Unsere Projekte

Norddeutschland

Kiesgrube Daerstorf

Die ehemalige Kiesgrube Daerstorf bei Neu-Wulmstorf ist ein Amphibienparadies: Hier laichen unter anderem Laub-, Gras- und Teichfrosch, Kreuzkröte, Knoblauchkröte und Kammmolch. Feldlerchen haben im Gras der Grube eine außergewöhnlich hohe Siedlungsdichte, Schwarz-kehlchen und Neuntöter kommen vor. Gemeinsam mit den BUND betreut die Stiftung insgsamt 20 ha. Der BUND Neu Wulmstorf organisiert regelmäßig Arbeitseinsätze zur Biotoppflege.

Öffentliche Veranstaltungen zu unseren Flächen finden Sie im Veranstaltungskalender. Wenn Sie mehr Informationen haben möchten oder besondere Terminwünsche haben, fragen Sie die zuständigen Loki Schmidt Naturführer oder senden Sie eine Mail an naturfuehrer@loki-schmidt-stiftung.de

Kiesgrube Daerstorf

Bundesland: Niedersachsen

Fläche: 4 Hektar Pachtfläche

Koordinaten: 53.438833, 9.788778

   Link zu Google Maps