Mitmachen und Erleben

Termin-Info

Die Orchideenterrassen der Boberger Niederung:

von Eiszeiten und Elbe geformt, vom Menschen geprägt

Sonntag, 20. Juni. 2021 , 15:00–17:30 Uhr

Durch den eiszeitlichen Urstrom der Elbe und durch den Tonabbau des Menschen entstand hier für Hamburg ein einmaliger Lebensraum: die Boberger Orchideenterrassen. Entdecken Sie diese Landschaft zur Blütezeit der Sumpf-Stendelwurz. Vielleicht zeigt auch schon die Dichtblütige Händelwurz ihre ersten Blüten. Daneben werden wir weitere interessante Pflanzen Bobergs entdecken. Strecke: ca. 4 km

Zielgruppe: (Erwachsene)

Ort: Boberg

Treffpunkt: Parkplatz Boberger Düne, Boberger Furt, 21033 Hamburg

Veranstalter: Arbeitskreis Heimische Orchideen Hamburg

Leitung: Heinz J. Plezia u. a.

Kontakt: info@aho-hamburg.de

Kosten für Erwachsene: 5,00 €

Anmeldung erforderlich! (siehe Details/Kontakt)