Veranstaltungskalender 2021

Veranstaltungskalender 2021

Rahmenbedingungen unter behördlichen Auflagen für Führungen mit Erwachsenen:
  • Führung mit einer leitenden Person und kleiner Gruppengröße
  • Der Abstand von 1,5 Meter muss eingehalten werden
  • Anmeldepflicht bei der leitenden Person, damit eine Rückverfolgung möglich ist (die Daten werden nach 4 Wochen gelöscht)
 
Veranstaltungen filtern

Auswahl einschränken auf … (nur eins zur Zeit):


Boberg
Fischbek
Andere Orte
Erwachsene
Kinder
Familien
Datum und Zeit
Beschreibung
Zielgruppe und Ort
Details
Mi

12. Mai. 2021
18:00 – 20:30

Abendstimmung am Gudower See
Glitzernde Seen, alte Alleen und ein herrlicher Mischwald

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Fällt leider aus!

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Erwachsene, Herrliche, historische alte Alleen, vielfältiger Mischwald und immer wieder Ausblicke auf den in der Abendsonne glitzernden Gudower See. Auf einer kurzweiligen Wanderung entdecken wir diese „Perle“ im Naturpark und erfahren alles Wissenswerte über die Natur und die alten Alleen. Einkehr möglich oder kleines Rucksackpicknick mitbringen. , Abendstimmung am Gudower See, Glitzernde Seen, alte Alleen und ein herrlicher Mischwald , Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt, 23899 Gudow, Kaiserberg 1, Parkplatz Landgasthaus Hartz, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, Mi, Mittwoch, Mai

Mai

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

Do

13. Mai. 2021
14:00 – 16:30

Im Sachsenwald unterwegs auf Bismarcks Spuren
Natur-und Geschichtserlebnis im Sachsenwald

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Fällt leider aus!

Aumühle, Erwachsene, Auf unserer Tour durch den Wald lässt sich die Natur und Geschichte geradezu einatmen. Nach einem kleinen Stück durch das alte Aumühle, dann in die Stille des Sachsenwaldes eintauchend, begeben wir uns auf eine Reise durch die Natur und Vergangenheit, vorbei an im Wald versteckten Denkmälern, dem Bismarck-Mausoleum, dem Kletterpark Schnurstracks, der Bismarckstiftung und dem alten Bahnhof Friedrichsruh Beschilderter Rückweg ca. 45 min durch den Wald zur S-Aumühle. , Im Sachsenwald unterwegs auf Bismarcks Spuren, Natur-und Geschichtserlebnis im Sachsenwald, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , S-Bahnstation Aumühle, vor dem historischem Bahnhofsgebäude, Aumühle, Do, Donnerstag, Mai

Mai

Andere Orte

Aumühle

Fr

14. Mai. 2021
15:00 – 17:30

Was blüht und wächst in den Boberger Dünen?
Ein botanisch-ökologischer Spaziergang

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Fällt leider aus!

Allermöhe, Erwachsene, Wie lebt es sich als Pflanze auf der Düne? Wie hat sich die Pflanzenwelt an diesen extremen Lebensraum angepasst? Was ist die Nähmaschine Gottes? Dieser Rundgang soll einen Einstieg in die spannende Pflanzenwelt der Trockenlebensräume geben, ist also für jeden geeignet. Neben den häufigeren, typischen Arten, wollen wir uns auch auf die Suche nach einigen botanischen Raritäten begeben., Was blüht und wächst in den Boberger Dünen?, Ein botanisch-ökologischer Spaziergang, Dr. Kristin Ludewig, Dr. Kristin Ludewig, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, Mai

Mai

Boberg

Boberg

Fr

14. Mai. 2021 bis
21. Mai. 2021

Frösche, Kröten und Co.
Überraschungspaket - Ferien to go

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Kinder, Das Heidehaus bietet in den Hamburger Maiferien für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren ein digitales Überraschungspaket zum Thema Amphibien für zu Hause an. Es enthält Forscher- und Bastelaktionen, Rätsel- und Spielspaß sowie spannendes Hintergrundwissen über das Leben von Amphibien. Das Überraschungspaket kann vom 03. bis zum 21.05.21 beim Fischbeker Heidehaus per Email unter fischbek@loki-schmidt-stiftung.de zu einem Selbstkostenpreis von 5€ bestellt werden. , Frösche, Kröten und Co., Überraschungspaket - Ferien to go, Hannah Sonnenberg (FÖJ), Finn Visser (FÖJ), Hannah Sonnenberg (FÖJ), Finn Visser (FÖJ), , Fischbek, Fr, Freitag, Mai

Mai

Fischbek

Fischbek

Sa

15. Mai. 2021
16:00 – 19:00

Kanutour auf der Dove Elbe
Ein Frühlings-Nachmittag auf dem Wasser

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Fällt leider aus!

Tatenberg, Familien, Zwischen Teich- und Seerosen gibt es viel zu entdecken. Wir durchstreifen das Elbe-Urstromtal auf Dove- und Gose-Elbe und machen eine Pause in der Reit. Erleben Sie die unvergleichliche Abendstimmung vom Kanu aus. Wir paddeln von Tatenberg nach Allermöhe, immer auf den Spuren von Kammmolch, Biber und Eisvogel., Kanutour auf der Dove Elbe, Ein Frühlings-Nachmittag auf dem Wasser, Jörn Rohde, Jörn Rohde, Tatenberger Deich 120, Tatenberg, Sa, Samstag, Mai

Mai

Andere Orte

Tatenberg

So

16. Mai. 2021
15:00 – 17:00

Familien-Ferienaktion:
Spuren lesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Fällt leider aus!

Allermöhe, Familien, Nach einigen Grundlagen zum Spuren Erkennen und Finden, geht Ihr selbst auf Spurensuche! Welche Tiere waren hier und könnt Ihr eine Fährte in den Dünen verfolgen?, Familien-Ferienaktion:, Spuren lesen, Dr. Regina Paul, nach draussen, Dr. Regina Paul, nach draussen, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Mai

Mai

Boberg

Boberg

So

16. Mai. 2021
15:00 – 17:30

Was blüht und wächst dort?
Knabenkrautblüte im Forst Endern

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Fällt leider aus!

Allermöhe, Erwachsene, Das Männliche Knabenkraut ist eine heimische Orchidee, die einst auch in Hamburg vorkam. Heute ist diese Art in Hamburg ausgestorben. In der Gemeinde Kisdorf liegt im Ortsteil Kisdorferwohld der Forst Endern, ein Waldgebiet, das ein sehr schönes Vorkommen des Männlichen Knabenkrauts beherbergt. Zur Blütezeit werden wir diese Orchidee und andere interessante Pflanzen mit Respekt entdecken. Strecke: ca. 4 km, Was blüht und wächst dort?, Knabenkrautblüte im Forst Endern, Heinz J. Plezia u. a., Heinz J. Plezia u. a., Parkplatz am Friedwald Kisdorf, Elmenhorstweg, 24629 Kisdorf, Allermöhe, So, Sonntag, Mai

Mai

Andere Orte

Allermöhe

Mo

17. Mai. 2021
18:30 – 21:00

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Fällt leider aus!

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, Mai

Mai

Andere Orte

Kirchwerder

Mi

19. Mai. 2021
19:00 – 20:30

Online-Vortragsreihe „Loki digital am Abend“
Die Welt der heimischen Schmetterlinge

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neuer, zusätzlicher Termin!

St. Georg, Erwachsene, Von Pfauenaugen und Kaisermänteln, von Spinnen und Spannern, Füchsen und Bären: Udo Steinhäuser vom Entomologischen Verein Mecklenburg-Vorpommern nimmt Sie mit auf eine faszinierende Bilderreise durch die Welt der heimischen Schmetterlinge., Online-Vortragsreihe „Loki digital am Abend“, Die Welt der heimischen Schmetterlinge, Udo Steinhäuser, Udo Steinhäuser, , St. Georg, Mi, Mittwoch, Mai

Mai

Andere Orte

St. Georg

Do

20. Mai. 2021
14:30 – 16:30

Boberger Frühling:
Vortrag und Führung zur Beweidung mit Schafen und Ziegen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Fällt leider aus!

Allermöhe, Erwachsene, Kurzvortrag zur Biotoppflege mit Schafen und Ziegen in der Boberger Niederung - ein Praxisbericht über 19 Jahre Beweidung. Im Anschluss Besuch des Boberger Schäfers und seiner Herde., Boberger Frühling:, Vortrag und Führung zur Beweidung mit Schafen und Ziegen, Karen Elvers, Karen Elvers, Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, Mai

Mai

Boberg

Boberg

Fr

21. Mai. 2021
20:00 – 22:30

Naturkundliche Abendwanderung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Bei Regen fällt die Führung aus!

Allermöhe, Familien, Die idyllische Fischbeker Heide mit ihren weiten offenen Flächen und den sanften Hügeln ist das drittgrößte Naturschutzgebiet in Hamburg und wegen seiner seltenen Tier- und Pflanzenarten von besonderer Bedeutung. Bei einer abendlichen Wanderung durch die Heide treffen wir mit etwas Glück z.B. Schwarzkehlchen, Heidelerchen, Ziegenmelker, Eulen, Fledermäuse und andere Bewohner des einzigartigen Naturschutzgebiets. In der Dämmerung bestimmen wir mit Hilfe eines Bat-Detectors Fledermausarten und besuchen ggf. die Schleiereulen mit ihrem Nachwuchs und schauen per WLAN-Kamera in die Kinderstube. , Naturkundliche Abendwanderung, , Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Parkplatz am Ende der Straße „Scharlbarg“ am Eingang zum NSG, Fischbek, Fr, Freitag, Mai

Mai

Fischbek

Fischbek

Sa

22. Mai. 2021
18:30 – 21:00

Tag der Artenvielfalt
Sachsenwald und NSG Bille

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Fällt leider aus!

Sachsenwald, Erwachsene, Ein Naturerlebnis der besonderen Art bietet das Naturschutzgebiet Bille mit seinen alten, im Verfall befindlichen Baumgestalten und der hier noch natürlich mäandrierenden Bille. Unser Weg führt ein gutes Stück entlang der Bille, und auch der umgebende Sachsenwald gibt uns auf unserer geführten Tour viele seiner Geheimnisse preis. Mit etwas Glück bekommen wir auch den Eisvogel zu Gesicht. , Tag der Artenvielfalt , Sachsenwald und NSG Bille , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , S-Bahnstation Aumühle, vor dem historischem Bahnhofsgebäude, Sachsenwald, Sa, Samstag, Mai

Mai

Andere Orte

Sachsenwald

So

23. Mai. 2021
09:00 – 12:00

Das magische Ohmoor
Ein botanisch-historischer Spaziergang

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Anmeldung nur über die VHS Norderstedt

Niendorf, Erwachsene, Wildromantisch am Flughafen versteckt sich das Ohmoor mit seinen botanischen Kostbarkeiten. Entdecken Sie fleischfressende Pflanzen, unsterbliche Moose und eine spannende Fauna. Erfahren Sie etwas über die eiszeitliche Entstehung und Nutzung eines Moores am Rande der Großstadt und welche Rolle Moore beim Klimaschutz spielen., Das magische Ohmoor, Ein botanisch-historischer Spaziergang, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg, 22455 Hamburg-Niendorf, Niendorf, So, Sonntag, Mai

Mai

Andere Orte

Niendorf

Mo

24. Mai. 2021
14:30 – 16:00

Wilhelmsburger Inselpark
Mit dem Natur- und Gästeführer durch den Inselpark

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Fällt leider aus!

Wilhelmsburg, Erwachsene, Eine frühsommerliche Führung durch den nun endlich zusammenwachsenden Wilhelmsburger Inselpark. Auch den Loki Schmidt Garten, den Garten der Ackerwildkräuter sowie den Garten „Dunst und Nebel“ werden wir besuchen. Mit der Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße wächst nun endlich zusammen, was zusammen gehört. Ein kleiner Rückblick und ein großartiger neuer Ausblick. Endpunkt ist am Keltischen Baumhoroskop. , Wilhelmsburger Inselpark, Mit dem Natur- und Gästeführer durch den Inselpark, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , S-Bahnstation Wilhelmsburg, oben an der Rolltreppe, Wilhelmsburg, Mo, Montag, Mai

Mai

Andere Orte

Wilhelmsburg

Do

27. Mai. 2021
17:00 – 19:00

After Work-Walk
Vom Dorf in die Heide und zurück

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Fällt leider aus!

Neugraben-Fischbek, Erwachsene, Kommen Sie mit auf eine Runde vom Marktplatz Neugraben aus in die Heide und zurück. Unterwegs erhalten sie kurzweilige Infos über die historische und aktuelle Bedeutung der Orts- und Straßenbezeichnungen und deren Verbindung zur Heidelandschaft. Jede*r Anwohner*in ist herzlich eingeladen, den Spaziergang mit eigenen Infos oder Geschichten aus der Heide oder dem Stadtteil zu bereichern., After Work-Walk, Vom Dorf in die Heide und zurück, Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Heidschnucke am Neugrabener Markt, Fischbek, Do, Donnerstag, Mai

Mai

Fischbek

Fischbek

Do

27. Mai. 2021
10:00 – 13:00

Was singt und fliegt dort?
Vogelbeobachtungen in den Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Fällt leider aus!

Kirchwerder, Erwachsene, In den Kirchwerder Wiesen kommen Arten wie der Kiebitz, das Schwarzkehlchen und verschiedene Rohrsänger vor., Was singt und fliegt dort?, Vogelbeobachtungen in den Kirchwerder Wiesen, Guido Rastig, Guido Rastig, Kirchwerder Landweg/Fersenweg, Kirchwerder, Do, Donnerstag, Mai

Mai

Andere Orte

Kirchwerder

Fr

28. Mai. 2021
17:00 – 19:30

Naturbeobachtungen in der Borghorster Elblandschaft
Vögel, Blumen, Falter und etwas Landschaftsökologie

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Fällt leider aus!

Altengamme, Erwachsene, Ein Abendspaziergang mit einem Schwerpunkt auf Vogelstimmen und Vogelbeobachtung, aber auch Pflanzenkunde, Tierbeobachtung, etwas Landschaftsökologie und Landschaftsgeschichte kommen vor., Naturbeobachtungen in der Borghorster Elblandschaft, Vögel, Blumen, Falter und etwas Landschaftsökologie, Axel Jahn, Axel Jahn, Bushaltestelle Borghorst (Linie 228), Altengamme, Fr, Freitag, Mai

Mai

Andere Orte

Altengamme

Sa

29. Mai. 2021
14:30 – 17:30

Überlebenstraining im Wald
Mini-Survival für mehrere Generationen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Familien, Draußen in der Natur zu sein, ist spannend. Doch was tun, wenn man den Weg nicht wie geplant antreten kann ? Im Wald wollen wir herausfinden, was das Wichtigste beim Überleben im Freien ist. Dazu lernen wir die Grundregeln des Survival und der Orientierung, bauen kleine Unterstände, filtern Trinkwasser und machen etwas Feuer mit archaischen Mitteln. Bitte auf wetterfeste Kleidung und Schuhwerk achten, ein Taschenmesser und etwas Verpflegung für die Pause mitbringen., Überlebenstraining im Wald, Mini-Survival für mehrere Generationen, Jörn Freyenhagen, zertifizierter Waldpädagoge, Jörn Freyenhagen, zertifizierter Waldpädagoge, Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, Mai

Mai

Fischbek

Fischbek

Sa

29. Mai. 2021
17:30 – 20:30

NSG Talwald Hahnenkoppel und Waldgebiet Hahnenkoppel
Unterwegs mit dem Waldpädagogen und Forstwirt

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Reinbek, Erwachsene, Eine frühabendliche Waldwanderung mit dem Waldpädagogen und Forstwirt durch das frühlingserfüllte Waldgebiet „Hahnenkoppel“ und das „NSG Talwald Hahnenkoppel“ mit seinen wertvollen Au-und Quellwaldlandschaften. Wegstrecke ca. 8 km. Kleines Rucksackpicknick möglich., NSG Talwald Hahnenkoppel und Waldgebiet Hahnenkoppel , Unterwegs mit dem Waldpädagogen und Forstwirt, Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Ecke Möllner Landstr./Kronshorster Weg, 21465 Reinbek, Reinbek, Sa, Samstag, Mai

Mai

Andere Orte

Reinbek

Sa

29. Mai. 2021
11:00 – 17:00

Hamburger Biberfest an der Dove-Elbe
10 Jahre Biberschutz in Hamburg

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Fällt leider aus! Ersatztermin steht noch nicht fest!

Tatenberg, Familien, Feiern Sie mit uns das Hamburger Biberschutz-Jubiläum! Kanutouren, Führungen, Biberkino und vieles mehr erwarten Sie. Das Programm finden Sie ab dem 15. März 2021 auf der Webseite der Loki Schmidt Stiftung oder unter www.moin-biber.de. , Hamburger Biberfest an der Dove-Elbe, 10 Jahre Biberschutz in Hamburg, Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Altengammer Segelclub (ASC e.V.), Tatenberger Deich 120 , Tatenberg, Sa, Samstag, Mai

Mai

Andere Orte

Tatenberg

So

30. Mai. 2021
10:00 – 12:00

Familien-Spezial
– Wie Moore das Klima schützen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Sie erhalten eine Bestätigung per Mail nach Anmeldeschluß.

