Veranstaltungskalender 2024

Mehr als 1000 Veranstaltungen bieten wir pro Jahr in unseren Info-Häusern und auf unseren Stiftungsflächen an, bei denen Kinder und Erwachsene die Natur mit allen Sinnen erleben können.

Naturführungen, Kanutouren, Workshops, Ferienaktionen, Vorträge und vieles mehr: Auch 2024 bieten wir Ihnen wieder ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm an. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken!
 
Veranstaltungen filtern

Auswahl einschränken auf … (nur eins zur Zeit):


Boberg
Fischbek
Andere Orte
Erwachsene
Kinder
Familien
Datum und Zeit
Beschreibung
Zielgruppe und Ort
Details
Sa

13. Apr. 2024
09:00 – 11:30

Vogel-Safari durch die Boberger Niederung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, , Vogel-Safari durch die Boberger Niederung, , Anika Rabeler, Anika Rabeler, Bushaltestelle Kirchsteinbek, Boberg, Sa, Samstag, April

April

Boberg

Boberg

So

14. Apr. 2024
12:00 – 16:00

Frühlingsfest am Heidehaus!

Anmeldefrei!

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Begrüßt mit uns den Frühling am Fischbeker Heidehaus. Kommt mit auf eine Naturerlebniswanderung in die Heide oder erforscht mit uns das Leben am Teich. Es kann frühlingshaft gebastelt und bei Kaffee und Kuchen geklönt werden. Ablauf: 12:00-16:00 Uhr Bastel- und Teichaktionen. Kaffee und Kuchen. 13:00 Uhr Naturerlebnisführung in die Heide (Erwachsene) 14:00 Uhr Amphibienführung zum Kuhteich (Familien) , Frühlingsfest am Heidehaus!, , , , Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, April

April

Fischbek

Fischbek

So

14. Apr. 2024
14:00 – 15:30

Laute Frösche, starke Kröten und flinke Molche!
Amphibien in der Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Familien, Wasser gibt es im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide nur wenig. Daher versammeln sich viele Frösche, Kröten und Molche jedes Jahr an den wenigen Gewässern des Schutzgebietes zum Laichen. Bei unserem Rundgang durch die Heide wollen wir die heimischen Amphibienarten vorstellen und ihre Lebensweise kennenlernen., Laute Frösche, starke Kröten und flinke Molche!, Amphibien in der Fischbeker Heide, Marlene Münkenwarf, Marlene Münkenwarf, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, April

April

Fischbek

Fischbek

Do

18. Apr. 2024
10:00 – 13:00

Was singt und fliegt dort?
Vogelbeobachtungen im westlichen Teil der Boberger Niederung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Vogelbeobachtung im westlichen Teil der Boberger Niederung., Was singt und fliegt dort?, Vogelbeobachtungen im westlichen Teil der Boberger Niederung, Guido Rastig, Guido Rastig, Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, April

April

Boberg

Boberg

Sa

20. Apr. 2024
14:00 – 20:00

Oh Moor! Eine Radtour zur Moorführung im Ohmoor

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Rotherbaum, Erwachsene, Das Ohmoor liegt zwischen Landebahn und Schnellstraßen so versteckt, dass man oft eher durch Zufall darauf stößt und dann vielleicht denkt „Oh Moor!“. Es ist ca. 51 Hektar groß und Rest eines Hochmoores mit vielen geschützten Tier- und Pflanzenarten, in dem früher mit Handtorfstich Torf abgebaut wurde. Vom Treffpunkt aus machen wir uns auf den Weg die Alster entlang auf der Veloroute, umrunden den Flughafen im Osten und Norden und fahren zum Treffpunkt der Moorführung. Dafür stellen wir die Fahrräder ab und laufen zu Fuß. Nach der Moorführung fahren wir in der Abendstimmung entlang des Flughafens und größtenteils auf dem grünen Ring u.a. durch das Niendorfer Gehege und planen die Ankunft am Bahnhof Stellingen für ca. 20 Uhr. Da wir in der Dämmerung auch auf der Straße fahren, sind eine funktionierende Beleuchtung, reflektierende Kleidung und vielleicht sogar eine Stirnlampe sehr wichtig! Eine Einkehr ist nicht geplant, aber Pausen sehr wohl, daher versorgt Euch bitte vorher mit nötigem Essen und Trinken für ein Picknick., Oh Moor! Eine Radtour zur Moorführung im Ohmoor, , Ulrike S., Ulrike S., Theodor-Heuss-Platz 1, Dammtorbahnhof, Ecke Donutladen, Rotherbaum, Sa, Samstag, April

April

Andere Orte

Rotherbaum

Sa

20. Apr. 2024
16:00 – 18:00

Auf ins Ohmoor!
Erkundung des Moors zwischen HH und SH

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Im Bermuda-Dreieck von Hamburg, zwischen Landebahn und Schnellstraßen liegt das Ohmoor. Auf der Tour erfahren wir mehr über Pflanzen und Tiere, die Geschichte des Ohmoors und warum Moore im Klimawandel eine besondere Bedeutung haben. Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung werden empfohlen. Mückenschutz ist gerade an warmen Tagen ratsam. Beachten Sie bitte die Mindestteilnehmerzahl. , Auf ins Ohmoor!, Erkundung des Moors zwischen HH und SH, Matthias Fischer, Matthias Fischer, Sachsenstieg/Moorweg, 22455 Niendorf, Niendorf, Sa, Samstag, April

April

Andere Orte

Niendorf

So

21. Apr. 2024
11:00 – 13:00

Frühling im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Auf dieser Führung können sie das Schwarzkehlchen, die Heidelerche und viele andere Vogelarten entdecken. , Frühling im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide, , Michael Rademann, Michael Rademann, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, April

April

Fischbek

Fischbek

So

21. Apr. 2024
11:00 – 13:00

Auf ins Ohmoor!
Eine Naturerlebnistour im Ohmoor für Familien

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Familien, Gemeinsam erkunden wir, Erwachsene und Kinder ab ca. 8 Jahren, spielerisch und lehrreich das kleine Moor neben dem Flughafen von Hamburg. Wir lernen typische Pflanzen und Tiere kennen, finden raus, warum der Boden hier so weich ist und suchen ein paar besondere Flecken. Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung werden empfohlen. Mückenschutz ist gerade an warmen Tagen ratsam. Beachten Sie bitte die Mindestteilnehmerzahl. , Auf ins Ohmoor!, Eine Naturerlebnistour im Ohmoor für Familien , Matthias Fischer, Matthias Fischer, Sachsenstieg/Moorweg, 22455 Niendorf, Niendorf, So, Sonntag, April

April

Andere Orte

Niendorf

So

21. Apr. 2024
14:45 – 16:15

Kiebitzeier an der Gose-Elbe
Zur Schachblumenblüte in die Reit

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Reitbrook, Familien, In den Hamburger Marschlanden zwischen den alten Elbarmen Dove Elbe und Gose Elbe bietet das Naturschutzgebiet „Die Reit“ Lebensraum für viele seltene und gefährdete Pflanzen- und Tierarten. Wie die in Hamburg vom Aussterben bedrohte, auch Kiebitzei genannte Schachblume, die hier um diese Jahreszeit blüht. Ein Spaziergang durch die Reit ist wie Eintauchen in eine andere Welt. Auf dem Rundweg erfahren wir auch einiges über die Geschichte des Gebietes., Kiebitzeier an der Gose-Elbe, Zur Schachblumenblüte in die Reit, Karin Bussas, Karin Bussas, NABU-Forschungsstation, Reitbrooker Westerdeich 68, Reitbrook, So, Sonntag, April

April

Andere Orte

Reitbrook

Mo

22. Apr. 2024
18:00 – 20:30

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg, Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, April

April

Andere Orte

Kirchwerder

Di

23. Apr. 2024
19:30 – 21:00

Mehr als die Blumen des Jahres
Die Naturschutzarbeit der Loki Schmidt Stiftung

Anmeldefrei!

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Erwachsene, Die Loki Schmidt Stiftung kauft, gestaltet und pflegt seit 40 Jahren Grundstücke für den Naturschutz, damit selten gewordene Pflanzen und Tiere dort überleben können. Viele praktische Projekte zum Schutz der Natur in Hamburg und ganz Deutschland haben die Stiftung bekannt gemacht. Mit ihrer Umweltbildung trägt sie dazu bei, dass möglichst viele Menschen, besonders Kinder und Jugendliche, die Natur kennenlernen und erleben können. Axel Jahn, Geschäftsführer der Loki Schmidt Stiftung, stellt die Aktionen rund um die Stadtnatur, die Blume des Jahres und die kommenden Projekte vor. , Mehr als die Blumen des Jahres , Die Naturschutzarbeit der Loki Schmidt Stiftung, Axel Jahn, Axel Jahn, OberstadtTreff, Dialogweg 1, 21502 Geesthacht, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, Di, Dienstag, April

April

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

Do

25. Apr. 2024
10:00 – 13:00

Was singt und fliegt dort?
Vogelbeobachtungen rund um den Holzhafen und Kaltehofe

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Rothenburgsort, Erwachsene, Auf Watt- und Wasserflächen, in Röhricht und Gebüsch sind um diese Jahreszeit zahlreiche Vogelarten zu erwarten. , Was singt und fliegt dort?, Vogelbeobachtungen rund um den Holzhafen und Kaltehofe, Guido Rastig, Guido Rastig, Ausschläger Elbdeich/Kaltehofe Hauptdeich, Rothenburgsort, Do, Donnerstag, April

April

Andere Orte

Rothenburgsort

Do

25. Apr. 2024
16:30 – 18:00

Boberger Frühling
Über Blütenduft, Sandbienen und Kreuzkrötenrufen!

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Frühling in der Boberger Niederung bedeutet Hochbetrieb bei den Insekten. Auf einem Spaziergang erleben wir, was in Düne, Trockenrasen, Wald und Wasser bereits duftet, summt, fliegt und quakt. Lassen wir uns das Blaue Band um die Nase flattern., Boberger Frühling, Über Blütenduft, Sandbienen und Kreuzkrötenrufen!, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, April

April

Boberg

Boberg

Fr

26. Apr. 2024
09:49 –

Von Kirchsteinbek durch die Boberger Dünen nach Bergedorf
Wanderung, ca. 14 km

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Einmalig: Im Naturschutzgebiet Boberger Niederung befinden sich Hamburgs letzte Wanderdünen. Abschließend wird das Bergedorfer Schloss mit Schlosspark von außen besichtigt. In der Innenstadt von Bergedorf gibt es viele Möglichkeiten zur individuellen Einkehr. (Anreise: 9.34 Uhr, Hamburg-Hbf. Nord, U2 Richtung Mümmelmannsberg | Treffen: 9.49 Uhr, U-Bahnhof Merkenstraße, auf dem Bahnsteig) , Von Kirchsteinbek durch die Boberger Dünen nach Bergedorf, Wanderung, ca. 14 km, Hannelore Fielitz, Hannelore Fielitz, U-Bahnhof Merkenstraße, auf dem Bahnsteig, Boberg, Fr, Freitag, April

April

Boberg

Boberg

Sa

27. Apr. 2024
09:00 – 11:00

Vogelkundliche Führung im Hammoor

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Erwachsene, Ausgestattet mit Fernglas und Spektiv gehen wir gemeinsam durch das Hammoor und erkunden die hiesige Vogelwelt. Bitte Gummistiefel tragen! Auch Utensilien für die Beobachtung, wenn vorhanden, gerne mitbringen., Vogelkundliche Führung im Hammoor, , Frank Nebelung, Flächenbetreuer, Frank Nebelung, Flächenbetreuer, 53.729154, 9.751357, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, Sa, Samstag, April

April

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

Sa

27. Apr. 2024
10:00 – 13:00

Baummeditation
Die Kraft der Bäume

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Alle Sinne aktivieren und in tiefen Kontakt mit einem Baum oder einer Pflanze kommen. Das eigene Ego klein werden lassen und den Baum sprechen lassen. Den Göttern der Vegetation begegnen und die seelische Dimension des Baumes wahrnehmen. Zur Ruhe kommen und sich ganz und gar mit dem Netzwerk der Natur verbunden fühlen! Gemeinsam draußen sein!, Baummeditation, Die Kraft der Bäume, Meike Rieckmann, Meike Rieckmann, Fischbeker Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, April

April

Fischbek

Fischbek

Sa

27. Apr. 2024
14:00 – 16:00

Altonas Gartenreich
Geführter Rundgang durch die Kleingartenanlage am Hirtenweg

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Othmarschen, Familien, Die Kleingärten von Altona und Ottensen liegen etwas versteckt auf dem Gebiet des ehemaligen Dorfs Othmarschen. Die Lust auf einen eigenen Garten ist groß. Lohnt sich die jahrelange Wartezeit (aktuell neun Jahre)? Ob die über 100 Jahre alten Gärten auf den im Bau befindlichen Autobahndeckel der A 7 umziehen müssen ist nicht unumstritten. Lasst uns bei einem Rundgang einen Blick über die Hecken in die blütenreichen Schrebergärten werfen und Ausschau nach Singvögeln halten., Altonas Gartenreich, Geführter Rundgang durch die Kleingartenanlage am Hirtenweg , Christian Kaiser , Christian Kaiser , Bus 15, Haltestelle Wrangelpark, 22605 Hamburg vor Altenheim, Othmarschen, Sa, Samstag, April

April

Andere Orte

Othmarschen

Sa

27. Apr. 2024
14:45 – 16:15

Zur Schachblumenblüte in die Reit

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Reitbrook, Familien, In den Hamburger Marschlanden zwischen den alten Elbarmen Dove Elbe und Goose Elbe bietet das Naturschutzgebiet „Die Reit“ Lebensraum für viele seltene und gefährdete Pflanzen- und Tierarten. Wie die in Hamburg vom Aussterben bedrohte, auch Kiebitzei genannte Schachblume, die hier um diese Jahreszeit blüht. Ein Spaziergang durch die Reit ist wie Eintauchen in eine andere Welt. Auf dem Rundweg erfahren wir auch einiges über die Geschichte des Gebietes., Zur Schachblumenblüte in die Reit, , Karin Bussas, Karin Bussas, NABU-Forschungsstation, Reitbrooker Westerdeich 68, Reitbrook, Sa, Samstag, April

April

Andere Orte

Reitbrook

So

28. Apr. 2024
10:00 – 13:00

Veredelung und Steckholzvermehrung lernen
Praxisseminar

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Um ein besonderes Gehölz oder eine Obstsorte zu vermehren bzw. zu erhalten, z.B. wenn der Lieblingsobstbaum aus Kindertagen abstirbt, kann man einen Trieb, den Edelreis, auf eine junge Unterlage veredeln. Die einfachste Veredelungstechnik, die Kopulation, wird gezeigt und geübt. Es ist immer wieder ein magischer Moment, wenn auf diese Weise ein Baum zu neuem Leben erwacht. Auch so mancher Strauch lässt sich auf einfache Weise durch Steckhölzer oder Absenker vermehren, wie z.B. Johannisbeere, aber auch alte Rosensorten. Wie beides funktioniert wird gezeigt und geübt., Veredelung und Steckholzvermehrung lernen, Praxisseminar, Antje Giesenberg, Natur- und Wildnispädagogin, Forstwirtin, Antje Giesenberg, Natur- und Wildnispädagogin, Forstwirtin, Wird bei Anmeldung bekannt gegeben!, Kirchwerder, So, Sonntag, April

April

Andere Orte

Kirchwerder

So

28. Apr. 2024
14:00 – 16:00

Frühlingsbeobachtungen in Flora und Fauna

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Reitbrook, Familien, Frühlingsanfang im Stiftungsland: Wir sehen die ersten blühenden Frühlingsboten und suchen Amphibien zwischen Ziegelteich und Gose-Elbe. Kröte, Frosch und Kammolch sind jetzt auf Wanderung vom Winterquartier zum Laichplatz., Frühlingsbeobachtungen in Flora und Fauna, , Jörn Rohde, Jörn Rohde, Reitbrooker Westerdeich 68, Reitbrook, So, Sonntag, April

April

Andere Orte

Reitbrook

So

28. Apr. 2024
15:00 – 16:30

Essbare Wildkräuter aus dem eigenen Garten
Exkursion für Einsteiger*innen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Um uns herum wächst vieles, was uns nährt und heilt - zum Beispiel bei rheumatischen Beschwerden. Wildkräuter enthalten deutlich mehr Mineralstoffe und Vitamine und sind frisch und kostenlos im Gegensatz zu gekauftem Gemüse. Man muss sie nur erkennen und sammeln. Wir lernen einige dieser grünen HelferInnen kennen, frei nach dem Motto: Unkraut nennen wir die Pflanzen, deren Nutzen wir noch nicht entdeckt haben. Es gibt jede Menge Probiermöglichkeiten, Sammel- und Verwendungstipps, sowie die Möglichkeit, einige Wildpflanzen für den eigenen Garten/Balkon mitzunehmen. , Essbare Wildkräuter aus dem eigenen Garten, Exkursion für Einsteiger*innen, Antje Giesenberg, Natur- und Wildnispädagogin, Antje Giesenberg, Natur- und Wildnispädagogin, Bushaltestelle Zollenspieker (Fähre), Deichseite, Kirchwerder, So, Sonntag, April

April

Andere Orte

Kirchwerder

Mo

29. Apr. 2024
18:30 – 21:00

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, April

April

Andere Orte

Kirchwerder

Mi

1. Mai. 2024
10:30 – 11:30

Familienaktion
Schafauftrieb: Die Schafe sind da!

Anmeldefrei!

