Aktuelles

Newsmeldung

2021-06-14

Langer Tag der StadtNatur 2021

Kultur - aber natürlich!

Es ist vollbracht, das war der mittlerweile 12. Lange Tag der StadtNatur in Hamburg. Auch wenn es zwischendurch anders aussah, konnten fast alle Veranstaltungen wie geplant und erhofft stattfinden.

Rund 240 Veranstaltungen wurden von 140 Veranstalterinnen und Veranstaltern in der vielfältigen norddeutschen Natur angeboten: Führungen zu Land und zu Wasser, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Boot, Aktionen für Kinder und Familien, Exkursionen in bemerkenswerte Regionen wie Dünenlandschaften, Hochmoore, alte Wälder, Uferzonen und Inseln sowie in urbane Kulturlandschaften mitten in Hamburg wie Gärten, Parks und Grünzüge. Vielen Dank an alle Veranstalter*innen!

Wir hoffen, dass allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Wochenende ebenso viel Spaß gemacht wie uns. Über jede Rückmeldung sind wir dankbar, hier geht es zu unserer Online-Umfrage.

Der nächste Lange Tag der StadtNatur Hamburg findet am 18./19. Juni 2022 statt.

In diesem Jahr haben wir uns viel mit der Landwirtschaft, ihrer Bedeutung und Folgen für unsere Kulturlandschaft beschäftigt. Aufgrund der großen Komplexität des Themas werden wir die Kulturlandschaften auch 2022 wieder als Thema aufgreifen. Im nächsten Jahr widmen wir uns zusätzlich den unterschiedlichen Waldformen, die im weiteren Sinne auch eine Kulturlandschaft sind, denn wirklich ursprüngliche Wälder findet man in unseren Breiten kaum.

Viele der Veranstaltungen aus unserem Programm finden übrigens nicht nur am Langen Tag statt. Nähere Informationen zu den Veranstalter*innen gibt es auf dieser Übersichts-Seite.
Die Loki Schmidt Stiftung bietet das ganze Jahr über Führungen und Aktionen in der Natur an. Zum Veranstaltungskalender