Aktuelles

Newsmeldung

2024-06-24

Im Naturschutz ist kein Platz für Rechtsextremismus!

„Naturschutz mit Herz und Hand“, unter diesem Motto setzen wir uns jeden Tag für den Erhalt wertvoller Lebensräume, für den Schutz bedrohter Arten und für die Vermittlung von Naturwissen und -erfahrungen, insbesondere für Kinder und Jugendliche, ein. Doch diese Arbeit ist in den letzten Jahren schwieriger geworden. Wir nehmen eine besorgniserregende Veränderung in der Gesellschaft wahr, rechtspopulistische und rechtsextreme Aussagen nehmen zu, scheinen gesellschaftsfähiger zu werden und reichen mittlerweile immer häufiger bis in alltägliche Begegnungen hinein. Dieser Entwicklung dürfen wir nicht sprachlos zusehen! Jetzt ist es wichtiger denn je, dass wir ihr als geeinte Gesellschaft entschieden entgegentreten und uns klar positionieren: gegen Hass, Gewalt, Antisemitismus, Rassismus, Hetze und Rechtsextremismus.

Daher unterstützen wir die Initiative des DNR "Im Naturschutz ist kein Platz für Rechtsextremismus". Hier geht es zur Kampagnen-Website