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Ab heute werden die Heiden und Trockenrasen der Boberger Niederung von einer Schaf- und Ziegenherde gepflegt und erhalten. Zum Auftrieb begrüßen wir den Schäfer, die Herde und seine Hunde und begleiten sie ein Stück. Kinder und Erwachsene sind herzlich willkommen! , Familienaktion, Schafauftrieb: Die Schafe sind da!, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Mai

Mai

Boberg

Boberg

Fr

3. Mai. 2024
10:00 – 12:00

Auf ins Ohmoor!
Erkundung des Moors zwischen HH und SH

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Im Bermuda-Dreieck von Hamburg, zwischen Landebahn und Schnellstraßen liegt das Ohmoor. Auf der Tour erfahren wir mehr über Pflanzen und Tiere, die Geschichte des Ohmoors und warum Moore im Klimawandel eine besondere Bedeutung haben. Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung werden empfohlen. Mückenschutz ist gerade an warmen Tagen ratsam. Beachten Sie bitte die Mindestteilnehmerzahl. , Auf ins Ohmoor!, Erkundung des Moors zwischen HH und SH, Matthias Fischer, Matthias Fischer, Sachsenstieg/Moorweg, 22455 Niendorf, Niendorf, Fr, Freitag, Mai

Mai

Andere Orte

Niendorf

Fr

3. Mai. 2024
10:05 – 14:00

Zur Obstblüte ins Alte Land
Wanderung, ca. 15 km

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Erwachsene, Auf dem Estedeich geht es von Buxtehude aus nach Norden, dann auf einem Binnendeich vorbei an der ehemaligen Sietas-Werft nach Neuenfelde. Abschließend gemeinsames Kaffeetrinken. | Anreise: 9.22 Uhr, Hamburg-Hbf., S 5, Richtung Stade (HVV-Ringe A-D) | Treffen: 10.05 Uhr, Bahnhof Buxtehude, vor dem Bahnhofsgebäude. Die Rückfahrt liegt im Bereich AB. , Zur Obstblüte ins Alte Land, Wanderung, ca. 15 km, Hannelore Fielitz, Hannelore Fielitz, Bahnhof Buxtehude, vor dem Bahnhofsgebäude, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, Fr, Freitag, Mai

Mai

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

Fr

3. Mai. 2024
16:00 – 18:30

Was blüht und wächst im Achtermoor?
Ein botanisch-ökologischer Spaziergang

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Bei unserem Spaziergang durch das Achtermoor werden wir uns den Bruchwald aus Erlen, Birken und Weiden genauer ansehen und entdecken, was hier an Frühblühern wächst, zum Beispiel könnten wir das Moschuskraut finden. Für alle Erfahrungsstufen geeignet. Wasserfestes Schuhwerk ist vorteilhaft. , Was blüht und wächst im Achtermoor? , Ein botanisch-ökologischer Spaziergang, Dr. Kristin Ludewig, Dr. Kristin Ludewig, Öffentlicher Parkplatz am Ende der Straße Weidemoor, Boberg, Fr, Freitag, Mai

Mai

Boberg

Boberg

Sa

4. Mai. 2024
10:00 – 12:00

Mit allen Sinnen in den Frühling!
Waldbaden in der Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Frühlingserwachen: Vogelgesang erfüllt die Luft, Blätter rascheln sacht im Wind, Grün sprießt aus allen Ecken, Blütenduft umschmeichelt unsere Nasen. Unbändige Lebenskraft, wohin man schaut. Erlebe einen achtsamen Vormittag in der Fischbeker Heide und im Wald. Wecke Deine Sinne und nimm wahr, was gerade ist: in Dir und um Dich herum. , Mit allen Sinnen in den Frühling!, Waldbaden in der Fischbeker Heide, Andrea Dageförde, Dipl.-Biologin, Wald-Gesundheitstrainerin, Andrea Dageförde, Dipl.-Biologin, Wald-Gesundheitstrainerin, Fischbeker Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, Mai

Mai

Fischbek

Fischbek

Sa

4. Mai. 2024
13:00 – 20:00

Asphaltsprenger - Das Stadtnatur-Festival
Kultur und Natur in Hammerbrook

Anmeldefrei!

Hammerbrook, Kinder, Auf dem Gelände des ehemaligen Recyclinghofs in Hammerbrook entsteht seit 2019 ein neuer öffentlicher Park. Die Fläche ist permanent im Wandel und wird am 4. Mai erneut zu einem Erkundungsfeld und experimentellen Jahrmarkt für Interessierte an nachhaltiger Lebensweise, Naturschutz und Stadtteilkultur. Das Programm ist für junge und alte Erwachsene, Kinder und Jugendliche. Über 40 verschiedene Initiativen sind vor Ort. Zusätzlich gibt es Livemusik und veganes Essen., Asphaltsprenger - Das Stadtnatur-Festival, Kultur und Natur in Hammerbrook, , , Alster-Bille-Elbe PARKS, Bullerdeich 6, 20537 Hamburg, Hammerbrook, Sa, Samstag, Mai

Mai

Andere Orte

Hammerbrook

Mo

6. Mai. 2024
18:30 – 21:00

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, Mai

Mai

Andere Orte

Kirchwerder

Do

9. Mai. 2024
14:00 – 15:30

ROHKÖSTLICHkeiten an der Glinder Au
Wild-und Hexenkräuter an der Naturschutzfläche der Stiftung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Glinde, Erwachsene, Die ersten Frühjahrsblüher blühen bereits an der Naturschutzfläche der Loki Schmidt Stiftung. Andere sind noch nur an ihren Rosetten erkennbar. Wir wollen schauen, was schon da ist und z.B. die Knoblauchsrauke und Co. auch schon mal probieren oder mit nach Hause nehmen., ROHKÖSTLICHkeiten an der Glinder Au, Wild-und Hexenkräuter an der Naturschutzfläche der Stiftung, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Natur und-Landschaftsführer, , Holger Bublitz, Waldpädagoge, Natur und-Landschaftsführer, , Bushaltestelle Havighorster Weg Linien 133/333/237, Glinde, Do, Donnerstag, Mai

Mai

Andere Orte

Glinde

Mo

13. Mai. 2024
18:30 – 21:00

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, Mai

Mai

Andere Orte

Kirchwerder

Di

14. Mai. 2024 bis
16. Jun. 2024

Hamburg blüht auf!

Anmeldefrei!

Online, Familien, In den Standorten der Bücherhallen Hamburg gibt es in diesem Zeitraum ein vielfältiges Programm an Naturveranstaltungen zu entdecken. Als kleinen Vorgeschmack auf den Langen Tag der StadtNatur am 15. und 16. Juni. Zusätzlich liegt zertifiziertes, regionales Saatgut für den eigenen Garten oder Balkon aus, als Nahrungsquelle für Insekten. , Hamburg blüht auf!, , Langer Tag der StadtNatur Hamburg, Langer Tag der StadtNatur Hamburg, , Online, Di, Dienstag, Mai

Mai

Andere Orte

Online

Do

16. Mai. 2024
10:00 – 13:00

Was singt und fliegt dort?
Vogelbeobachtungen im westlichen Teil der Boberger Niederung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Im Mai erreicht das Konzert der Vogelstimmen seinen Höhepunkt. Auch die Nachtigall ist dann in Boberg zu hören., Was singt und fliegt dort?, Vogelbeobachtungen im westlichen Teil der Boberger Niederung, Guido Rastig, Guido Rastig, Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, Mai

Mai

Boberg

Boberg

Do

16. Mai. 2024
17:00 – 19:00

Moorschutz ist Klimaschutz!
Ein AfterWork-Spaziergang zum Aktionsmonat Naturerlebnis

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Entdecken Sie unsterbliche Moose, fleischfressende Pflanzen und eine spannende Fauna. Erfahren Sie etwas über die eiszeitliche Entstehung und geschichtliche Nutzung des Moores und diskutieren sie mit, wie Moorschutz zum Klimaschutz beitragen kann., Moorschutz ist Klimaschutz!, Ein AfterWork-Spaziergang zum Aktionsmonat Naturerlebnis, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg, 22455 Hamburg-Niendorf, Niendorf, Do, Donnerstag, Mai

Mai

Andere Orte

Niendorf

Sa

18. Mai. 2024
10:00 – 17:00

Wanderung & Naturschätze
für Naturkosmetik und Küche entdecken!

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Pflanzen sind unsere Verbindung zwischen Himmel und Erde! Wir schnuppern, lernen, staunen und genießen die Heil- und Wildkräuter, die wir uns mit Bedacht auf einer Wanderung außerhalb des Naturschutzgebietes mitnehmen dürfen und verarbeiten Sie zu wertvollen Ölauszügen, Tinkturen und Natursalben. Während der Wanderung erhalten wir tiefe Einblicke in die Mythologie und das Wesen der einzelnen Pflanzen., Wanderung & Naturschätze, für Naturkosmetik und Küche entdecken!, Birgit Heitmann, Pflanzenheilkundlerin, Birgit Heitmann, Pflanzenheilkundlerin, Dünenhaus, Boberg, Sa, Samstag, Mai

Mai

Boberg

Boberg

Sa

18. Mai. 2024 bis
8. Jun. 2024

Feldbotanik-Schnupperkurs
Einführung in die Pflanzenbestimmung mit Exkursionen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Nienstedten, Erwachsene, Der Schnupperkurs richtet sich an Personen, die an der Pflanzenbestimmung interessiert sind, aber noch nicht so genau wissen, wie tief sie in das Thema einsteigen möchten. Wenn man also in kleinem Umfang das Vorgehen zur Pflanzenbestimmung kennenlernen möchte, ist man hier richtig. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Termine: 18.5.2024 (10-16) Uhr Seminar und Exkursion; 8.6.2024 (10-16 Uhr) Seminar und Exkursion. Kosten: 125,- € (ermäßigt 50,- €) , Feldbotanik-Schnupperkurs , Einführung in die Pflanzenbestimmung mit Exkursionen, Dr. Nikola Lenzewski, Universität Hamburg, Dr. Nikola Lenzewski, Universität Hamburg, IPM, Ohnhorststr. 18, 22609 Hamburg, Nienstedten, Sa, Samstag, Mai

Mai

Andere Orte

Nienstedten

Mo

20. Mai. 2024
10:25 – 13:30

Mühlentag der Karoxbosteler Mühle
Wanderung, ca. 13 km

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Marmstorf, Erwachsene, Programm an der historischen Wassermühle mit Müller und Sägerei. Dort Essensstände. Wir gelangen durch den Wald Höpen zur Mühle und wandern über Fleestedt wieder zurück Richtung Harburg. Anreise: 9.52 Uhr, Hamburg-Hbf., S 5, Harburg Rathaus, weiter um 10.13 Uhr, Bus 14, Richtung Fleestedt bis Sinstorfer Kirchweg Treffen: 10.25 Uhr, Bus 14, Sinstorfer Kirchweg , Mühlentag der Karoxbosteler Mühle, Wanderung, ca. 13 km, Zertifizierte DWV-Wanderführerin: Helga Weise, Zertifizierte DWV-Wanderführerin: Helga Weise, Bus 14, Sinstorfer Kirchweg, Marmstorf, Mo, Montag, Mai

Mai

Andere Orte

Marmstorf

Mi

22. Mai. 2024
09:30 – 16:00

Fachtagung des Arbeitskreises Binnendünen
Holmer Sandberge

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Erwachsene, Zur inzwischen 3. Binnendünen-Fachtagung laden wir Sie herzlich ein in die Holmer Sandberge, eines der größten Binnendünengebiete Norddeutschlands. Westlich von Hamburg, im Kreis Pinneberg, befinden sich die Holmer Sandberge zwischen Appen, Holm und der Stadt Wedel. Die am Rande des Urstromtales der Elbe gelegenen Dünen wurden, wie so viele andere, im 19. Jahrhundert großflächig mit Kiefern aufgeforstet. Ab 2005 legte die Gemeinde Holm mehr als 15 Hektar Dünenfläche wieder frei., Fachtagung des Arbeitskreises Binnendünen, Holmer Sandberge, , , Dörpshus, Im Sande 1, 25488 Holm, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, Mi, Mittwoch, Mai

Mai

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

Mi

22. Mai. 2024
10:00 – 12:00

Familienaktion
Unterwegs mit dem Schafmobil

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Wir besuchen den Schäfer und seine Herde mit dem Schafmobil. Das mit Fell bespannte Schafmobil diente als Schaf- und Ziegenherde, die die Kinder hinter sich herziehen Aber was braucht eine Herde, damit sie sich nicht verirrt? Richtig, einen Schäfer mit Hut, Schäferstock und einem Hütehund. So ausgerüstet machen wir uns auf den Weg. Der Schäfer beantwortet uns unsere vielen Fragen: Was fressen Schafe? Was können wir aus Wolle herstellen? Warum braucht man einen Hütehund? Doch es werden nicht nur Fragen beantwortet, es kann auch gefühlt, geschnuppert und ausprobiert werden. , Familienaktion, Unterwegs mit dem Schafmobil, Hanna Kumm (FÖJ), Mariella Mink (FÖJ), Hanna Kumm (FÖJ), Mariella Mink (FÖJ), Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Mai

Mai

Boberg

Boberg

Sa

25. Mai. 2024
10:00 – 16:00

Tiergespräche - tiefe Kommunikation zwischen Mensch und Tier
Workshop

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Intuitive Tiergespräche - sich allen Lebewesen durch eine Herzens-Kommunikation öffnen. Fühl´Dich verbunden! Dieser Workshop motiviert und leitet Schritt für Schritt an, mit Haus- oder Wildtieren intuitiv mittels Fotos auf partnerschaftlicher Ebene zu kommunizieren und gemeinsam neue Wege zu gehen. Eine spannende Art, miteinander über Impulse ins Gespräch zu kommen! Workshop draußen in Wald & Heide für eine Gruppe von 6-8 Teilnehmenden., Tiergespräche - tiefe Kommunikation zwischen Mensch und Tier, Workshop, Meike Rieckmann, Tiergespräche in der Natur, Meike Rieckmann, Tiergespräche in der Natur, Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, Mai

Mai

Fischbek

Fischbek

So

26. Mai. 2024
11:00 – 15:00

Seminar: Einführung in das Reading
Intuitives Hören und Wahrnehmen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, „Reading“ ist eine Art intuitives Hören und Wahrnehmen. Es ist so simpel wie faszinierend, unser Gehirn auszuschalten und über die intuitive Ebene miteinander zu kommunizieren. Egal ob wir uns auf einen anderen Menschen, einen Stein, eine Landschaft, oder einen Baum einstimmen – ganz neue Welten und Weisheiten eröffnen sich da. Wir können Probleme nicht mit der selben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind. Das Reading macht Verborgenes sichtbar und öffnet neue Perspektiven. Die Natur unterstützt uns dabei. Es gibt eine Einführung in die Technik des „Readings“ und Übungen dazu. , Seminar: Einführung in das Reading, Intuitives Hören und Wahrnehmen, Antje Giesenberg, Forstwirtin, Wildnispädagogin, Antje Giesenberg, Forstwirtin, Wildnispädagogin, Bushaltestelle Zollenspieker (Fähre), Deichseite, Kirchwerder, So, Sonntag, Mai

Mai

Andere Orte

Kirchwerder

So

26. Mai. 2024
14:00 – 16:30

Was blüht und wächst dort?
Orchideenblüte in der Boberger Niederung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, In der Boberger Niederung kommen allein sechs der zwölf in Hamburg vorkommende Orchideenarten vor. Gegen Ende Mai sind hier die Breitblättrige Fingerwurz (Dactylorhiza majalis) und deren Hybriden sowie Große Zweiblatt (Neottia ovata) zu erwarten. Es gibt dort aber nicht nur Orchideen zu bestaunen. Strecke: ca. 4 km, Was blüht und wächst dort?, Orchideenblüte in der Boberger Niederung, Heinz J. Plezia, Heinz J. Plezia, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Mai

Mai

Boberg

Boberg

So

26. Mai. 2024
14:50 – 17:50

Führung durch den Sachsenwald in leichter Sprache
Naturführung für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Sachsenwald, Familien, Gemeinsam sprechen, unterhalten, kennenlernen bei einer Naturkundlichen Waldführung in leichter Sprache durch den Sachsenwald. Ein Naturerlebnis der besonderen Art bietet das Naturschutzgebiet Bille mit seinen alten, im Verfall befindlichen Baumgestalten und der hier noch natürlich fließenden Bille. Auch der umgebende Sachsenwald gibt uns auf unserer geführten Tour viele seiner Geheimnisse preis. Für Menschen mit oder und ohne Fluchterfahrung und alle Interessierten Bürger. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem WilkommensKulturHaus (WKH) der Kirchengemeinde Hamburg Ottensen , Führung durch den Sachsenwald in leichter Sprache , Naturführung für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Natur und-Landschaftsführer, , Holger Bublitz, Waldpädagoge, Natur und-Landschaftsführer, , S-Aumühle. Vor dem Bahnhofsgebäude, Sachsenwald, So, Sonntag, Mai

Mai

Andere Orte

Sachsenwald

Mo

27. Mai. 2024
18:30 – 21:00

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, Mai

Mai

Andere Orte

Kirchwerder

Do

30. Mai. 2024
10:00 – 13:00

Was singt und fliegt dort?
Vogelbeobachtungen rund um den Holzhafen und Kaltehofe

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Rothenburgsort, Erwachsene, Auf Watt- und Wasserflächen, in Röhricht und Gebüsch sind um diese Jahreszeit zahlreiche Vogelarten zu erwarten., Was singt und fliegt dort?, Vogelbeobachtungen rund um den Holzhafen und Kaltehofe, Guido Rastig, Guido Rastig, Ausschläger Elbdeich/Kaltehofe Hauptdeich, Rothenburgsort, Do, Donnerstag, Mai

Mai

Andere Orte

Rothenburgsort

Fr

31. Mai. 2024
11:00 – 13:00

Familienaktion
Schafschur der Boberger Schnucken

Anmeldefrei!

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Den rund 120 Boberger Heidschnucken der Schäferei Ballybannon Farm geht es an die Wolle. , Familienaktion, Schafschur der Boberger Schnucken, Stefanie Jakob, Stefanie Jakob, Pferchplatz, Nähe Parkplatz am Weidemoor, Boberg, Fr, Freitag, Mai

Mai

Boberg

Boberg

Fr

31. Mai. 2024
18:00 – 21:00

Frühabendliche Kanutour
Mit Biberspurensuche an der Dove-Elbe

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Erwachsene, Mit Kanus bewegen wir uns auf Dove- und Gose-Elbe und beobachten die Vielfalt der Natur am Abend. Wir genießen den Sonnenuntergang und die farbenfrohen Spiegelungen auf der Wasseroberfläche. Mit Glück entdecken wir am Ufer Fraßspuren von Bibern., Frühabendliche Kanutour, Mit Biberspurensuche an der Dove-Elbe, Patrick von Schuckmann, Patrick von Schuckmann, Altengammer Segelclub (ASC e.V.) Tatenberger Deich 120 , Tatenberg, Fr, Freitag, Mai

Mai

Andere Orte

Tatenberg

Fr

31. Mai. 2024
20:00 – 22:30

Naturkundliche Abendwanderung im NSG 'Fischbeker Heide'

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Familien, Die idyllische Fischbeker Heide mit ihren weiten, offenen Flächen und den sanften Hügeln ist das viertgrößte Naturschutzgebiet in Hamburg und wegen seiner seltenen Tier- und Pflanzenarten von besonderer Bedeutung. Bei der Wanderung erfahren Sie etwas über die Entstehungs- und Kulturgeschichte der Heidelandschaft. Mit etwas Glück treffen wir Schwarzkehlchen, Heidelerchen, Waldschnepfen, Ziegenmelker und andere geschützte Tiere. Wir bestimmen mit Hilfe eines Bat-Detektors gegebenenfalls verschiedene Fledermausarten, besuchen den Schleiereulenturm und schauen per WLAN-Kamera in die Eulenstube., Naturkundliche Abendwanderung im NSG 'Fischbeker Heide', , Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Wird bei der Bestätigung der Anmeldung bekannt gegeben, Fischbek, Fr, Freitag, Mai

Mai

Fischbek

Fischbek

Sa

1. Jun. 2024
09:00 – 11:30

Vogel-Safari durch die Boberger Niederung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, , Vogel-Safari durch die Boberger Niederung, , Anika Rabeler, Anika Rabeler, Bushaltestelle Kirchsteinbek, Boberg, Sa, Samstag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Sa

1. Jun. 2024
14:00 – 17:00

Birken, Kiefern, Eichen und Co.
Ein experimenteller Walk mit Baum-Tee-Probe

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Bei dieser Wanderung durch die Fischbeker Heide gibt es einen neuen Blick mit künstlerischen Interpretationen zur Bedeutung der Bäume in Literatur, Mythologie und Naturmedizin. Wir erfahren den Geschmack der Bäume. Die gesammelten Eindrücke werden bei einer abschließenden Baum-Tee-Probe vertieft. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, ein Getränk und etwas Verpflegung. , Birken, Kiefern, Eichen und Co. , Ein experimenteller Walk mit Baum-Tee-Probe, Julia Nordholz, Künstlerin und Kuratorin; Jörn Freyenhagen, Zertifizierter Waldpädagoge , Julia Nordholz, Künstlerin und Kuratorin; Jörn Freyenhagen, Zertifizierter Waldpädagoge , Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

So

2. Jun. 2024
10:00 – 12:00

Auf den Spuren des Wollgrases - Entdeckertour im Ohmoor
Flora und Fauna im Ohmoor für große und kleine Naturfreunde

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Familien, Das Wollgras ist selten geworden im Ohmoor. Aber es gibt noch einige Stellen, wo wir nicht nur das flauschige Wollgras, sondern auch Heidegewächse, unsterbliche Torfmoose und pflanzenfressenden Sonnentau entdecken können. Interaktiv und mit viel Spaß lernen wir auch weitere Moorbewohner wie die Heidelibelle, Moorfrosch und Ringelnatter kennen. , Auf den Spuren des Wollgrases - Entdeckertour im Ohmoor , Flora und Fauna im Ohmoor für große und kleine Naturfreunde, Marion Thishen-Hendess, Marion Thishen-Hendess, Sachsenstieg 3 22455 Hamburg, Niendorf, So, Sonntag, Juni

Juni

Andere Orte

Niendorf

So

2. Jun. 2024
15:00 – 17:00

Vielfalt der Wildbienen
Wildbienen und Wespen in der Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Gelb-Schwarz gestreift = Biene? Lernt mit uns die Wildbienen der Fischbeker Heide und ihre Lebensweise kennen. Was unterscheidet sie z.B. von der Honigbiene? Weiterhin wird im Laufe der Veranstaltung besprochen, wie Ihr Wildbienen zu Euch in den Garten oder auf den Balkon locken könnt!, Vielfalt der Wildbienen, Wildbienen und Wespen in der Fischbeker Heide, Amira Elatawna , Amira Elatawna , Fischbeker Heidehaus , Fischbek, So, Sonntag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

Mo

3. Jun. 2024
17:00 – 19:30

Das Diekmoor
Naturentdeckungen vor Loki Schmidts Haustür

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Langenhorn, Erwachsene, Das Diekmoor war einst ein Exkursionsgebiet von Loki Schmidt. Hier gabe es noch den Lungen-Enzian und viele andere bedrohte Pflanzen- und Tierarten. Heute wollen wir das Moor suchen und sehen, welche Tier- und Pflanzenarten uns im Moor, am Bornbach, auf Wiesen und in den angrenzenden Kleingärten begegnen. , Das Diekmoor , Naturentdeckungen vor Loki Schmidts Haustür , Christine Brandt und Axel Jahn, Christine Brandt und Axel Jahn, Neubergerweg 80, Langenhorn, Mo, Montag, Juni

Juni

Andere Orte

Langenhorn

Fr

7. Jun. 2024
14:30 – 16:30

Boberger Sommer
Vortrag und Führung zur Beweidung mit Schafen und Ziegen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Kurzvortrag zur Biotoppflege mit Schafen und Ziegen in der Boberger Niederung - ein Praxisbericht über 23 Jahre Beweidung. Im Anschluss Besuch des Boberger Schäfers und seiner Herde., Boberger Sommer, Vortrag und Führung zur Beweidung mit Schafen und Ziegen, Karen Elvers, Karen Elvers, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Fr

7. Jun. 2024
20:00 – 22:30

Naturkundliche Abendwanderung im NSG 'Fischbeker Heide'

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Familien, Die idyllische Fischbeker Heide mit ihren weiten offenen Flächen und den sanften Hügeln ist das viertgrößte Naturschutzgebiet in Hamburg und wegen seiner seltenen Tier- und Pflanzenarten von besonderer Bedeutung. Bei der Wanderung erfahren Sie etwas über die Entstehungs- und Kulturgeschichte der Heidelandschaft. Mit etwas Glück treffen wir Schwarzkehlchen, Heidelerchen, Waldschnepfen, Ziegenmelker und andere geschützte Tiere. Wir bestimmen mit Hilfe eines Bat-Detektors gegebenenfalls verschiedene Fledermausarten, besuchen den Schleiereulenturm und schauen per WLAN-Kamera in die Eulenstube., Naturkundliche Abendwanderung im NSG 'Fischbeker Heide', , Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Wird bei der Bestätigung der Anmeldung bekannt gegeben, Fischbek, Fr, Freitag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

Sa

8. Jun. 2024
14:00 – 16:30

Bunte Knicks und alte Eichen in der Wiesenniederung
Kulturlandschaft der Sülldorfer Feldmark

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Sülldorf, Familien, Bei einem Rundgang lernen wir die Kulturlandschaft der Sülldorfer Feldmark kennen. Die extensiv genutzte Wiesenniederung wird heute von Pferden geprägt. Die feuchten Wiesen durchzieht das Flüßchen Wedeler Au.Knicks und alte Erlen, Eichen und Kopf-Weiden prägen diese weitläufige Gegend. Dieses besonders abwechslungsreiche und schöne Landschaftsmosaik im Landschaftsschutzgebiet (LSG) lockt viele zum Teil seltene Vögel an. , Bunte Knicks und alte Eichen in der Wiesenniederung , Kulturlandschaft der Sülldorfer Feldmark , Christian Kaiser, Naturführer der Loki Schmidt Stiftung, Christian Kaiser, Naturführer der Loki Schmidt Stiftung, S-Bahnhof Sülldorf, Sülldorf, Sa, Samstag, Juni

Juni

Andere Orte

Sülldorf

So

9. Jun. 2024
11:00 – 12:45

Sanddünen der Boberger Niederung
Geführte Wanderung in RUSSISCHER Sprache

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Das Naturschutzgebiet Boberger Niederung ist berühmt für seine außergewöhnlichen Landschaften - insbesondere für seine natürlichen Sanddünen. Haben Sie schon einmal Sanddünen in einer europäischen Großstadt gesehen? Wissen Sie, wie diese hier entstanden sind und welche Pflanzen und Tiere in dieser ganz besonderen Umgebung leben? Während des 1,5-stündigen Spaziergangs mit Erklärungen in RUSSISCHER Sprache erfahren Sie etwas über die Geschichte dieses einzigartigen Ortes, seine natürlichen Eigenschaften und welche Rolle der Mensch bei der Entstehung dieses Gebietes gespielt hat., Sanddünen der Boberger Niederung, Geführte Wanderung in RUSSISCHER Sprache, Irina Kozban, Irina Kozban, Boberger Dünenhaus, Boberger Furt 50, 21033 Hamburg, Boberg, So, Sonntag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Mo

10. Jun. 2024
17:00 – 19:30

Krautschau
Botanische Mitmachaktion in der HafenCity

Anmeldefrei!

HafenCity, Erwachsene, Bei der Krautschau werden Pflanzen, die zwischen Pflasterfugen und in Mauerritzen wachsen, bestimmt und ihr Name mit Kreide auf Bürgersteige und Straßen geschrieben, sodass auch andere Menschen auf die Pflanzen aufmerksam werden. Zusammen mit den Botaniker*innen und Naturschützer*innen der Loki Schmidt Stiftung und des Botanischen Vereins wird das ein lehrreiches Kinderspiel. Unser botanischer Abendspaziergang beginnt an der HafenCity-Universität und endet an den Elbbrücken. , Krautschau, Botanische Mitmachaktion in der HafenCity, Imke und Kolja Bodendieck, Axel Jahn, Imke und Kolja Bodendieck, Axel Jahn, Vor der HafenCity-Universität, HafenCity, Mo, Montag, Juni

Juni

Andere Orte

HafenCity

Mo

10. Jun. 2024
18:30 – 21:00

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, Juni

Juni

Andere Orte

Kirchwerder

Do

13. Jun. 2024
10:00 – 13:00

Was singt und fliegt dort?
Vogelbeobachtungen im westlichen Teil der Boberger Niederung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Im Mai erreicht das Konzert der Vogelstimmen seinen Höhepunkt. Auch die Nachtigall ist dann in Boberg zu hören., Was singt und fliegt dort?, Vogelbeobachtungen im westlichen Teil der Boberger Niederung, Guido Rastig, Guido Rastig, Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Fr

14. Jun. 2024
20:00 – 22:30

Naturkundliche Abendwanderung im NSG 'Fischbeker Heide'

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Familien, Die idyllische Fischbeker Heide mit ihren weiten offenen Flächen und den sanften Hügeln ist das viertgrößte Naturschutzgebiet in Hamburg und wegen seiner geschützten Tier- und Pflanzenarten von besonderer Bedeutung. Bei der Wanderung erfahren Sie etwas über die Entstehungs- und Kulturgeschichte der Heidelandschaft. Mit etwas Glück treffen wir Schwarzkehlchen, Heidelerchen, Waldschnepfen, Ziegenmelker und andere seltene Tiere. Wir bestimmen mit Hilfe eines Bat-Detektors gegebenenfalls verschiedene Fledermausarten, besuchen den Schleiereulenturm und schauen per WLAN-Kamera in die Eulenstube., Naturkundliche Abendwanderung im NSG 'Fischbeker Heide', , Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Wird bei der Bestätigung der Anmeldung bekannt gegeben, Fischbek, Fr, Freitag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

Sa

15. Jun. 2024 bis
16. Jun. 2024

Langer Tag der StadtNatur

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Kinder, In diesem Jahr möchten wir uns mit der Natur in ungewohnter Umgebung auseinandersetzen, sogenannten Sonderstandorten. In Hamburg und vielen Kreisen der Metropolregion können an dem Wochenende über 250 Naturveranstaltungen besucht werden., Langer Tag der StadtNatur, , , , , (Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Sa, Samstag, Juni

Juni

Andere Orte

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg)

Sa

15. Jun. 2024
11:30 – 13:30

Können Pflanzen jagen?
Eine Wanderung am Tag der StadtNatur

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Wildromantisch am Flughafen versteckt sich das feine Ohmoor. Seltene Libellen jagen durch die Luft, doch nicht nur sie wollen Beute machen. Erfahren Sie etwas über die botanischen Kostbarkeiten, die eiszeitliche Entstehung und Nutzung des Moores, seine Bedeutung für seltene Tiere sowie die Rolle von Mooren beim Klimaschutz., Können Pflanzen jagen?, Eine Wanderung am Tag der StadtNatur, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg, 22455 Hamburg-Niendorf, Niendorf, Sa, Samstag, Juni

Juni

Andere Orte

Niendorf

Sa

15. Jun. 2024
14:00 – 16:00

Shinrin Yoku - Waldbaden
Mit einem Wald(luft)bad Schritt für Schritt zur Natur zurück

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Shinrin Yoku bedeutet „in die Waldatmosphäre eintauchen“. Tun sie sich etwas Gutes mit der belebenden Kraft des Waldes, die durch die Duftstoffe der Bäume, sanfte Geräusche und das entspannende Farbenspiel geschaffen wird. Mit einfachen Lockerungsübungen, achtsamem Gehen, allen Sinnen und viel Fingerspitzengefühl nehmen wir Kontakt zur Natur auf. Begegnen wir ihr mit etwas Dankbarkeit, für alles, was sie uns gibt. So erhalten wir Zugang zu uns selbst und lassen unsere Verbindung mit der Natur wieder aufleben., Shinrin Yoku - Waldbaden, Mit einem Wald(luft)bad Schritt für Schritt zur Natur zurück, Vera Vorreiter, zert. Kursltg. für Waldbaden, Naturführerin, Vera Vorreiter, zert. Kursltg. für Waldbaden, Naturführerin, Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

Sa

15. Jun. 2024
14:00 – 17:00

Familienbootstour
Mit anschließendem Stockbrot und Lagerfeuer

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Familien, Nach einer Bootstour auf der Dove-Elbe und Regattastrecke, bei der wir die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt beobachten, wollen wir den Tag am Lagerfeuer mit Stockbrot ausklingen lassen., Familienbootstour, Mit anschließendem Stockbrot und Lagerfeuer, Patrick von Schuckmann, Patrick von Schuckmann, Tatenberger Deich 120, Tatenberg, Sa, Samstag, Juni

Juni

Andere Orte

Tatenberg

Sa

15. Jun. 2024
18:00 – 21:00

Kanutour auf der Dove Elbe
Frühling auf der Dove Elbe

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Familien, In diesem Vögel Paradies zwischen Teich- und Seerosen gibt es viel zu entdecken. Wir durchstreifen das Elbe-Urstromtal auf Dove- und Gose-Elbe und machen eine Pause in der Reit. Erleben Sie die unvergleichliche Abendstimmung vom Kanu aus. Wir paddeln von Tatenberg nach Allermöhe und zurück, immer auf den Spuren von Kammmolch, Biber und Eisvogel., Kanutour auf der Dove Elbe, Frühling auf der Dove Elbe, Jörn Rohde, Jörn Rohde, Tatenberger Deich 120, Tatenberg, Sa, Samstag, Juni

Juni

Andere Orte

Tatenberg

So

16. Jun. 2024
08:00 – 09:30

Klein, aber kostbar: Sommer auf der Kirchwiese
Frühaufstehertour zum Tag der StadtNatur

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Rahlstedt, Erwachsene, Die Rahlstedter Kirchwiesen sind eine uralte Kulturlandschaft. Sie erfahren, welche Kostbarkeiten im Sommer blühen und wie Feuchtwiesen gepflegt werden, außerdem sind die eiszeitliche Entstehung des Flusstales und des Dorfes an der Kirchenfurt sowie die Renaturierung der Wandse ein Thema. Mit etwas Glück zeigt sich der Eisvogel., Klein, aber kostbar: Sommer auf der Kirchwiese, Frühaufstehertour zum Tag der StadtNatur, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Parkplatz Altrahlstedter Kirche, 22143 Hamburg-Rahlstedt, Rahlstedt, So, Sonntag, Juni

Juni

Andere Orte

Rahlstedt

So

16. Jun. 2024
09:00 – 12:00

Kanutour
Mit Biberspurensuche an der Dove-Elbe

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Erwachsene, Mit Kanus bewegen wir uns auf Dove- und Gose-Elbe und beobachten die Vielfalt der Natur am Vormittag. Wir genießen die morgendliche Ruhe und die farbenfrohen Spiegelungen auf der Wasseroberfläche. Mit Glück entdecken wir am Ufer Fraßspuren von Bibern., Kanutour, Mit Biberspurensuche an der Dove-Elbe, Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Altengammer Segelclub (ASC e.V.) Tatenberger Deich 120 , Tatenberg, So, Sonntag, Juni

