Die Blume des Jahres 2018

Der Langblättrige Ehrenpreis - für eine lebendige Flussaue

Unser Freundeskreis

werden Sie Mitglied
oder verschenke sie eine Mitgliedschaft zu Weihnachten!

Georgien...

...und seine Vogelwelt
ein Vortag von Axel Jahn
20.01.2018
17 Uhr
Boberger Dünenhaus

◄ ◄  Zurück zur Übersicht

Botanischer Lehrpfad Königstein

4,3 Hektar Eigentum

Eine der ältesten Flächen der Stiftung liegt in der Oberpfalz in Bayern. Auf einem Botanischen Lehrpfad, der seinesgleichen sucht, sind Botanische Raritäten wie Echte Küchenschelle (Blume des Jahres 1996), Karthäusernelke (Blume des Jahres 1989), Großes Windröschen, Händelwurz, Rostrote Sumpfwurz, Hummel-Ragwurz, Buchsblättrige Kreuzblume, Gefranster und Deutscher Enzian zu erleben. Der Gartenbauverein Königstein und Umgebung betreut die Fläche ehrenamtlich.

Vergrößerte Ansicht