Niendorf, Familien, Als Rita Ringelnatter erwacht, reden alle vom Klimawandel…was ist das? Im Ohmoor entdecken wir mit Experimenten und Spielen den Treibhauseffekt und die Rolle von CO2. Wir lernen Moore mit Moosen und fleischfressende Pflanzen kennen, die uns helfen können, das Klima und seltene Tiere zu schützen., Familien-Spezial, – Wie Moore das Klima schützen, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg, 22455 Hamburg-Niendorf, Niendorf, So, Sonntag, Mai

Mai

Andere Orte

Niendorf

So

30. Mai. 2021
15:00 – 17:00

Familien-Spezial
Wald-Steps für kleine Naturforscher

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Sie erhalten eine Bestätigung per Mail nach Anmeldeschluß.

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Familien, Ihr wollt Tierspuren lesen lernen? Herausfinden, welche Tiere im Waldboden leben? Spielerisch etwas über Vögel erfahren oder Experimente zu Bäumen machen? Bei einem Mix aus Spielen und Forschen lernt ihr die Natur mit anderen Kindern kennen – garantiert mit Spaß., Familien-Spezial, Wald-Steps für kleine Naturforscher, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, 22926 Ahrensburg, Hamburger Straße 159, P&R AhrensburgWest, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, So, Sonntag, Mai

Mai

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

So

30. Mai. 2021
11:00 – 13:00

Discover the Secrets of the Fischbek Heath
Guided Tour in English

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Join us on a guided tour in English through the scenic Fischbek heath. During our hike, we will touch on the formation of the landscape, the history of the nature reserve and the unique flora and fauna that the heathland offers. Wir laden Sie zu einer englischsprachigen Führung durch die Fischbeker Heide ein. Dabei behandeln wir Themen wie die Entstehung, die Geschichte und die Flora und Fauna der Heide. , Discover the Secrets of the Fischbek Heath, Guided Tour in English, Hannah Sonnenberg (FÖJ), Hannah Sonnenberg (FÖJ), Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Mai

Mai

Fischbek

Fischbek

So

30. Mai. 2021
14:00 – 16:30

Was blüht und wächst dort?
Orchideenblüte in den Hangterrassen Bobergs

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, In den Hangterrassen kommen für Hamburger Verhältnisse besonders viele Orchideenarten vor. Ende Mai können wir hier die Blüten der Breitblättrigen Fingerwurz und des Großen Zweiblatts entdecken. Neben diesen Orchideen werden wir aber auch andere interessante Pflanzen sehen, wobei es einige botanische Besonderheiten der Boberger Niederung zu erkunden gibt. Strecke: ca. 4 km, Was blüht und wächst dort?, Orchideenblüte in den Hangterrassen Bobergs, Heinz J. Plezia u. a., Heinz J. Plezia u. a., Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Mai

Mai

Boberg

Boberg

So

30. Mai. 2021
10:30 – 13:30

Workshop Pflanzenfotografie
Blüten und Blumen in der Boberger Niederung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, In Boberg liegen einige unserer pflanzenartenreichsten Gebiete, und so ist auch das Blütenangebot vielfältig: Von unscheinbar bis farbenprächtig und von Trockenrasen bis Feuchtwiese werden Sie bestimmt ein Motiv finden. Nach einer fototechnischen sowie gebiets- und naturkundlichen Einführung wird Ihnen die Gelegenheit zum Fotografieren im Gelände gegeben. Im Schutzgebiet gilt stets ein Wegegebot., Workshop Pflanzenfotografie, Blüten und Blumen in der Boberger Niederung, Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer), Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer), Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Mai

Mai

Boberg

Boberg

Mo

31. Mai. 2021
18:30 – 21:00

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, Mai

Mai

Andere Orte

Kirchwerder

Mi

2. Jun. 2021
19:00 – 20:30

Online-Vortragsreihe „Loki digital am Abend“
An der Elbe Auen oder Leben am Fluss

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neuer, zusätzlicher Termin!

St. Georg, Erwachsene, Der Reichtum der Tier- und Pflanzenwelt in den Elbauen ist beeindruckend, erschließt sich einem aber nicht immer auf den ersten Blick. Hermann Timmann gibt mit seinen Bildern einen Einblick in diese facettenreiche Welt., Online-Vortragsreihe „Loki digital am Abend“, An der Elbe Auen oder Leben am Fluss, Hermann Timmann, Hermann Timmann, , St. Georg, Mi, Mittwoch, Juni

Juni

Andere Orte

St. Georg

Fr

4. Jun. 2021
16:00 – 18:00

Boberger Frühling:
Naturspaziergang vom Dünenhaus bis zum Achtermoor und zurück

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Erleben Sie die unterschiedlichen Lebensräume Düne und Moor der Boberger Niederung. Auf diesem Spaziergang lernen Sie einige besondere Tiere und Pflanzen des Naturschutzgebietes kennen. , Boberger Frühling:, Naturspaziergang vom Dünenhaus bis zum Achtermoor und zurück, Christine Rückmann, Christine Rückmann, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Fr

4. Jun. 2021
20:00 – 22:30

Naturkundliche Abendwanderung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Bei Regen fällt die Führung aus!

Allermöhe, Familien, Die idyllische Fischbeker Heide mit ihren weiten offenen Flächen und den sanften Hügeln ist das drittgrößte Naturschutzgebiet in Hamburg und wegen seiner seltenen Tier- und Pflanzenarten von besonderer Bedeutung. Bei einer abendlichen Wanderung durch die Heide treffen wir mit etwas Glück z.B. Schwarzkehlchen, Heidelerchen, Ziegenmelker, Eulen, Fledermäuse und andere Bewohner des einzigartigen Naturschutzgebiets. In der Dämmerung bestimmen wir mit Hilfe eines Bat-Detectors Fledermausarten und besuchen ggf. die Schleiereulen mit ihrem Nachwuchs und schauen per WLAN-Kamera in die Kinderstube. , Naturkundliche Abendwanderung, , Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Parkplatz am Ende der Straße „Scharlbarg“ am Eingang zum NSG, Fischbek, Fr, Freitag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

Sa

5. Jun. 2021
10:00 – 17:00

Tier - Mensch – intuitive Kommunikation auf Augenhöhe
Workshop

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Tierkommunikation – das bedeutet, dem Tier eine offene, ehrliche Kommunikation in form intuitiver Gespräche auf Augenhöhe anzubieten. Ein spannender Ausflug in die Welt der Meister der intuitiven Kommunikation, die wir Menschen erst wieder erlernen müssen. Unsere Tiere sind die besten Lehrer*innen, uns die tiergerechte Art des Gespräches über Impulse zu zeigen. Dieser Schnuppertag regt an und motiviert, mit Tieren auf partnerschaftlicher Ebene zu kommunizieren und neue Wege zu gehen. Workshop draußen in der Natur für eine Gruppe von 6 bis 8 Teilnehmer*innen. www.tiergespraeche-in-der-natur.de, Tier - Mensch – intuitive Kommunikation auf Augenhöhe, Workshop, Meike Rieckmann, Meike Rieckmann, Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

So

6. Jun. 2021
15:00 – 17:00

Was blüht und wächst dort?
Die Sievertsche Tongrube zur Orchideenblüte

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Hummelsbüttel, Erwachsene, In der Sievertschen Tongrube kann man auf kleinstem Raum eine Vielzahl von Orchideen vorfinden. Hier wurden in den letzten Jahrzehnten verschiedene Orchideenarten ausgebracht, die sich zu einer bunten Kreuzungsmischung entwickelt haben. Besonders die Fuchs’ Fingerwurz dominiert hier. Zu ihrer Blütezeit werden wir diese Orchidee und andere interessante Pflanzen entdecken. Strecke: ca. 2 km, Was blüht und wächst dort?, Die Sievertsche Tongrube zur Orchideenblüte, Heinz J. Plezia u. a., Heinz J. Plezia u. a., Bushaltestelle Poppenbüttler Stieg, Richtung Volksdorf, Hummelsbüttel, So, Sonntag, Juni

Juni

Andere Orte

Hummelsbüttel

So

6. Jun. 2021
11:30 – 14:30

Workshop Pflanzenfotografie
Knabenkräuter in der Sievertschen Tongrube

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Hummelsbüttel, Erwachsene, Die Knabenkräuter der Sievertschen Tongrube bilden mit ihren rötlich getönten Blütenständen einen leuchtenden Kontrast zum grünen Wiesenhintergrund. Die dicht stehenden Pflanzen bieten hier eindrucksvolle Fotomotive. Nach einer fototechnischen sowie gebiets- und naturkundlichen Einführung wird Ihnen die Gelegenheit zum Fotografieren im Gelände gegeben. Im Schutzgebiet gilt stets ein Wegegebot., Workshop Pflanzenfotografie, Knabenkräuter in der Sievertschen Tongrube, Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer), Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer), Bushaltestelle Poppenbüttler Stieg, Richtung Volksdorf, Hummelsbüttel, So, Sonntag, Juni

Juni

Andere Orte

Hummelsbüttel

Mo

7. Jun. 2021
18:30 – 21:00

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, Juni

Juni

Andere Orte

Kirchwerder

Do

10. Jun. 2021
10:00 – 13:00

Was singt und fliegt dort?
Vogelbeobachtungen im westlichen Teil der Boberger Niederung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Auf der Suche nach Nachtigall, Neuntöter und anderen., Was singt und fliegt dort?, Vogelbeobachtungen im westlichen Teil der Boberger Niederung, Guido Rastig, Guido Rastig, Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Fr

11. Jun. 2021
20:00 – 22:30

Naturkundliche Abendwanderung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Bei Regen fällt die Führung aus!

Allermöhe, Familien, Die idyllische Fischbeker Heide mit ihren weiten offenen Flächen und den sanften Hügeln ist das drittgrößte Naturschutzgebiet in Hamburg und wegen seiner seltenen Tier- und Pflanzenarten von besonderer Bedeutung. Bei einer abendlichen Wanderung durch die Heide treffen wir mit etwas Glück z.B. Schwarzkehlchen, Heidelerchen, Ziegenmelker, Eulen, Fledermäuse und andere Bewohner des einzigartigen Naturschutzgebiets. In der Dämmerung bestimmen wir mit Hilfe eines Bat-Detectors Fledermausarten und besuchen ggf. die Schleiereulen mit ihrem Nachwuchs und schauen per WLAN-Kamera in die Kinderstube. , Naturkundliche Abendwanderung, , Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Parkplatz am Ende der Straße „Scharlbarg“ am Eingang zum NSG, Fischbek, Fr, Freitag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

Sa

12. Jun. 2021
08:00 – 09:30

Klein, aber kostbar: Sommer auf der Kirchwiese
Frühaufstehertour zum Tag der Stadtnatur

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Anmeldung ausschließlich online Tag der Stadtnatur

Rahlstedt, Erwachsene, Die Rahlstedter Kirchwiesen sind eine uralte Kulturlandschaft. Sie erfahren, welche Kostbarkeiten im Sommer blühen und wie Feuchtwiesen gepflegt werden, außerdem sind die eiszeitliche Entstehung des Flusstales und des Dorfes an der Kirchenfurt sowie die Renaturierung der Wandse ein Thema. Mit etwas Glück zeigt sich der Eisvogel., Klein, aber kostbar: Sommer auf der Kirchwiese, Frühaufstehertour zum Tag der Stadtnatur, Dr. Ann-Carolin Meyer und Katrin Bohse, Dr. Ann-Carolin Meyer und Katrin Bohse, Parkplatz Altrahlstedter Kirche, 22143 Hamburg-Rahlstedt, Rahlstedt, Sa, Samstag, Juni

Juni

Andere Orte

Rahlstedt

Sa

12. Jun. 2021
14:00 – 16:00

Warum sind Bio-Äpfel eigentlich „bio“?

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neuenfelde, Erwachsene, Warum sind Bio-Äpfel eigentlich „bio“? Um das zu klären haben sich die Gruppe Süd des NABU Hamburg und der Biohof Quast zusammengesetzt. Das Ergebnis: eine Biohof-Führung!, Warum sind Bio-Äpfel eigentlich „bio“?, , Walter Marbes, zert. Natur- und Landschaftsführer, Walter Marbes, zert. Natur- und Landschaftsführer, Biohof Quast, Nincoperstr. 119, Neuenfelde, Sa, Samstag, Juni

Juni

Andere Orte

Neuenfelde

Sa

12. Jun. 2021
15:00 – 17:30

Wir erforschen den Teich

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neu Wulmstorf, Familien, Die geheimnisvolle Welt unter der Wasseroberfläche ist voller spannender und unbekannter Lebewesen. Diese wollen wir gemeinsam erforschen. Mit Keschern und Bestimmungsbögen finden wir heraus, welche Tiere in den Teichen der Daerstorfer Kieskuhle leben und unter welchen Bedingungen sie sich wohl fühlen. Haben wir Glück, so können wir hier besonders seltene Arten antreffen. Groß und Klein (ab 8 Jahren) sind willkommen! , Wir erforschen den Teich, , Laura Jürgens, Laura Jürgens, Bushaltestelle Daerstorf, Holzweg, 21629 Neu Wulmstorf, Neu Wulmstorf, Sa, Samstag, Juni

Juni

Andere Orte

Neu Wulmstorf

Sa

12. Jun. 2021
18:00 – 22:00

Abendliche Kanutour
Mit Biberspurensuche an der Dove-Elbe

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Erwachsene, Mit Kanus bewegen wir uns auf Dove- und Gose-Elbe und beobachten die Vielfalt der Natur am Abend. Wir genießen den Sonnenuntergang und die farbenfrohen Spiegelungen auf der Wasseroberfläche. Mit Glück entdecken wir am Ufer Fraßspuren von Bibern., Abendliche Kanutour, Mit Biberspurensuche an der Dove-Elbe, Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Altengammer Segelclub (ASC e.V.) Tatenberger Deich 120 , Tatenberg, Sa, Samstag, Juni

Juni

Andere Orte

Tatenberg

So

13. Jun. 2021
13:00 – 16:00

Mit der Familie zu den Ameisen in der Fischbeker Heide
Die Exkursion gilt den kleinen und großen Ameisen der Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Sie leben um uns herum an sehr vielen Stellen und doch nehmen wir ihr Wirken meist kaum wahr – die Rede ist von Ameisen. Wenn sie nicht gerade in Massen auf Terrassen auftreten oder in Häuser marschieren, nehmen die meisten Menschen kaum Notiz von diesen Krabbeltieren. , Mit der Familie zu den Ameisen in der Fischbeker Heide, Die Exkursion gilt den kleinen und großen Ameisen der Heide, Walter Marbes, zert. Natur- und Landschaftsführer, Walter Marbes, zert. Natur- und Landschaftsführer, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

So

13. Jun. 2021
12:00 – 16:00

Pflanzenflohmarkt

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Fällt leider aus!

Allermöhe, Erwachsene, Pflanzen vermehren sich. Da liegt es nahe, diese nicht einfach auf den Komposthaufen zu werfen, sondern an andere Pflanzenliebhaber*innen abzugeben. Während Zimmerpflanze, bienenfreundliche Staude oder heimisches Gehölz den Besitzer wechseln, entsteht eine gute Gelegenheit zum Klönen und Austausch von Gartentipps., Pflanzenflohmarkt, , Maike Hinze, Maike Hinze, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

So

13. Jun. 2021
13:00 – 16:00

Waldbaden - Dem Glück auf der Spur
Shinrin Yoku - Waldbaden trifft auf Glücksforschung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Bei dem besonderen Waldbad zum Langen Tag der Stadtnatur fließen die erfolgreichsten Strategien der aktuellen Glücksforschung in die praktischen Übungen des Waldbadens ein. Wir schalten ein paar Gänge zurück, öffnen die Sinnestüren und lassen die Natur hineinströmen. Mikromomente der Naturverbundenheit sind ein Glücksfaktor. Den permanenten Gedankenstrom unterbrechen und das Schöne der Umgebung unmittelbar wahrnehmen, tut gut. Ein Bad in der Waldatmosphäre baut nachweislich Stress ab und macht zufrieden., Waldbaden - Dem Glück auf der Spur, Shinrin Yoku - Waldbaden trifft auf Glücksforschung, Vera Vorreiter, zert. Kursltg. für Waldbaden, Naturführerin, Vera Vorreiter, zert. Kursltg. für Waldbaden, Naturführerin, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

So

13. Jun. 2021
10:00 – 12:00

Die Natur in Boberg - durch Kultur geprägt
Spaziergang über die Dünen und den Groten Heesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Die Entstehung des Naturschutzgebietes Boberger Niederung ist stark geprägt durch den Menschen zum Beispiel durch Sand- und Tonabbau. Auf dem Spaziergang erfahren Sie viel über die Geschichte dieses Gebietes und ihren Einfluss auf die Natur. Einige besondere Tiere und Pflanzen der Boberger Niederung lernen Sie auf dieser Tour kennen., Die Natur in Boberg - durch Kultur geprägt, Spaziergang über die Dünen und den Groten Heesen, Christine Rückmann, Christine Rückmann, Boberger Dünenhaus, Boberger Furt 50, 21033 Hamburg, Boberg, So, Sonntag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Mo

14. Jun. 2021
18:30 – 21:00

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, Juni

Juni

Andere Orte

Kirchwerder

Di

15. Jun. 2021
18:00 – 19:30

Bunte Stadtnatur in Ottensen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Ottensen, Erwachsene, Ottensen wird oft und zu Recht als Dorf mitten in der Stadt bezeichnet. Warum ist das so? Wir werden sehen, was auf Baumscheiben, in Pflasterritzen, an Strassenrändern oder auch in Vorgärten so alles zu finden ist. Auch hier gilt der der Satz von Loki Schmidt: „Nur was man kennt, kann man auch schützen“, und es gibt eine Menge kennenzulernen. Wir werden sehen! , Bunte Stadtnatur in Ottensen, , Holger Bublitz, Waldpädagoge und zert.Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge und zert.Stadtführer , Wendland.Elbe Schauraum,Scheel-Plessen-Str.19, 22765 Hamburg, Ottensen, Di, Dienstag, Juni

Juni

Andere Orte

Ottensen

Fr

18. Jun. 2021
21:00 – 23:00

Forschungsprojekt Fledermaus:
Erlebniswanderung an die Bille

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Bei der 7. Aktion des Forschungsprojektes Fledermaus begeben wir uns mit Scheinwerfer und Fledermaus-Detektor auf Exkursion an die Bille, um unter anderem Wasserfledermäuse zu entdecken. Wir spüren diese faszinierenden Flugkünstler in der Dunkelheit auf und beobachten sie beim Jagen nach Insekten über der Wasseroberfläche., Forschungsprojekt Fledermaus: , Erlebniswanderung an die Bille, Karen Elvers und Gudrun Hofmann, Karen Elvers und Gudrun Hofmann, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Fr

18. Jun. 2021
18:30 – 20:30

Stadtnatur und Parkkultur in Altonas historischen Elbparks

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Ottensen, Erwachsene, Stadtnatur und historische Parkkultur am Elbhang. Immer entlang der Elbe durch Hamburgs „grüne Perlenkette“ mit atemberaubenden Ausblicken auf Elbe und Hafenwirtschaft. Auf unserer naturkundlich-historischen Tour begeben wir uns auch auf die Spuren Heinrich Heines in Hamburg und der Gartenschau von 1914. Ende bei Sonnenuntergang im Museumshafen Övelgönne oder bei einem Getränk direkt an der Strandperle, wo die grossen Pötte an uns vorbeiziehen. , Stadtnatur und Parkkultur in Altonas historischen Elbparks , , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Altonaer Balkon, Ottensen, Fr, Freitag, Juni

Juni

Andere Orte

Ottensen

Fr

18. Jun. 2021
20:30 – 23:00

Naturkundliche Abendwanderung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Bei Regen fällt die Führung aus!