Juni

Andere Orte

Tatenberg

So

16. Jun. 2024
09:00 – 12:00

Holistic Tracking - praktische Einführung
Trittsiegel entdecken, bestimmen und verfolgen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Die Basis des ganzheitlichen Fährtenlesens bildet das genaue Ausmessen von Spuren. Wir üben an klar definierten Trittsiegeln, unterschiedlicher Wildtiere mit einer breiten Auswahl an Bestimmungsliteratur. Zusätzlich nutzen wir unsere Hände oder auch unseren gesamten Körper, um nachzuvollziehen, was uns ein Abdruck im Sand über Form und Bewegung des Tieres sagen kann. Als Gruppe bestimmen und verfolgen wir eine frische Fährte auf der Düne und erleben, warum wir gemeinsam so viel bessere Spurenleser sind als alleine., Holistic Tracking - praktische Einführung, Trittsiegel entdecken, bestimmen und verfolgen, Dr. Regina Paul, nach draussen, Dr. Regina Paul, nach draussen, Parkplatz Boberger Düne, Boberg, So, Sonntag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

So

16. Jun. 2024
11:00 – 17:00

Sand ohne Meer - Wanderdüne als Extremstandort
zum 15. Langen Tag der StadtNatur Hamburg

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Hitze und Wind? Sandberge auf Wanderschaft? Die Düne, ein besonderer Lebensraum! Auf unseren Führungen beobachten wir nicht nur Ameisenlöwen, Grabwespen und Sandlaufkäfer, sondern erleben die Düne mit all ihren Facetten. Am langen Tag der Stadtnatur finden drei Führungen statt. Danach können Sie sich bei Kaffee und Kuchen im Dünenhaus entspannen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!, Sand ohne Meer - Wanderdüne als Extremstandort, zum 15. Langen Tag der StadtNatur Hamburg, , , Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

So

16. Jun. 2024
12:00 – 16:00

Pflanzenflohmarkt

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Pflanzen vermehren sich. Da liegt es nahe, diese nicht einfach auf den Komposthaufen zu werfen, sondern an andere Pflanzenliebhaber*innen abzugeben. Während Zimmerpflanze, bienenfreundliche Staude oder heimisches Gehölz die Besitzer*innen wechseln, entsteht eine gute Gelegenheit zum Klönen und Austausch von Tipps zum naturnahen Gärtnern., Pflanzenflohmarkt, , , , Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

Do

20. Jun. 2024
20:30 – 22:00

Kräuterführung zur magischen Mittsommernacht auf St.Pauli
Mystische Baum-und Kräuterführung über St.Pauli nord

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

St. Pauli, Erwachsene, Ich nehme euch mit auf eine magische Baum-und Kräuterreise mitten über St.Pauli Nord. Wir werden Erstaunliches finden aus der magischen Welt der Kräuter und Bäume, der Sagen, der Mythen und der Geschichte, aber auch über Heilung und Ernährung in schwerer Zeit. Wir werden in dieser mystisch-magischen Mittsommernacht und darüber hinaus die Stadt mit anderen Augen sehen lernen. Aber Vorsicht! Ausreißen verboten. Nur der Meister himself darf dieses und auch nur zum Begreifen und Zeigen! Loki Schmidt jedenfalls wär heute Abend sicher gern dabei. Treffp.: unter dem ältesten Baum von St.Pauli , Kräuterführung zur magischen Mittsommernacht auf St.Pauli, Mystische Baum-und Kräuterführung über St.Pauli nord , Holger Bublitz, Natur und-Landschaftsführer, Hexenmeister, Holger Bublitz, Natur und-Landschaftsführer, Hexenmeister, Ecke Simon-von-Utrecht-Strasse / Große Freiheit, St. Pauli, Do, Donnerstag, Juni

Juni

Andere Orte

St. Pauli

Fr

21. Jun. 2024
19:00 – 21:00

Musikalische Lesung zur Mittsommernacht
Duo Síduan: Harfe, Gitarre & Gesang

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Vor langer Zeit waren wir Menschen viel stärker mit den Kräften der Jahreszeiten und den Elementen der Natur verbunden und lebten im Einklang mit ihrem Rhythmus. Am längsten Tag des Jahres erinnern uns Feste wie die Mittsommernacht an alte Bräuche, wiederkehrende Jahreszyklen und die Qualitäten, die die Natur in dieser besonderen Zeit offenbart. Frei assoziierte Gedichte und Märchen verweben sich mit Liedern und Instrumentalstücken zu einem roten Faden und lassen die Elemente lebendig werden. Im Anschluss kann optional ein Sonnenuntergangs-Spaziergang zum Aussichtspunkt Glatze erfolgen., Musikalische Lesung zur Mittsommernacht, Duo Síduan: Harfe, Gitarre & Gesang, Ulrike Freistedt, Marie-Madeleine Krause, Ulrike Freistedt, Marie-Madeleine Krause, Fischbeker Heidehaus, Fischbek, Fr, Freitag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

Sa

22. Jun. 2024
09:30 – 11:30

Auf ins Ohmoor!
Eine Naturerlebnistour im Ohmoor für Familien

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Familien, Gemeinsam erkunden wir, Erwachsene und Kinder ab ca. 8 Jahren, spielerisch und lehrreich das kleine Moor neben dem Flughafen von Hamburg. Wir lernen typische Pflanzen und Tiere kennen, finden raus, warum der Boden hier so weich ist und suchen ein paar besondere Flecken. Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung werden empfohlen. Mückenschutz ist gerade an warmen Tagen ratsam. Beachten Sie bitte die Mindestteilnehmerzahl. , Auf ins Ohmoor!, Eine Naturerlebnistour im Ohmoor für Familien , Matthias Fischer, Matthias Fischer, Sachsenstieg/Moorweg, 22455 Niendorf, Niendorf, Sa, Samstag, Juni

Juni

Andere Orte

Niendorf

Mo

24. Jun. 2024
18:30 – 21:00

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, Juni

Juni

Andere Orte

Kirchwerder

Sa

29. Jun. 2024
10:00 – 16:00

Insekten-Schnupperkurs
Einführung in die Insektenbestimmung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Der Schnupperkurs richtet sich an alle Naturinteressierten, die von Insekten fasziniert und begeistert sind. Er bietet einen einführenden Überblick über die Insektenvielfalt und Methoden der Insektenbestimmung. Theorieseminar und Exkursion in die Boberger Niederung Kosten: 75,- € (ermäßigt 30,- €) , Insekten-Schnupperkurs , Einführung in die Insektenbestimmung , Dipl.-Biol. Karen Elvers, Dipl.-Biol. Karen Elvers, Dünenhaus, Boberg, Sa, Samstag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

So

30. Jun. 2024
14:00 – 17:00

Geocaching für Familien in der Fischbeker Heide
Eine moderne Schnitzeljagd für Eltern und Kinder ab 9 Jahren

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Sich ohne Langeweile in der Natur bewegen und dabei Interessantes entdecken, können Eltern mit ihren Kindern, indem die moderne Schatzsuche selbst ausprobiert wird. Ohne Vorwissen können angeleitet spannende "Caches" gehoben und dabei der bewusste Umgang mit der Natur erlernt werden. Wir werden alle gemeinsam eine eigens für die Veranstaltung erstellte GPS-Route erkunden, deshalb ist die Teilnehmendenzahl begrenzt. Wer ist mit dabei, den "final Cache" unauffällig aus seinem Versteck zu holen, seinen "Cachernamen" zu loggen und einen kleinen Gegenstand zu tauschen?, Geocaching für Familien in der Fischbeker Heide, Eine moderne Schnitzeljagd für Eltern und Kinder ab 9 Jahren, Sonja Hammer, Sonja Hammer, Fischbeker Heidehaus, bitte pünktlich erscheinen, Fischbek, So, Sonntag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

Mi

3. Jul. 2024
18:00 – 20:30

Alter Botanischer Garten und Wallringpark
Entspannte Abendführung durch Hamburgs grüne Lunge.

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

St. Pauli, Erwachsene, Vom Bahnhof Dammtor aus starten wir unsere Tour durch den alten, bereits 1821 gegründeten Botanischen Garten und zu den verschiedenen Gehölzen und Bäumen aus aller Welt, die sich hier finden lassen. Weiter geht es durch den Wallringpark auf eine neugeschichtliche archäologisch-gärtnerische Spurensuche und auch die in Zusammenarbeit mit der Loki Schmidt Stiftung geschaffene neue Heidelandschaft besuchen wir. Im Anschluss Besuch des Wasserlichtkonzertes oder Einkehr auf dem St. Pauli Nachtmarkt möglich., Alter Botanischer Garten und Wallringpark, Entspannte Abendführung durch Hamburgs grüne Lunge. , Holger Bublitz, Naturführer der Loki Schmidt Stiftung, Zertifizierter Parkführer, Holger Bublitz, Naturführer der Loki Schmidt Stiftung, Zertifizierter Parkführer, Bahnhof Dammtor. Ausgang Dag-Hammarskjöld-Platz, St. Pauli, Mi, Mittwoch, Juli

Juli

Andere Orte

St. Pauli

Do

4. Jul. 2024
15:00 – 18:00

Borghorster Sommer
Führung zu Libellen, Schmetterlingen und anderen Insekten

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Altengamme, Erwachsene, Insekten sind die erfolgreichste aller Tiergruppen. Sie sind meist sehr klein und mit bloßem Auge schwierig zu betrachten. Dabei sind sie oft wunderschön und ihr Farben- und Formenreichtum ist unermesslich. Haarig, schuppig oder schillernd wandern Insekten auf sechs Beinen mit uns durch Borghorst und durch die Welt., Borghorster Sommer, Führung zu Libellen, Schmetterlingen und anderen Insekten, Guido Rastig, Guido Rastig, Altengammer Hauptdeich, Busstop Borghorst Linie 228, Altengamme, Do, Donnerstag, Juli

Juli

Andere Orte

Altengamme

Do

4. Jul. 2024
18:30 – 20:00

Feierabendtour durchs Ohmoor
Genieß die Natur bei einer entspannten Moortour

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Wir läuten den Feierabend mit einem Moorspaziergang ein. Das Ohmoor ist der kleine Rest eines ursprünglich 450 ha großen Hochmoores. Der Moorkern ist ein Naturschutzgebiet mit vielfältigen Biotopen, von Wald bis Heide, die unterschiedlichen Tieren und Pflanzen Lebensraum bieten. Auf unserem Spaziergang genießen wir die Natur und lernen mit viel Spaß interaktiv typische Moorbewohner kennen., Feierabendtour durchs Ohmoor, Genieß die Natur bei einer entspannten Moortour , Marion Thishen-Hendess, Marion Thishen-Hendess, Sachsenstieg 3 22455 Hamburg, Niendorf, Do, Donnerstag, Juli

Juli

Andere Orte

Niendorf

Sa

6. Jul. 2024
10:00 – 13:00

Baummeditation
Die Kraft der Bäume

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Alle Sinne aktivieren und in tiefen Kontakt mit einem Baum oder einer Pflanze kommen. Das eigene Ego klein werden lassen und den Baum sprechen lassen. Den Göttern der Vegetation begegnen und die seelische Dimension des Baumes wahrnehmen. Zur Ruhe kommen und sich ganz und gar mit dem Netzwerk der Natur verbunden fühlen! Gemeinsam draußen sein!, Baummeditation, Die Kraft der Bäume, Meike Rieckmann, Meike Rieckmann, Fischbeker Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, Juli

Juli

Fischbek

Fischbek

Sa

6. Jul. 2024
21:00 – 23:00

Wir suchen den Ziegenmelker in der Fischbeker Heide
Eine abendliche vogelkundliche Führung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Der Ziegenmelker gehört zur Familie der Nachtschwalben, die in der Dämmerung und in der Nacht auf die Jagd nach fliegenden Insekten gehen. Zu hören ist er jetzt besonders eindrucksvoll durch seinen einzigartigen Gesang. Mit etwas Glück lässt der seltene Vogel sich auch beobachten. In Hamburg kommt der Ziegenmelker nur in der Fischbeker Heide vor., Wir suchen den Ziegenmelker in der Fischbeker Heide, Eine abendliche vogelkundliche Führung, Michael Rademann, Michael Rademann, Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, Juli

Juli

Fischbek

Fischbek

So

7. Jul. 2024
11:00 – 13:00

Auf ins Ohmoor!
Eine Naturerlebnistour im Ohmoor für Familien

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Familien, Gemeinsam erkunden wir, Erwachsene und Kinder ab ca. 8 Jahren, spielerisch und lehrreich das kleine Moor neben dem Flughafen von Hamburg. Wir lernen typische Pflanzen und Tiere kennen, finden raus, warum der Boden hier so weich ist und suchen ein paar besondere Flecken. Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung werden empfohlen. Mückenschutz ist gerade an warmen Tagen ratsam. Beachten Sie bitte die Mindestteilnehmerzahl. , Auf ins Ohmoor!, Eine Naturerlebnistour im Ohmoor für Familien , Matthias Fischer, Matthias Fischer, Sachsenstieg/Moorweg, 22455 Niendorf, Niendorf, So, Sonntag, Juli

Juli

Andere Orte

Niendorf

So

7. Jul. 2024
11:15 – 14:15

Boberger Sommer:
Heimische Bäume und Sträucher - erkennen und bestimmen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Auf einem Spaziergang durch den Osten der Boberger Niederung lernen wir, woran die wichtigsten heimischen Bäume und Sträucher zu erkennen sind, erfahren, was uns die Rinden, Farben und Wuchsformen über die verschiedenen Lebensweisen, Ansprüche und die Gesundheit der Bäume verraten und, was die Gesundheit der Bäume mit dem Überleben der Menschheit auf dieser Erde zu tun hat. Bei gutem Wetter werfen wir einen Blick über die Elbe und gönnen uns einen Moment des Innehaltens und Lauschens auf das, was die Bäume uns zuflüstern. Für die eine oder den anderen könnte es ein kleines Aha-Erlebnis werden., Boberger Sommer:, Heimische Bäume und Sträucher - erkennen und bestimmen, Antje Giesenberg, Forstwirtin, Natur- und Wildnispädagogin, Antje Giesenberg, Forstwirtin, Natur- und Wildnispädagogin, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

So

7. Jul. 2024
14:00 – 16:00

Grazile Akrobaten in der Luft, gefräßige Räuber im Wasser
Libellen in der Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Familien, Sie begeistern uns durch ihre Farbenpracht und ihre Flugkünste. Doch die meiste Zeit ihres Lebens verbringen Libellen als Larve im Wasser, wo sie sich als gefürchtete Räuber langsam zur fliegenden Libelle entwickeln. Wir wollen diesem Leben im Verborgenen auf den Grund gehen. In der Fischbeker Heide werden wir an ausgewählten Gewässern die Lebenszyklen kennenlernen, Larven entdecken, fliegende Libellen bestaunen und anhand von Exuvien lernen, Arten zu unterscheiden., Grazile Akrobaten in der Luft, gefräßige Räuber im Wasser, Libellen in der Fischbeker Heide, Marlene Münkenwarf, Marlene Münkenwarf, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Juli

Juli

Fischbek

Fischbek

So

7. Jul. 2024
14:00 – 16:30

Was blüht und wächst dort?
Orchideenblüte in der Boberger Niederung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Mit der Sumpf-Stendelwurz (Epipactis palustris) haben wir es mit einer Orchideenart zutun, die es in Hamburg nur in der Boberger Niederung gibt. Die Dichtblütige Händelwurz (Gymnadenia densiflora) gehört ebenfalls dazu. Sie wurde in der Boberger Niederung angesalbt (fremdeingebracht). Wenn wir Glück haben, werden sich die ersten Blüten bei der Dichtblütigen Händelwurz öffnen. Natürlich werden wir auch andere interessante Pflanzen entdecken. Strecke: ca. 4 km , Was blüht und wächst dort?, Orchideenblüte in der Boberger Niederung, Heinz J. Plezia, Heinz J. Plezia, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

Fr

12. Jul. 2024
20:00 – 22:00

Abendlicher Deichspaziergang
Natur beobachten in Borghorst

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Altengamme, Erwachsene, Die Borghorster Elblandschaft befindet sich seit Öffnung des Sperrwerks im ständigen Wandel. Die Gezeiten schaffen dort einen ganz neuen Lebensraum. Auch der Biber, der seit über 12 Jahren das Gebiet bewohnt, steht vor der Herausforderung, mit dem Wechsel von Ebbe und Flut klarzukommen. Trotz Veränderung haben sie das Revier nicht aufgegeben., Abendlicher Deichspaziergang, Natur beobachten in Borghorst, Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Kreisel am Horster Damm/Altengammer Hauptdeich, Altengamme, Fr, Freitag, Juli

Juli

Andere Orte

Altengamme

So

14. Jul. 2024
11:00 – 17:00

Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee

Anmeldefrei!

