Herbstleuchten im Boberger Wald , Auf dem bewaldeten Terrassenweg , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Parkplatz Boberger Furtweg, Boberg, Sa, Samstag, Oktober

Oktober

Boberg

Boberg

Do

10. Nov. 2022
12:30 – 15:00

Engel, Eiben, Efeu
Rundgang über den Südteil des Öjendorfer Parkfriedhofs

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Billstedt, Erwachsene, Rundgang über den Südteil des Öjendorfer Parkriedhofs zu seiner Parknatur und Parkkultur, seiner Geschichte und der Bedeutung der Pflanzen in unserer Grabkultur. , Engel, Eiben, Efeu, Rundgang über den Südteil des Öjendorfer Parkfriedhofs, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer, Bushaltestelle Manshardtstrasse / Haupteingang, Billstedt, Do, Donnerstag, November

November

Andere Orte

Billstedt

Fr

11. Nov. 2022
17:30 – 19:00

Boberger Herbst:
Laternelaufen in der Natur für Familien

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Familien, Eine unvergessliche Laternenwanderung in der Boberger Niederung. Wissenswertes, Vergnügliches und schöne Lieder begleiten uns. Laternen und Leuchtmittel müssen mitgebracht werden. Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus., Boberger Herbst:, Laternelaufen in der Natur für Familien, Franziska Nebelung, Franziska Nebelung, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, November

November

Boberg

Boberg

Fr

11. Nov. 2022
16:30 – 18:00

Taschenlampen-Heidewanderung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Familien, Auf unserer Heidewanderung halten wir Ausschau nach nachtaktiven Tieren. Entlang des Weges gibt es Einiges zu entdecken, was in der Dunkelheit verborgen ist. Wir suchen mit unseren Lichtern die Wege, Bäume und Heide ab., Taschenlampen-Heidewanderung, , Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Heidehaus, Fischbek, Fr, Freitag, November

November

Fischbek

Fischbek

Sa

12. Nov. 2022
10:00 – 12:30

Entkusselungsaktion

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Familien, Unter Entkusseln versteht man die Beseitigung kleiner Bäume, sog. „Kusseln“, die in der Heide aufwachsen. Dazu gehören hauptsächlich „Pionierpflanzen“ wie Birken und Kiefern. Durch Entkusseln werden Heideflächen offen gehalten, die sich sonst in Wälder verwandeln würden. Die aufwachsenden Bäume verdrängen die lichtliebende Heide., Entkusselungsaktion, , Jan Muntendorf, Jan Muntendorf, Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, November

November

Fischbek

Fischbek

So

13. Nov. 2022
08:00 – 10:30

Wanderung in Stille

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Erwachsene, Den Alltag hinter sich lassen, die Sonnenaufgangsstimmung in der Fischbeker Heide bewusst erleben und dabei die besondere Ruhe in der Natur genießen. Mit jedem Schritt stärker bei sich selbst ankommen, eröffnet neue Horizonte und erfrischt mit einer gewinnbringenden Klarheit. Im Verlaufe der Wanderung erhalten die Teilnehmer*innen kurze Impulse und im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch., Wanderung in Stille, , Maike Hinze, Maike Hinze, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, November

November

Fischbek

Fischbek

So

20. Nov. 2022
12:00 – 16:00

Boberger Winter:
Wir basteln Adventsgestecke und -kränze sowie Baumschmuck

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Der Winter ist die Zeit der Ruhe und die Tage werden kürzer. Wir nehmen diese Stimmung auf und basteln Adventgestecke und Baumschmuckanhänger aus Tannengrün und Naturmaterialien., Boberger Winter:, Wir basteln Adventsgestecke und -kränze sowie Baumschmuck, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, November

November

Boberg

Boberg

So

20. Nov. 2022
12:00 – 15:00

Entkusseln und Adventsgestecke

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Familien, Vorab werden wir Kiefern in der Heide „entkusseln“, um aus dem Grün Adventsgestecke zu basteln. Außerdem sammeln wir zur Dekoration unserer Gestecke Zapfen, Holz etc. in der Natur und stellen Kerzen aus Bienenwachs her., Entkusseln und Adventsgestecke, , , , Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, November

November

Fischbek

Fischbek

So

4. Dez. 2022
15:00 – 17:00

Spurensuche im Biberrevier
Abendlicher Spaziergang an der Dove-Elbe

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neuengamme, Erwachsene, Begeben Sie sich mit uns auf Spurensuche im Biberrevier im Neuengammer Stichkanal. Im Anschluss wollen wir in der Abenddämmerung gegenüber der Burg auf die scheuen Tiere warten. Mit etwas Glück tauchen sie vor Sonnenuntergang aus ihrer Burg heraus., Spurensuche im Biberrevier, Abendlicher Spaziergang an der Dove-Elbe, Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Bushaltestelle KZ-Gedenkstätte (Klinkerwerk), Neuengamme, So, Sonntag, Dezember