Allermöhe, Familien, Die idyllische Fischbeker Heide mit ihren weiten offenen Flächen und den sanften Hügeln ist das drittgrößte Naturschutzgebiet in Hamburg und wegen seiner seltenen Tier- und Pflanzenarten von besonderer Bedeutung. Bei einer abendlichen Wanderung durch die Heide treffen wir mit etwas Glück z.B. Schwarzkehlchen, Heidelerchen, Ziegenmelker, Eulen, Fledermäuse und andere Bewohner des einzigartigen Naturschutzgebiets. In der Dämmerung bestimmen wir mit Hilfe eines Bat-Detectors Fledermausarten und besuchen ggf. die Schleiereulen mit ihrem Nachwuchs und schauen per WLAN-Kamera in die Kinderstube. , Naturkundliche Abendwanderung, , Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Parkplatz am Ende der Straße „Scharlbarg“ am Eingang zum NSG, Fischbek, Fr, Freitag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

Sa

19. Jun. 2021
15:00 – 17:30

Botanische Exkursion zur Blume des Jahres 2021
in die Windberger Niederung, Dithmarschen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Erwachsene, Begleiten Sie uns zur legendären Wiesenknopf-Wiese am Pferdemoorstrom in die Windberger Niederung südöstlich von Meldorf. Sie erfahren Spannendes über die Wahl zur Blume des Jahres, den Besonderheiten des Rosengewächses und der Entstehungsgeschichte seines Lebensraumes. Außerdem werden wir zahlreiche typische Begleitarten des Großen Wiesenknopfes entdecken und kennenlernen. Im Anschluss an die Exkursion durchs Grünland, können Sie uns zur Arnika- und Färberscharten-Wiederansiedlung in der Jägersburger Heide am Elpersbüttelerdonn begleiten. Zwei besondere Lebensräume an einem Tag!, Botanische Exkursion zur Blume des Jahres 2021, in die Windberger Niederung, Dithmarschen, Christian Dolnik, Dr. Kristin Ludewig, Svenja Holst, Christian Dolnik, Dr. Kristin Ludewig, Svenja Holst, Wiesenknopf-Wiese am Pferdemoorstrom, Farnewinkel, 25704 Nindorf, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, Sa, Samstag, Juni

Juni

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

Sa

19. Jun. 2021
10:00 – 18:00

Der Naturgarten - ein Praxisseminar
Planung - Umwandlung - Pflege

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Die Veranstaltung wurde vom 5.6.2021 auf den 19.6.2021 verlegt!

Kirchwerder, Erwachsene, Gartenarbeit im Einklang mit der Natur erdet und ist Balsam für die Seele. Ein Naturgarten erfreut uns mit Duft, Farben, Kräutern, (Wild-)Gemüse, Beeren, Obst und bietet Schmetterlingen, Bienen und anderen Tieren einen wertvollen Lebensraum - ein lebendiger Garten, der wenig Arbeit macht. Auf was kommt es bei der Planung, Anlage und Pflege eines Naturgartens an? Was könnten erste Schritte hin zu einem naturnah gestalteten Garten oder Balkon sein? Beim praktischem Tun in verschiedenen Bereichen eines vielseitigen Naturgartens werden jede Menge praktische Tipps und Erfahrungen vermittelt., Der Naturgarten - ein Praxisseminar, Planung - Umwandlung - Pflege, Antje Giesenberg, Wildnispäd., Gärtnerin aus Leidenschaft, Antje Giesenberg, Wildnispäd., Gärtnerin aus Leidenschaft, wird bei Anmeldung bekannt gegeben, Kirchwerder, Sa, Samstag, Juni

Juni

Andere Orte

Kirchwerder

So

20. Jun. 2021
09:30 – 12:00

Können Pflanzen jagen?
Botanische Kostbarkeiten im Ohmoor

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Wildromantisch am Flughafen versteckt sich das feine Ohmoor. Seltene Libellen jagen durch die Luft, doch nicht nur sie wollen Beute machen. Erfahren Sie etwas über die botanischen Kostbarkeiten, die eiszeitliche Entstehung und Nutzung des Moores sowie die ökologische Bedeutung und Pflege des Moores., Können Pflanzen jagen?, Botanische Kostbarkeiten im Ohmoor, Peter Kutschaelies, Peter Kutschaelies, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg, 22455 Hamburg-Niendorf, Niendorf, So, Sonntag, Juni

Juni

Andere Orte

Niendorf

So

20. Jun. 2021
11:00 – 17:00

Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee

Allermöhe, Familien, Spiele, Naturbeobachtungen und Wasseruntersuchungen vor Ort zeigen den Badenden und Erholungssuchenden „ihren“ See von einer anderen Seite. Kinder haben die Möglichkeit, DünenDetektiv zu werden., Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee, , , , Boberger Baggersee, Boberg, So, Sonntag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

So

20. Jun. 2021
15:00 – 17:30

Poetry-Slam im Dünenhaus

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Poetry-Slam nennt man einen moderner Dichterwettstreit, bei dem Poetinnen und Poeten selbst geschriebene Texte vortragen oder performen, mal lustig, mal nachdenklich, mal gereimt, mal erzählend ..., alles ist erlaubt, was in 6 Vortragsminuten passt. Bei diesem Poetry-Slam im Dünenhaus soll zudem jeder Text irgendwo den Begriff „Zauneidechse“ enthalten. Eine Publikumsjury bewertet die Auftritte., Poetry-Slam im Dünenhaus, , Karsten Lieberam-Schmidt, Slam-Master, Karsten Lieberam-Schmidt, Slam-Master, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

So

20. Jun. 2021
16:00 – 19:00

Kanutour auf der Dove Elbe
Ein Sommertag auf dem Wasser

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Familien, Zwischen Teich- und Seerosen gibt es viel zu entdecken. Wir durchstreifen das Elbe-Urstromtal auf Dove- und Gose-Elbe und machen eine Pause in der Reit. Erleben Sie die unvergleichliche Abendstimmung vom Kanu aus. Wir paddeln von Tatenberg nach Allermöhe, immer auf den Spuren von Kammmolch, Biber und Eisvogel., Kanutour auf der Dove Elbe, Ein Sommertag auf dem Wasser, Jörn Rohde, Jörn Rohde, Tatenberger Deich 120, Tatenberg, So, Sonntag, Juni

Juni

Andere Orte

Tatenberg

So

20. Jun. 2021
10:30 – 12:00

Eßbare Wildkräuter aus dem eigenen Garten
Supermarkt und Apotheke aus der Natur

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Die Veranstaltung wurde vom 6.6.2021 auf den 20.6.2021 verlegt!

Kirchwerder, Erwachsene, Um uns herum wächst vieles, was uns nährt und heilt - zum Beispiel bei rheumatischen Beschwerden. Wildkräuter enthalten deutlich mehr Mineralstoffe und Vitamine und sind frisch und kostenlos im Gegensatz zu gekauftem Gemüse. Man muß sie nur erkennen und sammeln. Wir lernen einige dieser grünen HelferInnen kennen, frei nach dem Motto: Unkraut nennen wir die Pflanzen, deren Nutzen wir noch nicht entdeckt haben. Es gibt jede Menge Probiermöglichkeiten, Sammel- und Verwendungstipps, sowie die Möglichkeit einige Wildpflanzen für den eigenen Garten/Balkon mitzunehmen., Eßbare Wildkräuter aus dem eigenen Garten, Supermarkt und Apotheke aus der Natur, Antje Giesenberg, Natur- und Wildnispädagogin, Antje Giesenberg, Natur- und Wildnispädagogin, wird bei Anmeldung bekannt gegeben, Kirchwerder, So, Sonntag, Juni

Juni

Andere Orte

Kirchwerder

So

20. Jun. 2021
14:00 – 16:00

Grazile Akrobaten in der Luft, gefräßige Räuber im Wasser
Libellen in der Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Sie begeistern uns durch ihre Farbenpracht und ihre Flugkünste. Doch die meiste Zeit ihres Lebens verbringen Libellen als Larve im Wasser, wo sie sich als gefüchrtete Räuber langsam zur fliegenden Libelle entwickeln. Wir wollen diesem Leben im Verborgenen auf den Grund gehen. In der Fischbeker Heide werden wir an ausgewählten Gewässern die Lebenszyklen kennenlernen, Larven entdecken, fliegende Libellen bestaunen und anhand von Exuvien lernen, Arten zu unterscheiden., Grazile Akrobaten in der Luft, gefräßige Räuber im Wasser, Libellen in der Fischbeker Heide, Marlene Münkenwarf, Marlene Münkenwarf, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

So

20. Jun. 2021
15:00 – 17:30

Die Orchideenterrassen der Boberger Niederung:
von Eiszeiten und Elbe geformt, vom Menschen geprägt

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Durch den eiszeitlichen Urstrom der Elbe und durch den Tonabbau des Menschen entstand hier für Hamburg ein einmaliger Lebensraum: die Boberger Orchideenterrassen. Entdecken Sie diese Landschaft zur Blütezeit der Sumpf-Stendelwurz. Vielleicht zeigt auch schon die Dichtblütige Händelwurz ihre ersten Blüten. Daneben werden wir weitere interessante Pflanzen Bobergs entdecken. Strecke: ca. 4 km, Die Orchideenterrassen der Boberger Niederung:, von Eiszeiten und Elbe geformt, vom Menschen geprägt, Heinz J. Plezia u. a., Heinz J. Plezia u. a., Parkplatz Boberger Düne, Boberger Furt, 21033 Hamburg, Boberg, So, Sonntag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

So

20. Jun. 2021
11:30 – 14:30

Workshop Naturfotografie
Pflanzen und ihre Besucher in der Boberger Niederung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Eine Weinbergschnecke am Wegesrand, eine Raupe auf einem Blatt oder eine Hummel auf einer Blüte: Pflanzen werden auf vielfältige Weise von Tieren besucht. Neben den Pflanzen sind auch ihre Besucher geeignete Fotomotive. Nach einer fototechnischen sowie gebiets- und naturkundlichen Einführung wird Ihnen die Gelegenheit zum Fotografieren im Gelände gegeben. Im Schutzgebiet gilt stets ein Wegegebot., Workshop Naturfotografie, Pflanzen und ihre Besucher in der Boberger Niederung, Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer), Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer), Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Mo

21. Jun. 2021
18:30 – 21:00

Was singt und fliegt dort?
Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Kirchwerder, Erwachsene, Schwerpunkt ist die feldornithologische Beobachtung. Es werden Hinweise zu Fauna und Flora gegeben., Was singt und fliegt dort?, Naturbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen, Lutz Pieper, Lutz Pieper, Busstation Fersenweg Linie 223, Kirchwerder, Mo, Montag, Juni

Juni

Andere Orte

Kirchwerder

Mi

23. Jun. 2021
17:30 – 19:30

Honka, Hainbuchen und Hühnerfarm
Bunte Stadtnatur und Stadtkultur im quirligen Ottensen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Altona-Altstadt, Erwachsene, Vielfältige Stadtnatur und Stadtkultur in Ottensen. Das quirlige kleine Ottensen inmitten der Großstadt Hamburg wird auch oft als das schönste Dorf mitten in der Stadt bezeichnet und tatsächlich finden sich hier, neben Zeugnissen der Industrialisierung, Gentrifizierung und Modernisierung, auch noch Spuren dörflicher Landkultur und eine aufregende Stadtnatur. , Honka, Hainbuchen und Hühnerfarm, Bunte Stadtnatur und Stadtkultur im quirligen Ottensen, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Wendland.Elbe Schauraum,Scheel-Plessen-Str.19, 22765 Hamburg, Altona-Altstadt, Mi, Mittwoch, Juni

Juni

Andere Orte

Altona-Altstadt

Do

24. Jun. 2021 bis
4. Aug. 2021

Ferienaktion:
Escape-Room Tideelbe
Di – Fr 10:00, 11:30, 14:00

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, In den Hamburger Sommerferien können Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene ein ganz besonderes Escape-Game im Boberger Dünenhaus spielen! Ihr helft Landwirtin Luise im Kampf gegen Hochwasser unserer Hamburger Tideelbe, unterstützt Hafenarbeiter Hans bei einem Saugbaggereinsatz oder organisiert mit Naturschützerin Nina einen wichtigen Einsatz im Naturschutzgebiet. Die Herausforderungen an der Tideelbe sind kniffelig! Deswegen ist Zusammenarbeit im Team wichtig. Wenn ihr alle Aufgaben gelöst habt, könnt ihr den Escape-Room öffnen., Ferienaktion:, Escape-Room Tideelbe, , , Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Fr

25. Jun. 2021
20:00 – 22:00

Abendlicher Deichspaziergang
Natur beobachten in Borghorst

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Altengamme, Erwachsene, Die Borghorster Elblandschaft befindet sich seit Öffnung des Sperrwerks im ständigen Wandel. Die Gezeiten schaffen dort einen ganz neuen Lebensraum. Auch der Biber, der seit knapp 10 Jahren das Gebiet bewohnt, steht vor neuen Herausforderungen, um mit dem Wechsel von Ebbe und Flut klarzukommen. Trotz Veränderung haben sie das Revier nicht aufgegeben., Abendlicher Deichspaziergang, Natur beobachten in Borghorst, Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Kreisel am Horster Damm/Altengammer Hauptdeich, Altengamme, Fr, Freitag, Juni

Juni

Andere Orte

Altengamme

Fr

25. Jun. 2021
15:00 – 17:30

Was blüht und wächst an der Bille?
Ein botanisch-ökologischer Spaziergang

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Schwanenblume, Drachenwurz und Wasserfeder - das botanische Leben an der Bille ist vielfältig. Bei unserem Spaziergang entdecken wir was am Ufer und in der Bille wächst. Für alle Erfahrungsklassen geeignet., Was blüht und wächst an der Bille?, Ein botanisch-ökologischer Spaziergang, Dr. Kristin Ludewig, Dr. Kristin Ludewig, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Fr

25. Jun. 2021
21:00 – 22:30

Forschungsprojekt Fledermaus:
Mondscheinwanderung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Unsere Fledermäuse ernähren sich ausschließlich von nachtaktiven Insekten. Zu den Gejagten gehören, neben vielen kleinen "Motten", vor allem Nachtfalter. Diese Insekten werden in erster Linie von der reflektierten UV-Strahlung der nachtblühenden Blüten angezogen, aber auch vom Duft der Blüten und Blätter. Auf einer Mondscheinwanderung (8. Aktion) wollen wir "Fledermausblumen" kennenlernen. , Forschungsprojekt Fledermaus: , Mondscheinwanderung, Karen Elvers und Gudrun Hofmann, Karen Elvers und Gudrun Hofmann, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Fr

25. Jun. 2021
20:30 – 23:00

Naturkundliche Abendwanderung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Bei Regen fällt die Führung aus!