Allermöhe, Familien, Spiele, Naturbeobachtungen und Wasseruntersuchungen vor Ort zeigen den Badenden und Erholungssuchenden „ihren“ See von einer anderen Seite. Kinder können am Boberger Dünenquiz teilnehmen., Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee, , , , Boberger Baggersee, Boberg, So, Sonntag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

Mi

17. Jul. 2024
18:00 – 20:00

Die Parks in der Hafencity
Freizeitoasen, Grüne Lunge oder Ruhepole in der Hafencity

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

HafenCity, Erwachsene, Ob Spielplatz, begrünte Treppen, Plätze, der kleine aber erstaunlich vielfältige und moderne Lohsepark, die Sport-und Freizeitoase Baakenpark, schmale Grünstreifen, Terrassen oder Promenaden... . Wir bekommen heute einen Einblick in die Hafencity und was sie in Sachen Parkanlagen und Freiraumplanung so alles zu bieten hat. Auch Bäume und Botanik in der Hafencity kommen heute nicht zu kurz. , Die Parks in der Hafencity, Freizeitoasen, Grüne Lunge oder Ruhepole in der Hafencity, Holger Bublitz, Naturführer, zert. Stadt-und Parkführer , Holger Bublitz, Naturführer, zert. Stadt-und Parkführer , U- Überseequartier / Ausgang San-Francisco-Strasse, HafenCity, Mi, Mittwoch, Juli

Juli

Andere Orte

HafenCity

Do

18. Jul. 2024
16:00 – 19:00

Familienbootstour
Mit anschließendem Stockbrot und Lagerfeuer

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Familien, Nach einer Bootstour auf der Dove-Elbe und Regattastrecke, bei der wir die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt beobachten, wollen wir den Tag am Lagerfeuer mit Stockbrot ausklingen lassen., Familienbootstour, Mit anschließendem Stockbrot und Lagerfeuer, Patrick von Schuckmann, Patrick von Schuckmann, ASC e.V., Tatenberger Deich 120, Tatenberg, Do, Donnerstag, Juli

Juli

Andere Orte

Tatenberg

Fr

19. Jul. 2024
18:00 – 20:00

Parkführung durch den Wilhelmsburger Inselpark
Moderner Volkspark und Natur vereint in einem Park

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Wilhelmsburg, Erwachsene, Eine Parkführung durch den nun zusammengewachsenen, modernen Volkspark und das ehemalige Gartenschaugelände mit ihren zahlreichen Parkattraktionen wie der Kulturkapelle, dem Loki Schmidt Garten, in dem zahlreiche Blumen des Jahres zu finden sind, dem neuen Garten der Ackerwildkräuter, dem Garten "Dunst und Nebel“, dem Geysir etc. Mit der Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße ist nun nochmal ein neuer Parkteil entstanden, und es wächst zusammen was zusammen gehört. Ein kleiner Rückblick und ein großartiger neuer Aus- und Anblick., Parkführung durch den Wilhelmsburger Inselpark , Moderner Volkspark und Natur vereint in einem Park , Holger Bublitz,Naturführer, zert. Stadt-und Parkführer, Holger Bublitz,Naturführer, zert. Stadt-und Parkführer, S-Bahnstation Wilhelmsburg, Aufgang an der Rolltreppe, Wilhelmsburg, Fr, Freitag, Juli

Juli

Andere Orte

Wilhelmsburg

Sa

20. Jul. 2024
18:00 – 21:00

Sommer im Sachsenwald
Zur magischen abendlichen Sommerzeit im Sachsenwald

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Sachsenwald, Erwachsene, Unser Weg durch den Sachsenwald führt entlang der natürlich mäandrierenden, hier herrlich und kühl vor sich hin plätschernden Bille und den hier urig anmutenden uralten, im Zerfall befindlichen Eichen und Buchen des NSG Billetal. Wir werden unseren Wald mit anderen Augen sehen und seine vielfältigen Lebensgemeinschaften und Zusammenhänge hautnah kennen-, erleben, schätzen und besser verstehen lernen. Auch die Gefahren, die dem Wald drohen, werden wir beleuchten. Mit etwas Glück bekommen wir auch wieder den Eisvogel zu Gesicht. , Sommer im Sachsenwald , Zur magischen abendlichen Sommerzeit im Sachsenwald, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt , S-Bahnstation Aumühle, vor dem historischem Bahnhofsgebäude, Sachsenwald, Sa, Samstag, Juli

Juli

Andere Orte

Sachsenwald

So

21. Jul. 2024
11:00 – 17:00

Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee

Anmeldefrei!

Allermöhe, Familien, Spiele, Naturbeobachtungen und Wasseruntersuchungen vor Ort zeigen den Badenden und Erholungssuchenden „ihren“ See von einer anderen Seite. Kinder können am Boberger Dünenquiz teilnehmen., Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee, , , , Boberger Baggersee, Boberg, So, Sonntag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

So

21. Jul. 2024
14:00 – 16:30

Was blüht und wächst dort?
Orchideenblüte an der Bille

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Auf unserer Führung entlang der Bille werden wir am Rande des Weges die Breitblättrige Stendelwurz (Epipactis helleborine) entdecken. Sie wächst hier vereinzelt oder in kleinen Gruppen. Der Rückweg führt uns durch die Boberger Düne, wo wir andere interessante Pflanzen entdecken werden. Strecke: ca. 4 km, Was blüht und wächst dort?, Orchideenblüte an der Bille, Heinz J. Plezia, Heinz J. Plezia, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

So

21. Jul. 2024
14:45 – 17:45

Naturführung im Bergedorfer Bille Park in leichter Sprache
Naturoase und Parkanlage mitten in der Stadt

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Bergedorf, Erwachsene, Gemeinsam sprechen, unterhalten, kennenlernen bei einer Naturkundlichen Führung in leichter Sprache. Der Hamburger Oberlauf der Bille an der Grenze zu Schleswig-Holstein gilt als eine der natürlichsten und damit artenreichsten Parkanlagen Hamburgs. Eine Vielzahl von Lebensräumen und deren Bewohnern treffen hier aufeinander. Das werden wir uns genauer anschauen. , Naturführung im Bergedorfer Bille Park in leichter Sprache, Naturoase und Parkanlage mitten in der Stadt, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Natur und-Landschaftsführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, Natur und-Landschaftsführer , Bhf. Bergedorf Ausgang Lohbrügge, Bergedorf, So, Sonntag, Juli

Juli

Andere Orte

Bergedorf

Mo

22. Jul. 2024 bis
26. Jul. 2024

Unser lebendiger Wald
Ferienprogramm für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren
täglich jeweils von 10 - 15 Uhr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Kinder, Welche Tiere und Pflanzen leben im Wald? Warum ist der Wald so wichtig? Und wie kann ich ihn schützen? Im Sommerferienprogramm wollen wir mit unseren fünf Sinnen den Wald und seine Eigenschaften erkunden. Dabei lernen wir nicht nur interessante und lehrreiche Infos zum Thema Wald, sondern führen auch kleine Experimente, Bastelaktionen und Exkursionen durch., Unser lebendiger Wald, Ferienprogramm für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren, , , Heidehaus, Fischbek, Mo, Montag, Juli

Juli

Fischbek

Fischbek

Mi

24. Jul. 2024 bis
26. Jul. 2024

Ferienaktion
Steinzeit in Boberg
Täglich 14:00 bis 17:00 Uhr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Kinder, Ein Ferienprogramm für Kinder von 8-12 Jahren. Gab es die Boberger Dünen schon, als die letzte Eiszeit endete? Wer lebte alles in den Dünen vor 11.000 Jahren? Wie lebten die Menschen in der Steinzeit und wie jagten sie? Nach einer kurzen Einführung geht es raus in die Natur zum Spuren Lesen und Legen. Wir schnitzen Pfeile und Bogen, bauen uns eine Steinaxt und eine Asthütte zum Lagern. Zum Abschluss backen wir Steinzeitbrot über unserem Lagerfeuer., Ferienaktion, Steinzeit in Boberg, Klaus Peters, Klaus Peters, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Juli

Juli

Boberg

Boberg

Mi

24. Jul. 2024
18:30 – 20:30

Parkführung durch Planten un Blomen
Entspannte Abendführung durch Hamburgs grüne Lunge

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

St. Pauli, Erwachsene, Der zweite Teil unserer entspannten abendlichen Parkführung durch Hamburgs grüne Lunge. Diesmal Planten un Blomen. Eine der schönsten, vielfach prämierten innerstädtischen Gartenanlagen in ganz Europa und eine ganzjährige Gartenschau "for free" für alle Hamburger und ihre Gäste. Schwerpunkt sind Gehölze und Geschichte der Parkanlage Planten un Blomen. Einkehr oder der Besuch des Wasserlichtkonzertes möglich. , Parkführung durch Planten un Blomen, Entspannte Abendführung durch Hamburgs grüne Lunge, Holger Bublitz, zert. Stadt- und Parkführer , Holger Bublitz, zert. Stadt- und Parkführer , Dammtorbahnhof, Ausgang Dag-Hammarskjöld-Platz, St. Pauli, Mi, Mittwoch, Juli

Juli

Andere Orte

St. Pauli

Do

25. Jul. 2024
15:00 – 18:00

Borghorster Sommer
Führung zu Libellen, Schmetterlingen und anderen Insekten

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Altengamme, Erwachsene, Insekten sind die erfolgreichste aller Tiergruppen. Sie sind meist sehr klein und mit bloßem Auge schwierig zu betrachten. Dabei sind sie oft wunderschön und ihr Farben- und Formenreichtum ist unermesslich. Haarig, schuppig oder schillernd wandern Insekten auf sechs Beinen mit uns durch Borghorst und durch die Welt., Borghorster Sommer, Führung zu Libellen, Schmetterlingen und anderen Insekten, Guido Rastig, Guido Rastig, Altengammer Hauptdeich, Busstop Borghorst Linie 228, Altengamme, Do, Donnerstag, Juli

Juli

Andere Orte

Altengamme

Mi

31. Jul. 2024
15:00 – 17:00

Familien-Ferienaktion: Spuren lesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Die Düne ist voll von Spuren - mal gut zu sehen und mal vom Wind total verweht. Gemeinsam finden wir heraus, welche Tiere vor uns über den Sand gelaufen sind und aus welcher Richtung sie kamen. Und wenn wir Glück mit dem Wetter haben und es die letzten Tage viel geregnet hat, können wir ihren Fährten ganz weit folgen. Dabei zeige ich euch ein paar Tricks, mit denen ihr an eurer Spur dran bleiben könnt!, Familien-Ferienaktion: Spuren lesen, , Dr. Regina Paul, nach draussen, Dr. Regina Paul, nach draussen, Boberger Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Juli

Juli

Boberg

Boberg

So

4. Aug. 2024
10:00 – 12:00

Schnabelried, Kreuzotter & Co auf der Spur
Das Ohmoor als Lebensraum seltener Tiere und Pflanzen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Familien, Das Ohmoor ist ein Rückzugsgebiet für viele seltene Tiere und Pflanzen. Obwohl Stadt-nah und gut zu erreichen, haben geschützte und gefährdete Pflanzen und Tiere in diesem besonderen Lebensraum Moor einen Rückzugsort, in dem Sie überleben können. Auf unserer Naturerleben-Tour durchs Ohmoor lernen wir einige Spezialisten von Nahem kennen und vielleicht sehen wir auch einige der eher schüchternen Moorbewohner wie Feldhase, Kreuzotter & Co. -*Foto: Elke Freese - Selbst fotografiert, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=998050, Schnabelried, Kreuzotter & Co auf der Spur, Das Ohmoor als Lebensraum seltener Tiere und Pflanzen, Marion Thishen-Hendess, Marion Thishen-Hendess, Sachsenstieg 3 22455 Hamburg, Niendorf, So, Sonntag, August

August

Andere Orte

Niendorf

So

11. Aug. 2024
10:00 – 11:30

Führung zur Blume des Jahres 2024
Sonntagsführung im Loki Schmidt Garten Klein Flottbek

Anmeldefrei!

Groß Flottbek, Erwachsene, Kommen Sie und lassen Sie uns im Loki Schmit Garten auf die Suche nach der Blume des Jahres 2024, die Grasnelke, gehen. Genießen Sie den Spaziergang und erfahren Sie mehr über ihre Lebensräume, den Magerrasen und Salzwiesen und warum diese Lebensräume bedroht sind. Entlang des Weges werden uns weitere heimische Wildpflanzen begegnen und vorgestellt. Darunter ehemalige Titelträgerinnen der Blume des Jahres, deren Bedeutung und Bedrohung noch immer aktuell sind., Führung zur Blume des Jahres 2024 , Sonntagsführung im Loki Schmidt Garten Klein Flottbek, André Palm, André Palm, Ohnhorststraße, 22609 Hamburg, Eingang Botanischer Garten, Groß Flottbek, So, Sonntag, August

August

Andere Orte

Groß Flottbek

So

11. Aug. 2024
11:00 – 17:00

Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee

Anmeldefrei!

Allermöhe, Familien, Spiele, Naturbeobachtungen und Wasseruntersuchungen vor Ort zeigen den Badenden und Erholungssuchenden „ihren“ See von einer anderen Seite. Kinder können am Boberger Dünenquiz teilnehmen., Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee, , , , Boberger Baggersee, Boberg, So, Sonntag, August

August

Boberg

Boberg

So

11. Aug. 2024
14:00 – 16:00

Fischbeker Heide - Hamburgs Schöne im Süden
Naturkundliche Führung zur Heideblüte

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Wir wandern durch einen ausgewählten Teil des abwechslungsreichen Naturschutzgebiets und erhalten Antworten auf folgende Fragen: Wo kommt denn der viele Sand her? Wieviel Kultur steckt in der Natur? Warum schützen wir diesen Landstrich? Ach ja, wie kommt die Fischbeker Heide eigentlich zu ihrem Namen? Entdecken Sie das beliebte Naherholungsgebiet mit allen Sinnen und genießen sie Ein- und Ausblicke. Bitte beachten: Es wird einen steilen Abstieg ins Fischbektal geben, die übrigen Wege weisen eher wenig Steigung auf., Fischbeker Heide - Hamburgs Schöne im Süden, Naturkundliche Führung zur Heideblüte , Vera Vorreiter, zert. Naturführerin, Kursltg. für Waldbaden, Vera Vorreiter, zert. Naturführerin, Kursltg. für Waldbaden, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, August

August

Fischbek

Fischbek

Mo

12. Aug. 2024 bis
16. Aug. 2024

ECOnnections - Im Netzwerk der Natur
Ferienprogramm für Kinder im Alter von 11 - 12 Jahren

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Kinder, Raus aus dem Haus, rein in die Ferien! Komm zu uns ins Fischbeker Heidehaus und erlebe eine Woche volles Programm. Du stehst auf "Animal Crossing" oder "Pokémon", denn du suchst und findest gerne Arten? Oder wolltest du schon immer mal in die Rolle von Naturforschenden schlüpfen? Dann melde dich jetzt für die Aktionswoche "ECOnnections" an und erkunde mit uns das Naturschutzgebiet Fischbeker Heide. Mit verschiedenen Tools wie Wildtierkameras und Apps gehen wir den Lebewesen im Gebiet auf die Spur. Wir lernen außerdem gemeinsam, welche Aufgabe wir im Netzwerk der Natur erfüllen! , ECOnnections - Im Netzwerk der Natur, Ferienprogramm für Kinder im Alter von 11 - 12 Jahren, Amira Elatawna , Amira Elatawna , Fischbeker Heidehaus, Fischbek, Mo, Montag, August

August

Fischbek

Fischbek

Fr

16. Aug. 2024
16:00 – 18:30

Im Wald und auf der Heide
Ein botanisch-ökologischer Spaziergang

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Im Wald und auf der Heide, da finde ich meine Freude! In Form von blühenden Pflanzen, die wir genauer unter die Lupe nehmen wollen. Dabei werden wir durch die Wälder und die Fischbeker Heide spazieren. Und uns auch mit der Nutzungsgeschichte der Landschaft, z.B. mit Kratteichen befassen. Für alle Erfahrungsstufen geeignet. , Im Wald und auf der Heide, Ein botanisch-ökologischer Spaziergang, Dr. Kristin Ludewig, Dr. Kristin Ludewig, Fischbeker Heidehaus, Fischbek, Fr, Freitag, August

August

Fischbek

Fischbek

So

18. Aug. 2024
11:00 – 17:00

Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee

Anmeldefrei!

