Retten Sie die Goritzer Wiesen

Helfen Sie uns dabei, die Goritzer Wiesen dauerhaft vor einer Intensivierung der Nutzung zu bewahren! Mit Ihrer Spende können wir den Artenreichtum dieser Fläche fördern.

Bei Goritz in Mecklenburg-Vorpommern, versteckt an einem Waldrand, liegen sandige, trockene Wiesen, welche die Intensivierung der Landwirtschaft der letzten Jahrzehnte halbwegs unbeschadet überstanden haben. Hier wächst nicht nur die Grasnelke, Blume des Jahres 2024, auch der Sand-Thymian, die Wilde Möhre und weitere Arten der Magerrasen bieten vielen Insekten günstige Lebensbedingungen.

Auf den Flächen befindet sich ebenfalls eine teilweise abgetragene ehemalige Kies- oder Mergelgrube, die keine bzw. nur spärliche Vegetation aufweist. Dieser Bereich ist vor allem für sand- und wärmeliebende Insekten sehr wertvoll.

Die südexponierte Lage und ein nördlich angrenzender Waldrand bieten ein für Tagfalter und Heuschrecken günstiges Mikroklima. Wir hoffen dort auch Brutvögel wie den Neuntöter, die Heidelerche und die Grauammer beobachten zu können.

 

Wir haben jetzt die Chance, diese artenreichen Wiesen als Stiftungsland dauerhaft zu sichern und zukünftig noch artenreicher werden zu lassen. Das schaffen wir nur mit Ihrer Unterstützung!  Bitte helfen Sie uns mit einer Spende und geben Sie der Vielfalt in den Goritzer Wiesen eine Zukunft. Vielen Dank! 

Unser herzlicher Dank geht an die Hamburg Commercial Bank, die die Aktion mit einer großzügigen Spende unterstützt. Auch zahlreiche Privatpersonen haben bereits für den Erhalt der Goritzer Wiesen gespendet, auch Ihnen gilt unser Dank!

Um den Kauf zu fianzieren, benötigen wir jedoch noch eine vierstellige Summe, daher bitten wir weiterhin um Ihre Unterstützung!

 

 

Blütenreiche Magerrasen

Diese Lebensräume sind ein Schlaraffenland für Schmetterlinge, Wildbienen, Schwebfliegen und zahlreiche Vogelarten. Überall brummt, summt und zwitschert es im Sommer. Doch viele einst häufige Wiesenblumen stehen heute auf den Roten Listen. Helfen Sie uns dabei, artenreiche Magerrasen zu erhalten, damit Wiesenblumen, Insekten und Vögel auch künftig ein Zuhause und eine Nahrungsgrundlage haben.

 

Spenden

Wir setzen auf Ihre Hilfe!

Mit Ihrer Spende retten Sie artenreiche Magerrasen. Ein Schlaraffenland für zahlreiche Insekten und Vögel!