Allermöhe, Familien, Die idyllische Fischbeker Heide mit ihren weiten offenen Flächen und den sanften Hügeln ist das drittgrößte Naturschutzgebiet in Hamburg und wegen seiner seltenen Tier- und Pflanzenarten von besonderer Bedeutung. Bei einer abendlichen Wanderung durch die Heide treffen wir mit etwas Glück z.B. Schwarzkehlchen, Heidelerchen, Ziegenmelker, Eulen, Fledermäuse und andere Bewohner des einzigartigen Naturschutzgebiets. In der Dämmerung bestimmen wir mit Hilfe eines Bat-Detectors Fledermausarten und besuchen ggf. die Schleiereulen mit ihrem Nachwuchs und schauen per WLAN-Kamera in die Kinderstube. , Naturkundliche Abendwanderung, , Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Carsten Elwers, NSG-Betreuer, Parkplatz am Ende der Straße „Scharlbarg“ am Eingang zum NSG, Fischbek, Fr, Freitag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

Sa

26. Jun. 2021
21:00 – 23:00

Wir suchen den Ziegenmelker in der Fischbeker Heide
Eine abendliche vogelkundliche Führung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Der Ziegenmelker gehört zur Familie der Nachtschwalben, die in der Dämmerung und in der Nacht auf die Jagd nach fliegenden Insekten gehen. Zu hören ist er jetzt besonders eindrucksvoll durch seinen einzigartigen Gesang. Mit etwas Glück lässt der seltene Vogel sich auch beobachten. In Hamburg kommt der Ziegenmelker nur in der Fischbeker Heide vor., Wir suchen den Ziegenmelker in der Fischbeker Heide, Eine abendliche vogelkundliche Führung, Michael Rademann, Michael Rademann, Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

So

27. Jun. 2021
11:00 – 17:00

Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee

Allermöhe, Familien, Spiele, Naturbeobachtungen und Wasseruntersuchungen vor Ort zeigen den Badenden und Erholungssuchenden „ihren“ See von einer anderen Seite. Kinder haben die Möglichkeit, DünenDetektiv zu werden., Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee, , , , Boberger Baggersee, Boberg, So, Sonntag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

So

27. Jun. 2021
12:00 – 15:00

Einsteiger*innen Bestimmungskurs Tagfalter & Wiesenpflanzen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Erwachsene, Bei diesem Einsteiger*innen-Bestimmungskurs in der Kiesgrube Daerstorf bei Neu-Wulmstorf schärfen Sie Ihre Sinne für die bunte Vielfalt der Tagfalter und Wiesenpflanzen. Denken Sie bitte an festes Schuhwerk., Einsteiger*innen Bestimmungskurs Tagfalter & Wiesenpflanzen, , Dr. Gisela Bertram und Dr. Manfred Haacks, Dr. Gisela Bertram und Dr. Manfred Haacks, Kiesgrube Daerstorf, Daerstorfer Stadtweg, Neu Wulmstorf, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, So, Sonntag, Juni

Juni

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

So

27. Jun. 2021
14:00 – 16:30

Zur Stendel- und Händelwurz
Orchideenblüte in den Hangterrassen Bobergs

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Die Boberger Niederung ist eines der orchideenreichsten Gebiete in Hamburg. Hier wächst beispielsweise die ansonsten in Hamburg nicht mehr vorkommende Sumpf-Stendelwurz in großer Zahl. Auch die Dichtblütige Händelwurz ist hier zu finden. Entdecken Sie diese Orchideen zu ihrer Blütezeit und weitere Pflanzen im Naturschutzgebiet Boberger Niederung! Strecke: ca. 4 km, Zur Stendel- und Händelwurz, Orchideenblüte in den Hangterrassen Bobergs, Heinz J. Plezia u. a., Heinz J. Plezia u. a., Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

So

27. Jun. 2021
10:30 – 13:30

Workshop Naturfotografie
Blüten und ihre Bestäuber in der Boberger Niederung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Von Trockenrasen bis zu Flachmoorwiesen beherbergt der Boberger Hang vielfältige Pflanzen, die mit ihren Blüten zahlreiche Bestäuber anlocken. Sowohl den Pflanzen als auch den Insekten wollen wir uns fotografisch widmen. Nach einer fototechnischen sowie gebiets- und naturkundlichen Einführung wird Ihnen die Gelegenheit zum Fotografieren im Gelände gegeben. Im Schutzgebiet gilt stets ein Wegegebot., Workshop Naturfotografie, Blüten und ihre Bestäuber in der Boberger Niederung, Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer), Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer), Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Juni

Juni

Boberg

Boberg

Mo

28. Jun. 2021 bis
2. Jul. 2021

Entdeckerwoche in der Heide
Ferienprogramm

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Kinder, Egal ob Summen oder Surren, jedes Insekt wird von uns entdeckt! Mit Becherlupen, Keschern und Ferngläsern gewappnet, begeben wir uns auf die Suche nach Heidebewohnern. Durch Spiele und kleine Touren ins Gelände wollen wir den Lebensraum Heide näher kennenlernen. Ferienprogramm für Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren. , Entdeckerwoche in der Heide , Ferienprogramm, Hannah Sonnenberg & Finn Visser (FÖJ), Hannah Sonnenberg & Finn Visser (FÖJ), Heidehaus, Fischbek, Mo, Montag, Juni

Juni

Fischbek

Fischbek

Mi

30. Jun. 2021
18:30 – 20:00

Die wilde Stadtnatur auf St. Pauli Nord
Spontan-und Stadtnatur von Reeperbahn bis Schanzenviertel

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

St. Pauli, Erwachsene, Wildes Stadtviertel, wilde Leute, wilde Stadtnatur. Ich zeige sie euch, die Stadtnatur von St. Pauli, diesem lebenswerten und liebreizenden, aber auch überaus belasteten Stadtviertel St. Pauli. Denn auch hier gilt der Satz von Loki Schmidt: „Wo es ein bisschen unordentlich ist, da wächst eher etwas Überraschendes und Zauberhaftes.“ Loki Schmidt jedenfalls würde sich hier und heute überaus erfreut zeigen. , Die wilde Stadtnatur auf St. Pauli Nord, Spontan-und Stadtnatur von Reeperbahn bis Schanzenviertel, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Reeperbahn 3. Vor dem Panoptikum, St. Pauli, Mi, Mittwoch, Juni

Juni

Andere Orte

St. Pauli

Fr

2. Jul. 2021
15:00 – 17:30

Was blüht und wächst auf den Hangterrassen?
Ein botanisch-ökologischer Spaziergang

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Die Hangterrassen sind die botanische Besonderheit der Boberger Niederung. Auf der Suche nach Zweiblatt, Tausendgüldenkraut, Natternzunge und anderen Raritäten stromern wir bergauf und bergab den Geesthang entlang. Eher eine Tour für Liebhaber und schon botanisch vorbelastete - interessierte Einsteiger aber herzlich willkommen!, Was blüht und wächst auf den Hangterrassen?, Ein botanisch-ökologischer Spaziergang, Dr. Kristin Ludewig, Dr. Kristin Ludewig, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

So

4. Jul. 2021 bis
19. Jul. 2021

Sommerpause

Allermöhe, Kinder, Das Fischbeker Heidehaus bleibt von Sonntag, 4. Juli 2021, bis Montag, 19. Juli 2021 geschlossen., Sommerpause, , , , , Fischbek, So, Sonntag, Juli

Juli

Fischbek

Fischbek

So

4. Jul. 2021
15:00 – 17:30

Was blüht und wächst dort?
Orchideenblüte in der Liether Kalkgrube

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Die Liether Kalkgrube ist nicht nur geologisch interessant und landschaftlich reizvoll, sondern sie beherbergt auch eine bei uns seltene Kalk-Flachmoor-Vegetation mit Orchideen wie der Sumpf-Stendelwurz. Neben weiteren Orchideen wie der Übersehenen Fingerwurz und der Breitblättrigen Stendelwurz ist hier auch das Sumpf-Herzblatt zu finden. Strecke: ca. 3 km, Was blüht und wächst dort?, Orchideenblüte in der Liether Kalkgrube, Heinz J. Plezia u. a., Heinz J. Plezia u. a., Parkplatz Finckhörn Ecke Langengang, 25336 Klein Nordende, Allermöhe, So, Sonntag, Juli

Juli

Andere Orte

Allermöhe

Mi

7. Jul. 2021
18:00 – 19:30

Bunte Stadtnatur im quirligen Ottensen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Ottensen, Erwachsene, Naturerleben im Dorf mitten in der Stadt. Wir werden sehen was auf Baumscheiben, in Pflasterritzen, an Strassenrändern oder auch in Vorgärten so alles zu finden ist. Auch hier gilt der Satz von Loki Schmidt: „Nur was man kennt, kann man auch schützen.“ und es gibt eine Menge kennenzulernen. Wir werden sehen! , Bunte Stadtnatur im quirligen Ottensen, , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Wendland.Elbe Schauraum,Scheel-Plessen-Str.19, 22765 Hamburg, Ottensen, Mi, Mittwoch, Juli

Juli

Andere Orte

Ottensen

Do

8. Jul. 2021
15:00 – 18:00

Borghorster Sommer:
Führung zu Libellen, Schmetterlingen und anderen Insekten

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Altengamme, Erwachsene, Insekten sind die erfolgreichste aller Tiergruppen. Sie sind meist sehr klein und mit bloßem Auge nur schwierig zu betrachten. Dabei sind sie oft wunderschön und ihr Farben- und Formenreichtum ist unermesslich. Haarig, schuppig oder schillernd wandern Insekten auf sechs Beinen mit uns durch Borghorst und durch die Welt., Borghorster Sommer:, Führung zu Libellen, Schmetterlingen und anderen Insekten, Guido Rastig, Guido Rastig, Altengammer Hauptdeich, Busstop Borghorst Linie 228, Altengamme, Do, Donnerstag, Juli

Juli

Andere Orte

Altengamme

Fr

9. Jul. 2021
17:00 – 19:30

Boberger Sommer:
Führung zur Orchideenblüte in den Boberger Hangterrassen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Blühende Orchideen und weitere seltene Pflanzen wollen wir auf unserer Abendwanderung entdecken und bewundern. Auch Vögel und Insekten, besonders Schmetterlinge, werden wir beobachten., Boberger Sommer:, Führung zur Orchideenblüte in den Boberger Hangterrassen, Axel Jahn, Axel Jahn, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

So

11. Jul. 2021
09:30 – 12:00

Heideblüte im Ohmoor

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Libellen jagen durch die Luft, Reptilien sonnen sich und die Glockenheide steht in voller Blüte. Wild am Flughafen versteckt sich das feine Ohmoor mit seinen botanischen Kostbarkeiten und seltenen Tieren und Pflanzen. Alles was ein intaktes Hochmoor zu bieten hat, können wir in diesem kleinen Rest Moor entdecken, halt ein Lehr-Moor für Anfänger und Fortgeschrittene direkt am Airport., Heideblüte im Ohmoor, , Peter Kutschaelies, Peter Kutschaelies, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg, 22455 Hamburg-Niendorf, Niendorf, So, Sonntag, Juli

Juli

Andere Orte

Niendorf

So

11. Jul. 2021
14:00 – 16:00

Waldbaden für Großstadtpflanzen
Erholung ist grÜn

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Waldbaden für Großstadtpflanzen ist ein wohlkomponiertes Konzept zur Stressreduktion. Die Waldatmosphäre wirkt durch die Duftstoffe der Bäume, die Ruhe und die Farben, Formen sowie den hohen Sauerstoffgehalt. Passende Übungen erfrischen den Körper und alle Sinne. Meditative Momente verstärken die entspannende Wirkung und bringen den urbanen Menschen wieder in Verbindung mit der Natur. , Waldbaden für Großstadtpflanzen, Erholung ist grÜn, Vera Vorreiter, zert. Kursltg. für Waldbaden, Naturführerin, Vera Vorreiter, zert. Kursltg. für Waldbaden, Naturführerin, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Juli

Juli

Fischbek

Fischbek

Mi

14. Jul. 2021
19:00 – 20:30

Grüne Höhepunkte im Rotlichtviertel
Skurril-kuriose Liebespflanzenführung über die Reeperbahn

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

St. Pauli, Erwachsene, Gegen alles ist ein Kraut gewachsen, sagt der Volksmund. Das gilt auch für die Reeperbahn. Was haben Efeu, Weide, Linde und Platane mit dem Liebestreiben auf St. Pauli zu tun? Wieso wachsen hier ausgerechnet Pappeln, Mehlbeeren und Gleditschien? Eine Zeitreise in eine längst vergessene Baum- und Kräuterkultur vom Hexer persönlich. , Grüne Höhepunkte im Rotlichtviertel, Skurril-kuriose Liebespflanzenführung über die Reeperbahn, Holger Bublitz, zert. Stadtführer, Holger Bublitz, zert. Stadtführer, Spielbudenplatz 3, vor dem Panoptikum, St. Pauli, Mi, Mittwoch, Juli

Juli

Andere Orte

St. Pauli

Fr

16. Jul. 2021
18:30 – 21:00

Sommer im Sachsenwald
Zur magischen frühabendlichen Stunde im Sachsenwald

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Sachsenwald, Erwachsene, Unser Weg durch den Sachsenwald führt ein gutes Stück entlang der natürlich mäandrierenden, hier herrlich und kühl vor sich hinplätschernden Bille und den hier urig anmutenden alten, im Zerfall befindlichen Eichen und Buchen. Wir werden unseren Wald, seine vielfältigen Lebensgemeinschaften und Zusammenhänge hautnah kennen-, erleben, schätzen und besser verstehen lernen. Mit etwas Glück bekommen wir auch wieder den Eisvogel zu Gesicht. , Sommer im Sachsenwald, Zur magischen frühabendlichen Stunde im Sachsenwald, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt , S-Bahnstation Aumühle, vor dem historischem Bahnhofsgebäude, Sachsenwald, Fr, Freitag, Juli

Juli

Andere Orte

Sachsenwald

So

18. Jul. 2021
14:00 – 16:30

Was blüht und wächst dort?
Orchideenblüte an der Bille

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Lernen Sie auf dieser Führung verschiedene Lebensräume kennen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: von der nassen Fluss- und Ufervegetation der Bille bis zu den trockenen Sandböden der Boberger Düne. Entlang der Bille wächst verstreut aber zahlreich die Breitblättrige Stendelwurz. Zu ihrer Blütezeit werden wir diese Orchidee und andere interessante Pflanzen entdecken. Strecke: ca. 4 km, Was blüht und wächst dort?, Orchideenblüte an der Bille, Heinz J. Plezia u. a., Heinz J. Plezia u. a., Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

So

18. Jul. 2021
10:30 – 13:30

Workshop Pflanzenfotografie
Orchideen und Ufervegetation an der Bille

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Blut-Weiderich, Gilbweiderich, Sumpf-Helmkraut, Sumpf-Ziest und Zottiges Weidenröschen haben attraktive Blüten und sind Teil der Ufervegetation an der Bille. Daneben wächst die Breitblättrige Stendelwurz am Wegesrand, eine Orchidee, die auch ein Foto wert ist. Nach einer fototechnischen sowie gebiets- und naturkundlichen Einführung wird Ihnen die Gelegenheit zum Fotografieren im Gelände gegeben., Workshop Pflanzenfotografie, Orchideen und Ufervegetation an der Bille, Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer), Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer), Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

So

18. Jul. 2021
16:00 – 19:00

Kanutour auf der Dove Elbe
Ein Sommertag auf dem Wasser

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Familien, Zwischen Teich- und Seerosen gibt es viel zu entdecken. Wir durchstreifen das Elbe-Urstromtal auf Dove- und Gose-Elbe und machen eine Pause in der Reit. Erleben Sie die unvergleichliche Abendstimmung vom Kanu aus. Wir paddeln von Tatenberg nach Allermöhe, immer auf den Spuren von Kammmolch, Biber und Eisvogel., Kanutour auf der Dove Elbe, Ein Sommertag auf dem Wasser, Jörn Rohde, Jörn Rohde, Tatenberger Deich 120, Tatenberg, So, Sonntag, Juli

Juli

Andere Orte

Tatenberg

Di

20. Jul. 2021
15:00 – 18:00

Gelb und schwarz sind meine Farben
Wildbienen, Wespen und ihre Doppelgänger

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Gelb und schwarz. Gefahr! Halt dich fern! Schauen wir uns die pelzigen Besucher unserer Kräuterspirale genauer an. In den sandigen Flächen der Heide erkunden wir den Lebensraum anderer Arten in gelb-schwarz. Lästige Zeitgenossen oder faszinierende Lebenskünstler? Für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. Mit Spiel- und Bastelaktion., Gelb und schwarz sind meine Farben , Wildbienen, Wespen und ihre Doppelgänger, Petra von der Au, Petra von der Au, Heidehaus, Fischbek, Di, Dienstag, Juli

Juli

Fischbek

Fischbek

Mi

21. Jul. 2021
18:00 – 20:30

Grüne HafenCity? Auf der Suche nach der Stadtnatur
Mit Besuch des Mahnmals Hannoverscher Bahnhof

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

HafenCity, Erwachsene, Wir werfen einen Blick auf den Baakenpark und besuchen den überaus sehenswerten und prämierten Lohsepark. Auf kleinster Fläche wurde hier pädagogisch Wertvolles und absolut Sehenswertes geschaffen. Wir schauen aber auch nach auf Rasenflächen, finden eingesperrte Natur in musealer Form, aber auch wilde Spontanvegetation. Wir ergründen die Bäume der HafenCity, lernen über die Brückenspinne, machen einen halbstündigen Abstecher zum gelungenen Mahnmal. Hannoverscher Bahnhof, und enden an Sandtorpark oder Grassbrookpark. , Grüne HafenCity? Auf der Suche nach der Stadtnatur, Mit Besuch des Mahnmals Hannoverscher Bahnhof, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , U-Bahnstation HafenCity/Ausgang Versmannstrasse, HafenCity, Mi, Mittwoch, Juli

Juli

Andere Orte

HafenCity

Do

22. Jul. 2021
18:00 – 20:00

Der Loki-Schmidt-Garten/Botanischer Garten Groß Flottbek
Eine großartige Park- und Pflanzenreise durch 5 Kontinente