Allermöhe, Familien, Spiele, Naturbeobachtungen und Wasseruntersuchungen vor Ort zeigen den Badenden und Erholungssuchenden „ihren“ See von einer anderen Seite. Kinder können am Boberger Dünenquiz teilnehmen., Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee, , , , Boberger Baggersee, Boberg, So, Sonntag, August

August

Boberg

Boberg

So

18. Aug. 2024
12:00 – 16:00

Berg-Wanderung zur Heideblüte
4 Stunden durch die Neugrabener und Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Für diese Wanderung, durch Hamburgs hügeligsten Teil, brauchen Sie gute körperliche Kondition. Zunächst geht es bergauf und bergab durch die "Neugrabener Schweiz", wie das Gebiet im 19. Jhd. genannt wurde. Dabei erfahren Sie etwas zur Entstehung der Heidelandschaft, verschwundenen Ausflugslokalen und einer Sommerrodelbahn. Vorbei an Gräbern der Bronzezeit wandern wir ins Fischbektal, Hamburgs größte Heidefläche. Genießen sie Ein- und Ausblicke dieser vielfältigen Landschaft. Ziel: Heidehaus, Nähe Bus 250, Berg-Wanderung zur Heideblüte , 4 Stunden durch die Neugrabener und Fischbeker Heide, Vera Vorreiter, zert. Naturführerin, Kursltg. für Waldbaden, Vera Vorreiter, zert. Naturführerin, Kursltg. für Waldbaden, Vorplatz S-Bahn Neuwiedenthal (Ausgang Rehrstieg) , Fischbek, So, Sonntag, August

August

Fischbek

Fischbek

Mo

19. Aug. 2024 bis
23. Aug. 2024

ECOnnections - Im Netzwerk der Natur
Ferienprogramm für Kinder im Alter von 11 - 12 Jahren

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Kinder, Raus aus dem Haus, rein in die Ferien! Komm zu uns ins Fischbeker Heidehaus und erlebe eine Woche volles Programm. Du stehst auf "Animal Crossing" oder "Pokémon", denn du suchst und findest gerne Arten? Oder wolltest du schon immer mal in die Rolle von Naturforschenden schlüpfen? Dann melde dich jetzt für die Aktionswoche "ECOnnections" an und erkunde mit uns das Naturschutzgebiet Fischbeker Heide. Mit verschiedenen Tools wie Wildtierkameras und Apps gehen wir den Lebewesen im Gebiet auf die Spur. Wir lernen außerdem gemeinsam, welche Aufgabe wir im Netzwerk der Natur erfüllen! , ECOnnections - Im Netzwerk der Natur, Ferienprogramm für Kinder im Alter von 11 - 12 Jahren, Amira Elatawna , Amira Elatawna , Fischbeker Heidehaus, Fischbek, Mo, Montag, August

August

Fischbek

Fischbek

Di

20. Aug. 2024 bis
21. Aug. 2024

Aktionstage in der Natur
Vorbereitungs-Workshop für die Junior-Naturbotschafter:innen
Dienstag bis Mittwoch von 10:00-15:00

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Kinder, Du bist zwischen 11 und 16 Jahren alt und möchtest dich aktiv für die Natur, den Schutz von Pflanzen und Tieren und das Klima einsetzen? Du wärst gern mit anderen Jugendlichen in einer Gruppe in der Natur unterwegs? In diesem Workshop lernt ihr mit Spaß und Fairness alles, was gute Junior-Naturbotschafter wissen und können müssen, von A wie Ameisenlöwe über N wie Naturschutz bis Z wie Zauneidechse. Danach treffen sich alle Junior-Naturbotschafter:innen jeden ersten und dritten Mittwochnachmittag im Monat. Sei dabei!, Aktionstage in der Natur , Vorbereitungs-Workshop für die Junior-Naturbotschafter:innen, Stefanie Jakob, Stefanie Jakob, Dünenhaus, Boberg, Di, Dienstag, August

August

Boberg

Boberg

Di

20. Aug. 2024
15:00 – 18:00

Sommermärchen und Kreativität in den Boberger Dünen
Ferienaktion für Familen mit Kindern ab 5 Jahren

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Die Natur erzählt uns ihr Sommermärchen und wir gestalten und malen, was uns in den Sinn kommt und berührt! Bist Du ein kreativer Vogel oder eine verrückte Pflanze? , Sommermärchen und Kreativität in den Boberger Dünen, Ferienaktion für Familen mit Kindern ab 5 Jahren, Birgit Heitmann, Pflanzenheilkundlerin, Birgit Heitmann, Pflanzenheilkundlerin, Dünenhaus, Boberg, Di, Dienstag, August

August

Boberg

Boberg

Do

22. Aug. 2024
15:00 – 18:00

Boberger Sommer
Führung zu Libellen, Schmetterlingen und anderen Insekten

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Insekten sind die erfolgreichste aller Tiergruppen. Sie sind meist sehr klein und mit bloßem Auge nur schwierig zu betrachten. Dabei sind sie oft wunderschön und ihr Farben- und Formenreichtum ist unermesslich. Haarig, schuppig oder schillernd wandern Insekten auf sechs Beinen mit uns durch die Boberger Dünen und durch die Welt., Boberger Sommer, Führung zu Libellen, Schmetterlingen und anderen Insekten, Guido Rastig, Guido Rastig, Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, August

August

Boberg

Boberg

Fr

23. Aug. 2024
17:00 – 19:30

Naturbeobachtungen in der Borghorster Elblandschaft
Vögel, Blumen, Falter und etwas Landschaftsökologie

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Altengamme, Erwachsene, Ein Abendspaziergang mit einem Schwerpunkt auf Vogelstimmen und Vogelbeobachtung, aber auch Pflanzenkunde, Tierbeobachtung, etwas Landschaftsökologie und Landschaftsgeschichte kommen vor., Naturbeobachtungen in der Borghorster Elblandschaft, Vögel, Blumen, Falter und etwas Landschaftsökologie, Axel Jahn, Axel Jahn, Bushaltestelle Borghorst (Linie 228), Altengamme, Fr, Freitag, August

August

Andere Orte

Altengamme

Fr

23. Aug. 2024
18:30 – 21:00

11. Boberger Märchenwanderung:
"Ich bin der Mensch, der dir vom Schicksal bestimmt ist!"

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Die Natur ist ein wunderbarer Schauplatz der Märchen. Wesen und Menschen begegnen sich in Feld und Wald und auf den Wegen. Was liegt näher, als Märchen in der Natur zu erleben. So sind an unterschiedlichen Orten nicht nur Erzählungen und Musik zu hören. Wir erleben auch, wie sich Wort und Klang miteinander verweben. , 11. Boberger Märchenwanderung: , "Ich bin der Mensch, der dir vom Schicksal bestimmt ist!", Erika Deiters, Octavia Kliemt, Erika Deiters, Octavia Kliemt, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, August

August

Boberg

Boberg

So

25. Aug. 2024
10:00 – 12:00

Im Ohmoor blüht die Heide
Familienspaziergang zu den blühenden Heiden im Moor

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Familien, Es ist Heideblütenzeit - und dafür müssen wir nicht in die Lüneburger Heide fahren: Auch bei uns im kleinen Ohmoor können wir die Heideblüte mit allen Sinnen bewundern. Ob Rosmarin- oder Lavendelheide, Besen- oder Glockenheide, wir lernen Sie kennen, unterscheiden und bewundern. Denn ihr Lebensraum Moor ist durchaus anspruchsvoll. Nebenbei genießen wir die Natur um uns herum und sehen sicher auch die ein oder andere Heidelibelle und weitere spannende Moorbewohner. , Im Ohmoor blüht die Heide, Familienspaziergang zu den blühenden Heiden im Moor, Marion Thishen-Hendess, Marion Thishen-Hendess, Sachsenstieg 3 22455 Hamburg, Niendorf, So, Sonntag, August

August

Andere Orte

Niendorf

So

25. Aug. 2024
11:00 – 13:00

Heideblüte im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Auf dieser Führung kann man den Herbstgesängen des Schwarzkehlchens lauschen, bekommt die letzte Gelegenheit den Zilpzalp zu hören und kann viele andere Vogelarten entdecken. , Heideblüte im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide, , Michael Rademann, Michael Rademann, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, August

August

Fischbek

Fischbek

So

25. Aug. 2024
11:00 – 17:00

Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee

Anmeldefrei!

Allermöhe, Familien, Spiele, Naturbeobachtungen und Wasseruntersuchungen vor Ort zeigen den Badenden und Erholungssuchenden „ihren“ See von einer anderen Seite. Kinder können am Boberger Dünenquiz teilnehmen. , Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee, , , , Boberger Baggersee, Boberg, So, Sonntag, August

August

Boberg

Boberg

So

25. Aug. 2024
15:00 – 18:00

Heide und Musik erleben

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Wir laden Sie herzlich ein zu unserem alljährlichen „Heide und Musik erleben“. Der Nachmittag beginnt mit einem Spaziergang durch die wunderschön blühende Heide. Im Anschluss daran findet im Garten des Fischbeker Heidehauses ein kleines Konzert statt. In den Pausen werden Erfrischungsgetränke und eine kleine Stärkung angeboten., Heide und Musik erleben, , , , Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, August

August

Fischbek

Fischbek

Di

27. Aug. 2024
09:00 – 12:00

Ferienaktion
Was, zum Kuckuck, ist bloß mit dem Klima los?

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Kinder, Alle reden von Klimawandel...doch was ist das genau? Mit Experimenten und spannenden Spielen klären wir, was der Treibhauseffekt mit Kohle zu tun hat, welche Folgen er für Tiere und Pflanzen hat und was wir tun können, um das Klima zu schützen. Eine wichtige Rolle spielen Moore und Bäume, die wir erkunden. Konkret werden wir uns mit Up-Cycling beschäftigen. Klimaschutz für kleine Forscher ab 7 Jahren., Ferienaktion, Was, zum Kuckuck, ist bloß mit dem Klima los?, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, Di, Dienstag, August

August

Boberg

Boberg

Mi

28. Aug. 2024
09:00 – 12:00

Ferienaktion
Bionik braucht Biodiversität!

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Kinder, Was haben Klette, Ahornsamen und Kapuzinerkresse gemeinsam? Wenn die Natur als Ideengeber für Technik dient, nennt man das Bionik. Durch spannende Experimente lernen wir Naturvorbilder und ihre bionische Erfindung praktisch kennen und klären, warum der Erhalt der biologischen Vielfalt als Ideenpool für zukünftige menschliche Nutzung notwendig ist., Ferienaktion, Bionik braucht Biodiversität!, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, August

August

Boberg

Boberg

Mi

28. Aug. 2024
14:00 – 17:00

Familienbootstour
Mit anschließendem Stockbrot und Lagerfeuer

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Familien, Nach einer Bootstour auf der Dove-Elbe und Regattastrecke, bei der wir die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt beobachten, wollen wir den Tag am Lagerfeuer mit Stockbrot ausklingen lassen., Familienbootstour, Mit anschließendem Stockbrot und Lagerfeuer, Patrick von Schuckmann, Patrick von Schuckmann, Tatenberger Deich 120, Tatenberg, Mi, Mittwoch, August

August

Andere Orte

Tatenberg

Do

29. Aug. 2024
17:00 – 19:00

Von Glockenheide und Moosbeeren
Ein AfterWork-Spaziergang zur Heideblüte im Ohmoor

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Libellen jagen durch die Luft, Reptilien sonnen sich und noch steht die Heide in voller Blüte. Lernen Sie die Pflanzen und Tiere in diesem feinen "Lehr-Hochmoor" kennen, dazu eiszeitliche Entstehung, menschliche Nutzungsgeschichte und Klimaschutzfunktion., Von Glockenheide und Moosbeeren, Ein AfterWork-Spaziergang zur Heideblüte im Ohmoor, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg, 22455 Hamburg-Niendorf, Niendorf, Do, Donnerstag, August

August

Andere Orte

Niendorf

Fr

30. Aug. 2024
17:00 – 19:30

Was blüht und wächst in den Boberger Hangterrassen?
Ein botanisch-ökologischer Spaziergang

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Seltene Pflanzen, Wiesen, Trockenrasen und einen wilden Wald wollen wir auf unserer Abendwanderung entdecken und bewundern. Aber auch Vögel und Insekten werden wir beobachten., Was blüht und wächst in den Boberger Hangterrassen?, Ein botanisch-ökologischer Spaziergang, Axel Jahn, Axel Jahn, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, August

August

Boberg

Boberg

Fr

30. Aug. 2024
20:00 – 22:30

Boberger Sommer
Europäische Batnight

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Die Europäische Batnight ist der Höhepunkt für Fledermausfreunde. Seit mehr als 20 Jahren finden traditionell Ende August, inzwischen in 35 Ländern, Veranstaltungen rund um den Fledermausschutz statt. Sind Fledermäuse Vögel oder gehören sie wie die Mäuse zu den Säugetieren? Fragen Sie die Fledermausexperten! Im Anschluss begeben wir uns mit Scheinwerfer und Bat-Detektor auf Beobachtungstour. , Boberger Sommer, Europäische Batnight, Gudrun Hofmann und Niels Koschke, Gudrun Hofmann und Niels Koschke, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, August

August

Boberg

Boberg

Sa

31. Aug. 2024
10:30 – 13:30

Dünen, Marsch und Magerrasen im NSG Boberger Niederung
Fahrradführung zu den unterschiedlichen Landschaftstypen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Was macht das NSG Boberger Niederung so besonders? Eine Fahrradtour zu Düne, Marsch, Moor, blühenden Heideflächen, zu den offenen Magerrasengesellschaften und dem bewaldeten Geesthang im Osten lernen wir sechs der prägenden Landschaftstypen des NSG Boberger Niederung kennen und schätzen. Auch das Areal der geplanten Grossiedlung Oberbillwerder, einen Teil des Marschhufendorfes Billwerder sowie einige charakteristische Pflanzenarten des Gebietes und vielleicht auch ein besonderes Tier der Düne lernen wir kennen. Endpunkt wieder am S-Bahnhof. Einkehr möglich. , Dünen, Marsch und Magerrasen im NSG Boberger Niederung, Fahrradführung zu den unterschiedlichen Landschaftstypen , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Naturführer, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Naturführer, S-Billwerder Moorfleet vor dem Bahnhofsgebäude, Boberg, Sa, Samstag, August

August

Boberg

Boberg

Sa

31. Aug. 2024
14:00 – 17:00

Kanutour auf der Dove Elbe
Eine Oase der Natur vom Kanu aus gesehen!

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Familien, Wir durchstreifen das Elbe-Urstromtal auf Dove- und Gose-Elbe und machen eine Pause in der Reit. Wir paddeln von Tatenberg nach Allermöhe und zurück, immer auf den Spuren von Kammmolch, Biber und Eisvogel. Mit etwas Glück können wir Biberfraßspuren finden., Kanutour auf der Dove Elbe, Eine Oase der Natur vom Kanu aus gesehen!, Jörn Rohde, Jörn Rohde, Tatenberger Deich 120, Tatenberg, Sa, Samstag, August

August

Andere Orte

Tatenberg

So

1. Sep. 2024 bis
2. Mär. 2025

Bilderausstellung:
Moor-Foto-Safari
während der Öffnungszeiten

Anmeldefrei!

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Auf Expeditionen durchs Wittmoor mit Experte Timo Zeimet haben Schüler*innen der Ilse Löwenstein Stadtteilschule und des Heinrich Heine Gymnasiums die außergewöhnliche Natur in den Fokus genommen und Wissenswertes fotografisch festgehalten. Die Schüler*innen wurden dabei von der Medienexpertin und Journalistin Leonie Ahmadi unterstützt. Die hier gezeigten Bilder bilden eine Auswahl der eingegangenen Fotografien. Dieses Kreativ-Projekt zur Klimaschutz-Bildung wurde von arteFakt finanziert., Bilderausstellung: , Moor-Foto-Safari, , , Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, September

September

Boberg

Boberg

Mi

4. Sep. 2024
16:30 – 18:00

1. Treffen der DünenDetektive nach den Sommerferien

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Kinder, Die DünenDetektive sind die Kindergruppe des Boberger Dünenhauses, sie erkunden das Naturschutzgebiet Boberger Niederung und lernen es spielerisch kennen. Interessierte Kinder von 6 – 10 Jahren sind herzlich eingeladen., 1. Treffen der DünenDetektive nach den Sommerferien, , FÖJ, FÖJ, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, September

September

Boberg

Boberg

Mi

4. Sep. 2024
16:30 – 18:30

1. Treffen der Junior-Naturbotschafter nach den Sommerferien

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Kinder, Wenn du dich für den Naturschutz und das Klima engagieren willst, dann ist die neue interkulturelle Junior-Naturbotschafter-Gruppe für Jugendliche von 11-16 Jahren genau das richtige für dich. Exkursionen, Spiele, Spaß und erste Arbeitseinsätze mit Gleichgesinnten im Naturschutzgebiet erwarten dich. Du bestimmst mit, was wir machen, komm vorbei und engagiere dich!, 1. Treffen der Junior-Naturbotschafter nach den Sommerferien, , Stefanie Jakob, Stefanie Jakob, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, September

September

Boberg

Boberg

Fr

6. Sep. 2024
16:00 – 18:00

Was blüht und wächst in den Boberger Dünen?
Ein botanisch-ökologischer Spaziergang

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Wie lebt es sich als Pflanze auf der Düne? Wie hat sich die Pflanzenwelt an diesen extremen Lebensraum angepasst? Was ist die Nähmaschine Gottes? Dieser Rundgang soll einen Einstieg in die spannende Pflanzenwelt der Trockenlebensräume geben, ist also für jeden geeignet. , Was blüht und wächst in den Boberger Dünen?, Ein botanisch-ökologischer Spaziergang, Stefanie Jakob, Stefanie Jakob, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, September

September

Boberg

Boberg

Sa

7. Sep. 2024
10:00 – 12:00

Einhorn - Wanderung durch die Fischbeker Heide
Wo könnte das letzte Einhorn sein und wie sieht es aus?

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, In dem Buch "Das letzte Einhorn" macht sich das Einhorn auf die Suche nach seinen verschwundenen Artgenossen... doch wie sieht es eigentlich aus? Und wo könnte das Einhorn leben? Wir machen uns auf eine spannende Suche durch Wald und Heide und wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr es malen! Das Einhorn beschützt den Wald, die Pflanzen und alle Waldbewohner und wenn man sich auf die Suche nach dem Einhorn macht, kann man seine Magie fühlen! Alle Kinder groß und klein und Familien sind herzlich willkommen!, Einhorn - Wanderung durch die Fischbeker Heide, Wo könnte das letzte Einhorn sein und wie sieht es aus?, Meike Rieckmann, Meike Rieckmann, Fischbeker Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, September

September

Fischbek

Fischbek

So

8. Sep. 2024
11:00 – 13:00

Durch die Fischbeker Heide
Geführte Wanderung in RUSSISCHER Sprache

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Ca. 4 km Rundgang durch einen Teil des größten Naturschutzgebiets in Hamburg und eine uralte Kulturlandschaft. Eine Gelegenheit, mehr über die berühmten Heidelandschaften und die wichtigsten Merkmale des NSG Fischbeker Heide zu erfahren, sowie die blühende Heide zu bewundern. Der Spaziergang wird in RUSSISCHER Sprache geführt. , Durch die Fischbeker Heide, Geführte Wanderung in RUSSISCHER Sprache, Irina Kozban, Irina Kozban, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, September

September

Fischbek

Fischbek

Do

12. Sep. 2024
14:00 – 15:30

1. Treffen des Boberger Naturschutzdienstes nach dem Sommer

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Begrüßung neuer Mitglieder und Planen der nächsten Aktionen., 1. Treffen des Boberger Naturschutzdienstes nach dem Sommer, , , , Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, September

September

Boberg

Boberg

Do

12. Sep. 2024
14:30 – 16:00

Blume des Jahres 2024
Pflanz mit uns die Grasnelke im Stadtpark

Anmeldefrei!

