Mitmachen und Erleben

Termin-Info

Essbare Wildkräuter aus dem eigenen Garten

Exkursion für Einsteiger*innen

Sonntag, 28. April. 2024 , 15:00–16:30 Uhr

Um uns herum wächst vieles, was uns nährt und heilt - zum Beispiel bei rheumatischen Beschwerden. Wildkräuter enthalten deutlich mehr Mineralstoffe und Vitamine und sind frisch und kostenlos im Gegensatz zu gekauftem Gemüse. Man muss sie nur erkennen und sammeln. Wir lernen einige dieser grünen HelferInnen kennen, frei nach dem Motto: Unkraut nennen wir die Pflanzen, deren Nutzen wir noch nicht entdeckt haben. Es gibt jede Menge Probiermöglichkeiten, Sammel- und Verwendungstipps, sowie die Möglichkeit, einige Wildpflanzen für den eigenen Garten/Balkon mitzunehmen.

Zielgruppe: (Erwachsene)

Ort: Kirchwerder

Treffpunkt: Bushaltestelle Zollenspieker (Fähre), Deichseite

Veranstalter: Loki Schmidt Stiftung

Leitung: Antje Giesenberg, Natur- und Wildnispädagogin

Kontakt: antje@giesenberg.de, www.klangweide.de

Kosten für Erwachsene: 9,00 €

Kosten für Kinder: 4,00 €

Anmeldung bis: 22. Apr. 2024

Besonderheiten:
Bitte keine Hunde mitbringen! Die Exkursion endet im Naturgarten Zollenspieker, ca. 15-20 Gehminuten am Deich entlang von der Bushaltestelle Zollenspieker entfernt.

Anmeldung erforderlich!