Dezember

Andere Orte

Neuengamme

So

4. Dez. 2022
13:30 – 16:00

2. Advent im Sachsenwald und an der Bille
Winterliche Naturführung durch den Sachsenwald

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Sachsenwald, Erwachsene, Mit dem Waldpädagogen und Forstwirt unterwegs im Sachsenwald. Ein Naturerlebnis der besonderen Art bietet das Naturschutzgebiet Bille mit seinen alten, im Verfall befindlichen Baumgestalten und der hier noch natürlich mäandrierenden Bille. Auch der umgebende Sachsenwald gibt uns auf unserer geführten Adventstour viele seiner Geheimnisse preis. , 2. Advent im Sachsenwald und an der Bille, Winterliche Naturführung durch den Sachsenwald, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt, Naturführer, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt, Naturführer, 21521 Aumühle, vor dem historischen Bahnhofsgebäude, Sachsenwald, So, Sonntag, Dezember

Dezember

Andere Orte

Sachsenwald

So

4. Dez. 2022
15:00 – 17:00

Adventslesung:
Schräge Vögel - gefiederte Nachbarn

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Der durch zahlreiche Auftritte als Vogelstimmen-Imitator bekannte Biologe und Buchautor Dr. Uwe Westphal aus Seevetal präsentiert Kurioses und Wissenswertes aus der heimischen Vogelwelt. Er liest aus seinen Büchern - auch aus seinem neuen Buch "Vogelstimmen in Wald und Hecke", unterhält mit frei erzählten Anekdoten und lässt die vorgestellten Vögel mit seiner verblüffenden Imitationskunst lebendig werden., Adventslesung:, Schräge Vögel - gefiederte Nachbarn, Dr. Uwe Westphal, Dr. Uwe Westphal, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Dezember

Dezember

Boberg

Boberg

Di

6. Dez. 2022
18:00 – 18:30

Öffnung der 6. Tür des lebendigen Adventskalenders
mit besinnlichem Beisammensein am Lagerfeuer

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Das Dünenhaus lädt am Nikolaus-Tag zum alljährlichen Lebendigen Adventskalender der Kirchengemeide in Lohbrügge. Am Lagerfeuer wird bei besinnlicher Stimmung gesungen, eine Geschichte vorgelesen und ein Gebet gesprochen. An der Krippe erwarten die Tiere des Waldes viele Kinder. Bei Punsch und einer süßen Überraschung klingt der Abend gemeinsam aus., Öffnung der 6. Tür des lebendigen Adventskalenders, mit besinnlichem Beisammensein am Lagerfeuer, , , Dünenhaus, Boberg, Di, Dienstag, Dezember

Dezember

Boberg

Boberg

So

11. Dez. 2022
16:45 – 17:30

Geschichte von Weihnachtsbaum und Tannengrün
Das Dufterlebnis zu Weihnachten

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Billstedt, Erwachsene, Die Geschichte von Weihnachtsbaum und Tannengrün. Welche verschiedenen Weihnachtsbäume und Tannengrünarten gibt es, wo kommen sie ursprünglich her? Wie duften sie und wie können wir sie unterscheiden? Wozu können wir sie verwenden? Zahlreiche Mythen, Kurioses und Geschichten ranken sich um Weihnachtsbaum und Tannengrün. So wurde z.B. der Adventskranz in Hamburg Billstedt erfunden. , Geschichte von Weihnachtsbaum und Tannengrün, Das Dufterlebnis zu Weihnachten, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt , Weihnachtsbaumstand Legienstr./Hermannstal, 22119 HH-Horn, Billstedt, So, Sonntag, Dezember

Dezember

Andere Orte

Billstedt

So

11. Dez. 2022
13:00 – 16:00

Weihnachtliches Basteln

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Verschenken Sie auch so gerne Selbstgemachtes? Am 3. Adventssonntag bietet das Heidehaus Familien die Gelegenheit, Geschenke aus natürlichen und/oder recycelten Materialien zu basteln. Kleine Filzprojekte, Lichter oder Baumschmuck können bereits Kinder ab 4 Jahren gestalten., Weihnachtliches Basteln, , , , Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Dezember

Dezember

Fischbek

Fischbek

Fr

23. Dez. 2022 bis
9. Jan. 2023

Winterpause

Anmeldefrei!

, , Das Fischbeker Heidehaus bleibt von Freitag, 23. Dezember 2022, bis einschließlich Montag, 9. Januar 2023 geschlossen., Winterpause, , , , , Fischbek, Fr, Freitag, Dezember

Dezember

Fischbek

k.A.