Winterhude, Familien, Die Grasnelke rollt den Blütenteppich aus! Die Blume des Jahres 2024 ist mit ihren rosa- bis purpurfarbenen Blüten nicht nur ein wahrer Blickfang, sondern aufgrund ihrer langen Blütezeit von Mai bis Oktober eine wichtige Nahrungsquelle für Insekten. Gemeinsam mit euch wollen wir die Grasnelke auf einer Wiese im Stadtpark pflanzen und damit die Artenvielfalt fördern. Bitte Handschuhe und Schaufel mitbringen, falls vorhanden., Blume des Jahres 2024, Pflanz mit uns die Grasnelke im Stadtpark, André Palm, André Palm, Stadtpark, Liegewiese am Badesee, Winterhude, Do, Donnerstag, September

September

Andere Orte

Winterhude

Fr

13. Sep. 2024 bis
15. Sep. 2024

Schnupperkurs Schnecken und Muscheln
Einführung in die Molluskenbestimmung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Klein-Flottbek, Erwachsene, Der Schnupperkurs richtet sich an Personen, die an der Schnecken- und Muschelbestimmung interessiert sind, aber noch nicht so genau wissen, wie tief sie in das Thema einsteigen möchten. Wenn man also in kleinem Umfang Schnecken- und Muscheln kennenlernen möchte, ist man hier richtig. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Theorieseminare und Exkursionen. Kosten: 187,50 € (ermäßigt 75,- €) , Schnupperkurs Schnecken und Muscheln, Einführung in die Molluskenbestimmung , Peter Szekeres, Peter Szekeres, Ohnhorststr. 18, Klein-Flottbek, Fr, Freitag, September

September

Andere Orte

Klein-Flottbek

Fr

13. Sep. 2024
15:30 – 20:30

Natur und Entspannung pur
Entspannungsübungen indoor und Waldbaden outdoor

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Zur Ruhe kommen und endlich mal den Kopf ausschalten! Wer möchte das nicht? Sei dabei, wenn wir mit allen Sinnen in die wunderbare Natur rund um das Heidehaus eintauchen. Mit angeleiteten Übungen zur Atmung und Entspannung, kleinen Bewegungseinheiten und meditativen Anteilen üben wir Achtsamkeit in der Natur. Danach stärken wir uns im Heidehaus bei einem vegetarischen warmen Imbiss. Anschließend sorgen wir mit sanftem Yoga, progressiver Muskelentspannung, Bodyscan und kleinen Massagen für tiefe Entspannung und ein wohliges Körpergefühl. , Natur und Entspannung pur, Entspannungsübungen indoor und Waldbaden outdoor, E. Kuhlmann, Entspannungstrainerin, A. Dageförde, Dipl-Biol., E. Kuhlmann, Entspannungstrainerin, A. Dageförde, Dipl-Biol., Fischbeker Heidehaus, Fischbek, Fr, Freitag, September

September

Fischbek

Fischbek

Sa

14. Sep. 2024
12:00 – 17:00

Natur erleben mal anders
Auf künstlerischer Entdeckungsreise in und mit der Natur

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Gemeinsam wollen wir unsere Beziehung zur Natur erforschen und uns selbst und unsere Mitlebewesen dadurch besser kennenlernen. Eine gesunde Beziehung zur Natur, die auf Wechselseitigkeit beruht, stärkt unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. In diesem Tagesworkshop werden wir durch Selbsterfahrung und mit Mitteln des künstlerischen Ausdrucks genau dies erkunden. Einblicke in Ecotherapy & Ecopsychology mit Ansätzen aus der Kunsttherapie. , Natur erleben mal anders, Auf künstlerischer Entdeckungsreise in und mit der Natur, Sonja Lesinski, Künstlerin, Kunst- und Ecotherapeutin, Sonja Lesinski, Künstlerin, Kunst- und Ecotherapeutin, Fischbeker Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, September

September

Fischbek

Fischbek

Fr

20. Sep. 2024
17:30 – 19:30

Botanischer Garten Klein Flottbek / Loki-Schmidt-Garten
Eine großartige Park- und Pflanzenreise durch 5 Kontinente

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Groß Flottbek, Erwachsene, Von der Prärie und den Wäldern Nordamerikas in die Pflanzen und- Gartenwelt Japans und Chinas eintauchen und danach direkt in die Alpen, den Duft- und den Bibelgarten erleben, diverse Blumen des Jahres bestaunen und noch auf ein Getränk in den norddeutschen Bauerngarten? Dies alles und noch viel mehr gibt es auf einer geführten Reise durch die Pflanzenwelt von 5 Kontinenten im Loki Schmidt Garten/Garten der botanischen Universität Hamburg, und das alles völlig klimaneutral. , Botanischer Garten Klein Flottbek / Loki-Schmidt-Garten, Eine großartige Park- und Pflanzenreise durch 5 Kontinente, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadt-und Parkführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadt-und Parkführer , Ohnhorststraße, 22609 Hamburg, Eingang Botanischer Garten, Groß Flottbek, Fr, Freitag, September

September

Andere Orte

Groß Flottbek

Sa

21. Sep. 2024
10:00 – 17:00

Wanderung & Naturschätze
für Naturkosmetik und Küche entdecken!

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Pflanzen sind unsere Verbindung zwischen Himmel und Erde! Wir schnuppern, lernen, staunen und genießen die Heil- und Wildkräuter, die wir uns mit Bedacht auf einer Wanderung außerhalb des Naturschutzgebietes mitnehmen dürfen und verarbeiten Sie zu wertvollen Ölauszügen, Tinkturen und Natursalben. Während der Wanderung erhalten wir tiefe Einblicke in die Mythologie und das Wesen der einzelnen Pflanzen., Wanderung & Naturschätze, für Naturkosmetik und Küche entdecken!, Birgit Heitmann, Pflanzenheilkundlerin, Birgit Heitmann, Pflanzenheilkundlerin, Dünenhaus, Boberg, Sa, Samstag, September

September

Boberg

Boberg

Sa

21. Sep. 2024
17:00 – 19:30

Das Niendorfer Gehege
Ein Waldgebiet mitten in unserer Stadt

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Was wächst im Niendorfer Gehege? Wir erkunden Baum- und Krautschicht sowie die überraschende Geschichte des Niendorfer Geheges mit seinem sehr hohen Erholungsdruck und -wert für gestresste Stadtbewohner, aber auch den abgeschiedenen Waldpartien und Rückzugsgebieten für wildlebende Tierarten. Auf einige Tierarten des Niendorfer Geheges werden wir heute auch treffen. Einkehr möglich. , Das Niendorfer Gehege, Ein Waldgebiet mitten in unserer Stadt, Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , U- Niendorfer Markt, Niendorf, Sa, Samstag, September

September

Andere Orte

Niendorf

So

22. Sep. 2024
14:00 – 17:00

Outdoorharp
Naturbegegnung und Mundharmonika-Workshop

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Familien, Profimusiker und Wildnispädagoge Holger Daub lädt ein zur Wanderung durch die Fischbeker Heide und angrenzende Wälder. An einem schönen Aussichtspunkt oder einem idyllischen Ort findet ein Mundharmonika-Kurs statt. Auf dem Weg dorthin wird versucht, die Natur mit allen Sinnen zu erfahren. Abschalten vom Alltag, in Bewegung kommen, raus aus der „Komfortzone“, Kälte und Wärme spüren. Auch bei Regen die Wunder der Natur erleben. „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung" Es geht darum, die Wahrnehmung und die Sinne zu schärfen und vieles mehr. , Outdoorharp, Naturbegegnung und Mundharmonika-Workshop, Holger Daub, Profi-Musiker und Wildnispädagoge, Holger Daub, Profi-Musiker und Wildnispädagoge, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, September

September

Fischbek

Fischbek

So

22. Sep. 2024
14:35 – 17:00

Naturführung im Altonaer Volkspark in leichter Sprache
Besuch der Dahlienblüte und des Altonaer Volksparkes

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Bahrenfeld, Erwachsene, Gemeinsam sprechen, unterhalten, kennenlernen bei einer Naturkundlichen Führung in leichter Sprache durch den Altonaer Volkspark mit seinem waldartigen Charakter. Hier wollen wir einige Baumarten und ihre Standorte kennenlernen, den Tutenberg und den ältesten Dahliengarten Deutschlands mit seinen rund 600 Sorten und gut 11.000 Einzelpflanzen besuchen sowie einiges über Herkunft, Pflege, Sorten und Vermehrung der Dahlien erfahren. , Naturführung im Altonaer Volkspark in leichter Sprache, Besuch der Dahlienblüte und des Altonaer Volksparkes , Holger Bublitz, Naturführer, zert. Stadt-und Parkführer , Holger Bublitz, Naturführer, zert. Stadt-und Parkführer , Haltestelle Luruper Chausee / Stadionstrasse, Bahrenfeld, So, Sonntag, September

September

Andere Orte

Bahrenfeld

So

22. Sep. 2024
15:30 – 17:30

Moore verstehen - Klima schützen
Ein schaurig-schöner Herbstspaziergang im Moor

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Wildromantisch am Flughafen versteckt das Ohmoor seine botanischen Kostbarkeiten und seltenen Tiere. Erfahren Sie mehr über eiszeitliche Entstehung, Nutzung und welche wichtige Rolle Moore beim Klimaschutz spielen., Moore verstehen - Klima schützen, Ein schaurig-schöner Herbstspaziergang im Moor, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg, 22455 Hamburg-Niendorf, Niendorf, So, Sonntag, September

September

Andere Orte

Niendorf

Mi

25. Sep. 2024
15:00 – 16:30

1. Treffen der Boberger ForscherZwerge nach den Sommerferien

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Interessierte Eltern oder Großeltern mit Kindern von drei bis sechs Jahren und deren Geschwister sind herzlich eingeladen., 1. Treffen der Boberger ForscherZwerge nach den Sommerferien, , Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, September

September

Boberg

Boberg

Sa

28. Sep. 2024
15:00 – 17:00

Raus aus dem Hamsterrad - rein in die Natur!
Waldbaden in der Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Wenn Du dich nach Ruhe, Ausgeglichenheit und Entschleunigung sehnst, lade ich Dich zu einem entspannenden und achtsamen Vormittag in der Fischbeker Heide und im Wald ein. Während wir durch die Natur schlendern, erhältst Du durch verschiedene Übungen zu Atmung, Achtsamkeit und Öffnung der Sinne sowie durch kleine Meditationen und sanfte Bewegungen die Möglichkeit, den Alltag hinter Dir zu lassen und wieder mehr bei Dir selbst anzukommen. Ganz nebenbei stärkst Du Dein Immunsystem und steigerst Dein Wohlgefühl. , Raus aus dem Hamsterrad - rein in die Natur!, Waldbaden in der Fischbeker Heide, Andrea Dageförde, Dipl.-Biologin, Wald-Gesundheitstrainerin, Andrea Dageförde, Dipl.-Biologin, Wald-Gesundheitstrainerin, Fischbeker Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, September

September

Fischbek

Fischbek

So

29. Sep. 2024
10:00 – 13:00

Große Entkusselungsaktion
Arbeitskreis zur Betreuung der Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Unter Entkusseln versteht man die Beseitigung kleiner Bäume, sog. „Kussel“, die in der Heide aufwachsen. Dazu gehören hauptsächlich „Pionierpflanzen“ wie Birken und Kiefern. Durch Entkusseln werden Heideflächen offen gehalten, die sich sonst in Wälder verwandeln. Die aufwachsenden Bäume verdrängen die lichtliebende Heide. Wir wollen zunächst unsere Heide entkusseln und später bei heißer Suppe und warmen Getränken unsere geleistete Arbeit würdigen., Große Entkusselungsaktion, Arbeitskreis zur Betreuung der Fischbeker Heide, , , Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, September

September

Fischbek

Fischbek

So

29. Sep. 2024
12:00 – 16:00

Herbstliche Bergwanderung & Wald(luft)bad
Wandern - Natur erleben - Ruhe genießen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Für die erste Hälfte brauchen Sie gute körperliche Kondition. Wir wandern durch Hamburgs hügeligste Landschaft. Es geht stets bergauf und bergab durch die "Neugrabener Schweiz", wie das Gebiet im 19. Jhd. genannt wurde. Dabei erfahren Sie etwas über die Heidelandschaft, eine gräfliche Burg und Seeräuber. Im zweiten Teil lädt ein Wald(luft)bad zur Entspannung ein. Nach ein paar einfachen Lockerungsübungen werden wir uns mit achtsamem Gehen und allen Sinnen die Einzigartigkeit der Natur in unser Herz zurückholen. Ziel: Heidehaus, Nähe Bus 250, Herbstliche Bergwanderung & Wald(luft)bad , Wandern - Natur erleben - Ruhe genießen, Vera Vorreiter, zert. Naturführerin, Kursltg. für Waldbaden, Vera Vorreiter, zert. Naturführerin, Kursltg. für Waldbaden, Vorplatz S-Bahn Neuwiedenthal (Ausgang Rehrstieg) , Fischbek, So, Sonntag, September

September

Fischbek

Fischbek

Do

3. Okt. 2024
11:00 – 17:00

Familienaktion
Türen auf! - Maustag 2024

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Wir öffnen heute für Maus-Fans unsere Türen. Ihr könnt hinter die Kulissen unserer Umwelt- und Naturschutzarbeit schauen und mehr über unsere Stiftung erfahren. Du bist ein großer Maus-Fan? Dann komm vorbei und nimm an der der Dünenhausrallye teil. Wir freuen uns auf dich., Familienaktion, Türen auf! - Maustag 2024, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, Oktober

Oktober

Boberg

Boberg

So

6. Okt. 2024
10:00 – 12:30

Boberger Herbst
Catch and Clean Day

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Nach der gemeinsamen Müllsammelaktion können Sie sich mit einer heißen Mahlzeit stärken und sich über weitere Aufgaben unseres ehrenamtlichen Boberger Naturschutzdienstes informieren - mit der Möglichkeit, probeweise mitzumachen., Boberger Herbst, Catch and Clean Day, GÖP und Boberger Naturschutzdienst der Loki Schmidt Stiftung, GÖP und Boberger Naturschutzdienst der Loki Schmidt Stiftung, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Boberg

Boberg

So

6. Okt. 2024
10:00 – 12:00

Herbstzeit im Ohmoor - Die Natur legt sich schlafen
Pilze, Kräuter, Herbstblätter - Bunter Herbst im Moor

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Familien, Im Herbst zieht sich ein Teil der Natur zurück. Anderes hingegen ist nun besonders gut zu sehen. Wir entdecken die bunten Blätter der Birken im Herbst und finden sicherlich den ein oder anderen spannenden Pilz, Beeren und Kräuter, die jetzt besonders gut gedeihen. Je nach Witterung lässt sich auch der ein oder andere Vogelzug bereits beobachten, denn Kraniche und Gänse nutzen gerne die Route übers Moor für Ihren Flug ins Winterquartier. Natürlich lernen wir auch die typischen Moorpflanzen wie Moosbeere, Faulbaum und Pfeifengras kennen. Große und kleine Naturliebhaber kommen auf Ihre Kosten., Herbstzeit im Ohmoor - Die Natur legt sich schlafen, Pilze, Kräuter, Herbstblätter - Bunter Herbst im Moor, Marion Thishen-Hendess, Marion Thishen-Hendess, Sachsenstieg 3 22455 Hamburg, Niendorf, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Andere Orte

Niendorf

So

13. Okt. 2024
12:00 – 16:00

Apfelfest Francop
Fröhliche Apfelernte für die ganze Familie

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Francop, Familien, Helfen Sie mit bei der Apfelernte, probieren Sie alte Sorten und informieren Sie sich über die Naturschutzarbeit der Stiftung. In Francop in der Süderelbmarsch hat die Stiftung eine alte Streuobstwiese gepachtet; Lebensraum für Gartenrotschwanz und Wasserfeder. Die geernteten Äpfel werden im Anschluss zu einer kleinen Mosterei gefahren, die daraus eigenen Loki-Apfelsaft presst. Alle, die beim Ernten helfen, können vorab zu besonderen Konditionen Saft vorbestellen, den Sie danach im Heidehaus abholen können. Fürs leibliche Wohl, Spiel und Spaß wird gesorgt. , Apfelfest Francop, Fröhliche Apfelernte für die ganze Familie, , , Francoper Hinterdeich, 21129 Hamburg, Francop, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Andere Orte

Francop

Sa

19. Okt. 2024
14:30 – 16:30

Bunte Knickgehölze an der Glinder Au
Herbstleuchten an der der Stiftungsfläche

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Glinde, Erwachsene, Nicht nur an den bunten Wäldern, sondern auch an den typischen Knickgehölzen, die jetzt fruchten, erfreuen wir uns durch ihren Anblick. Bei unserer Wanderung um die Naturschutzfläche der Loki Schmidt Stiftung an der Glinder Au geht es auch um Köstliches von Bäumen und Sträuchern. Wegstrecke ca. 2 km. , Bunte Knickgehölze an der Glinder Au, Herbstleuchten an der der Stiftungsfläche , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Busstation Havighorster Weg Linien 133/333/237 , Glinde, Sa, Samstag, Oktober