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Groß Flottbek, Erwachsene, Von der Prärie und den Wäldern Nordamerikas in die Pflanzenwelt Japans und Chinas eintauchen und danach direkt in die Alpen, den Duft- und den Bibelgarten erleben und noch auf ein Getränk in den norddeutschen Bauerngarten? Dies alles und noch viel mehr gibt es auf einer geführten Reise durch die Pflanzenwelt von 5 Kontinenten im Loki Schmidt Garten/Garten der botanischen Universität Hamburg. , Der Loki-Schmidt-Garten/Botanischer Garten Groß Flottbek, Eine großartige Park- und Pflanzenreise durch 5 Kontinente, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Ohnhorststraße, 22609 Hamburg, Eingang Botanischer Garten, Groß Flottbek, Do, Donnerstag, Juli

Juli

Andere Orte

Groß Flottbek

Sa

24. Jul. 2021
16:00 – 19:30

Landschaftsachse Horner Geest
Fahrradtour durch Hamburgs längsten Park

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

St. Georg, Erwachsene, Landschaftsachse Horner Geest. Zahlreiche Projekte sind unter Mitwirkung von Bürgerinnen und Bürgern in Hamburgs längstem Park (ca. 9 km), der Landschaftsachse Horner Geest, entstanden, und auch an Naturschutzmaßnahmen (Naturschutzprojekt "Natürlich Hamburg") wurde gedacht. Einiges davon, wie auch den Lohmühlenpark, Thölspark, das Rauhe Haus, Blohms Park, Horner Rennbahn, Horner Moor und Schiffbeker Moor, sowie den Öjendorfer Park (nach 6 km) liegen an der Strecke und wollen wir uns bei kurzen Spots anschauen. Einkehr möglich. , Landschaftsachse Horner Geest, Fahrradtour durch Hamburgs längsten Park, Holger Bublitz, zert. Stadtführer, Holger Bublitz, zert. Stadtführer, Lange Reihe/Eingang Lohmühlenpark, St. Georg, Sa, Samstag, Juli

Juli

Andere Orte

St. Georg

So

25. Jul. 2021
14:00 – 16:30

Was blüht und wächst dort?
Heide an der Düne und Orchideen an der Bille

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Auf den kargen Sandböden um die Düne fängt nun gerade die Heide an zu blühen, und es gibt weitere sandliebende Pflanzenarten zu entdecken. Entlang der Bille bietet sich ein ganz anderes Bild: eine üppige Fluss- und Ufervegetation, die an ihren Rändern auch Orchideen der Breitblättrigen Stendelwurz enthält. Erkunden Sie mit uns die Pflanzen dieser unterschiedlichen Lebensräume! Strecke: ca. 4 km, Was blüht und wächst dort?, Heide an der Düne und Orchideen an der Bille, Heinz J. Plezia u. a., Heinz J. Plezia u. a., Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

So

25. Jul. 2021
10:30 – 13:30

Workshop Landschaftsfotografie
Dünenlandschaft in der Boberger Niederung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Die Boberger Düne ist ein einmaliger Lebensraum in Hamburg, der zudem eine imposante landschaftliche Kulisse bietet. Im Spiel mit Sand, Himmel und Wolken ergeben sich Motive, die an unsere Küsten erinnern. Nach einer fototechnischen sowie gebiets- und naturkundlichen Einführung wird Ihnen die Gelegenheit zum Fotografieren im Gelände gegeben. Im Schutzgebiet gilt stets ein Wegegebot., Workshop Landschaftsfotografie, Dünenlandschaft in der Boberger Niederung, Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer), Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer), Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Juli

Juli

Boberg

Boberg

Mi

28. Jul. 2021 bis
30. Jul. 2021

Ferienaktion:
Steinzeit in Boberg
14:00 - 17:00 Uhr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Kinder, Ein Ferienprogramm für Kinder von 8-12 Jahren. Gab es die Boberger Dünen schon, als die letzte Eiszeit endete? Wer lebte alles in den Dünen vor 11.000 Jahren? Wie lebten die Menschen in der Steinzeit und wie jagten sie? Nach einer kurzen Einführung geht es raus in die Natur zum Spuren Lesen und Legen. Wir schnitzen Pfeile und Bogen, bauen uns eine Steinaxt und eine Asthütte zum Lagern. Zum Abschluss backen wir Steinzeitbrot über unserem Lagerfeuer., Ferienaktion:, Steinzeit in Boberg, Klaus Peters, Klaus Peters, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Juli

Juli

Boberg

Boberg

Mi

28. Jul. 2021
18:30 – 20:30

Störtebecker, Stadtnatur und Speicherstadt
Stadtkultur trifft Stadtnatur in der Speicherstadt

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

HafenCity, Erwachsene, Die Grüne Stadtnatur der Industriebrachen und Ruderalpflanzen trifft hier auf die altehrwürdige, rotgeklinkerte Baukultur der ab 1883 entstandenen Speicherstadt. Entspannter Feierabendrundgang durch die Speicherstadt und zu den vielen Kultur- und Naturhighlights, die sie beherbergt und die wir oft nicht genug zu schätzen oder zu würdigen wissen. Ende ist in der Nähe der Elbphilharmonie. , Störtebecker, Stadtnatur und Speicherstadt, Stadtkultur trifft Stadtnatur in der Speicherstadt, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Brooksbrücke/Kehrwieder bei der Barossa Kaffeebar, HafenCity, Mi, Mittwoch, Juli

Juli

Andere Orte

HafenCity

Mi

28. Jul. 2021
14:00 – 16:30

Survival, Spiel und Spaß

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Kinder, Diese Veranstaltung soll Kindern im Alter von 6 - 10 Jahren die Natur ein Stück näher bringen. Wir werden draußen sein, mit den Materialien der Natur bauen, die Heide durch eine kleine Wanderung kennenlernen, viele tolle Spiele spielen und das Wichtigste: Spaß haben! , Survival, Spiel und Spaß, , Finn Visser (FÖJ), Finn Visser (FÖJ), Heidehaus, Fischbek, Mi, Mittwoch, Juli

Juli

Fischbek

Fischbek

Do

29. Jul. 2021
17:30 – 20:00

Jenischpark und NSG Flottbek
Ein bedeutender Landschaftspark in Norddeutschland

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Groß Flottbek, Erwachsene, Auf einem Teil der „ornamented farm“, einem großen gebietsprägenden parkartig-landwirtschaftlich genutzten Anwesen des Sozialreformers Caspar Vogt schuf der Senator M.J.Jenisch hier einen bedeutenden Landschaftspark nach englischem Vorbild mit direktem Blick auf die Elbe. Die Anlagen, das Jenischhaus und ein grossartiger, uralter, und teils exotischer Baumbestand, prägen diesen Park. Auch für Naturschutzmaßnahmen ist hier genug Platz. Wir besuchen das NSG Flottbektal, in dem das Wasser sogar bergauf fließen kann. , Jenischpark und NSG Flottbek, Ein bedeutender Landschaftspark in Norddeutschland , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , S-Bahnstation Klein Flottbek, Ausgang Jenischpark, Groß Flottbek, Do, Donnerstag, Juli

Juli

Andere Orte

Groß Flottbek

Fr

30. Jul. 2021
16:00 – 18:00

Botanische Exkursion zur Blume des Jahres 2021
Borghorster Elblandschaften und Besenhorster Sandberge

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Altengamme, Erwachsene, Seine Bestände sind rückläufig, sein Zuhause bedroht: Der Große Wiesenknopf steht als Blume des Jahres 2021 stellvertretend für den Erhalt seines artenreichen Lebensraumes, das extensiv genutzte Grünland. Begleiten Sie uns zu einem natürlichen Vorkommen der Blume im Auengrünland der Elbe bei Altengamme. Dabei erfahren Sie Spannendes über die Art, ihren Lebensraum und darüber, welche Verantwortung wir für ihn tragen., Botanische Exkursion zur Blume des Jahres 2021, Borghorster Elblandschaften und Besenhorster Sandberge, Dr. Kristin Ludewig, Dr. Kristin Ludewig, Straßenecke Altengammer Hauptdeich/Am Kringel, Altengamme, Fr, Freitag, Juli

Juli

Andere Orte

Altengamme

Sa

31. Jul. 2021
15:00 – 17:00

Exkursion zur Blume des Jahres 2021
im Wilhelmsburger Inselpark

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Wilhelmsburg, Erwachsene, Seine Bestände sind rückläufig, sein Zuhause bedroht: Der Große Wiesenknopf steht als Blume des Jahres 2021 stellvertretend für den Erhalt seines artenreichen Lebensraumes, das extensiv genutzte Grünland. Beim gemeinsamen Spaziergang durch den Wilhelmsburger Inselpark, entdecken wir nicht nur üppige Vorkommen der Blume des Jahres, sondern auch einige seiner typsichen Begleitarten. , Exkursion zur Blume des Jahres 2021, im Wilhelmsburger Inselpark , Svenja Holst, Svenja Holst, wird bei Anmeldung bekanntgegeben, Wilhelmsburg, Sa, Samstag, Juli

Juli

Andere Orte

Wilhelmsburg

So

1. Aug. 2021
11:00 – 17:00

Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee

Allermöhe, Familien, Spiele, Naturbeobachtungen und Wasseruntersuchungen vor Ort zeigen den Badenden und Erholungssuchenden „ihren“ See von einer anderen Seite. Kinder haben die Möglichkeit, DünenDetektiv zu werden., Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee, , , , Boberger Baggersee, Boberg, So, Sonntag, August

August

Boberg

Boberg

So

1. Aug. 2021
11:00 – 13:00

Discover the Secrets of the Fischbek Heath
Guided Tour in English

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Join us on a guided tour in English through the scenic Fischbek heath. During our hike, we will touch on the formation of the landscape, the history of the nature reserve and the unique flora and fauna that the heathland offers. Wir laden Sie zu einer englischsprachigen Führung durch die Fischbeker Heide ein. Dabei behandeln wir Themen wie die Entstehung, die Geschichte und die Flora und Fauna der Heide., Discover the Secrets of the Fischbek Heath , Guided Tour in English, Hannah Sonnenberg (FÖJ), Hannah Sonnenberg (FÖJ), Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, August

August

Fischbek

Fischbek

Mi

4. Aug. 2021
14:00 – 17:00

Familienbootstour
Mit anschließendem Stockbrot und Lagerfeuer

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Familien, Nach einer Bootstour auf der Dove-Elbe und Regattastrecke, bei der wir die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt beobachten, wollen wir den Tag am Lagerfeuer mit Stockbrot ausklingen lassen., Familienbootstour, Mit anschließendem Stockbrot und Lagerfeuer, Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Tatenberger Deich 120, Tatenberg, Mi, Mittwoch, August

August

Andere Orte

Tatenberg

Mi

4. Aug. 2021
18:30 – 20:00

Der alte botanische Garten in Planten un Blomen
Geschichte und Gehölze

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Rotherbaum, Erwachsene, Von den 1963 zur Internationalen Gartenausstellung entstandenen und inzwischen unter Denkmalschutz stehenden Mittelmeerterrassen und den Schaugewächshäusern starten wir auf einen Rundgang zu den verschiedenen Gehölzen und Bäumen aus aller Welt, die sich hier finden lassen. Gehölze, Geschichte, Entstehung und Zukunft des 1821 gegründeten alten botanischen Gartens und sein Zusammenspiel mit den Wallanlagen und dem seit 200 Jahren bestehenden Wallringpar.. Bei Starkregen ist alternativ eine kürzere Führung durch die Schaugewächshäuser möglich. , Der alte botanische Garten in Planten un Blomen, Geschichte und Gehölze , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert.Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert.Stadtführer , Vor dem Eingang der Tropengewächshäuser, Rotherbaum, Mi, Mittwoch, August

August

Andere Orte

Rotherbaum

Do

5. Aug. 2021
17:00 – 19:00

After Work-Walk
Vom Dorf in die Heide und zurück

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Erwachsene, Kommen Sie mit auf eine Runde vom Marktplatz Neugraben aus in die Heide und zurück. Unterwegs erhalten sie kurzweilige Infos über die historische und aktuelle Bedeutung der Orts- und Straßenbezeichnungen und deren Verbindung zur Heidelandschaft. Jede*r Anwohner*in ist herzlich eingeladen, den Spaziergang mit eigenen Infos oder Geschichten aus der Heide oder dem Stadtteil zu bereichern., After Work-Walk, Vom Dorf in die Heide und zurück, Maike Hinze, Maike Hinze, Heidschnucke am Neugrabener Markt, Fischbek, Do, Donnerstag, August

August

Fischbek

Fischbek

Do

5. Aug. 2021
18:00 – 20:00

Stadtnatur und Parkkultur im Alsterpark
und an der Moorweide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Rotherbaum, Erwachsene, Stadt- und Parknatur im Alsterpark. Affenfelsen, ein Hochsicherheitstrakt, Zeugnisse einer Gartenschau, die Ufervegetation und die Ökologie des Flusses Alster, der hier schon 1235 für einen Mühlenbetrieb aufgestaut wurde. Erstaunliche Dinge treten hier zu Tage. Stadtnatur und Stadtkultur zum Anfassen entlang von Moorweide, Alstervorland und Alsterufer. , Stadtnatur und Parkkultur im Alsterpark , und an der Moorweide, Holger Bublitz, Waldpädagoge und zert.Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge und zert.Stadtführer , Parkbänke auf der Moorweide gegenüber vom Dammtorbahnhof, Rotherbaum, Do, Donnerstag, August

August

Andere Orte

Rotherbaum

Fr

6. Aug. 2021
20:30 – 22:00

Forschungsprojekt Fledermaus:
Erlebniswanderung im „Fleetgrün“

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neuallermöhe, Familien, Bei der 9. Aktion des Forschungsprojektes Fledermaus begeben wir uns mit Scheinwerfer und Fledermaus-Detektor auf die Suche nach Fledermäusen im „Fleetgrün“ in Neuallermöhe. Welche Arten kommen hier wohl vor?, Forschungsprojekt Fledermaus: , Erlebniswanderung im „Fleetgrün“, Karen Elvers und Gudrun Hofmann, Karen Elvers und Gudrun Hofmann, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, August

August

Boberg

Boberg

Fr

6. Aug. 2021
18:00 – 21:00

Dorf Billwerder und Boberger Niederung im Altweibersommer
Fahrradtour durch Billwerder und das angrenzende NSG

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Billwerder, Erwachsene, Auf unserer Fahrradtour durch das alte, vielfach malerisch anmutende Marschhufendorf Billwerder legen wir unser Augenmerk insbesondere auf die vielen erhaltenen, alten Bäume im Dorf. Aber auch der Geschichte, den alten Bauernhäusern, der neu entstehenden Siedlung Oberbillwerder und dem angrenzenden NSG Boberger Niederung schenken wir besondere Beachtung. , Dorf Billwerder und Boberger Niederung im Altweibersommer, Fahrradtour durch Billwerder und das angrenzende NSG, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer, S-Bahnhof Billwerder Moorfleet (vor dem Bahnhofsgebäude), Boberg, Fr, Freitag, August

August

Boberg

Boberg

Sa

7. Aug. 2021
09:00 – 18:00

Tagung: Mähgrünland - Ökologie und Bewirtschaftung
Die Blume des Jahres 2021 und die extensiven Feuchtwiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Erwachsene, Extensiv genutztes Grünland ist in den letzten 50 Jahren massiv zurückgegangen. Dabei zählt es zu den artenreichsten Lebensräumen unserer Kulturlandschaft. Auf dieser Fachtagung sollen verschiedene Wege und Möglichkeiten der Nutzung und Pflege artenreichen Feuchtgrünlands vorgestellt und die ökologischen Folgen der verschiedenen Maßnahmen beleuchtet werden. Eine Exkursion ins Auengrünland zum großen Wiesenknopf rundet das Veranstaltungsprogramm ab. , Tagung: Mähgrünland - Ökologie und Bewirtschaftung , Die Blume des Jahres 2021 und die extensiven Feuchtwiesen, Dr. Kristin Ludewig, Dr. Kristin Ludewig, vsl. Bleckeder Haus, Schützenweg 1, 21354 Bleckede, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, Sa, Samstag, August

August

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

So

8. Aug. 2021
10:00 – 16:00

Familientag
Vogelberingungsstation

Reitbrook, Familien, Vögel und Vogelberingung aus nächster Nähe. Betreutes Naturerlebnis für Kinder. Natur genießen mit Spektiv und Fernglas oder bei Kaffee und Kuchen., Familientag, Vogelberingungsstation, , , Vogelberingugsstation, Reitbrook, So, Sonntag, August

August

Andere Orte

Reitbrook

So

8. Aug. 2021
07:30 – 10:00

Können auch Pflanzen jagen?
Frühaufstehertour

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Wildromantisch am Flughafen versteckt sich das feine Ohmoor. Seltene Libellen jagen durch die Luft, doch nicht nur sie wollen Beute machen. Erfahren Sie etwas über die botanischen Kostbarkeiten, die eiszeitliche Entstehung und Nutzung des Moores, sowie die ökologische Bedeutung und Pflege von Mooren., Können auch Pflanzen jagen?, Frühaufstehertour, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg, 22455 Hamburg-Niendorf, Niendorf, So, Sonntag, August

August

Andere Orte

Niendorf

So

8. Aug. 2021
11:00 – 17:00

Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee

Allermöhe, Familien, Spiele, Naturbeobachtungen und Wasseruntersuchungen vor Ort zeigen den Badenden und Erholungssuchenden „ihren“ See von einer anderen Seite. Kinder haben die Möglichkeit, DünenDetektiv zu werden., Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee, , , , Boberger Baggersee, Boberg, So, Sonntag, August

August

Boberg

Boberg

So

8. Aug. 2021
14:00 – 16:00

Über Stock und Stein
Wanderung zur Heideblüte durch die Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Auf dieser Tour wandern wir bergauf und bergab durch das vielfältige Naturschutzgebiet und erhalten Antworten auf folgende Fragen: Warum ist es hier so hügelig? Wie viel Kultur steckt in der Natur? Warum schützen wir diesen Landstrich? Ach ja, wie kommt die Fischbeker Heide eigentlich zu ihrem Namen? Entdecken Sie das beliebte Naherholungsgebiet mit allen Sinnen und genießen Sie Ein- und Ausblicke. , Über Stock und Stein, Wanderung zur Heideblüte durch die Fischbeker Heide, Vera Vorreiter, Vera Vorreiter, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, August

August

Fischbek

Fischbek

Mi

11. Aug. 2021
18:00 – 20:00

Planten un Blomen
Das grüne Herz von Hamburg

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Rotherbaum, Erwachsene, Anfangs war es der „Brehmsche Thiergarten“ der sich auf dem Gelände der ehemaligen Friedhöfe vor der Stadt niedergelassen hat. Später haben auch die niederdeutsche Gartenschau von 1935, die internationalen Gartenschauen von 1953 und 1963 und 1973 ihr Wirken hinterlassen. Daraus entwickelt hat sich auf dem 45 ha grossen Areal von Planten un Blomen eine der schönsten innerstädtischen Gartenanlagen Europas und eine ganzjährige Gartenschau für die Bürger Hamburgs. , Planten un Blomen, Das grüne Herz von Hamburg , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Dammtorbahnhof, Ausgang Dag-Hammarskjöld-Platz, Rotherbaum, Mi, Mittwoch, August

August

Andere Orte

Rotherbaum

Do

12. Aug. 2021
09:00 – 18:00

Feuchtwiesen-Workshop und Exkursion an der Schwarzen Elster
Die Blume des Jahres 2021

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Erwachsene, Am Vormittag wird es in einer Vortragsreihe um die Pflegestrategien von Feuchtwiesen, den Großen Wiesenknopf als Blume des Jahres 2021 sowie auch um seine Begleitarten gehen. Bei einer anschließenden Exkursion an der Schwarzen Elster entlang, lassen wir gemeinsam den Tag ausklingen., Feuchtwiesen-Workshop und Exkursion an der Schwarzen Elster, Die Blume des Jahres 2021, Frank Berhorn, Axel Jahn, Svenja Holst, Frank Berhorn, Axel Jahn, Svenja Holst, Elster-Natoureum in Maasdorf, Bad Liebenwerda, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, Do, Donnerstag, August

August

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

Sa

14. Aug. 2021
11:00 – 12:30

Was hüpft denn da?
Heuschrecken kennenlernen in der Kakenhaner Feuchtwiese

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Duvenstedt, Erwachsene, Haben Sie als Kind auch schon mal versucht einen „Grashüpfer“ zu fangen? Die kleinen Akrobaten sind außerordentlich wendig und schwer zu erwischen. Aber mit der richtigen Ausrüstung lassen sich diese beeindruckenden Tiere leicht einfangen und genauer unter die Lupe nehmen. Bei diesem Ausflug wollen wir die Heuschrecken der Kakenhaner Feuchtwiese kennenlernen und bestimmen., Was hüpft denn da?, Heuschrecken kennenlernen in der Kakenhaner Feuchtwiese, Laura Jürgens, Laura Jürgens, Kakenhaner Weg, Ecke Kakenhaner Grund, 22397 Hamburg, Duvenstedt, Sa, Samstag, August

August

Andere Orte

Duvenstedt

So

15. Aug. 2021
12:00 – 16:00

2-Länder-Heide-Tour

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Die Fischbeker und die Wulmstorfer Heide bilden länderübergreifend eine Naturschutzfläche von über 1.000 ha. Vor allem im Übergangsbereich auf den neuen Heide- und Sandflächen leben zum Beispiel die seltene Kreuzkröte oder die blauflügelige Ödlandschrecke. Unsere Wanderung verläuft „flussaufwärts“ der ehemaligen Fischbek durch hügelige Heidelandschaft. Nach einer Pause am Heidehaus laufen wir zurück durch die Wulmstorfer Heide., 2-Länder-Heide-Tour, , Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Parkplatz Scharlbarg, Fischbek, So, Sonntag, August

August

Fischbek

Fischbek

So

15. Aug. 2021
13:00 – 16:00

Mit der Familie zu den Ameisen in der Fischbeker Heide
Die Exkursion gilt den kleinen und großen Ameisen der Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Sie leben um uns herum an sehr vielen Stellen und doch nehmen wir ihr Wirken meist kaum wahr – die Rede ist von Ameisen. Wenn sie nicht gerade in Massen auf Terrassen auftreten oder in Häuser marschieren, nehmen die meisten Menschen kaum Notiz von diesen Krabbeltieren. , Mit der Familie zu den Ameisen in der Fischbeker Heide, Die Exkursion gilt den kleinen und großen Ameisen der Heide, Walter Marbes, zert. Natur- und Landschaftsführer, Walter Marbes, zert. Natur- und Landschaftsführer, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, August

August

Fischbek

Fischbek

So

15. Aug. 2021
11:00 – 17:00

Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee

Allermöhe, Familien, Spiele, Naturbeobachtungen und Wasseruntersuchungen vor Ort zeigen den Badenden und Erholungssuchenden „ihren“ See von einer anderen Seite. Kinder haben die Möglichkeit, DünenDetektiv zu werden., Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee, , , , Boberger Baggersee, Boberg, So, Sonntag, August

August

Boberg

Boberg

So

15. Aug. 2021
15:00 – 17:00

Vernissage und Bildervortrag:
„Naturfotografie im Gartenn“

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Es muss nicht immer die große weite Welt sein, es lassen sich auch in nächster Nähe schöne Motive finden, obwohl es die Natur in unserem dichtbesiedelten und hochentwickelten Land nicht leicht hat. Man kann in der näheren Umgebung länger an einer Bildidee arbeiten, nach dem Motto lieber ein augefallenes Gänseblümchen als ein 08/15 Löwe. Viele Naturschauspiele in nächster Nähe werden überhaupt nicht mehr wahrgenommen. Hermann Timmann möchte mit seinen Bildern Menschen für die Schönheit unserer heimischen Natur begeistern. Vernissage um 15 Uhr, Bildervortrag um 16 Uhr, Vernissage und Bildervortrag:, „Naturfotografie im Gartenn“, Hermann Timmann, Hermann Timmann, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, August

August

Boberg

Boberg

So

15. Aug. 2021
14:00 – 16:30

Was blüht und wächst dort?
Die Fischbeker Heide in Blüte

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Eine botanische Führung zur Heideblüte durch die Landschaft der Fischbeker Heide. Die Heide- und Waldlandschaft des Naturschutzgebiets ist nach der Lüneburger Heide die zweitgrößte Kulturlandschaft dieser Art in Deutschland und vor rund 100 Jahren war das Gebiet noch Teil der Lüneburger Heide. Erleben Sie diese Landschaft mit den Pflanzen, die wir auf unserem Rundgang entdecken! Strecke: ca. 4 km, Was blüht und wächst dort?, Die Fischbeker Heide in Blüte, Heinz J. Plezia u. a., Heinz J. Plezia u. a., Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, August

August

Fischbek

Fischbek

So

15. Aug. 2021
10:30 – 13:30

Workshop Landschaftsfotografie
Heideblüte in der Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Die Heidelandschaft ist zur Heideblüte ein besonderer Blickfang. Erfahren Sie Grundlagen zu einem interessanten Bildaufbau und einer gelungenen Komposition um diese Landschaft gekonnt in Szene zu setzen! Nach einer fototechnischen sowie gebiets- und naturkundlichen Einführung wird Ihnen die Gelegenheit zum Fotografieren im Gelände gegeben. Im Schutzgebiet gilt stets ein Wegegebot., Workshop Landschaftsfotografie, Heideblüte in der Fischbeker Heide, Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer), Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer), Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, August

August

Fischbek

Fischbek

Mi

18. Aug. 2021
19:00 – 21:30

Sonnenuntergang im Gorch-Fock-Park in Finkenwerder
Typische Stadt- und Parknatur in Hamburgs maritimsten Park

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Finkenwerder, Erwachsene, Der Gorch-Fock-Park ist Hamburgs maritimster Park. Gelegen in Finkenwerder wartet er mit einer zum Teil typischen Park-und Stadtnatur, wie wir sie ähnlich auch aus anderen Parks der Hansestadt kennen, auf. Aber auch einige Besonderheiten sind zu finden. Wer die typische Parkvegetation der Hansestadt kennen und lieben lernen möchte, ist hier genau richtig. Zur Belohnung gibt es einen grandiosen Sonnenuntergang direkt über der Elbe und in Reichweite der großen Pötte. , Sonnenuntergang im Gorch-Fock-Park in Finkenwerder, Typische Stadt- und Parknatur in Hamburgs maritimsten Park, Holger Bublitz,Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz,Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Landungssteg Finkenwerder beim Imbiss , Finkenwerder, Mi, Mittwoch, August

August

Andere Orte

Finkenwerder

Do

19. Aug. 2021
19:00 – 20:30

Insektenbegegnungen
Unsere heimischen Insekten, ihre Lebensweise und Gefährdung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Groß Flottbek, Erwachsene, Das Insektensterben beschäftigt die Öffentlichkeit. Höchste Zeit, sich einmal damit zu beschäftigen, welchen Reichtum an Farben, Formen und Lebensweisen wir zu verlieren drohen. Hinzu kommt die Bedeutung der Insekten in unseren Ökosystemen und für die Landwirtschaft. Axel Jahn ist Geschäftsführer der Loki Schmidt Stiftung. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit Naturbeobachtung und -fotografie. Libellen und Schmetterlinge haben es ihm seit seiner Jugend angetan. In seinem Bildervortrag gibt er Einblicke in das geheime Leben der Insekten., Insektenbegegnungen, Unsere heimischen Insekten, ihre Lebensweise und Gefährdung, Axel Jahn, Axel Jahn, Carl-von-Linné-Hörsaal, Ohnhorststr. 18, Groß Flottbek, Do, Donnerstag, August

August

Andere Orte

Groß Flottbek

Fr

20. Aug. 2021
18:30 – 21:00

8. Boberger Märchenwanderung:
schlief fort und schlief noch, als es schon hoher Tag war

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Die Natur ist ein wunderbarer Schauplatz der Märchen. Wesen und Menschen begegnen sich in Feld und Wald und auf den Wegen. Was liegt näher, als Märchen in der Natur zu erleben. So sind an unterschiedlichen Orten, nicht nur Märchen und Musik zu hören. Wir erleben auch, wie sich Wort und Klang miteinander verweben., 8. Boberger Märchenwanderung: , schlief fort und schlief noch, als es schon hoher Tag war, Erika Deiters, Octavia Kliemt, Erika Deiters, Octavia Kliemt, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, August

August

Boberg

Boberg

Fr

20. Aug. 2021
16:00 – 18:30

Naturbeobachtungen im Wittmoor
Vögel, Pflanzen, Libellen und etwas Moorökologie

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Lemsahl-Mellingstedt, Erwachsene, Ein Abendspaziergang mit der Beobachtung von Vögeln, Pflanzen, Libellen und anderen Tieren. Auch eine kleine Einführung in den Lebensraum Moor wird gegeben., Naturbeobachtungen im Wittmoor, Vögel, Pflanzen, Libellen und etwas Moorökologie, Axel Jahn, Axel Jahn, Parkplatz Ende Fiersbarg, Lemsahl-Mellingstedt, Fr, Freitag, August

August

Andere Orte

Lemsahl-Mellingstedt

So

22. Aug. 2021
15:00 – 17:30

Poetry-Slam im Dünenhaus

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Poetry-Slam nennt man einen moderner Dichterwettstreit, bei dem Poetinnen und Poeten selbst geschriebene Texte vortragen oder performen, mal lustig, mal nachdenklich, mal gereimt, mal erzählend ..., alles ist erlaubt, was in 6 Vortragsminuten passt. Bei diesem Poetry-Slam im Dünenhaus soll zudem jeder Text irgendwo das Wort „Fledermaus“ enthalten. Eine Publikumsjury bewertet die Auftritte., Poetry-Slam im Dünenhaus, , Karsten Lieberam-Schmidt, Slam-Master, Karsten Lieberam-Schmidt, Slam-Master, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, August

August

Boberg

Boberg

So

22. Aug. 2021
10:00 – 11:30

Sonntagsführung zur Blume des Jahres 2021
Der Große Wiesenknopf - bedrohte Schönheit unserer Wiesen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Osdorf, Erwachsene, Im Loki Schmidt Garten in Klein Flottbek blüht jetzt die Blume des Jahres 2020, der Fieberklee. Warum er von der Loki Schmidt Stiftung zur Blume des Jahres gewählt wurde, woran man ihn erkennt, welche Lebensräume er braucht und wodurch er gefährdet ist, erfahren Sie auf diesem kurzweiligen Spaziergang. Weitere heimische Pflanzen aus seinem Lebensraum werden vorgestellt und Sie erfahren, warum extensiv genutzte Feuchtwiesen immer seltener werden und was für ihren Schutz getan wird. Axel Jahn ist Geschäftsführer der Loki Schmidt Stiftung. , Sonntagsführung zur Blume des Jahres 2021, Der Große Wiesenknopf - bedrohte Schönheit unserer Wiesen, Axel Jahn, Axel Jahn, Loki Schmidt Garten Haupteingang, Ohnhorststraße, Hamburg, Osdorf, So, Sonntag, August

August

Andere Orte

Osdorf

So

22. Aug. 2021
13:00 – 16:00

Workshop Landschaftsfotografie
Heideblüte im Wittmoor

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Duvenstedt, Erwachsene, Die Heideflächen im Wittmoor sind zwar nur klein, aber auf der Erhöhung des Scharbargs hat man einen schönen und weiten Blick über die Heide und die umliegende Moorlandschaft. Diese Landschaft wollen wir fotografieren. Nach einer fototechnischen sowie gebiets- und naturkundlichen Einführung wird Ihnen die Gelegenheit zum Fotografieren im Gelände gegeben. Im Schutzgebiet gilt stets ein Wegegebot., Workshop Landschaftsfotografie, Heideblüte im Wittmoor, Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer), Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer), Ende des Mesterbrookswegs, Ecke Brunsteenredder, 22397 HH, Duvenstedt, So, Sonntag, August

August

Andere Orte

Duvenstedt

So

22. Aug. 2021
14:00 – 17:00

Kanutour auf der Dove Elbe
Ein Sommertag auf dem Wasser

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Familien, Zwischen Teich- und Seerosen gibt es viel zu entdecken. Wir durchstreifen das Elbe-Urstromtal auf Dove- und Gose-Elbe und machen eine Pause in der Reit. Erleben Sie die unvergleichliche Abendstimmung vom Kanu aus. Wir paddeln von Tatenberg nach Allermöhe, immer auf den Spuren von Kammmolch, Biber und Eisvogel., Kanutour auf der Dove Elbe, Ein Sommertag auf dem Wasser, Jörn Rohde, Jörn Rohde, Tatenberger Deich 120, Tatenberg, So, Sonntag, August

August

Andere Orte

Tatenberg

Do

26. Aug. 2021
15:00 – 18:00

Boberger Sommer:
Führung zu Libellen, Schmetterlingen und anderen Insekten

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Insekten sind die erfolgreichste aller Tiergruppen. Sie sind meist sehr klein und mit bloßem Auge nur schwierig zu betrachten. Dabei sind sie oft wunderschön und ihr Farben- und Formenreichtum ist unermesslich. Haarig, schuppig oder schillernd wandern Insekten auf sechs Beinen mit uns durch die Boberger Dünen und durch die Welt., Boberger Sommer:, Führung zu Libellen, Schmetterlingen und anderen Insekten, Guido Rastig, Guido Rastig, Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, August

August

Boberg

Boberg

Fr

27. Aug. 2021
20:00 – 22:30

Boberger Sommer:
Europäische Batnight und Forschungsprojekt Fledermaus

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Die Europäische Batnight ist die 10. Aktion des Forschungsprojektes Fledermaus und der Höhepunkt für Fledermausfreunde. Seit mehr als 20 Jahren finden traditionell Ende August, inzwischen in 35 Ländern, Veranstaltungen rund um den Fledermausschutz statt. Sind Fledermäuse Vögel oder gehören sie wie die Mäuse zu den Säugetieren? Fragen Sie die Fledermausexperten! Im Anschluss begeben wir uns mit Scheinwerfer und Bat-Detektor auf Beobachtungstour. , Boberger Sommer:, Europäische Batnight und Forschungsprojekt Fledermaus, Gudrun Hofmann und Niels Koschke, Gudrun Hofmann und Niels Koschke, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, August

August

Boberg

Boberg

Fr

27. Aug. 2021
20:00 – 22:30

Forschungsprojekt Fledermaus:
Erlebniswanderung im Waldpark Steinfurth

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Billstedt, Familien, An der 11. Aktion des Forschungsprojektes Fledermaus begeben wir uns mit Scheinwerfer und Fledermaus-Detektor auf die Suche nach Fledermäusen im Waldpark Steinfurth in Mümmelmannsberg. Welche Arten kommen hier wohl vor?, Forschungsprojekt Fledermaus: , Erlebniswanderung im Waldpark Steinfurth, Karen Elvers und Gudrun Hofmann, Karen Elvers und Gudrun Hofmann, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, August

August

Boberg

Boberg

Sa

28. Aug. 2021
14:00 – 17:00

Naturbegegnung und Mundharmonika-Workshop

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neu! Termin wurde verschoben!