Fischbek

Sa

24. Dez. 2022 bis
2. Jan. 2023

Winterpause

Anmeldefrei!

Allermöhe, Kinder, Das Boberger Dünenhaus bleibt von Samstag, 24. Dezember 2022 bis einschließlich Montag, den 2. Januar 2023 geschlossen., Winterpause, , , , , Boberg, Sa, Samstag, Dezember

Dezember

Boberg

Boberg

Mi

11. Jan. 2023
16:30 – 18:00

1. Treffen der DünenDetektive im neuen Jahr
Eine Lichterwanderung über die Düne!

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

, Kinder, Wir wandern von Licht zu Licht und erfahren Interessantes über die Tiere, die in der Dämmerung und Dunkelheit unterwegs sind. Interessierte Kinder von 6 – 10 Jahren sind herzlich eingeladen!, 1. Treffen der DünenDetektive im neuen Jahr, Eine Lichterwanderung über die Düne!, , , Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Januar

Januar

Boberg

Boberg

Do

12. Jan. 2023
14:00 – 15:30

1. Treffen des Boberger Naturschutzdienstes im neuen Jahr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Begrüßung neuer Mitglieder und Planen der nächsten Aktionen., 1. Treffen des Boberger Naturschutzdienstes im neuen Jahr, , , , Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, Januar

Januar

Boberg

Boberg

Do

12. Jan. 2023
15:00 – 16:30

1. Treffen der Fischbeker ForscherZwerge
im neuen Jahr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Interessierte Familien mit Kindern (bis 6 Jahre) sind herzlich willkommen, sich unserer Eltern-Kind-Gruppe anzuschließen., 1. Treffen der Fischbeker ForscherZwerge , im neuen Jahr, , , Heidehaus, Fischbek, Do, Donnerstag, Januar

Januar

Fischbek

Fischbek

Do

12. Jan. 2023
15:00 – 16:30

1. Treffen HeideHelden
im neuen Jahr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Kinder, Interessierte Kinder von 6-10 Jahren sind herzlich eingeladen., 1. Treffen HeideHelden, im neuen Jahr, , , Heidehaus, Fischbek, Do, Donnerstag, Januar

Januar

Fischbek

Fischbek

So

22. Jan. 2023
15:00 – 17:00

Neujahrsempfang:
So war 2022 im Dünenhaus! Und wie geht’s weiter 2023?

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Heute wollen wir bei Prosecco und Brezeln auf das vergangene Jahr zurückblicken und sehen, was 2023 uns bringt., Neujahrsempfang:, So war 2022 im Dünenhaus! Und wie geht’s weiter 2023?, Karen Elvers, Karen Elvers, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Januar

Januar

Boberg

Boberg

Mi

25. Jan. 2023
15:00 – 16:30

1. Treffen der Boberger ForscherZwerge im neuen Jahr
Wir erleben den Winter

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Die ForscherZwerge sind die Eltern-Kind-Gruppe (3-6 Jahre) des Boberger Dünenhauses. Bei diesem Treffen werden wir uns auf Tierspurensuche begeben. Interessierte Eltern und Kinder sind herzlich eingeladen., 1. Treffen der Boberger ForscherZwerge im neuen Jahr, Wir erleben den Winter, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Januar

Januar

Boberg

Boberg

Mi

25. Jan. 2023
19:00 – 20:30

Loki digital am Abend
Die Blume des Jahres 2023

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Online, Erwachsene, Mit der „Blume des Jahres“ rückt die Loki Schmidt Stiftung seit 1980 jedes Jahr einen selten gewordenen Lebensraum in den Fokus und gibt der Natur damit eine Stimme. Welche Pflanze wird Blume des Jahres 2023? Im Zoom-Vortrag stellt Ihnen Dr. Kristin Ludewig die Blume und ihren Lebensraum vor. , Loki digital am Abend, Die Blume des Jahres 2023, Dr. Kristin Ludewig, Dr. Kristin Ludewig, , Online, Mi, Mittwoch, Januar

Januar

Andere Orte

Online

Sa

28. Jan. 2023
15:00 – 17:00

1. Treffen des Fischbeker Heide-Treffs
im neuen Jahr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Einmal im Monat treffen sich naturinteressierte Menschen in netter Runde zum Erfahrungs- und Ideenaustausch. Sie erhalten Informationen zu speziellen Naturschutzthemen, planen gemeinsame Aktionen und unternehmen Spaziergänge im Gebiet. Jeden letzten Samstag im Monat von 15:00-17:00 Uhr. Abweichungen finden Sie auf der Website der Loki Schmidt Stiftung., 1. Treffen des Fischbeker Heide-Treffs, im neuen Jahr, , , Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, Januar

Januar

Fischbek

Fischbek