Oktober

Andere Orte

Glinde

Mo

21. Okt. 2024 bis
22. Okt. 2024

Schnupperkurs Pilze
Einführung in die Fungabestimmung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Bramfeld, Erwachsene, Der Kurs richtet sich an alle, die gern in die vielfältige Welt der Pilze eintauchen möchten. Er bietet einen einführenden Überblick mit dem Fokus auf Artenvielfalt, dem Wert der Funga für unsere Ökosysteme und unterschiedlichen Methoden der Pilzbestimmung. Theorieseminare und Exkursionen. Kosten: 137,50 € (ermäßigt 55,- €) , Schnupperkurs Pilze, Einführung in die Fungabestimmung , Linus Koch, Linus Koch, Gut Karlshöhe, Bramfeld, Mo, Montag, Oktober

Oktober

Andere Orte

Bramfeld

Mo

21. Okt. 2024 bis
25. Okt. 2024

Auf Entdeckertour in der herbstlichen Heide
Ferienprogramm für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren
täglich 10:00 - 15:00 Uhr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Kinder, Mit scharfen Augen und gespitzten Ohren begeben wir uns ins Naturschutzgebiet und erforschen und beobachten, wie sich die Bäume und die Tiere auf den Winter vorbereiten. Durch Bastelaktionen, Spiele und kleine Exkursionen in den Wald und die Heide versuchen wir, die Geheimnisse des Herbstes zu erkunden. Seid gerne dabei! , Auf Entdeckertour in der herbstlichen Heide, Ferienprogramm für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren, , , Heidehaus, Fischbek, Mo, Montag, Oktober

Oktober

Fischbek

Fischbek

Mo

21. Okt. 2024 bis
25. Okt. 2024

ECOnnections - Im Netzwerk der Natur
Ferienprogramm für Kinder im Alter von 11 - 12 Jahren

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Kinder, Raus aus dem Haus, rein in die Ferien! Komm zu uns ins Fischbeker Heidehaus und erlebe eine Woche volles Programm. Du stehst auf "Animal Crossing" oder "Pokémon", denn du suchst und findest gerne Arten? Oder wolltest du schon immer mal in die Rolle von Naturforschenden schlüpfen? Dann melde dich jetzt für die Aktionswoche "ECOnnections" an und erkunde mit uns das Naturschutzgebiet Fischbeker Heide. Mit verschiedenen Tools wie Wildtierkameras und Apps gehen wir den Lebewesen im Gebiet auf die Spur. Wir lernen außerdem gemeinsam, welche Aufgabe wir im Netzwerk der Natur erfüllen! , ECOnnections - Im Netzwerk der Natur, Ferienprogramm für Kinder im Alter von 11 - 12 Jahren, Amira Elatawna , Amira Elatawna , Fischbeker Heidehaus, Fischbek, Mo, Montag, Oktober

Oktober

Fischbek

Fischbek

Mi

23. Okt. 2024
10:00 – 12:00

Familienaktion
Entdeckertour und Mitmachaktion vom Apfel zum Saft

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Die Mitmachaktion für Familien beginnt mit der Erkundung einer Streuobstwiese. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht jedoch die Herstellung von Saft mit einer traditionellen Obstpresse und dessen Verkostung., Familienaktion, Entdeckertour und Mitmachaktion vom Apfel zum Saft, Stefanie Jakob, Stefanie Jakob, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Oktober

Oktober

Boberg

Boberg

So

27. Okt. 2024
14:00 – 17:00

Im Feuerwerk der Farben
Im Zauber des herbstleuchtenden Sachsenwaldes

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Sachsenwald, Erwachsene, Zur beginnenden dunklen Jahreszeit begeben wir uns noch einmal in den herbstleuchtenden Sachsenwald, um Kraft zu tanken zwischen im Herbstlicht erstrahlenden alten Baumgestalten. Hier und heute erliegen wir dem Zauber des Waldes, der auf uns wirkt und werden auf unserer geführten Tour viele seiner zahlreichen Lebensgemeinschaften und Geheimnisse ergründen. Mit etwas Glück bekommen wir auch wieder den Eisvogel zu sehen. , Im Feuerwerk der Farben, Im Zauber des herbstleuchtenden Sachsenwaldes, Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , S-Bahnstation Aumühle, vor dem historischem Bahnhofsgebäude, Sachsenwald, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Andere Orte

Sachsenwald

Mi

30. Okt. 2024
15:00 – 17:00

Ferienaktion
Waldsteps - ein magischer Baumspaziergang

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Bei einem herbstlichen Spaziergang entdecken wir Bäume, ihren Aufbau, ihre Funktion und Rolle beim Klimaschutz, wir lernen ihre Beziehung zu Pilzen kennen und untersuchen Pilze spielerisch genauer. Wir forschen, spielen und hören Geschichten., Ferienaktion, Waldsteps - ein magischer Baumspaziergang, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Oktober

Oktober

Boberg

Boberg

Sa

2. Nov. 2024
10:00 – 13:00

Pflanzaktion: Die Blumen der Jahre
Wildtulpe, Schachbrettblume, Küchenschelle & Co.

Anmeldefrei!

Wilhelmsburg, Familien, Die Blumen der Jahre rollen den Blütenteppich aus! Mit der Grasnelke wurde 2024 bereits die 45. Blume des Jahres gekürt. Im Loki Schmidt Garten im Wilhelmsburger Inselpark wollen wir diese Vielfalt mit euch zum Blühen bringen und gemeinsam die Blumen der Jahre pflanzen. Bitte Handschuhe und Schaufel mitbringen, falls vorhanden., Pflanzaktion: Die Blumen der Jahre, Wildtulpe, Schachbrettblume, Küchenschelle & Co., André Palm, André Palm, Loki-Schmidt-Garten, Parkeingang Kurdamm, Wilhelmsburg, Sa, Samstag, November

November

Andere Orte

Wilhelmsburg

So

3. Nov. 2024
15:30 – 17:00

November im Ohmoor - Moorgeister, Nebel und Geschichten
Familientour mit Gruselfaktor durchs gespenstische Ohmoor

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Familien, November, Nebel, Stille und Geister. Wenn die Natur die Winterruhe beginnt, erwachen die Geister und die Geschichten, die wir uns von ihnen erzählen. Mit feuchten Moorschlenken, Gräsern im Nebel und dem Wald aus weißen Birkenstämmen bietet das Ohmoor eine geheimnisvolle Atmosphäre, ideal für Sagen und Gruselgeschichten rund ums Moor. Lasst euch von Morian, der Moorhexe, ins Ohmoor führen und lauscht Geschichten von Naturgeistern und Irrlichtern., November im Ohmoor - Moorgeister, Nebel und Geschichten, Familientour mit Gruselfaktor durchs gespenstische Ohmoor, Marion Thishen-Hendess, Marion Thishen-Hendess, Sachsenstieg 3 22455 Hamburg, Niendorf, So, Sonntag, November

November

Andere Orte

Niendorf

Fr

8. Nov. 2024
17:30 – 19:00

Boberger Herbst
Laternelaufen in der Natur für Familien

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Eine unvergessliche Laternenwanderung in der Boberger Niederung. Wissenswertes und schöne Lieder begleiten uns. Laternen und Leuchtmittel müssen mitgebracht werden. Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus., Boberger Herbst, Laternelaufen in der Natur für Familien, Stefanie Jakob, Stefanie Jakob, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, November

November

Boberg

Boberg

Fr

15. Nov. 2024
15:00 – 17:00

Nun auch im Dünenhaus - Bundesweiter Vorlesetag!
Was war hier bloß los?

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Kinder, Das Boberger Dünenhaus beteiligt sich erstmalig am bundesweiten Vorlesetag. Bei einer spannenden Lesung mit "echten" Tieren in unserer Ausstellung auf kuscheligen Schaffellen und einer anschließenden Expedition in das Dünengebiet begeben sich Kinder auf Spurensuche und lösen kniffelige Rätsel., Nun auch im Dünenhaus - Bundesweiter Vorlesetag!, Was war hier bloß los?, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Boberger Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, November

November

Boberg

Boberg

Sa

23. Nov. 2024
10:00 – 12:30

Entkusselungsaktion

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Unter Entkusseln versteht man die Beseitigung kleiner Bäume, sog. „Kusseln“, die in der Heide aufwachsen. Dazu gehören hauptsächlich „Pionierpflanzen“ wie Birken und Kiefern. Durch Entkusseln werden Heideflächen offen gehalten, die sich sonst in Wälder verwandeln würden. Die aufwachsenden Bäume verdrängen die lichtliebende Heide., Entkusselungsaktion, , Jan Muntendorf, Jan Muntendorf, Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, November

November

Fischbek

Fischbek

So

24. Nov. 2024
12:00 – 16:00

Boberger Winter
Wir basteln Adventsgestecke und -kränze!

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Der Winter ist die Zeit der Ruhe und die Tage werden kürzer. Wir nehmen diese Stimmung auf und basteln bei Tee und Keksen Adventsgestecke aus Tannengrün., Boberger Winter, Wir basteln Adventsgestecke und -kränze!, Stefanie Jakob, Stefanie Jakob, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, November

November

Boberg

Boberg

So

24. Nov. 2024
12:00 – 15:00

Entkusseln und Adventsgestecke

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Vorab werden wir Kiefern in der Heide „entkusseln“, um aus dem Grün Adventsgestecke zu basteln. Außerdem sammeln wir zur Dekoration unserer Gestecke Zapfen, Holz etc. in der Natur und stellen Kerzen aus Bienenwachs her., Entkusseln und Adventsgestecke, , , , Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, November

November

Fischbek

Fischbek

So

1. Dez. 2024
10:00 – 11:30

Advent im Ohmoor - Winterspaziergang
Winterspaziergang mit Wintergeschichten und Naturerleben

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Familien, Den ersten Adventssonntag bei einem Spaziergang durchs winterliche Ohmoor erleben. Das Ohmoor ist der versteckt liegende Rest eines ehemals großen Hochmoores zwischen Hamburg und Schleswig-Holstein. Gemeinsam wollen wir in diesem Kleinod den Zauber der Winterzeit entdecken, winterliche Geschichten hören, Spuren vom Wild identifizieren und die zauberhafte, besondere Natur des Hochmoores erleben. Wer mag, darf auch gerne ein Wintergedicht aufsagen oder ein Adventslied beitragen., Advent im Ohmoor - Winterspaziergang, Winterspaziergang mit Wintergeschichten und Naturerleben, Marion Thishen-Hendess, Marion Thishen-Hendess, Sachsenstieg 3 22455 Hamburg, Niendorf, So, Sonntag, Dezember

Dezember

Andere Orte

Niendorf

So

1. Dez. 2024
15:00 – 17:00

Spurensuche im Biberrevier
Abendlicher Spaziergang an der Dove-Elbe

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neuengamme, Erwachsene, Begeben Sie sich mit uns auf Spurensuche im Biberrevier im Neuengammer Stichkanal. Im Anschluss wollen wir in der Abenddämmerung gegenüber der Burg auf die scheuen Tiere warten. Mit etwas Glück tauchen sie vor Sonnenuntergang aus ihrer Burg heraus., Spurensuche im Biberrevier, Abendlicher Spaziergang an der Dove-Elbe, Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Bushaltestelle KZ-Gedenkstätte (Klinkerwerk), Neuengamme, So, Sonntag, Dezember

Dezember

Andere Orte

Neuengamme

Mi

4. Dez. 2024
18:00 – 18:30

Familienaktion
Öffnung der 4. Tür des lebendigen Adventskalenders

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Das Dünenhaus lädt zum alljährlichen Lebendigen Adventskalender der Kirchengemeide in Lohbrügge. Am Lagerfeuer wird bei besinnlicher Stimmung gesungen, eine Geschichte vorgelesen und ein Gebet gesprochen. An der Krippe erwarten die Tiere des Waldes viele Kinder. Bei Punsch und einer süßen Überraschung klingt der Abend gemeinsam aus., Familienaktion, Öffnung der 4. Tür des lebendigen Adventskalenders, , , Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Dezember

Dezember

Boberg

Boberg

So

8. Dez. 2024
11:00 – 14:00

Familienaktion
Wir basteln Baumschmuck

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, In der Natur ist Ruhe eingekehrt, das Weihnachtsfest ist nicht mehr weit und wir basteln bei adventlicher Musik und Keksen kleine Anhänger als Schmuck für den Tannenbaum aus Naturmaterial. , Familienaktion, Wir basteln Baumschmuck, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Dezember

Dezember

Boberg

Boberg

Do

19. Dez. 2024 bis
7. Jan. 2024

Winterpause

Anmeldefrei!

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), , Das Fischbeker Heidehaus bleibt von Donnerstag, 19. Dezember 2024 bis einschließlich Montag, 7. Januar 2025 geschlossen., Winterpause, , , , , Fischbek, Do, Donnerstag, Dezember

Dezember

Fischbek

k.A.

Fischbek

So

22. Dez. 2024 bis
1. Jan. 2025

Winterpause

Anmeldefrei!

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), , Das Boberger Dünenhaus bleibt von Sonntag, 22. Dezember 2024 bis einschließlich Mittwoch, den 1. Januar 2025 geschlossen., Winterpause, , , , , Boberg, So, Sonntag, Dezember

Dezember

Boberg

k.A.

Boberg

Mi

8. Jan. 2025
16:30 – 18:00

1. Treffen der DünenDetektive im neuen Jahr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Kinder, Die DünenDetektive sind die Kindergruppe des Boberger Dünenhauses, sie erkunden das Naturschutzgebiet Boberger Niederung und lernen es spielerisch kennen. Interessierte Kinder von 6 – 10 Jahren sind herzlich eingeladen., 1. Treffen der DünenDetektive im neuen Jahr, , FÖJ, FÖJ, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Januar

Januar

Boberg

Boberg

Mi

8. Jan. 2025
18:00 – 19:30

1. Treffen des Fischbeker Heide-Treffs
im neuen Jahr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Einmal im Monat treffen sich naturinteressierte Menschen in netter Runde zum Erfahrungs- und Ideenaustausch. Sie erhalten Informationen zu speziellen Naturschutzthemen, planen gemeinsame Aktionen und unternehmen Spaziergänge im Gebiet. Jeden zweiten Mittwoch im Monat von 18:00-19:30 Uhr. Abweichungen finden Sie auf der Website der Loki Schmidt Stiftung., 1. Treffen des Fischbeker Heide-Treffs, im neuen Jahr, , , Heidehaus, Fischbek, Mi, Mittwoch, Januar

Januar

Fischbek

Fischbek

Do

9. Jan. 2025
14:00 – 15:30

1. Treffen des Boberger Naturschutzdienstes im neuen Jahr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Erwachsene, Begrüßung neuer Mitglieder und Planen der nächsten Aktionen., 1. Treffen des Boberger Naturschutzdienstes im neuen Jahr, , , , Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, Januar

Januar

Boberg

Boberg

Do

9. Jan. 2025
15:00 – 16:30

1. Treffen der HeideHelden
im neuen Jahr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Kinder, Interessierte Kinder von 6-10 Jahren sind herzlich eingeladen., 1. Treffen der HeideHelden, im neuen Jahr, , , Heidehaus, Fischbek, Do, Donnerstag, Januar

Januar

Fischbek

Fischbek

Do

9. Jan. 2025
15:00 – 16:30

1. Treffen der Fischbeker ForscherZwerge
im neuen Jahr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Interessierte Familien mit Kindern (bis 6 Jahre) sind herzlich willkommen, sich unserer Eltern-Kind-Gruppe anzuschließen., 1. Treffen der Fischbeker ForscherZwerge , im neuen Jahr, , , Heidehaus, Fischbek, Do, Donnerstag, Januar

Januar

Fischbek

Fischbek

Mi

15. Jan. 2025
16:30 – 18:30

1. Treffen der Junior-Naturbotschafter im neuen Jahr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Kinder, Wenn du dich für den Naturschutz und das Klima engagieren willst, dann ist die neue interkulturelle Junior-Naturbotschafter-Gruppe für Jugendliche von 11-16 Jahren genau das richtige für dich. Exkursionen, Spiele, Spaß und erste Arbeitseinsätze mit Gleichgesinnten im Naturschutzgebiet erwarten dich. Du bestimmst mit, was wir machen, komm vorbei und engagiere dich!, 1. Treffen der Junior-Naturbotschafter im neuen Jahr, , Stefanie Jakob, Stefanie Jakob, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Januar

Januar

Boberg

Boberg

Mi

22. Jan. 2025
19:00 – 20:30

Loki digital am Abend
Die Blume des Jahres 2025

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Online, Erwachsene, Seit 1980 rückt die Loki Schmidt Stiftung jedes Jahr eine andere Pflanzenart in den Fokus, um damit auf einen selten gewordenen Lebensraum aufmerksam zu machen. Welche Pflanze wird "Blume des Jahres 2025"? André Palm stellt Ihnen die Blume und ihre Lebensräume im Online-Vortrag vor. , Loki digital am Abend, Die Blume des Jahres 2025, André Palm, André Palm, , Online, Mi, Mittwoch, Januar

Januar

Andere Orte

Online

Mi

29. Jan. 2025
15:00 – 16:30

1. Treffen der Boberger ForscherZwerge im neuen Jahr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

(Veranstaltung in Fischbek oder Boberg), Familien, Die ForscherZwerge sind die Eltern-Kind-Gruppe (3-6 Jahre) des Boberger Dünenhauses. Interessierte Eltern und Kinder sind herzlich eingeladen., 1. Treffen der Boberger ForscherZwerge im neuen Jahr, , Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Januar

Januar

Boberg

Boberg