Klatschmohn-Tagung 29.06.2017

Am 29.06. findet unsere dritte und letzte Tagung zur Blume des Jahres 17 statt. Seien Sie dabei!


Schützen Sie mit uns die Elbtalaue!

Erfahren Sie hier mehr über unser neues Elbauen-Projekt.

Ferienprogramm in Fischbek

20. bis 21. Juli
10-15 Uhr
rund ums Thema "Elemente"

Naturgruppen für jedes Alter

Die ForscherZwerge (3-6 Jahre)

Die ForscherZwerge (3-6 Jahre) und Eltern treffen sich einmal im Monat, um gemeinsam den Frühling, Sommer, Herbst und Winter in der Fischbeker Heide zu erleben. Franz der Marienkäfer, das Eichhörnchen Bogomila und Bertha die Schnecke werden uns auf unseren Streifzügen begleiten. Bei Bewegungsspielen, Mitmachgeschichten, Basteleien und Sinneserfahrungen haben wir viel Spaß. Jüngere Geschwister sind herzlich willkommen.

jeden letzten Donnerstag im Monat 15:00 bis 16:30 Uhr, in den Hamburger Schulferien fallen die Treffen aus

Arbeitskreis zur Betreuung der Fischbeker Heide

Der Arbeitskreis zur Betreuung der Fischbeker Heide trifft sich alle zwei Monate und setzt sich aus folgenden Interessengemeinschaften zusammen: Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU), Loki Schmidt Stiftung, Naturschutzbund Hamburg (NABU-Gruppe Süd), Bund für Naturschutz (BUND), Segelfliegerclub Fischbek, Jägergruppe Süderelbe, Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), Untere Naturschutzbehörde Winsen-Luhe, Revierförsterei Hausbruch, Stiftung Naturschutz Landkreis Harburg, Forstverband Jesteburg sowie viele ehrenamtliche und engagierte Bürger.
Wir laden alle Interessierten herzlich ein. Unsere Termine können Sie dem Veranstaltungskalender des Infohauses entnehmen.

Jugendgruppe Süderelbe

Jugendliche ab 12 Jahren sind in der NAJU-Jugendgruppe Süderelbe von Naturschutzwart Manuel Krause und Wiebke Schulz herzlich willkommen. Die Treffen finden 14-tägig freitags von 16:00 bis 18:00 Uhr am Seminarhaus des Infohauses Schafstall statt.

Hier könnt Ihr Euch den Flyer der NAJU-Jugendgruppe als PDF ansehen!

Vergrößerte Ansicht