Klatschmohnsamen

Bestellen Sie Samen der Blume des Jahres 2017 bei uns in der Geschäftsstelle!


Frühlingsfest im Boberger Dünenhaus

Kommen Sie zum Frühlingsfest am 01. Mai ab 15 Uhr!

Vortrag: Klimagerechtigkeit

im Infohaus Fischbeker Heide
am 08. Juni 2017
von 18-19:30 Uhr

◄ ◄  Zurück zur Übersicht

Balksee

5,7 Hektar, Schutz durch Dienstbarkeit


Der Balksee hat weitgehend naturbelassene Ufer mit Hoch- und Niedermoorvegetation, an denen unter anderem der Braune Perlmuttfalter, die Ringelnatter, die Gelbe Wiesenraute und die Sumpfdotterblume (Blume des Jahres 1999) vorkommen. Auch der Fischadler kann am Balksee beobachtet werden. Die Stiftung hat dort auf Flächen Nutzungsbeschränkungen eintragen lassen, die unter anderem das Ausbringen von Mineraldünger verbieten. 

Vergrößerte Ansicht