, Familien, Mundharmonikaspieler & Wildnispädagoge Holger „HoBo“ Daub lädt ein zu einer Wanderung durch die Fischbeker Heide auf der Suche nach Bäumen, die auch für die Herstellung von Kanzellenkörpern für Mundharmonikas eingesetzt werden. Nebenbei wird das Wandern in der Natur als Gelegenheit genutzt, sich auf die eigene Sinneswahrnehmung zu konzentrieren und sensibel für all das zu werden, was uns in der Heide umgibt. Körper und Sinne werden gleichermaßen geschult., Naturbegegnung und Mundharmonika-Workshop, , Holger Daub, Holger Daub, Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, August

August

Fischbek

Fischbek

So

29. Aug. 2021
15:00 – 18:00

Heide und Musik erleben

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Wir laden Sie herzlich ein zu unserem diesjährigen „Heide und Musik erleben“. Geplant ist, den Nachmittag mit einem Spaziergang durch die wunderschön blühende Heide zu beginnen. Anschließend begeben wir uns dann zum Heidehaus, wo Sie sich bei einem kleinen Konzert verzaubern lassen dürfen., Heide und Musik erleben, , , , Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, August

August

Fischbek

Fischbek

So

5. Sep. 2021
11:00 – 13:00

Heideblüte im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Auf dieser Führung kann man den Herbstgesängen des Schwarzkehlchens lauschen, bekommt die letzte Gelegenheit den Zilpzalp zu hören und kann viele andere Vogelarten entdecken. Anschließend lässt sich bei Kaffee und Keksen klönen und schnacken., Heideblüte im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide, , Michael Rademann, Michael Rademann, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, September

September

Fischbek

Fischbek

So

5. Sep. 2021
15:00 – 17:00

Märchenzeit:
wenn sie den Apfel der Gesundheit zu essen bekommt!

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Gibt es den Apfel? Und wo hängt er am Baum? Wer findet ihn? Die Beantwortung dieser Fragen und noch viel mehr gibt es auf der Wanderung zu hören. Wir begeben uns mit einem Zauberkorb in die Boberger Dünen, und lauschen den Märchen und Geschichten, die darin verborgen sind., Märchenzeit: , wenn sie den Apfel der Gesundheit zu essen bekommt!, Erika Deiters, Erika Deiters, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, September

September

Boberg

Boberg

So

5. Sep. 2021
14:00 – 16:00

Über Stock und Stein
Wanderung zur Heideblüte durch die Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Erwachsene, Auf dieser Tour wandern wir bergauf und bergab durch das vielfältige Naturschutzgebiet und erhalten Antworten auf folgende Fragen: Warum ist es hier so hügelig? Wie viel Kultur steckt in der Natur? Warum schützen wir diesen Landstrich? Ach ja, wie kommt die Fischbeker Heide eigentlich zu ihrem Namen? Entdecken Sie das beliebte Naherholungsgebiet mit allen Sinnen und genießen Sie Ein- und Ausblicke. , Über Stock und Stein, Wanderung zur Heideblüte durch die Fischbeker Heide, Vera Vorreiter, Vera Vorreiter, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, September

September

Fischbek

Fischbek

So

5. Sep. 2021
09:30 – 12:00

Zur Heideblüte ins Ohmoor
Moorschutz ist Klimaschutz

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Niendorf, Erwachsene, Libellen jagen durch die Luft, Reptilien sonnen sich und die Besenheide steht in voller Blüte. Wildromantisch am Flughafen versteckt das Ohmoor botanische Kostbarkeiten und seltene Tiere. Erfahren Sie mehr über eiszeitliche Entstehung, Nutzung und welche Rolle Moore beim Klimaschutz spielen., Zur Heideblüte ins Ohmoor, Moorschutz ist Klimaschutz, Dr. Ann-Carolin Meyer, Dr. Ann-Carolin Meyer, Ecke Sachsenstieg/Lurchweg, 22455 Hamburg-Niendorf, Niendorf, So, Sonntag, September

September

Andere Orte

Niendorf

Sa

11. Sep. 2021

Forschungsprojekt Fledermaus:
Besuch des Fledermauszentrums

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

----- Außerhalb Hamburgs: -----, Familien, Bei der 12. und letzten Aktion des Forschungsprojektes Fledermaus besuchen wir das Fledermauszentrum "Noctalis" und die Kalkberghöhle, eines der größten deutschen Winterschlafquartiere für über 20.000 Fledermäuse, in Bad Segeberg. Im 'Noctalis' erfahren wir Spannendes rund um die Fledermäuse und deren Lebensraum. Auch lebende Brillenblattnasen-Fledermäuse aus Südamerika werden gezeigt., Forschungsprojekt Fledermaus:, Besuch des Fledermauszentrums, Karen Elvers und Gudrun Hofmann, Karen Elvers und Gudrun Hofmann, Dünenhaus, ----- Außerhalb Hamburgs: -----, Sa, Samstag, September

September

Andere Orte

----- Außerhalb Hamburgs: -----

So

12. Sep. 2021
12:00 – 14:30

Mikroabenteuer in der Fischbeker Heide
Raus aus dem Alltag - Rein in die Natur

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Mikroabenteuer benötigen keine aufwendige Planung oder Ausrüstung und sind direkt vor der eigenen Haustür erlebbar. Lassen Sie sich überraschen und sich von uns auf ein kleines spontanes Abenteuer entführen, bei dem Sie die Fischbeker Heide einmal aus einer ganz neuen Perspektive kennenlernen., Mikroabenteuer in der Fischbeker Heide, Raus aus dem Alltag - Rein in die Natur, Maike Hinze, Maike Hinze, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, September

September

Fischbek

Fischbek

Sa

18. Sep. 2021
15:00 – 17:00

Wassernymphe, schneller Propeller, Raubtier

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Welches Tier könnte das sein? Finde es in Begleitung eines Erwachsenen mit uns heraus! Wir werden das Tier und seinen Lebensraum erforschen, spielerisch so jagen wie dieses Tier und zum Abschluss ein solches Tier basteln. Ein kleiner Tipp: dieses Tier ist ziemlich klein und wunderschön. Für Kinder ab 7 Jahren., Wassernymphe, schneller Propeller, Raubtier, , Petra von der Au, Petra von der Au, Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, September

September

Fischbek

Fischbek

Mo

20. Sep. 2021 bis
24. Sep. 2021

Smart! - aber fair?
Workshop für Schulklassen: Das Smartphone unter der Lupe
Fünf jeweils eintägige buchbare Veranstaltungen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Kinder, 2021 besitzen 97% der Jugendlichen im Alter von 10-18 Jahren ein Smartphone. Darin stecken Rohstoffe aus der ganzen Welt, z.B. verschiedene Metalle. Auch die Produktionsschritte bis zum fertigen Smartphone finden in verschiedenen Ländern statt. Im Workshop geht es um die Herkunft der Bestandteile der Smartphones, die Orte der Herstellung und die Länder, in denen sie landen, wenn sie ausgedient haben. Welche Auswirkungen hat die Smartphoneproduktion auf die Menschen und die Umwelt in den produzierenden Ländern? Welchen Einfluss kann der Einzelne, die Gesellschaft und die Politik darauf haben?, Smart! - aber fair?, Workshop für Schulklassen: Das Smartphone unter der Lupe, Ingrid Döring und Astrid Kühl, Ingrid Döring und Astrid Kühl, , Boberg, Mo, Montag, September

September

Boberg

Boberg

Mo

20. Sep. 2021 bis
24. Sep. 2021

Hungriger Papiertiger
Workshop für Schulklassen: Papierlos in die Zukunft?
Fünf jeweils eintägige buchbare Veranstaltungen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Kinder, Im Schnitt verbraucht jede(r) Deutsche 241 kg Papier/Pappe im Jahr: Ein Tag ohne Papierverbrauch ist unvorstellbar! Hauptrohstoff für Papier ist Holz. Weltweit landet jeder fünfte gefällte Baum im Papier! Im Workshop geht es um Papierherstellung, Papierverbrauch und um die Folgen von Holzabbau und Papierherstellung für die vor Ort lebenden Menschen und die Natur. Was hat Papier mit Klimaschutz zu tun? Wie kann ich Recyclingpapier erkennen? Ist es möglich, mit weniger Papier auszukommen? Am Schluss werden neue Dinge aus altem Papier gebastelt und wenn Zeit ist, stellen wir selbst Papier her! , Hungriger Papiertiger, Workshop für Schulklassen: Papierlos in die Zukunft?, Ingrid Döring und Astrid Kühl, Ingrid Döring und Astrid Kühl, , Boberg, Mo, Montag, September

September

Boberg

Boberg

Mo

20. Sep. 2021 bis
23. Sep. 2021

Moor- und Heidelandschaften im Süden Hamburgs
Radtour für Schulklassen (ab 7. Klasse)
vier jeweils eintägige buchbare Radtouren

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Kinder, Moore gehören neben Meeres-Plankton und Wäldern zu den „Klimaschützern“ schlechthin. Heidelandschaften gelten als „Hotspots der Artenvielfalt“. Warum ist das so und wie können wir die letzten Moore- und Heidelandschaften erhalten? Was hat unser eigenes Handeln mit Natur- und Klimaschutz zu tun? Diese Fragen wollen wir bei einer gemeinsamen Rad-Exkursion erforschen und diskutieren. , Moor- und Heidelandschaften im Süden Hamburgs, Radtour für Schulklassen (ab 7. Klasse) , Frederik Landwehr & Maike Hinze, Frederik Landwehr & Maike Hinze, Schulen im Süderelberaum, Fischbek, Mo, Montag, September

September

Fischbek

Fischbek

Mi

22. Sep. 2021
17:30 – 19:30

Von Stadtnatur und Subkultur
Durch die Schanze mit dem Blick (nicht nur) aufs Grüne

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Sternschanze, Erwachsene, Zu Beginn der Führung begeben wir uns in den Schanzenpark, ehemals weit vorgelagerte Wehranlage vor der Stadtbefestigung, und eine der ersten öffentlich zugänglichen Grünanlagen Hamburgs. Wir schauen, was es dort so für „Gewächse“ zu finden gibt. Im zweiten Teil der Führung begeben wir uns eher auf eine klassische, wenn auch unkonventionelle Stadtführung durch ein besonderes Stadtviertel, aber immer auch mit dem Blick aufs Grüne. Denn auch hier gilt der Satz von Loki Schmidt: "Wo es ein bisschen unordentlich ist, da wächst eher etwas Überraschendes und Zauberhaftes.“ , Von Stadtnatur und Subkultur, Durch die Schanze mit dem Blick (nicht nur) aufs Grüne, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Station Sternschanze, Rondeel vor dem Ausgang, Sternschanze, Mi, Mittwoch, September

September

Andere Orte

Sternschanze

So

26. Sep. 2021
10:00 – 13:00

Große Entkusselungsaktion
Arbeitskreis zur Betreuung der Fischbeker Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Unter Entkusseln versteht man die Beseitigung kleiner Bäume, sog. „Kussel“, die in der Heide aufwachsen. Dazu gehören hauptsächlich „Pionierpflanzen“ wie Birken und Kiefern. Durch Entkusseln werden Heideflächen offen gehalten, die sich sonst in Wälder verwandeln. Die aufwachsenden Bäume verdrängen die lichtliebende Heide. Wir wollen zunächst unsere Heide entkusseln und später bei heißer Erbsensuppe und warmen Getränken unsere geleistete Arbeit würdigen., Große Entkusselungsaktion, Arbeitskreis zur Betreuung der Fischbeker Heide, , , Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, September

September

Fischbek

Fischbek

Fr

1. Okt. 2021
16:30 – 18:00

Boberger Herbst:
Führung zu Naturschutzmaßnahmen in der Boberger Niederung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Wir sehen uns die Erfolge und Misserfolge verschiedener Naturschutzmaßnahmen in der Boberger Natur an. Bei genauerem Hinsehen entdecken wir auch, wie sich Naturschutzgesichtspunkte im Laufe der Zeit verändert haben., Boberger Herbst:, Führung zu Naturschutzmaßnahmen in der Boberger Niederung, Franziska Nebelung, Franziska Nebelung, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, Oktober

Oktober

Boberg

Boberg

Fr

1. Okt. 2021
16:30 – 19:00

Deichspaziergang zum Sonnenuntergang über Kaltehofe
Zum NSG Holzhafen und durch einen wilden Tideauenwald

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Rothenburgsort, Erwachsene, Wir wandern entlang des Deiches und durch einen malerisch schönen wilden Tideauenwald an einer alten Anlegestelle, der Wasserkunst Kaltehofe vorbei, zur neugeschaffenen Süßwasserwattfläche und zum Rückbau einer Steinschüttung. Kleines Rucksackpicknick im Sonnenuntergang möglich. Wegstrecke ca. 5 km. , Deichspaziergang zum Sonnenuntergang über Kaltehofe, Zum NSG Holzhafen und durch einen wilden Tideauenwald, Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Ausschläger Elbdeich/Kaltehofer Hauptdeich beim Sperrwerk, Rothenburgsort, Fr, Freitag, Oktober

Oktober

Andere Orte

Rothenburgsort

Sa

2. Okt. 2021
13:30 – 15:00

Knickgehölze an der Glinder Au
Naturerlebnis im beginnenden Herbstleuchten

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Glinde, Erwachsene, Nicht nur an den bunten Wäldern, sondern auch an den typischen Knickgehölzen, die jetzt fruchten, erfreuen wir uns durch ihren Anblick. Bei unserer Wanderung um die Naturschutzfläche der Loki Schmidt Stiftung an der Glinder Au geht es auch um Köstliches von Bäumen und Sträuchern. Wegstrecke ca. 2 km. , Knickgehölze an der Glinder Au, Naturerlebnis im beginnenden Herbstleuchten, Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Busstation Havighorster Weg Linien 133/333/237 , Glinde, Sa, Samstag, Oktober

Oktober

Andere Orte

Glinde

So

3. Okt. 2021
11:00 – 17:00

Türen auf! - Maustag 2021

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Wir öffnen heute für MausFans unsere Türen. Ihr könnt hinter die Kulissen unserer Umwelt- und Naturschutzarbeit schauen und mehr über unsere Stiftung erfahren. Du bist ein großer MausFan? Dann komm vorbei und nimm an der der Dünenhausrallye teil. Wir freuen uns auf dich., Türen auf! - Maustag 2021, , , , Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Boberg

Boberg

So

3. Okt. 2021
12:00 – 16:00

Bergwandern & Waldbaden
Stress abbauen, Natur genießen, Lächeln

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Erwachsene, Shinrin Yoku – Waldbaden ist eine erforschte Methode zur Stressreduktion und zur Gesundheitsförderung. Bei diesem besonderen Waldbad wandern wir die erste Hälfte mit mittlerem Tempo (ca. 4 km/h) bergauf und bergab durch die Harburger Berge in Hamburgs Süden. Bergauf wandern macht glücklich, sagt die Forschung. Beim anschließenden Waldbade-Teil geht es meditativer zu. Genussvolle Übungen für die Atmung, Konzentration und alle Sinne verstärken die positive Wirkung des Waldes. Achtsamkeit verbindet uns wieder mit unserer inneren Natur., Bergwandern & Waldbaden, Stress abbauen, Natur genießen, Lächeln, Vera Vorreiter, zert. für Waldbaden, Naturführerin, Vera Vorreiter, zert. für Waldbaden, Naturführerin, S-Bahn Neuwiedenthal, Ausgang Rehrstieg, Fischbek, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Fischbek

Fischbek

So

3. Okt. 2021
13:00 – 16:00

Mit der Familie zu den Ameisen in der Fischbeker Heide
Die Exkursion gilt den kleinen und großen Ameisen der Heide

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Sie leben um uns herum an sehr vielen Stellen und doch nehmen wir ihr Wirken meist kaum wahr – die Rede ist von Ameisen. Wenn sie nicht gerade in Massen auf Terrassen auftreten oder in Häuser marschieren, nehmen die meisten Menschen kaum Notiz von diesen Krabbeltieren. , Mit der Familie zu den Ameisen in der Fischbeker Heide, Die Exkursion gilt den kleinen und großen Ameisen der Heide, Walter Marbes, zert. Natur- und Landschaftsführer, Walter Marbes, zert. Natur- und Landschaftsführer, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Fischbek

Fischbek

Mo

4. Okt. 2021 bis
8. Okt. 2021

Herbsterkundung im Wald und in der Heide
Ferienprogramm
täglich 10:00 - 15:00 Uhr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Kinder, Mit scharfen Augen und gespitzten Ohren begeben wir uns ins Naturschutzgebiet und erforschen und beobachten, wie sich die Bäume und die Tiere auf den Winter vorbereiten. Durch Spiele und kleine Exkursionen ins Gelände versuchen wir, die Geheimnisse des Herbstes zu erkunden und die Fischbeker Heide mal anders kennen zu lernen. Ferienprogramm für Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren. , Herbsterkundung im Wald und in der Heide, Ferienprogramm, FÖJ, FÖJ, Heidehaus, Fischbek, Mo, Montag, Oktober

Oktober

Fischbek

Fischbek

Mi

6. Okt. 2021
10:00 – 12:00

Großeltern-Enkel-Erlebnis:
Entdeckertour und Mitmachaktion vom Apfel zum Saft

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Eine Kooperationsveranstaltung vom Haus im Park und dem Boberger Dünenhaus. Die Mitmachaktion für Enkel mit ihren Großeltern beginnt mit der Erkundung einer Streuobstwiese. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht jedoch die Herstellung von Saft mit einer traditionellen Obstpresse und dessen Verkostung., Großeltern-Enkel-Erlebnis:, Entdeckertour und Mitmachaktion vom Apfel zum Saft, Christine Rückmann, Christine Rückmann, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Oktober

