Mitmachen und Erleben

Termin-Info

Workshop Landschaftsfotografie

Dünenlandschaft in der Boberger Niederung

Sonntag, 25. Juli. 2021 , 10:30–13:30 Uhr

Die Boberger Düne ist ein einmaliger Lebensraum in Hamburg, der zudem eine imposante landschaftliche Kulisse bietet. Im Spiel mit Sand, Himmel und Wolken ergeben sich Motive, die an unsere Küsten erinnern. Nach einer fototechnischen sowie gebiets- und naturkundlichen Einführung wird Ihnen die Gelegenheit zum Fotografieren im Gelände gegeben. Im Schutzgebiet gilt stets ein Wegegebot.

Zielgruppe: (Erwachsene)

Ort: Boberg

Treffpunkt: Dünenhaus

Leitung: Claus-Philipp Carstens (Biologe, Naturfotograf und -führer)

Kontakt: loki-schmidt-stiftung.de@cpcarstens.de

Kosten für Erwachsene: 15,00 €

Anmeldeende:

Besonderheiten:
Ein eigener Fotoapparat ist mitzubringen. Ideal sind Einstellmöglichkeiten für Belichtungszeit und Blende sowie ein Standardzoom mit Polfilter und ein Stativ. Sie können auch mit jeder anderen Ausrüstung bis hin zum Smartphone teilnehmen, müssen dann aber meist motivische Einschränkungen in Kauf nehmen. Denken Sie je nach Wetter auch an einen Regenschutz für Sie selbst und für Ihre Ausrüstung.

Anmeldung erforderlich!