Mitmachen und Erleben

Termin-Info

Für alte, wilde Wälder - Die Einbeere

Die Blume des Jahres 2022 und ihr Lebensraum

Donnerstag, 16. Juni. 2022 , 10:00–17:00 Uhr

Die Vierblättrige Einbeere (Paris quadrifolia) wurde zur Blume des Jahres gewählt, weil sie in einem seltenen und schutzwürdigen Lebensraum wächst: in naturnahen und historisch alten Wäldern. Die Erhaltung naturnaher Wälder erhält aktuell eine besondere Bedeutung, weil diese anpassungsfähiger als z. B. naturferne Fichtenforste an den Klimawandel sind. In diesem Seminar sollen Möglichkeiten des Erhalts und der Entwicklung naturnaher, alter Wälder diskutiert und ihr Beitrag für biologische Vielfalt und Klimaanpassung beleuchtet werden. Eine Exkursion rundet das Veranstaltungsprogramm ab.

Zielgruppe: (Erwachsene)

Ort: ----- Außerhalb Hamburgs: -----

Treffpunkt: Naturerlebnis Grabau, Hoherdamm 5, 23845 Grabau

Veranstalter: Loki Schmidt Stiftung, BNUR, NNA

Leitung: Kristin Ludewig, Andrea Weigert, Tjede Nordhoff

Kontakt: kristin.ludewig@loki-schmidt-stiftung.de

Kosten für Erwachsene: 60,00 €

Anmeldeende: 09.06.2022

Anmeldung erforderlich!