Oktober

Boberg

Boberg

So

10. Okt. 2021
10:00 – 12:30

Große Müllsammelaktion
und Infotag des Boberger Naturschutzdienstes

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Nach der gemeinsamen Müllsammelaktion können Sie sich mit einer heißen Mahlzeit stärken und sich über unseren ehrenamtlichen Naturschutzdienst informieren., Große Müllsammelaktion, und Infotag des Boberger Naturschutzdienstes, AG Ost und BobergerNaturschutzdienst, AG Ost und BobergerNaturschutzdienst, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Boberg

Boberg

Fr

15. Okt. 2021
14:00 – 17:00

Familienbootstour
Mit anschließendem Stockbrot und Lagerfeuer

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Tatenberg, Familien, Nach einer Bootstour auf der Dove-Elbe und Regattastrecke, bei der wir die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt beobachten, wollen wir den Tag am Lagerfeuer mit Stockbrot ausklingen lassen., Familienbootstour, Mit anschließendem Stockbrot und Lagerfeuer, Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, ASC e.V., Tatenberger Deich 120, Tatenberg, Fr, Freitag, Oktober

Oktober

Andere Orte

Tatenberg

Sa

16. Okt. 2021
11:30 – 13:30

Dünen, Marsch und Magerrasen
Naturerleben in den verschiedenen Landschaftstypen des NSG

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Was macht das NSG Boberger Niederung so besonders? Führung über die Düne, zur Marsch, vorbei an Heideflächen und zu den offenen Magerrasengesellschaften und dem bewaldeten Geesthang im Osten lernen wir fünf der prägenden Landschaftstypen des NSG Boberger Niederung kennen und schätzen. Auch mehrere charakteristische Pflanzenarten des Gebietes und die Kenntierart der Düne lernen wir kennen. Vorbei am Dünenhaus geht es zurück zum Parkplatz oder zur Bushaltestelle Boberger Furtweg., Dünen, Marsch und Magerrasen, Naturerleben in den verschiedenen Landschaftstypen des NSG, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Parkplatz Boberger Furtweg, Boberg, Sa, Samstag, Oktober

Oktober

Boberg

Boberg

So

17. Okt. 2021
14:30 – 16:30

Engel, Eiben, Efeu
Rundgang über den Öjendorfer Parkfriedhof

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Billstedt, Erwachsene, Rundgang über den Öjendorfer Parkfriedhof, mit Informationen zu seiner Parknatur, seiner Geschichte, der Bestattungskultur und der Bedeutung der Pflanzen unserer Friedhöfe. , Engel, Eiben, Efeu, Rundgang über den Öjendorfer Parkfriedhof, Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Holger Bublitz, Waldpädagoge, zert. Stadtführer , Busstation Manshardstrasse Linien 27/29, Haupteingang , Billstedt, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Andere Orte

Billstedt

Fr

22. Okt. 2021
16:00 – 18:00

Hinter eines Baumes Rinde
Ein sati(e)rlicher Naturspaziergang

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Kommen Sie mit auf einen Spaziergang durch die Heide mit Gedichten, Anekdoten und Vierzeilern über die Natur von Heinz Erhardt. Zusätzlich erfahren Sie nützliche, lustige oder erstaunliche Infos über die beschriebene Natur., Hinter eines Baumes Rinde, Ein sati(e)rlicher Naturspaziergang, Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Heidehaus, Fischbek, Fr, Freitag, Oktober

Oktober

Fischbek

Fischbek

Sa

23. Okt. 2021
12:00 – 16:00

Apfelfest Francop
Fröhliche Apfelernte für die ganze Familie

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Francop, Familien, In Francop in der Süderelbmarsch hat die Stiftung eine alte Streuobstwiese gepachtet. Hier brütet noch der Gartenrotschwanz, und die Wasserfeder schiebt im Frühjahr ihre Blüten über die Wasseroberfläche im Graben. Helfen Sie mit bei der Apfelernte, probieren Sie alte Sorten oder frisch gepressten Apfelsaft und informieren Sie sich über die Naturschutzarbeit der Stiftung. Die Apfelexperten Heike und Christoph Siegert vom „Edelhof1514“ berichten über den Wert und den Erhalt von alten Obstsorten und was sich alles Leckeres draus machen lässt. , Apfelfest Francop, Fröhliche Apfelernte für die ganze Familie, , , Francoper Hinterdeich, 21129 Hamburg, Francop, Sa, Samstag, Oktober

Oktober

Andere Orte

Francop

Sa

23. Okt. 2021
14:00 – 16:30

Im Feuerwerk der Farben
Im Zauber des herbstleuchtenden Sachsenwaldes

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Sachsenwald, Erwachsene, Kurz vor der Zeitumstellung und der beginnenden dunklen Jahreszeit begeben wir uns noch einmal in den herbstleuchtenden Sachsenwald, um Kraft zu tanken zwischen im Herbstlicht erstrahlenden alten Baumgestalten. Hier und heute erliegen wir dem Zauber des Waldes, der auf uns wirkt und werden auf unserer geführten Tour viele seiner zahlreichen Lebensgemeinschaften und Geheimnisse ergründen. , Im Feuerwerk der Farben, Im Zauber des herbstleuchtenden Sachsenwaldes, Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , S-Bahnstation Aumühle, vor dem historischem Bahnhofsgebäude, Sachsenwald, Sa, Samstag, Oktober

Oktober

Andere Orte

Sachsenwald

So

24. Okt. 2021
13:00 – 16:00

Workshop Landschaftsfotografie
Herbst im Duvenstedter Brook

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Wohldorf-Ohlstedt, Erwachsene, Entdecken Sie das Farbenspiel des Herbstes in der vielfältigen Landschaft des Duvenstedter Brooks mit seinen zahlreichen Fotomotiven: Wälder und Wiesen, Moore und Bachläufe oder auch Details von Früchten und Laub. Nach einer fototechnischen sowie gebiets- und naturkundlichen Einführung wird Ihnen die Gelegenheit zum Fotografieren im Gelände gegeben. Im Schutzgebiet gilt stets ein Wegegebot., Workshop Landschaftsfotografie, Herbst im Duvenstedter Brook, Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer), Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer), Parkplatz am Friedhof Wohldorf, Ole Boomgaarden 2, 22397 HH, Wohldorf-Ohlstedt, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Andere Orte

Wohldorf-Ohlstedt

So

24. Okt. 2021
08:00 – 13:00

Spurenkunde: Wildtiere auf der Düne
Fährten dokumentieren und bestimmen

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Der Morgennebel lichtet sich langsam, während wir auf der Düne mit einer kurzen Einweisung in das Vermessen von Spuren beginnen. Anschließend dokumentiert jede*r eine gut erkennbare Wildtier-Fährte im Sand mithilfe von Fotos, Skizzen und Gipsabdruck. Zurück am Dünenhaus erstellen wir daraus umfangreich Spurenprotokolle, bestimmen die Fährten und setzen sie in Verbindung zum Dünen-Lebensraum., Spurenkunde: Wildtiere auf der Düne, Fährten dokumentieren und bestimmen, Dr. Regina Paul, nach draussen, Dr. Regina Paul, nach draussen, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, Oktober

Oktober

Boberg

Boberg

So

7. Nov. 2021
13:30 – 15:30

Herbstleuchten im Boberger Wald
auf dem Terassenweg mit Besuch des Dünenhause

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Bunt sind schon die Wälder und auch der ehemals völlig unbewaldete Geesthang im Ostteil des NSGs leuchtet bereits. Hier soll sich ein „Urwald von morgen“ entwickeln. Wir wollen auf unserem Herbstspaziergang schauen, welche Strukturen vorhanden sind, welche Baumarten das Gebiet bis jetzt besiedelt haben und wie es weitergehen wird und warum unsere Bäume jetzt ihr Herbstkleid anlegen. , Herbstleuchten im Boberger Wald , auf dem Terassenweg mit Besuch des Dünenhause, Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge und Forstwirt , Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, November

November

Boberg

Boberg

Fr

12. Nov. 2021
16:00 – 18:00

Taschenlampen-Heidewanderung

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Auf unserer Heidewanderung halten wir Ausschau nach nachtaktiven Tieren. Entlang des Weges gibt es Einiges zu entdecken, was in der Dunkelheit verborgen ist. Wir suchen mit unseren Lichtern die Wege, Bäume und Heide ab., Taschenlampen-Heidewanderung, , Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Heidehaus, Fischbek, Fr, Freitag, November

November

Fischbek

Fischbek

So

14. Nov. 2021
08:00 – 10:30

Wanderung in Stille

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Während einer Wanderung in Stille lassen wir den Alltag hinter uns und genießen die Ruhe der Natur um uns herum. Mit jedem Schritt stärker bei sich selbst ankommen, eröffnet neue Horizonte und erfrischt mit einer gewinnbringenden Klarheit., Wanderung in Stille, , Maike Hinze, Maike Hinze, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, November

November

Fischbek

Fischbek

Fr

19. Nov. 2021
17:30 – 19:00

Boberger Herbst:
Laternelaufen im Mondschein für Familien

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Eine unvergessliche Laternenwanderung durch die Boberger Dünen bei Mondlicht. Wissenswertes, Vergnügliches und schöne Lieder begleiten uns. Laternen müssen mitgebracht werden. Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus., Boberger Herbst:, Laternelaufen im Mondschein für Familien, Franziska Nebelung, Franziska Nebelung, Dünenhaus, Boberg, Fr, Freitag, November

November

Boberg

Boberg

Sa

20. Nov. 2021
10:00 – 12:30

Entkusselungsaktion

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neugraben-Fischbek, Familien, Unter Entkusseln versteht man die Beseitigung kleiner Bäume, sog. „Kusseln“, die in der Heide aufwachsen. Dazu gehören hauptsächlich „Pionierpflanzen“ wie Birken und Kiefern. Durch Entkusseln werden Heideflächen offen gehalten, die sich sonst in Wälder verwandeln würden. Die aufwachsenden Bäume verdrängen die lichtliebende Heide., Entkusselungsaktion, , Jan Muntendorf, Jan Muntendorf, Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, November

November

Fischbek

Fischbek

So

21. Nov. 2021
12:00 – 15:00

Entkusseln und Adventsgestecke

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Vorab werden wir Kiefern in der Heide „entkusseln“, um aus dem Grün Adventsgestecke zu basteln. Außerdem sammeln wir zur Dekoration unserer Gestecke Zapfen, Holz etc. in der Natur und stellen Kerzen aus Bienenwachs her., Entkusseln und Adventsgestecke, , , , Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, November

November

Fischbek

Fischbek

So

21. Nov. 2021
12:00 – 16:00

Boberger Winter:
Wir basteln Adventskränze und -gestecke

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Der Winter ist die Zeit der Ruhe und die Tage werden kürzer. Wir nehmen diese Stimmung auf und basteln Schönes aus Tannengrün und Naturmaterialien., Boberger Winter:, Wir basteln Adventskränze und -gestecke, Christine Rückmann, Christine Rückmann, Dünenhaus, Boberg, So, Sonntag, November

November

Boberg

Boberg

So

5. Dez. 2021
15:00 – 17:00

Spurensuche im Biberrevier
Abendlicher Spaziergang an der Dove-Elbe

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Neuengamme, Erwachsene, Begeben Sie sich mit uns auf Spurensuche im Biberrevier im Neuengammer Stichkanal. Im Anschluss wollen wir in der Abenddämmerung gegenüber der Burg auf die scheuen Tiere warten. Mit etwas Glück tauchen sie vor Sonnenuntergang aus ihrer Burg heraus., Spurensuche im Biberrevier, Abendlicher Spaziergang an der Dove-Elbe, Frederik Landwehr, Frederik Landwehr, Bushaltestelle KZ-Gedenkstätte (Klinkerwerk), Neuengamme, So, Sonntag, Dezember

Dezember

Andere Orte

Neuengamme

Di

7. Dez. 2021
18:00 – 18:30

Öffnung der 7. Tür des lebendigen Adventskalenders
mit besinnlichem Beisammensein am Lagerfeuer

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Das Dünenhaus lädt an diesem Tag zum alljährlichen Lebendigen Adventskalender der Kirchengemeide in Lohbrügge. Am Lagerfeuer wird bei besinnlicher Stimmung gesungen, eine Geschichte vorgelesen und ein Gebet gesprochen. Bei Punsch und Keksen lässt man gemeinsam den Abend ausklingen., Öffnung der 7. Tür des lebendigen Adventskalenders, mit besinnlichem Beisammensein am Lagerfeuer, , , Dünenhaus, Boberg, Di, Dienstag, Dezember

Dezember

Boberg

Boberg

So

12. Dez. 2021
13:00 – 16:00

Weihnachtliches Basteln

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Verschenken Sie auch so gerne Selbstgemachtes? Am 3. Adventssonntag bietet das Heidehaus Familien die Gelegenheit, Geschenke aus natürlichen und/oder recycelten Materialien zu basteln. Kleine Filzprojekte, Lichter oder Baumschmuck können bereits Kinder ab 4 Jahren gestalten., Weihnachtliches Basteln, , Petra von der Au, Petra von der Au, Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, Dezember

Dezember

Fischbek

Fischbek

So

12. Dez. 2021
16:45 – 17:30

Geschichte von Weihnachtsbaum und Tannengrün
Das Dufterlebnis zu Weihnachten

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Billstedt, Erwachsene, Die Geschichte von Weihnachtsbaum und Tannengrün. Welche verschiedenen Weihnachtsbäume und Tannengrünarten gibt es? Wie duften sie und wie können wir sie unterscheiden? Wozu können wir sie verwenden? Zahlreiche Mythen, Kurioses und Geschichten ranken sich um Weihnachtsbaum und Tannengrün. So wurde z.B. der Adventskranz in Hamburg Billstedt erfunden. Für jeden im Rahmen dieser Veranstaltung verkauften Weihnachtsbaum gehen 5,- Euro an das Projekt Elbtalaue der Loki Schmidt Stiftung! , Geschichte von Weihnachtsbaum und Tannengrün, Das Dufterlebnis zu Weihnachten, Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt , Holger Bublitz, Waldpädagoge, Forstwirt , Weihnachtsbaumstand Legienstr./Hermannstal, 22119 HH-Horn, Billstedt, So, Sonntag, Dezember

Dezember

Andere Orte

Billstedt

Mi

15. Dez. 2021
19:00 – 20:30

Wintervortragsreihe:
Schräge Vögel - gefiederte Nachbarn

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Der durch zahlreiche Auftritte als Vogelstimmen-Imitator bekannte Biologe und Buchautor Dr. Uwe Westphal aus Seevetal präsentiert Kurioses und Wissenswertes aus der heimischen Vogelwelt. Er liest aus seinen Büchern, unterhält mit frei erzählten Anekdoten und lässt die vorgestellten Vögel mit seiner verblüffenden Imitationskunst lebendig werden., Wintervortragsreihe:, Schräge Vögel - gefiederte Nachbarn, Dr. Uwe Westphal, Dr. Uwe Westphal, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Dezember

Dezember

Boberg

Boberg

Mi

22. Dez. 2021 bis
3. Jan. 2022

Winterpause

Allermöhe, Kinder, Das Fischbeker Heidehaus bleibt von Mittwoch, 22. Dezember 2021 bis Montag, 3. Januar 2022 geschlossen., Winterpause, , , , , Fischbek, Mi, Mittwoch, Dezember

Dezember

Fischbek

Fischbek

Do

23. Dez. 2021 bis
4. Jan. 2022

Winterpause

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Kinder, Das Boberger Dünenhaus bleibt von Donnerstag, 23. Dezember 2021 bis Dienstag, den 4. Januar 2022 geschlossen., Winterpause, , , , , Boberg, Do, Donnerstag, Dezember

Dezember

Boberg

Boberg

Mi

5. Jan. 2022
16:30 – 18:00

1. Treffen der DünenDetektive im neuen Jahr
Eine Lichterwanderung über die Düne!

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Kinder, , 1. Treffen der DünenDetektive im neuen Jahr, Eine Lichterwanderung über die Düne!, , , Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Januar

Januar

Boberg

Boberg

Do

13. Jan. 2022
14:00 – 15:30

1. Treffen des BobergerNaturschutzdienstes im neuen Jahr

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, Begrüßung der neuen Mitglieder und Planen der nächsten Aktionen., 1. Treffen des BobergerNaturschutzdienstes im neuen Jahr, , , , Dünenhaus, Boberg, Do, Donnerstag, Januar

Januar

Boberg

Boberg

Mi

19. Jan. 2022
19:00 – 20:30

Wintervortragsreihe:
So war 2021 im Dünenhaus! Und wie geht`s weiter 2022?

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Erwachsene, , Wintervortragsreihe:, So war 2021 im Dünenhaus! Und wie geht`s weiter 2022?, Karen Elvers, Karen Elvers, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Januar

Januar

Boberg

Boberg

Mi

26. Jan. 2022
15:00 – 16:30

1. Treffen der Boberger ForscherZwerge im neuen Jahr
Wir begeben uns auf Spurensuche

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Kinder, , 1. Treffen der Boberger ForscherZwerge im neuen Jahr, Wir begeben uns auf Spurensuche, Christine Rückmann, Christine Rückmann, Dünenhaus, Boberg, Mi, Mittwoch, Januar

Januar

Boberg

Boberg