Mitmachen und Erleben

Termin-Info

Bunte Knicks und alte Eichen in der Wiesenniederung

Kulturlandschaft der Sülldorfer Feldmark

Samstag, 8. Juni. 2024 , 14:00–16:30 Uhr

Bei einem Rundgang lernen wir die Kulturlandschaft der Sülldorfer Feldmark kennen. Die extensiv genutzte Wiesenniederung wird heute von Pferden geprägt. Die feuchten Wiesen durchzieht das Flüßchen Wedeler Au.Knicks und alte Erlen, Eichen und Kopf-Weiden prägen diese weitläufige Gegend. Dieses besonders abwechslungsreiche und schöne Landschaftsmosaik im Landschaftsschutzgebiet (LSG) lockt viele zum Teil seltene Vögel an.

Zielgruppe: (Familien)

Ort: Sülldorf

Treffpunkt: S-Bahnhof Sülldorf

Leitung: Christian Kaiser, Naturführer der Loki Schmidt Stiftung

Kontakt: Christian.Kaiser@hamburg.de, 040-8804889

Kosten für Erwachsene: 10,00 €

Kosten für Kinder: 5,00 €

Kosten für Familien: 20,00 €

Anmeldung bis: 7. Jun. 2024

Besonderheiten:
Treffpunkt S-Bahnhof Sülldorf. Bitte Fernglas und festes Schuhzeug mitbringen.

Anmeldung erforderlich!