Neuigkeiten

Symbolbild

Pressemitteilung.

Biologische Vielfalt in Deutschland braucht Stiftungen

24.09.2020

Naturschutzstiftungen aus ganz Deutschland zu Gast bei der Loki Schmidt Stiftung.

Weiterlesen …

Symbolbild

Veranstaltungshinweis||Pressemitteilung.

Moore – magisch und wichtig für das Klima

16.09.2020

Filmvorführung und Podiumsdiskussion im Zeise Kino am 25.09.2020 im Rahmen der Hamburger Klimawoche

Weiterlesen …

Symbolbild

Pressemitteilung||Newsmeldung.

Natur im Industriegebiet

25.08.2020

Die Dockweiler AG in Neustadt-Glewe zeigt wie es geht

Weiterlesen …

Symbolbild

Veranstaltungshinweis||Pressemitteilung.

Wanderausstellung zum Elbauen-Projekt

02.09.2020

»Wilder Wald am großen Fluss« ist bis zum 21.12. im Biosphaerium Elbtalaue zu bestaunen.

Weiterlesen …

 

   Ältere Meldungen

 

Unsere nächsten Veranstaltungen

Sa

26. Sep. 2020 bis
27. Sep. 2020

Norddeutsche Apfeltage
Infostand zur Blume des Jahres 2020

      Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Fällt leider aus!

Allermöhe, Familien, Besuchen Sie uns an unserem Infostand zur Blume des Jahres 2020 auf den Norddeutschen Apfeltagen!, Norddeutsche Apfeltage, Infostand zur Blume des Jahres 2020, , , Loki Schmidt Garten, Allermöhe, Sa, Samstag, September

September

Andere Orte

Allermöhe

Sa

26. Sep. 2020
15:00 – 17:30

Überlebenstraining im Wald
Mini-Survival für mehrere Generationen

      Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Draußen in der Natur zu sein, ist spannend. Doch was tun, wenn man den Weg nicht wie geplant antreten kann ? Im Wald wollen wir herausfinden, was das Wichtigste beim Überleben im Freien ist. Dazu lernen wir die Grundregeln des Survival und der Orientierung, bauen kleine Unterstände, filtern Trinkwasser und machen etwas Feuer mit archaischen Mitteln. Bitte auf wetterfeste Kleidung und Schuhwerk achten, ein Taschenmesser und etwas Verpflegung für die Pause mitbringen., Überlebenstraining im Wald, Mini-Survival für mehrere Generationen, Jörn Freyenhagen, zertifizierter Waldpädagoge, Jörn Freyenhagen, zertifizierter Waldpädagoge, Heidehaus, Fischbek, Sa, Samstag, September

September

Fischbek

Fischbek

So

27. Sep. 2020
10:00 – 13:00

Große Entkusselungsaktion
Arbeitskreis zur Betreuung der Fischbeker Heide

      Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)

Allermöhe, Familien, Unter Entkusseln versteht man die Beseitigung kleiner Bäume, sog. „Kusseln“, die in der Heide aufwachsen. Dazu gehören hauptsächlich „Pionierpflanzen“ wie Birken und Kiefern. Durch Entkusseln werden Heideflächen offen gehalten, die sich sonst in Wälder verwandeln würden. Die aufwachsenden Bäume verdrängen die lichtliebende Heide. Wir wollen zunächst unsere Heide entkusseln und später bei heißer Erbsensuppe und warmen Getränken unsere geleistete Arbeit würdigen., Große Entkusselungsaktion, Arbeitskreis zur Betreuung der Fischbeker Heide, , , Heidehaus, Fischbek, So, Sonntag, September

September

Fischbek

Fischbek

 

   Alle Veranstaltungen

Ausgewählte Projekte

Projekte

Die Blume des Jahres 2020

Die 40. Blume des Jahres: Der Fieberklee ist ein Multitalent und wird uns ein Jahr lang in die Welt der Moore, Sümpfe und Feuchtwiesen führen. Denn dort ist er zuhause. Die mehrjährige Sumpfblume ist eine typische Art der Übergangsmoore und bereitet als Frühbesiedlerin in Verlandungszonen anderen Pflanzenarten den Weg.

 

Projekte

Mit Loki in die Welt - Ausstellung zum 100. Geburtstag Loki Schmidts

Begleiten Sie Loki auf ihrer Lebensreise: aus dem Hamburger Arbeiterquartier in die Bonner Republik, als leidenschaftliche Lehrerin in Kriegs- und Nachkriegszeiten, im Kanzlerbungalow und auf Blumenwiesen, getrieben von Wissenshunger und einer großen Liebe zu allem Lebendigen. Erleben Sie mit, wie sie zu Deutschlands berühmtester Naturschützerin wurde und auf zahlreichen Expeditionen die verschiedenen Ökosysteme der Erde studierte.

  Ich bin Botschafter der Loki Schmidt Stiftung, weil die Arbeit der Stiftung eine perfekte Symbiose zwischen Naturschutz einerseits und Naturvermittlung und Öffentlichkeitsarbeit andererseits darstellt. Naturschutz ist für mich ein sensibler permanenter Prozess, in dem ich mein eigenes Handeln ständig reflektiere und korrigiere.
  

John Langley

Botschafter der Loki Schmidt Stiftung

Spenden und Helfen

Wir setzen auf Ihre Hilfe!

Machen Sie gemeinsam mit uns Naturschutz und Umweltbildung möglich: 1 Euro kann 1 Quadratmeter Natur dauerhaft schützen, 120 Euro spendieren einer Schulklasse einen Tag Naturerfahrung, mit 5.000 Euro können wir neue Gewässer für Amphibien, Libellen und vielleicht sogar den Biber anlegen. Seien Sie dabei: